Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Jezziez

Kindernähtreff vom 21. bis 27. März 2011

Recommended Posts

Guten Morgen an diesem wunderschönen sonnigen Tag! :hug:

 

Ich hab gedacht, ich eröffne mal, nachdem ich jetzt seit 4 Uhr wach bin und schon fleißig Stoffe sortiert habe.

 

Bin jetzt vollkommen vorbereitet für das Treffen und freu mich so drauf. Warum ist das um Himmels Willen erst nächste Woche am WE. :eek:

 

Für diese Woche habe ich mir allerdings nicht viel vorgenommen:

 

- Kinderwichtelgeschenk 2 endlich fertig nähen und einpacken

- Kinderwichtelgeschenk 1 schön einpacken

- Schlafanzugoberteil von Benjamin mit Knopfleiste versehen, weil der Kopf nicht mehr passt

- bereits kopiertes Schnittmuster und Stoffe bereitgelegt für Benjamin nach Model 18 aus der Winter-Ottobre, das liegt echt schon ewig. :o

 

Bin doch mal sehr gespannt, was ihr so alles vor habt. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen!

 

Jaaa das Wetter ist wirklich fantastisch!

 

Ich hab gestern ja noch eine dritte Mütze genäht, diesmal aber nur eine Öhrchen-Mütze nach dem Multimützenschnitt von FM. Ist gut geworden, allerdings etwas weit...nach "sieht doof aus" und "zu klein" reiht sich nun also noch "zu groß" ein - aber es geht so gerade eben noch, Foto kommt heute Nachmittag, sitze nämlich gerade im Büro.

 

Nähen will ich diese Woche noch ein paar Mützen, und, ganz wichtig, Rollos für das Kinderzimmer. Jetzt wo es so früh schon hell ist, wird Pauline immer richtig früh wach, letzte Woche teilweise vor 5:30 :rolleyes:

 

Das Doofe ist, dass das Fenster bei ihr im Zimmer fünfeckig ist, weil es so halb unter der Dachschräge ist, da ist also quasi eine Ecke abgeschnitten. Muss mir das heute nochmal genau anschauen, aber ich muss das Zimmer auf jeden Fall irgendwie dunkel bekommen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, da wünsche ich dir Spaß bei dem Rollo. Ich hatte in meinem Jugendzimmer auch ein dreieckiges Dachfenster, dass sich auch noch mit der Spitze nach innen ins Zimmer geöffnet hat. :rolleyes: Letzten Endes haben wir Gardinen davor gehängt, weil es mit dem Rollo doof aussah und ich die Gardinen links und rechts gut einfangen konnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

guten morgen.

 

ich geh jetzt gleich malen, aber vorher schau ich noch bei michas stoffecke rein. brauche auch noch ein paar applikationen und stoffe und....

 

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann schreib ichs hier mal auch noch:

 

@evtl. Samelbestellung Key Fobs: Bin noch etwas unschlüssig, denn eigentlich habe ich für so etwas gar keine Zeit übrig. Vielleicht bestell ich einfach nur für mich und dann halt etwas mehr und wer hier von Euch etwas braucht, meldet sich bei mir, dann würde es im Rahmen bleiben. Überleg es mir mal;)

 

@Rieke: Welches Progrann nutzt Du noch einmal zum Bloglesen?

 

Ich wollte eine Sammelbestellung überziebare Knöpfe machen, da gibt es auch Key-Fobs, die wollte ich mitbestellen. Werde ich in den nächsten Tagen machen. Wäre das in Ordnung für dich?

 

Zum Bloglesen benutze ich den google-Reader

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

will mir dann einen dawanda-shop aufmachen. *freu*

 

Wie lange nähst du denn schon? Was möchtest du denn dann verkaufen in deinem Dawandashop?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@rike

key fobs klingt gut, ich brauche endlich auch solche Teile! ;-)

 

Ich will diese Woche endlich mit dem Sakko http://www.ottobredesign.com/lehdet_js/2006_3/alldesigns_2006-3.pdf Modell 14 für meinen Großen anfangen, aber irgendwie bin ich wegen der Größe unentschlossen, laut Tabelle soll ich 98 zuschneiden, die anderen Shirts von Ottobre in Gr. 98 sind am Bauch aber fast schon knapp. Ich habe jetzt mal 104 und 98 kopiert, vielleicht schneide ich einfach 104 zu hefte und wenns extrem zu groß ist kann ich nochmal etwas kleiner zuschneiden....

