Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

abby

Bedienungsanleitungen SINGER Nähmaschinen online als PDF!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

Gerade entdeckt:

Auch die Firma Singer stellt die Bedienungsanleitungen zu Ihren Geräten

kostenlos online als PDF zur Verfügung.

Das ist Service!

 

Anleitungen für Maschinen der Marke SINGER

 

Großes Lob an Singer (und die anderen Firmen, die es so machen).

 

:super:

 

.

Edited by abby
Titel gekürzt

Share this post


Link to post
Share on other sites
... gibts noch eine weitere, ausführlichere Liste

Viele Grüße,

Lilly

 

Hallo Lilly,

Ja, den hatte ich auch entdeckt,...

aber ...

zusätzlich zu den freien Anleitungen gibt es dort auch

die Handbücher gedruckt zu kaufen,

somit wäre das ein shoplink(?) daher war ich mir nicht sicher,

ob der Link dann noch hier beworben werden sollte/durfte/konnte.

 

Die Regelung mit den Links zu Herstellern/Verkäufern wird ja gerade von den Admins neu überdacht...

 

:confused:

 

Ich werd' mal melden und nachfragen...

Edited by abby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alte Singer-Anleitungen

 

Auf der Website der Smithsonian Institution Libraries gibt es in der Rubrik „Sewing Machines“ einen großen Fundus an „Historical Trade Literature“, der zu einem geringen Teil eingescannt wurde.

 

Von Singer gibt es dort jedoch eine ganze Reihe von alten Anleitungen und anderen Broschüren, die online verfügbar sind. ive25 hat hier vor längerer Zeit auf ein paar Beispiele verlinkt.

 

Hier ist die komplette Liste.

 

Man kann natürlich die Suchfunktion benutzen, einfacher erscheint es mir jedoch, wenn man die mehr als ellenlange (!) Seite langsam runterscrollt und dabei immer auf die vorletzte Zeile der einzelnen Dokumenteninfos achtet – man sieht so recht gut, wo die Links zu „HTML page“ und „PDF available“ sitzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey!

Habe von meiner Schwiegermutter ihre alte Singer futura 2000 bekommen. Kenne mich damit aber absolut nicht aus.

 

1. Reißt mir der Oberfaden immer und

2. wenn das nicht der Fall ist verheddert sich der Unterfaden

 

Kann mir wer helfen?

 

Habe auch schon auf der "singer-Webseite" nachgeschaut finde aber keine Anleitung für die Futura 2000.

 

Bitte helft mir!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe auch schon auf der "singer-Webseite" nachgeschaut finde aber keine Anleitung für die Futura 2000.

 

Wenn du dem Link oben in Posting Nr. 2 folgst und „2000“ eingibst, findest du eine.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe in der Brocki eine alte Singer413 gefunden und dank eurer Tipps die Bedienungsanleitung im Netz gefunden und jetzt schnurrt sie auf meinem Nähtisch.

DANKE AN ALLE die hier ihre TIpps so großzügig weitergeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dankeschön :)

 

Mit den Links hier konnte ich für die Singer Magic 14 / 8214 die mir heute zugelaufen ist auch eine fast passende Anleitung finden.

8134 - 8234 kommt ungefähr hin, auch wenn die 8214 weniger Stiche kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe in der Brocki eine alte Singer413 gefunden und dank eurer Tipps die Bedienungsanleitung im Netz gefunden und jetzt schnurrt sie auf meinem Nähtisch.

DANKE AN ALLE die hier ihre TIpps so großzügig weitergeben.

 

Was meinst du mit Broki ???

 

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Bielefeld

Würde ich nicht so sagen!

 

1. sind es nur kostenlose Kopie-Anleitungen für gängige Maschinen (z. T, z. Z. im Sortiment) - Singer Nähmaschinen gibt es aber schon seit 1853,

 

2. beim Kauf einer Maschinen werden 230 % der Druckkosten (inklusive MWSt.) auf den Maschinenpreis draufgelegt,

 

3. kosten einige Anleitung bei US-Singer 10 bis 15 US-Dollar und das sind auch bloß Kopien - keine Originale!

 

4. machen das auch CROWN, VERITAS, BERNINA, PFAFF, BROTHER etc. - also fast alle Marken!

 

Normaler Service - weiter NICHTS!!!

 

Gruß Clemens aus Bielefeld

Share this post


Link to post
Share on other sites
Würde ich nicht so sagen!

