Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Leronis

UWYH- Mamasachen in ca Gr.54 und Jungsachen in Gr.98

Recommended Posts

So, inspiriert durch einige Eurer UWYH-threads, mach ich jetzt meinen eigenen Schnecken-Thread auf..

Schneckenthread?? Den tauf ich so, weil ich oft nur im Schneckentempo mit meiner Näherei vorwärtskomme..

 

Es wird allerdings ein UWYH mit leichter Regellockerung, ich hab einfach zuwenig Stoffe für mich, vor allen Dingen für Hosen..

und ich brauche Hosen, ein bis 2 lange und dann mehrere für den Sommer..da MUSS ich noch Stoffe kaufen..

Auch für Shirts für mich (da brauch ich ja leider immer seeeehr viel Stoff auf einmal *seufz*) hab ich nicht wirklich die passenden Stoffe in der richtigen Menge..

Aber da schau ich erstmal, eigentlich müßte ich genug haben..

 

Also Sommergaderobe für mich und meinen Sohn, wenn möglich aus vorhandenen stoffen..

 

Hier ein wenig Augenfutter für euch..

 

das erste Bild zeigt die Stoffe die ich beim letzten umsortieren in meine Nähecke geräumt habe mit dem ziel sie demnächst zu verarbeiten (ja es ist ein Shirt dabei, das ich für den Kleinen verwursten will)

übrigens der linke Stapel und das orange hinten links sind Mamastoffe..der Rest Krümelstoffe..

 

Die anderen Bilder zeigen meine 4 großen Trödelmarkttaschen in denen auch noch Stoffe schlummern..

Die große links ist voll mit Fleece, die daneben mit Nicky und Samt..

Dann kommt eine zu 3/4 gefüllt mit Jersey (bzw alten shirts deren stoffe noch für den Kurzen verwendet werden können)

und die ganz rechts ist voller webware (und gesammelten Jeans..auch zum recyclen)..

Ich weiß hier gibbet leute mit mehr Stoffbergen aber ich finds schon happig genug..

stoffhaufen-unten.jpg.96c54bfb872f86996a07755e6b909a9d.jpg

4-flohmarkttaschen-stoff.jpg.bc0d2842ea7bcbc07cdf617f5f533e66.jpg

flohmarkttaschen-2-links.jpg.e795f6cae46415e0d011e69a9cdc7ad8.jpg

flohmarkttaschen-2-rechts.jpg.c026380d8fac846276da5d079602f865.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, da haste dir aber was vorgenommen!

 

Ich schaue mal zu, da ich die gleiche Größe habe und schon gespannt bin, was Du zauberst!

 

Liebe Grüße

 

Daniela

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe im januar ja schon angefangen UWYH zu betreiben,

deswegen kann ich Euch auch entsprechende fertige Werke präsentieren (einige waren schon in der ganlerie bei MoMo januar)

Die T-Shirts für mich sollten eigentlich jeweils ein gemustertes Vorder - und Rückenteil haben und dazu türkise Ärmel/ Einfassbänder/Halsbündchen..

also schnitt sollte mein erprobter für mich erweiterter/abgeänderter Antonella-Schnitt herhalten.

Leider waren die Stoffmarktcoupons nicht wie erwartet 1,50m lang und dazu noch total schief geschnitten..

 

Da dachte ich an eine Fanö-ähnliche Unterteilung..habe mir den schnitt allerdings nie geholt, denn den müßte ich auch komplett weiter machen, hab mal jemand nahc den maßen gefragt der den hat..

Also selber basteln..