 

Grüße

Alisna

Share this post


Link to post
Share on other sites
@rike

key fobs klingt gut, ich brauche endlich auch solche Teile! ;-)

 

Ich habe jetzt mal 104 und 98 kopiert, vielleicht schneide ich einfach 104 zu hefte und wenns extrem zu groß ist kann ich nochmal etwas kleiner zuschneiden....

 

ich frag mal die Konditionen an.

 

Kannst du den Schnitt vielleicht uerst aus folie ausschneiden, zusammenkleben und dann anprobieren? Also Rückteil und Vorderteile?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen

 

ich habe hier eine Frage an die erfahrenen Stickerinnen, was für ein Vlies verwendet ihr zum sticken mit der Stickmaschine ? ... ich habe mir gestern mal nen Einkaufszettel gemacht was ich für die Maschine noch brauche und weiß jetzt nicht welches Vlies ich aufschreiben soll ...

 

Ich habe mir diese Woche auch feste Vorgenommen wenigstens eine Kleinigkeit zu tun und wenn es bloß Schnitte pausen und zuschneiden ist, aber ich habe in letzter Zeit nullkommanullgarnichts in Richtung Stoffe gemacht weil ich hier einfach zu viel um die Ohren hatte ...

 

LG

Bianca

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wie lange nähst du denn schon? Was möchtest du denn dann verkaufen in deinem Dawandashop?

 

na das was alle machen, kinderklamotten uns zubehör. mal sehen was so zusammenkommt. ist eher nur ein kleiner nebenverdienst. die kinderbetreuung lässt hier ein bisschen zu wünschen übrig und ich bin dadurch sehr eingeschränkt. im arbeitgeberdeutsch: UNFLEXIBEL

 

also bin ich jetzt flexibel und nähe und verkaufe die sachen dann in meinem zukünftigen dawanda shop und wenn ich mal nichts zum verkaufen habe, weil ich es nicht geschafft habe zu nähen, ist es auch nicht schlimm.

 

ich bin sehr gespannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bianca: Für den Anfang würde ich mir ein Starter-Set kaufen. Da hast du von allem etwas und kannst ausprobieren, was dir so liegt.

Und vielleicht ist bis dahin dann auch eine SB bei Walz, dann kannst du dich eindecken.

Ich habe mir am Anfang gleich das Grundsortiment bei Walz bestellt(Garne und eine Rolle 3000er Vlies)

 

Liebe Grüße

Viola

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guten Morgen

 

ich habe hier eine Frage an die erfahrenen Stickerinnen, was für ein Vlies verwendet ihr zum sticken mit der Stickmaschine ? ... ich habe mir gestern mal nen Einkaufszettel gemacht was ich für die Maschine noch brauche und weiß jetzt nicht welches Vlies ich aufschreiben soll ...

 

Ich benutze für fast alles Klebevlies. Außerdem benutze ich noch relativ viel Avalon, macnhmal auch Soluvlies.

Share this post


Link to post
Share on other sites

guten morgen,

 

erdwürmchen: angezogen sieht die muriel noch schöner aus...............

 

wahhh, jetzt hab ich doch schon fast alles wieder vergessen was ich schreiben wollte....................

 

bianca: ich habe mir das reißbare/schneidbare vlies bei silke´s bestellt und das nutze ich eigentlich auch ausschließlich.

 

ich werde heute nachmittag mit stina kaffeetrinken und quasseln und testen ob unsere ladys sich miteinander vertragen. denn wenn das klappt, dann sind hie nähaktionen geplant.................:D

 

aber vorher noch ein wenig hh machen................bis später

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Woche möchte ich gerne einige Oberteile für meinen 4-Jährigen nähen.

 

Zugeschnitten habe ich einen Yorik, das Shirt 31 aus der Ottobre 4/2010, ein Kapuzenshirt Modell 17 aus der Ottobre 4/2009 und eine Sweatjacke aus der Ottobre 1/2011 zugeschnitten. Mal schauen, wie weit ich komme. Ein anderes Teil muss ich noch vorweg nähen, und dann kann es losgehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben.

 

Ich bin diese Woche auch wieder "unter den Lebenden".... Die letzte Woche hake ich mal komplett ab. Wir haben alle so dermaßen flachgelegen... Die Kinder hatten beide MD - mit allem drum und dran *örks* und ich hab mir dann eine fetten Nebenhöhlen- und Halsentzündung eingefangen. Und ohne Stimme und mit Fieber Kinder pflegen ist irgendwie auch nicht besonders erholsam :mad:.

