Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Mommel

Ich nähe einen Ragtime-Quilt

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben!

 

ich habe neue Zudecken gekauft, jetzt ist meine "alte" Bettwäsche zu klein. Na da hab ich mir gedacht, mach ich aus der alten Bettwäsche und einigen Stoffen aus meinem Fundus einen Ragtime-Quilt als Sommerzudecke, getreu dem Motto, warum neu kaufen, wenn der Wäsche- und Stoffschrank voll ist :D!

 

Habt Ihr Lust, mein Projekt zu verfolgen, wenn ja, dann mach ich mich an die Arbeit und zeige Euch Schritt für Schritt, wie der Quilt voranschreitet!

 

Hier schon mal die Stoffe:

RIMG0159.jpg.938230f410912c1b014084b24a40b398.jpg

Edited by Mommel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich oute mich mal als unwissend.Was ist ein Ragtimequilt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, da mag ich auch zugucken. Die Farbkombination finde ich auch klasse, das sieht bestimmt nachher suuuuper aus.

:):)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schleich auch schon seit Jahren um die Idee einer gepatchten Tagesdecke fürs Bett rum... Deine Recycling-Idee find ich toll...

 

Kekse für alle! Ich setz mich mal dazu und machs mir gemütlich...

 

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben!

 

Gut dann geht es heute Abend los mit meinem ersten WIP:klatschen:!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

 

jetzt ist es doch ein wenig später geworden, dank Hausarbeit und Frühjahrsgrippe. Aber jetzt kann es losgehen!

 

Also, beim Ragtime-Quilt ist das Besondere, daß die einzelnen Blöcke schon vor dem Zusammenfügen zum Quilt zum Sandwich zusammengefügt und gequiltet werden. Beim finalen Zusammennähen werden die Nahtzugaben nach Außen gelegt und in regelmäßigen Abständen eingeschnitten. Der Quilt wird dann mehrmals gewaschen und im Trockner getrocknet, damit die Nahtzugaben schon ausfransen.

 

Ich habe die Anleitung für meinen Ragtime-Quilt aus "Lena's Patchwork leicht gemacht", Ausgabe 08/2011 und die Anleitung dahingehend abgeändert, daß ich mit 2 cm statt 1 cm Nahtzugabe arbeite.

 

Zuerst habe ich die Stoffe ausgesucht, wie gesagt aus meinem Fundus und Bettwäsche, die nicht mehr in der Größe passt, sowie meine Baumwoll-Vliesreste, die hier prima verwendet werden können.

 

Stoffe4.jpg

 

Dann zugeschnitten für die ersten Blöcke (hier 24 x 24 cm). Da das Vlies kleiner (20 x 20 cm) zugeschnitten wird als die fertigen Blöcke und mittig aufgelegt wird, habe ich die Ecken im richtigen Abstand, hier 2 cm, mit Hilfe einer kleinen Schablone markiert.

 

Eckemarkieren.jpg

 

Danach wird das Vlies mittig aufgelegt, mit Hilfe der Punkte ganz einfach:

 

vliesauflegen.jpg

 

Das sieht dann so aus:

 

vliesauflegen2.jpg

 

Dann das zweite Stoffstück, wieder in der gleichen Größe wie das untere Stoffstück, auflegen, das nennt die Quilterin Sandwich:

 

sandwich1.jpg

 

Nun soll gequiltet werden, und zwar in der Diagonalen von Ecke zu Ecke, damit das gleichmäßig wird, habe ich die beiden Diagonalen vorgezeichnet:

 

diagonalemarkieren.jpg

 

So sieht das fertig aus:

 

diagonalemarkieren2.jpg

 

Danach das Sandwich stecken, damit nichts verrutscht:

 

stecken.jpg

 

Danach die Diagonalen quilten:

 

diagnalen_hen.jpg

 

Nadeln entfernen und voila, sind ganz schnell 21 Blöcke fertig!

 

blockfertig2.jpg

 

Und heute Nachmittag geht es weiter mit den nächsten Blöcken.