Der erste Versuch ist tragbar und okay, aber den zweiten find ich gelungener (die SM-Änderung ist auch auf Folie in meinem Archiv gelandet)

Dann hab ich noch ne beuteltasche Molly genäht gehabt und neu dazugekommen ist dieTasche Lotta , bei der ich mich tüddelmäßig echt ausgetobt habe, die ich auch gerne behalte (Molly wird verschenkt)

antonella-geteilt-1.version-modell.jpg.d265df533a22bd006b38f645bd27d06c.jpg

1147750583_antonella-fan-geteilt-2.version-modell.jpg.32e8d3393ec844653bd843e9b80c89ad.jpg

beuteltasche-molly.jpg.bda6a4e9b06fd22883ef24a90597ed3c.jpg

tasche-lotta-komplett.jpg.b7b416c3dd3c53d98b111ab4d92b9f95.jpg

lotta-bambi.jpg.ab3102c333bd8f68a6a72aa42052f641.jpg

lotta-igel.jpg.4d5583451dd8cab52db7d2ccdd255be8.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

und gestern und vorgestern sind diese beiden ganz einfachen Leggins fertig geworden..

 

Laut Schnitttabelle hätte ich Größe 56/58 benötigt..

Die hab ich auch brav raiskopiert ,zugeschnitten udn genäht..

bei der ersten Anprobe (ohne Saum und Bündchen) viel sie mir von popo..*lach*

Im endeffekt, nach mehreren Versuchen hab ich festgestellt das ich die Leggins oben eine Nr kleiner und ab dem Knie abwärts 2 Größen kleiner brauche..

So eine Folienkopie gezeichnet , die zweite genauso fertig gemacht..Passt auf anhieb..habe also ein perfektes Leggins-SM für mich..*gg*

2Leggins-schwarz.jpg.0106186ec5418d6f1ce4fd7d624b6f50.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich find die sachen die du bis jetzt genäht hast klasse...die shirts gefallen mir sehr gut.

und ich werd mich auch hier hinsetzen und zuschauen..auch wenn du es im schneckentempo machst :-)

ich muss mich auch selber mal in den ***** treten damit ich bis zum sommer was zustande bringe...brauch auch noch ne menge shirts und hab jede menge stoffe hier liegen die weg müssen...

also dir weiterhin noch den richtigen antrieb und viiiieeell zeit dazu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hah..

ich hab was geschafft..

Hier ein Schlafi /Hausanzug superkuscheligwarm für die Frostbeule schlechthin..

Foto am Modell gibts nicht, da mir die Farben nicht stehen, aber der Stoff war halt da und trägt sich sooooooooooo schön..

Das ist übrigens nicht nur UWYH sondern auch Recycling..

Das ist eine Bettwäsche die nach dem ersten Waschen so dermaßen eingelaufen ist, das ich, nachdem ich das Bettzeug reingestopft habe, mich in der Breite nur noch komplett zudecken konnte, wenn ich die Hände über der decke hatte und flach auf dem rücken lag..

Die Kopfkissen sind jetzt noch übrig, mal gucken was das dann mal wird..

ist übrigens ein Mikrofaser-Flanell-Fleece..

Die Hose hab ich auch wieder nach der try and error methode genäht..

ist nen Jogginghosenschnitt aus einer LEA (so wie auch die leggins) und ar wieder viel zu groß..*lach*

obenrum 2 größen untenrum 3 Größen kleiner gemacht..

Das Oberteil ist mein geliebter angepasster Antonella-schnitt (der wiederrum war viel zu klein in der originalvariante..*gg*)

DSC03487.jpg.9977e956d8d036c2f0e7c15385493220.jpg

DSC03488.jpg.8dc4a87f4c23a6c728b78c1df7947e52.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

die Farbe wäre auch nichts für mich (finde sie sehr schön aber nicht meine Farbe) aber das Muster finde ich so klasse, da hätte ich ihn auch so verarbeitet. Dein Schlafi-/Hausanzug sieht richtig klasse aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leronis,

 

schöne Sachen hast du bislang gezaubert! Werde dir wieder über die Schulter schauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

und noch ein Teil

 

Das Strickkleid Lana nach Ottobre (5/2009 galub ich)

hatte voll Probleme die anleitung in Bezug auf die Einfassstreifen zu verstehen (WO genau die hinsollen)..

Habs dabb aber geschnallt und gemacht, wird aber so nicht wieder gemacht..