 

Heute sind die Kinder aber wieder im Kindergarten und ich bin wieder im Büro, mal schauen wies läuft.

 

Geschafft hab ich vorletztes WE eine Amelie und ein Längsgeteilt und gestern habe ich eine Queenie-Hose (in lang) fertig bekommen. Ich bin sehr gespannt wie die sitzt, ich hab nämlich einfach auf "gut Glück" verlängert und Hanna hat sie noch nicht anprobiert.

 

Fotos gibts erst heute abend wenn ich wieder zuhause am Rechner bin...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und welches Vlies muss ich dann für was nehmen ? ... ich Blick das hier noch nicht so ganz

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich benutze wie gesagt für alles Klebevlies. das wird in den rahmen gespannt, danach kommt die Folie ab, sodass das Vlies klebt. Dann klebe ich den Stoff drauf und ab in die Maschine damit. Die Vliesreste kann man hinterher dann abknibbeln.

 

Avalon lege ich bei dickem Stoff och oben drüber, damit die Stiche nicht so versinken (bei Fleece, Frottee u.ä.). Avalon kann man nachher abreißen und es ist wasserlöslich.

 

Soluvlies benutze ich, wenn ich keine Vliesreste gebrauchen kann, also bei durchsichtigen Stoffen. Es ist fester als Avalon und ich spanne es doppelt mir dem Stoff zusammen ein. Wenn die Stickerei fertig ist, kann es ebenfalls rückstandslos ausgewaschen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei walz habe ich auch gesehen das es da eine wasserlösliche Stickfolie von avalon gibt für was ist die gut ? nimmt man die nur für bestimmte dinge oder auch ganz normal zum sticken ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ha ich ja oben schon geschrieben: Die legst du oben auf den Stoff, damit die Stiche bei dicken oder hochflorigen Stoffen nicht einsinken sindern plastisch bleiben. Es gibt auch noch eine dickere Folie von Avalon (Avalon Strong?), die kann man meines Wissens nach genauso wie Soluvlies verwenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich will diese Woche endlich mit dem Sakko http://www.ottobredesign.com/lehdet_js/2006_3/alldesigns_2006-3.pdf Modell 14 für meinen Großen anfangen, aber irgendwie bin ich wegen der Größe unentschlossen, laut Tabelle soll ich 98 zuschneiden, die anderen Shirts von Ottobre in Gr. 98 sind am Bauch aber fast schon knapp. Ich habe jetzt mal 104 und 98 kopiert, vielleicht schneide ich einfach 104 zu hefte und wenns extrem zu groß ist kann ich nochmal etwas kleiner zuschneiden....

 

Grüße

Alisna

 

Also ich hatte ja den Mantel für Lisa (Nr. 24 aus der 4/2010 Ottobre) genäht in 104 und der ist ihr massig zu groß.

 

 

Guten Morgen

 

ich habe hier eine Frage an die erfahrenen Stickerinnen, was für ein Vlies verwendet ihr zum sticken mit der Stickmaschine ? ... ich habe mir gestern mal nen Einkaufszettel gemacht was ich für die Maschine noch brauche und weiß jetzt nicht welches Vlies ich aufschreiben soll ...

 

Ich habe am Anfang nur mit dem Reiß-Vlies gearbeitet, jetzt gar nicht mehr. Im Moment nutze ich die Reste von Klebevlies, die ich schon bei der Maschine gebraucht dabei hatte, das ist von Neschen und diese Firma sagt mir gar nichts. Außerdem hab ich mir in der SB bei Walz Klebevlies sowie Avalon-Folie und Vlies gekauft, aber noch nicht ausprobiert.

 

 

Diese Woche möchte ich gerne einige Oberteile für meinen 4-Jährigen nähen.

 

Zugeschnitten habe ich einen Yorik, das Shirt 31 aus der Ottobre 4/2010, ein Kapuzenshirt Modell 17 aus der Ottobre 4/2009 und eine Sweatjacke aus der Ottobre 1/2011 zugeschnitten. Mal schauen, wie weit ich komme. Ein anderes Teil muss ich noch vorweg nähen, und dann kann es losgehen.

 

Auf die 31 bin ich gespannt, das wird ja Benjamins nächste Größe sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten morgen!

 

Ihr seid ja schon wieder fleissig dabei, Pläne für die Woche zu machen :-)

 

@Emmatje: Bin gespannt, was du gekauft hast, war ja bestimmt billiger in Holland,

Da irrst du (leider):), ich war gestern erstaunt, als ich gelesen hab, wie günstig Deine Stoffe waren!! Ich schreib mal weiter unten was meine gekostet haben...