1. sind es nur kostenlose Kopie-Anleitungen für gängige Maschinen (z. T, z. Z. im Sortiment) - Singer Nähmaschinen gibt es aber schon seit 1853,

2. beim Kauf einer Maschinen werden 230 % der Druckkosten (inklusive MWSt.) auf den Maschinenpreis draufgelegt,

3. kosten einige Anleitung bei US-Singer 10 bis 15 US-Dollar und das sind auch bloß Kopien - keine Originale!

4. machen das auch CROWN, VERITAS, BERNINA, PFAFF, BROTHER etc. - also fast alle Marken!

Normaler Service - weiter NICHTS!!!

Gruß Clemens aus Bielefeld

Hallo Bielefeld.

ich verstehe nicht ganz:

  • Wo liegt Dein Problem?
  • Auf was bezieht sich Dein Posting (Es sind 10 Beiträge in diesem Thread)
  • Irgendwie macht Dein Posting hier keinen richtigen Sinn.

 

Dies hier ist ein angepinntes Posting im Forum Bedienungsanleitung-gesucht,

damit die Singer-Suchenden schon mal nachschauen können,

ob sie ihr Modell finden können, bevor sie eine Suchanzeige aufgeben.

 

Die anderen Marken, die Anleitungen kostenlos anbieten haben ebenfalls einen eigenen angepinnten Thread hier im Forum

 

Übrigens war ursprünglich (2009) der einzige angepinnte Hinweis in diesem Bedienungsanleitungs-Forum,

der freundliche Hinweis von Veritas, dass sie eben keine kostenlosen Anleitungen anbieten

und auch deren Verteilung nicht wünschten.

VERITAS Bedienanleitung - Verbot!

 

Im Gegensatz dazu, freue ich mich weiterhin über jeden Hersteller und Händler, der es anders macht,

und werde auch weiterhin das als guten Service bezeichnen :),

denn selbstverständlich ist es nicht, sondern nett.

 

.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Bielefeld

Hallo Frau/Herr Abby,

 

ich nahm Bezug auf: "Großes Lob an Singer (und die anderen Firmen, die es so machen)."

 

Ich weiß nicht was es da zu loben gibt - ich sehe es als eine Selbstverständlichkeit an und korrigieren Sie mich, ich sah es - da ALLE Nähmaschinenfirmen es so handhaben - als Kritik gegenüber Veritas an.

 

Nochmals und bitte werte Dame, werter Herr immer richtig recherchieren, VERITAS ist nicht gleich VERITAS!!!!!!!!!!

 

Was Sie meinen mit Ihrem Link - ist ein gemeinnütziger, Non Profit Klub - der das Erbe des ehemaligen "SINGER/VERITAS" Werkes in Wittenberge (ehemals Ostdeutschland) pflegt und verwaltet. Die haben mit Veritas von heute nichts gemein - nur den Namen übernommen. Übrigens wussten Sie das Veritas (heute) zu BERNINA gehört?!

 

Übrigens der Klub war der Erste im Internet (seit 1995), der Anleitungen in das Netz stellte - steht alles auf deren Seiten. Aber nach Aussage vom Klub, wurde das wieder nach ein paar Jahren eingestellt - weil es deren Kosten und Freizeit überstieg. Heute kosten die Anleitungen 10 Euro (davon 1,45 Porto + Briefumschlag) und eine 104 Seiten starke Broschüre über deren Heimatstatt Wittenberge mit Infos über das Werk, bekommen sie dazu. Darüber hinaus wurden die Anleitungen in hoher Qualität (die Originalen) von Schülern gescannt und bearbeitet und das restliche Geld können Sie für Ihre Klassenfahrt verwenden.

 

Na, jetzt sind Sie dran.

 

Ich habe mir mal eine BA von Singer und Pfaff bestellt - eine, mit Verlaub, beschämende Qualität!!!!

 

Eine Firma, die Millionenumsatz macht, wie SINGER, PFAFF etc. - die dann mal nach Jahren kostenlos etwas anbieten - ich weiß nicht ob das ein Lob wert ist!!!

 

 

 

Last but not least, abgesehen von 10 Euro - was ein fairer Preis ist - wir haben den Ost-Bürgern gelernt, dass Marktwirtschaft besser ist als Planwirtschaft - jetzt wenden die diese an und wir jammern und ziehen über die her.

 

 

Gruß aus Bielefeld, Gruß Clemens

 

PS: Ihre Bedenken, nein ich gehöre nicht zum Klub, aber da ich hier in einer Nähmaschinenfabrik mal gearbeitet habe, stehe ich ab und an mit denen in Kontakt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
...Nochmals und bitte werte Dame, werter Herr immer richtig recherchieren, VERITAS ist nicht gleich VERITAS!!!!!!!!!!

...

Na, jetzt sind Sie dran.