Und den halsausschnitt find ich nen Ticken zu groß, noch tragbar, aber beim nächsten mal nen bißchen mehr Nahtzugabe..

 

und für dieses projekt waren unter anderem die vorher genähten leggins..

DSC03490.jpg.4b47d00da8d3b3bc4a430e89901c79b6.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich gabs nen Schlüpfer zur Probe (den Hippster aus einer ottobre) und dann kamen noch 2 Geschenke für 2 frisch geschlüpfte Mädchen...

 

auch wenn ich auf grund der "massigen" kommentare garnicht weiß warum ich noch poste *schiefgrins*

DSC03518.jpg.a67132e7b9b92389c10cd94d19d01911.jpg

DSC03519.jpg.4976e4019fcfe97705869f7bd4fe62b2.jpg

DSC03521.jpg.6c25390d05f7e2bea601a53fe5e6fd86.jpg

DSC03547.jpg.373eca7c91e17ccf9b717679564e2ca7.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leronis,

 

:hug: auf jeden Fall musst du weiter machen!! Manchmal ist es einfach so, dass nicht so viele schreiben. Oft schaue ich auch nur.:mad:

 

Mir gefallen auf jeden Fall deine Sachen. Die Geschenke und auch der Slip.

Wie bist du denn mit der Passform vom Hipster zufrieden. Den habe ich nämlich auch schon gemacht. Wie hast du denn die Beinausschnitte genäht? Das kann man auf dem Bild nicht so gut erkennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo :)

 

Ich schaue auch immer gern UWYH an, weil mich das auf neue Ideen bringt. Und es macht Spaß beim Entstehen einer Idee dabei zu sein.... um dann vom Endprodukt überzeugt und fasziniert zu werden.

 

Gut finde ich, dass Du Dein passendes SM selbst erstellt hast. Die Farben vom Schlafi finde toll, die machen gute Laune. Da kann ich gut verstehen, dass Du den zur Nacht trägst :D

 

Also ich bin gespannt, was Du alles zauberst :)

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab mir deinen fred auch abonniert und schaue zu. die pyjama-kombi finde ich witzig - gefällt mir recht gut. und dass du schnittmuster selbst anpasst, gefällt mir auch - ich bin auch grad dabei, einen mccall's-schnitt über mehrere größen hinweg anzupassen. mal schauen, wie's wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

die Paßform vom Hipster würde mich auch interessieren, also wie er Größentechnisch ausfällt. Den Slip sollte ich in 52 nähen (eher 54 lt. Tabelle) aber der 52 war viel zu groß. Dein Strickkleid gefällt mir auch ganz gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gehöre auch zu denen, die gern wüßten, wie der Hipster passt.

Ich habe den Slip aus der Ottobre für mich gefunden und beim Schnitt-Kopieren die Erfahrungen mit anderen Slip-Schnittmustern eingearbeitet. Statt der Gr. 52, die ich nehmen müsste laut Tabelle, nähe ich die 46 und die Slips sitzen phantastisch, ohne zu kneifen. Bei den Maßtabellen ist scheinbar davon ausgegangen worden, daß man die Unnerbüxen aus beinahe unelastischem Material näht:D. Ich habe inzwischen meine eigene Methode gefunden, die ich beim BH-und Slip-nähen einsetze. Jedes neue Material wird erstmal genau bezüglich der Dehnbarkeit getestet und die Zahlen notiere ich mir. Dann berücksichtige ich die Materialstärke und wähle entsprechend die Größe für den Zuschnitt. Nach eineinhalb Jahren des Herumtestens habe ich allmählich das Gespür, wie ich die Stoffe verarbeite und es macht nur noch Spaß!

Es ist aber unabhängig von meinen eigenen Erkenntnissen immer hochinteressant, wie Andere vorgehen und welche Erfahrungen sie machen. Man lernt ja bekanntlich niemals aus;)! Die Farben vom Pyjama sind übrigens klasse, den würde ich auch nehmen!

 

liebe grüsse

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu..

Danke für den zuspruch!!

