Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Recommended Posts

Hallo alle zusammen.

Heute beim Einkaufen habe ich die neue " Meine Nähmode" im Regal gesehen,

mit meiner Meinung nach wirklich schönen Schnitten.

Meine Favoriten sind der Jackenschnitt Mod.36 und das Trägerkleid Mod. 46.

Liebe Grüße

Martina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meinst du die Diana?

Gruß

G.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist die jetzt schon Heute erscshienen?

 

@Nera: Ja, jetzt aber ohne Diana...:D, dafür 4mal im Jahr.

 

LG Margret

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Info!

Werde gleich mal los und die Läden abklappern.

 

Die letzte Ausgabe fand ich schon toll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist wieder von Simplicity-Schnitten in einem deutschsprachigen Heft die Rede?? (So wie letztes Jahr?)

 

Eins der ersten Modelle im Anleitungsheft ist ein Wasserfallshirt mit eingebautem Sichschutz??

 

M.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Nera: Ja, jetzt aber ohne Diana...:D, dafür 4mal im Jahr.

Danke schön.

Bloß, daß ich Mama nach der richtigen Zeitschrift suchen lasse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich konnte die letzte ergattern und finde einige Modelle wieder sehr schön. Nun muss ich mich wieder entscheiden. Den Rock oder die Tunika, der Mantel ist auch sehr schön und was für Stoffe soll ich bestellen?:confused:

Gut, dass ich heute frei habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab jetzt gerade nochmal beim OZ Verlag geguckt - auf der Meine Nähmode ist vorne ein lachsfarbener Wickel-Cardigan drauf - und das ist eindeutig ein Simplicity-Schnitt (liegt in meiner Sammlung :D ). Und Simplicity ist auf dem Deckblatt auch explizit erwähnt - Erscheinungsdatum 9.2.

 

Und dann gibts seit 5.1. eine Diana Moden Frühling - da ist vorne ein Shirt mit ganz vielen draufapplizierten Blüten abgebildet...

 

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich konnte die letzte ergattern und finde einige Modelle wieder sehr schön. Nun muss ich mich wieder entscheiden. Den Rock oder die Tunika, der Mantel ist auch sehr schön und was für Stoffe soll ich bestellen?:confused:

Gut, dass ich heute frei habe.

 

Das ist doch der angenehme "Stress" beim Nähen...;) Viel Spaß und ein gutes Händchen beim Entscheiden!

Dann muss ich auch mal los und gucken, ob ich mir etwas von diesem "Stress" einkaufen möchte...

 

Liebe Grüße

Patty

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin heute auch ganz zufällig über "Meine Nähmode" im Zeitschriftladen gestolpert und meiner Meinung nach gab es die vorher noch nicht. Jedenfalls habe ich sie noch nie gesehen.

Was ich sehr gut finde, zu jedem Grundschnitt gibt es mehrere Abwandlungen, die zusammen vorgestellt werden. Es wird nicht ein Schnitt in verschieden Variationen jedesmal als neues Model dargestellt. Diese Diskussion hatten wir ja letztens bei der Burda.

Im Gegensatz zur "Diana" sind wohl in den Schnitten die Nahtzugaben schon enthalten. Im Anleitungsteil gibt es statt einer Nähbeschreibung als Text viele Bilder, sieht erst mal sehr informativ aus.

Mal schauen wie die Passformen sind.

 

Grüße

Sigrid

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sigrid: Die Zeitschrift gab es letzten Sommer schon mal, allerdings unter dem Namen Diana-Meine Nähmode.

In den Heften sind ja nur Simplicity-Schnitte und da ist die Nahtzugabe immer schon drin enthalten.

Übrigens ist das auch eine andere Passform als die Diana-Schnitte.

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

@mickymaus123: Ach, die ist mir wohl entgangen.

Ich habe bisher noch nie mit Simplicity-Schnitten gearbeitet. Die Dianaschnitte fand ich für mich sehr gut, hatte kaum Änderungen vorzunehmen. Wärend dagegen die Sabrinaschnitte doch immer etwas "eng" waren.

Kannst du sagen, ob die Simplicity-Schnitten eher knapp sind und man lieber eine Größe größer wählt?

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sigrid: Im Vergleich zu den üblichen Diana-Schnitten fällt Simplicity im Allgemeinen etwas kleiner aus. Am besten vorher einmal Schnitt genau ausmessen.

 

LG Margret

Share this post


Link to post
Share on other sites

wow, das Shirt auf der Vorderseite gefällt mir total gut... Leider kann man im Internet nur auf drei Seiten schauen. Für einen Schnitt, der mir gefällt, find ich den Preis zu viel.. Vielleicht find ich im Kiosk noch mehr schöne, da kann ich nämlich reinschauen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest wildflower

Sieht vielversprechend aus. Die werde ich mir auch holen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
wow, das Shirt auf der Vorderseite gefällt mir total gut... Leider kann man im Internet nur auf drei Seiten schauen. Für einen Schnitt, der mir gefällt, find ich den Preis zu viel.. Vielleicht find ich im Kiosk noch mehr schöne, da kann ich nämlich reinschauen :)

 

Wenn Du EINEN SCHNITT, DER DIR GEFÄLLT als Einzelschnitt erstehen möchtest, wird's aber deutlich teurer!

