Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Monalisa583

Suche Teflonfuss für meine ALDI-Maschine - bitte helft mir...

Recommended Posts

Hallo nochmal...

 

ich habe mir hier ein bisschen Kunstleder zugelegt, und musste feststellen, dass das mit meiner einfachen LIFE-Näma von ALDI gar nicht geht... :-( schöner Mist...

 

Nun habe ich bei ebay diesen Fuss gefungen: ***edit: Diese Anfragen gehören in die Händlerbesprechung****

 

Meint Ihr, dass der auf meine Näma passt? Ich habe in der Liste des Verkäufers meine Nähmaschine leider nicht gefunden, aber da sind wohl nicht alle aufgeführt....

 

Falls der Fuss nicht passt, kann mit jemand einen Tipp geben, wo ich so einen Fuß kriegen könnte???

 

Vielen Dank

Edited by Hobbyschneiderin-geloescht

Share this post


Link to post
Share on other sites

entweder du schraubst den Schaft für den Fuss ab und gehst damit in ein Nähmaschinengeschäft, dann lässt sich evtl ein passender Teflonfuss finden. Die andere Möglichkeit: du stellst dir neben die Maschine eine tasse mit Spüliwasser und benetzst das Kunstleder beim Nähen mit dem Finger ganz dünn damit. So näht meine Maschine selbst klebrigsten Lackstoff.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn Du den Fuß nur von unten einklickst... dann kannst Du den Snap on Fuß kaufen... der passt dann :D ansonsten den anderen (slow shank oder so ähnlich....)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Maschine hat auch Snap-on-Füsse. Wie es scheint, sind die aber auch nicht alle gleich breit, weshalb ich dann den Schaft mitgenommen habe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Monalisa,

ich habe zwar jetzt Deinen shoplink nicht mehr gesehen,

aber normalerweise müsste dabei stehen,

für welche Art von Schaft die Füße sind.

 

Wenn es ein US Verkäufer war, steht da vielleicht Low-Shaft,

dann gibt es entweder die zum Schrauben,

oder auch die mit Adapter an dem die Füße einfach angeklickt werden.

 

Ich denke das passt an Deine Maschine.

(Die meisten Discountermaschinen passen zu den "ganz normalen" Standardfüßen)

 

Wenn Du ganz sicher gehen willst,

mach mal ein Foto, von Deinem bisherigem Nähfuss und zeige es mal.

 

Denk auch daran eine passende Nadel zu verwenden,

Wenn Du eine Jeansnadel hast, wäre das sicherlich das Beste dafür.

 

Bis der neue Fuß da ist, probier es doch mal

mit Backpapier zwischen Kunstleder und Fuß,

und der Fußdruck (falls der verstellbar ist) sollte nicht zu klein sein.

 

Viel Erfolg.

 

Nachtrag: ich persönlich finde übrigens den Rollenfuss irgendwie besser als den Teflonfuß

Share this post


Link to post
Share on other sites

und wenn das Teflonfüßchen von einem anderen Hersteller als die Maschine ist, guck Dir genau an wie breit das Loch/Ausschnitt für die Nadel ist bevor Du einen breiten Zick-Zack einstellst sonst könnte die Nadelspitze zum Geschoss werden - rate mal woher ich das weiß... :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achtung, es gibt auch bei Snap-on Füßen unterschiedliche Abstände zwischen Haltesteg und Stichloch

Share this post


Link to post
Share on other sites
Achtung, es gibt auch bei Snap-on Füßen unterschiedliche Abstände zwischen Haltesteg und Stichloch

 

Danke Ulla :hug:

das hatte ich ja schon versucht klarzumachen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

von Husqvarna gibt es ein Set Teflon-Klebesohlen für die verschiedensten Nähfüße. Sie sind universell nutzbar und ggfs. auf die richtige (Nähfuß)-Größe zuzuschneiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.