Edited by Mommel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bist Du Dir sicher, das die Quiltlinien bis an den Rand gehen sollten?.....Ich mache sie beim Ragtime nur bis zur Nahtzugabe....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiter gehts, die nächsten 7 Blöcke, diesmal 24 x 14 cm (Vlies 20 x 10 cm) zuschneiden, dann wie gehabt:

 

Ecken markieren:

 

markieren2.jpg

 

Vlies auflegen:

 

vliesauflegen3.jpg

 

Sandwich herstellen:

 

sandwich3.jpg

 

Diagonale markieren:

 

diagonalemarkieren3.jpg

 

Stecken:

 

stecken2.jpg

 

nähen und wieder 7 Blöcke fertig:

 

blockfertig3.jpg

 

Geht flott von der Hand, ich melde mich, wenn die nächsten Blöcke fertig sind!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnte frau anstatt der diagonalen Striche auf dem Stoff nicht einfach den Stoff diagonal bügeln, so dass frau die Bügelfalten sieht? Und dann nähen? Wäre das für dich eine Erleichterung? LG Dahlie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dahlie,

 

nicht schlecht Deine Idee, aber die Linien sind so schnell mit einem Bleistift vorgezeichnet, das geht ganz fix.

 

Inzwischen habe ich nochmal 14 Blöcke fertig, weiter geht es wahrscheinlich erst wieder an Ostern, da ich von Karfreitag bis Ostersonntag das Haus voll habe und ich die nächsten 4 Tage das Haus auf Vordermann bringen muß! Aber vielleicht ist zwischendrin etwas Zeit zum Nähen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bist Du Dir sicher, das die Quiltlinien bis an den Rand gehen sollten?.....Ich mache sie beim Ragtime nur bis zur Nahtzugabe....

 

@ Spook!

 

Hab nochmal in der Anleitung nachgeschaut, da steht nix nur bis zur Nahtlinie und auch in den Anleitungen im Netz wird nichts dergleichen gesagt. Nur beim Zusammennähen später, soll nur bis zur Nahtlinie genäht werden und nicht darüber!

 

Aber danke für Deinen Hinweis!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Ich schau mir das auch mal an, bisher sehr gut erklärt, so gut, dass ich mir auch schon überlege mich mal an sowas ran zu wagen...

lg, motte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,ich habe bereits 2 Ragtime genäht .Die Diagonale hab ich bis zum Ende

durch genaeht,da man am Schluss die Ecken schräg zur Naht einschneidet

Ist diese dann gleich gesichert. Ich liebe diese Decken! :) Gruss Toplappen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

:)Hab frischen Kaffee dabei und wer möchte einen Rabarber-Muffin ???

Ganz frisch....... :-))))

 

Ich würd mich auch sehr über die Fortsetzung freuen, möchte schon soo lange so ein Teil machen und 1:1 Berichte sind einfach immer die Besten.

 

auffi........... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

sorry daß es nicht weiter geht, war gerade im Urlaub, die Wäsche türmt sich, außerdem habe ich familiäre Probleme um die ich mich dringend kümmern muß. Hoffe, daß es bald mit meinem Quilt weitergeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

da schaue ich doch zu. Ich habe auch vor einen Ragatme Quilt zu machen, aus lauter kleinkarierten Bauernkaros, oder Pünktchen in verschiedenen Farben. Als Kuschelquilt. Aber erst stehen noch viele andere Projekte an.

Christina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mommel,

 

immer langsam, die Familie kommt immer vor !

 

Wir sitzen hier ganz gemütlich, schwatzen, mampfen was Süsses und warten geduldig auf dich.

 

Toitoi, lieber Gruss, Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für Euer Verständnis.

 

Wenn alles so klappt, wie ich mir das vorstelle, dann habe ich bald gaaaaaanz viel Zeit zum nähen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da geb ich Töckti voll und ganz Recht. Familie geht über alles. Also keine Panik, wir können warten.:p

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, ich häng mich dann auch schon mal in die Quasselecke dazu bis es weiter gehr. Hab auch lecker Erdbeerkuchen mitgebracht und ne Kanne Kaffee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab 2005 auch so eine Decke gemacht. Ist heute noch Bewunderungsobjekt bei jedem, der sie sieht.

62386184_DeckeHerzen.jpg.c70aff4c58e687d54a34faada42f7e7a.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.