 

 

Hab' sie gerade mal durchgeblättert, ganz nett.

Nix weltbewegend Neues, aber zum Teil mal andere Detaillösungen, andere Designansätze, großteils eher etwas einfachere Schnitte.

Wer bei BURDA nicht klar kommt, kann da sicher mal was finden.....

 

 

M.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab gestern für einen stinknormalen Shirt-Schnitt von Burda 9.90€ gegeben (ich gebe zu, ich kaufe die Schnitte aus reiner Faulheit).

das werde ich mir in Zukunft gut überlegen und doch wieder anfangen auszukopieren ....

oder mein Garment-Designer Programm wieder häufiger nutzen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe sie mir auch gekauft.

 

Sah mir doch gleich wie die Diana aus, na jetzt weiß ich Bescheid. Dabei ist es mir egal wie die Anbieter heißen.

Meine Figur ist eh nicht Schnittmuster kompatibel:rolleyes: bei keinem Hersteller, da ist es also egal wie sie alle heißen.

 

Die Mäntel 13 und 14 gefallen mir gut, der Rock Modell 20, obwohl dafür hätte ich nicht unbedingt einen Schnitt gebraucht und die Jacken 37 bis 39. Die könnten auch was für Töchting sein.

 

Ich finde es auch wieder gut, die Modelle in verschiedenen Variationen und Stoffen anzubieten.

 

Gruß Mecki

Edited by mecki.m
Seit ich keine Signatur mehr habe, vergesse ich meisten einen Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

ich konnte auch nicht widerstehen - nicht weil ich unbedingt ein Schnittmusterheft bräuchte, aber ich red mir halt ein, dass die anderen 546 Hefte in meinem Regal dann nicht mehr so alleine sind :p

 

Mir gefällt das Heft richtig gut. Vor allem die verschiedenen Designs gleich auf einer Doppelseite - sehr übersichtlich und gut zu vergleichen.

 

Die Cordjacke Nr. 12, Rock Nr. 20, und ein Blüschen (Nr. 30, 34, 35) oder doch alle 3 :rolleyes: haben sofort "haben" gerufen.

 

Der Schnittmusterbogen sieht allerdings auf den ersten Blick mal gruselig aus, da bin ich von Knippie oder ottobre echt verwöhnt.

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
:( Ist fast nix in Größe 36 drin

 

Ich hatte gerade fragen wollen ob die immer noch mit Größe 38 anfängt, da hat sich die Frage wohl erledigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So jetzt hab ich sie mir auch noch geholt :)

 

Zum Thema teuer: Der Blusenschnitt Modell 30 hat mich letztes Jahr 10,45€ gekostet.

 

Zum Heft: Ich würde mal fast sagen, dass die Anleitungen etwas einfacher und verständlicher sind als im letzten Heft.

Zu jedem Modell gibt es jetzt eine (hoffentlich komplette) Zutatenliste mit Stoffangabe und Kurzwaren.

 

Mir gefallen übrigens viel zu viele Sachen, vor allem das Trägerkleid. Mal sehen ob ich mich daran traue, würde es gerne mal probieren obwohl ich mir nicht sicher bin, dass mir das auch steht.

 

Nun ja, kommt Zeit - kommt Rat und hoffentlich bald der nächste Stoffmarkt.

 

Das Heft soll ja dieses Jahr 4mal erscheinen - das wird wohl anstrengend.

 

LG Margret

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hach, ich hab sie mir auch gekauft und sogar gleich losgelegt. Das Modell 6, die Bluse mit den Biesen hat es mir angetan. Hatte noch einen merkwürdig rosa gemusterten Polyesterflutschestoff (weiß der Teufel, warum ich den mal gekauft habe) da und hab zusammengeheftet. Passform ist ganz gut, aber der Stoff sieht vernäht noch besch.... aus:rolleyes: Und Biesen nähen macht ja überhaupt keinen Spaß:cool:

Vielleicht muss ich mich nochmal etwas näher damit beschäftigen:rolleyes:

 

Auf jeden Fall hätte ich noch Stoff da, um das Trägerkleid auszuprobieren und einer der Blazer gefällt mir auch recht gut.

 

Also bei mir haben sich die 5,00 EUR schon gelohnt.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab hier gestern gelesen, dass es diese Zeitung gibt und hab auf dem Weg zur Arbeit gleich mal geschaut. Ehrlich, wenn ichs hier nicht gelesen hätte, hätte ich sie vermutlich nicht mal in die Hand genommen.

Aber mir gefällt so einiges und allein die reichlich bebilderten Anleitungen sind top. Für Nähanfänger eine große Hilfe, finde ich.

Nur schade, die letzte Tunika gefällt mir echt und ich hätt sogar passenden Stoff da, aber ich brauch 38...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.