. Außerdem gibt es dieses Jahr wunderschöne Muster für Mädels,
Das stimmt allerdings :D

 

Hier sind meine:

DSC06669a.jpg.e2a3bc965b70e75e395cee090925e765.jpg

- die Vichy Karos waren günstig, 3,5€/m (da variieren die Preise ziemlich , bis zu 5€/m)

- links die vier oberen Rosen Stoffe : 9,95€, das ist die neue Stenzo Kollektion, die gibts selbst auf dem Stoffmarkt nicht günstiger. Hab nur jeweils 0,5 m gekauft, da sie hauptsächlich für die Patchworkdecke sein sollen

- links der unterste war sehr günstig (weil vom letzen Jahr) 3,50 €/m und da die Rolle alle war hab ich bestimmt mehr als 1,5 m für den Preis bekommen

- rechts alle Stoffe 8 oder 9 €/m (auch hier hab nur jeweils nen halben meter genommen)

 

DSC06670a.jpg.e6d5b73c5abea918a31164de4b4c2a18.jpg

 

Oben ein Leinen für mich, war ein Coupon, 1,90 m für 10 €, da kann man nihct meckern :-))

Die Fleece Stoffe sollen eine Weste für Göga werden (zum Geb. nächste Woche :eek:), die gabs zu 5 und 9 Euro.

 

Hilco und Farbenmixstoffe findet man auf unseren Stoffmärkten fast gar nicht...viel Stenzo (logisch), aber wie gesagt, leider gibts da dieses Frühjahr nicht so schöne Jerseys...die paar Streifen und Punke Jerseys die ich gesehen hab, waren mir zu flutschig.

 

So, ich muss diese Woche eine Fleeceweste für Göga nähen, nach einem Kwiksew-Schnitt (noch nie nach gearbeitet) und heute nachmittag werde ich erstmal die neuen Stoffe fotografieren (als Quadrate) um zu gucken, wie sie sich in der Patchworkdecke machen. Was von den Rosenstoffen übrigbleibt lässt sich sicher toll zu Röckchen oder Kleidern mixen :-))

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und guten Morgen ihr Lieben.....ja noch gerade Morgen;))

Zuerst ganz lieben Dank für die Glückwünsche.....schon wieder ein Jahr dazu...lach;)

Heute geht gar nichts gleich fallen hier alle Lieben ein;))))))

Vorgenommen habe ich mir für diese Woche eine Hose und evtl. noch eine Tunika....mal sehen ob es was wird;))

LG Adelheid

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Bärbel: Die Knippie hab ich nicht nur die Bizzkids. Sorry.

 

@emmatje: Schöne Stöffchen hast du ergattert.

@Jezziez: Du aber auch.

@Rike: Melde mal generelles Interesse an.

@Bianca: Ich nehme mittlerweile überwiegend das selbstklebende von Walz und das abreißbare von Silkes Nähshop. Ach ja und das fufus von Walz kann ich nur empfehlen.

 

Wir waren übers WE weg, daher lief nähtechnisch hier gra nichts. Mal sehen, ob ich jetzt noch ein paar Puschen schaffe, so lange Madame schläft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh man, ich könnte heulen. Ich sitze gerade an dem Wichtelgeschenk, habe die Tipps von Stoffkörbchen versucht umzusetzen und jetzt sitze ich an der Nähmaschine und hab so gar keine Lust zu nähen, obwohl es jetzt eigentlich ganz gut aussieht und ich zufrieden sein könnte. Was mach ich nur?

 

Das Wetter ist sooo toll, ich glaube ich nehme die Nähma nachher mit in den Garten und versuche da mein Glück mit dem Geschenk noch mal. Die anderen beiden Geschenke sind so schön gefluppt, aber bei dem hier hänge ich echt fest.

 

@Andrea: Tolle Stoffe, auf den ganz rechts oben bin ich neidisch. Ich hab ihn mir echt verkneifen müssen auf dem Markt. Dabei sieht er meinem Lieblingsstoff so ähnlich und ich hab nichts mehr von dem. Naja, vielleicht zieht er mir ja mal bei ebay über den Weg.

 

@Silke: Danke dir, dabei hab ich mich zurück gehalten. Hätte so gerne mehr Mädels-Stoffe geshoppt. Aber da hab ich ja wirklich genug. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.