...

Eine Firma, die Millionenumsatz macht, wie SINGER, PFAFF etc. - die dann mal nach Jahren kostenlos etwas anbieten - ich weiß nicht ob das ein Lob wert ist!!!

 

A: Ich muss hier für Dich gar nichts recherchieren.

B: Don't feed the trolls.

C: Du wirst auch nicht gezwungen etwas zu loben, Du kannst es aber auch niemandem verbieten, der das möchte.

 

Ich weiß immer noch nicht, was dieser Beitrag hier in diesem Thread soll und werde ihn mal als offtopic melden.

 

Wenn Du einen Veritas-Lob-Thread aufmachen möchtest, hat niemand etwas dagegen, aber in anderen threads ohne Anlass herumzutrollen, ist eher störend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

A: Ich muss hier für Dich gar nichts recherchieren.

B: Don't feed the trolls.

 

:klatsch1: :D

 

Ich weiß immer noch nicht, was dieser Beitrag hier in diesem Thread soll und werde ihn mal als offtopic melden.

 

:D Ich weiss auch nicht was Bielefeld hier will ! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Bielefeld

Hallo, tut mit herzlich Leid, wenn Sie mein Deutsch! nicht verstehen.

 

Außerdem verbiete ich mir das DU!!!!

 

Gruß Clemens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Außerdem verbiete ich mir das DU!!!!

Hallo Herr Clemens,

 

Es ist in Foren allgemein üblich sich zu duzen.

 

Mal ein Ratschlag so von Mensch zu Mensch.

Wenn dir das nicht gefällt, bleib halt einfach weg oder such dir ein Forum in dem gesietzt wird.

Oder mach selber ein Forum auf.

Saluti

 

Edit

Hier noch ein wenig zu lesen aus der Forumshilfe

Edited by Nera

Share this post


Link to post
Share on other sites
Außerdem verbiete ich mir das DU!!!!

Dann bist Du hier falsch.

 

Hallo, tut mit herzlich Leid, wenn Sie mein Deutsch! nicht verstehen.

 

><((((º>

 

:p

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich habe heute auch nach rund 12 Jahren meine Nähmaschine ausgepackt....

Es lief soweit alles gut, ich hab sie in Schuß gebracht und auch schon genäht. Leider sind mir einige Dinge nicht mehr so klar weshalb ich in die Bedienungsanleitung schauen müsste. Diese muss aber mit den Jahren verloren gegangen sein und auf der Singer Seite finde ich mein Modell nicht. Hat jemand eine Idee wo ich die herbekomme?

Es handelt sich hier um eine Singer Serenade 30

 

Dankeschööööön

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo zusammen,

ich habe heute auch nach rund 12 Jahren meine Nähmaschine ausgepackt....

Es lief soweit alles gut, ich hab sie in Schuß gebracht und auch schon genäht. Leider sind mir einige Dinge nicht mehr so klar weshalb ich in die Bedienungsanleitung schauen müsste. Diese muss aber mit den Jahren verloren gegangen sein und auf der Singer Seite finde ich mein Modell nicht. Hat jemand eine Idee wo ich die herbekomme?

Es handelt sich hier um eine Singer Serenade 30

 

Dankeschööööön

 

Und gleich auf der ersten Seite dieses Threads findest Du den Link zu den Bedienungsanleitungen, die Singer selbst online gestellt hat. :)

 

Hobbyschneiderin 24 - Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Bedienungsanleitungen SINGER Nähmaschinen online als PDF!

 

Und eventuell hier noch Info als Ergänzung, Singer mag nämlich die NähMas zig mal umbenennen ;)

Hobbyschneiderin 24 - Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Singer serenade 20

 

Liebe Grüße

Dominika

Edited by Dominika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,hier bei Singer kann man viele kostenlose englische Singer Nähmaschinen PDF Betriebsanleitungen auf einer Seite finden.Man braucht nur wo - Free Download! - steht klicken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ich habe eine Singer Starlet 354 Zuhause mir fehlt aber leider die Bedienungsanleitung. Als Nähanfängerin würde mir das sehr helfen ... Vielleicht kann mir jemand helfen... Habe schon überall im Internet geschaut! Außerdem fehlt mir das Zubehör, das bei der Maschine dabei war! Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte lg :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scheinbar bin ich zu blöde, um die Anleitung für eine 7105 zu finden.

würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann. Ich scheine sie nicht richtig einfädeln zu können. ausserdem ist in der Maschine eine Plastikspule und ich nehme an, das Geräte in diesem Alter eher Metallspulen bevorzugen?

Edited by kannnichtswirklich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.