 

Was den hippster angeht..

ich hab ihn in der größten Größe genäht..in größe 52 aus der ottobre 5/2009..

Ich trage in Kuafgrößen eher größe 54..bzw trug 54, bin ja grade bei der Gewichtsreduktion und hab seit November 9kg verloren..

 

 

und ich trage ihn grade (seit heute morgen) und finde ihn großartig..so bequem als hätte ich keinen an..(hab oft Probleme beim Beinabschlus an der Oberschenkelinnenseite, oder auch oft die "***** frisst Hose"-modelle)

 

Der stoff ist ein ganz normales T-shirt, mittlere Dehnbarkeit, ohne elasthan (würd ich jetzt mal sagen)..

Da wirds bestimmt noch mehr von geben..

 

der Basic-Slip aus der selben zeitung liegt auch schon fertig zugeschnitten hier, aber der wartet auf das umfädeln der Overlock, muß erst noch was mit weiß nähen *lächel*, danach wird schwarz aufgefädelt..da haben echt mal die reste von nem T-Shirt-Zuschnitt gereicht..

Share this post


Link to post
Share on other sites

auch hier hab ich UWYH betrieben allerdings ist nur ein Teil für mich und nix für den jungen..ich zeigs trotzdem..

 

..für nen Mann....

 

Also, nen Kumpel hat nen Geburttsagswunsch geäußert, "Kannst du das machen,weils sowas ja nicht zu kaufen gibt"

Hmm, ja..also gebastelt..

Gewünscht war: für den Oberarm, mit Lasche an die Schulter der weste anzuknöpfen (er wollte rst klett, aber hat sich zu knöpfen überreden lassen, weil er dann doch nicht an alle Westen Klett annähen wollte, Knöpfe sind einfacher *gg*), Plat für mind 3 Stifte und ein teppichmesser..

Mein mann mußte, ohne Knopf auf Schulter, Model spielen..

Falls Interesse Besteht, ich hab mitfotografiert..

 

...für Sohnis Freundin...

 

Die Mama von Sternensängers Freundin gab bei mir Puschen für die Kleine in Auftrag..

schwarzes leder ein bißchen rosa, beim Rest freie hand.. ich hoffe es gefällt..

 

...Für die Tonne...

 

Habe meinem Sohn Sabberbremsen machen wollen, könnte ihn zZ zweistündlich umziehen weil die Oberteile nass sind..also vorm Mittagsschlaf ausgemessen, während seines Schlafes zugeschnitten, gerollsäumt und bestickt..

Snap rein..

nach dem Mittagsschlaf anprobiert... ZU ENG..*WAAAAAH*

jetzt fliegen hier 6 Sabberbremsen rum..

Naja wollte diesen Monat sowieso zum Trödel, da nehm ich die halt mit..Besser als die Tonne wo ich sie ursprünglich hinpfeffern wollte..

 

...für mich...

ist diese Wickelhose entstanden..die ist nicht wirklich so unterschiedlich lang wie es auf dem "von vorne"-Foto ausschaut..superluftig und bequem, leider eine Nummer zu groß..nich tragbar aber die nächte wird garantiert ne nummer kleiner /evtl 2 mit großzügiger NZG)..

DSC03680.jpg.02334b0ccbaecfa3cfbe81cd1ec420f2.jpg

DSC03636.jpg.2e8e2ced07dd0aa4556353f0f96a6c3a.jpg

DSC03561.jpg.011fab8457276c3a88751c538cff0375.jpg

DSC03565.jpg.e716a864cd52de2022e6d8270bd58f21.jpg

DSC03683.jpg.132b5ef1c4c5fc9e7d225efd4be1db7c.jpg

DSC03685.jpg.63f7eb750227faf54073459e13219a89.jpg

DSC03686.jpg.5d858b58381f1ed8b865b7bc2eb52b76.jpg

DSC03687.jpg.498e351c14d1dca48de2f0f5b8e8224a.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

wegen den Sabberlätzchen hätte ich einen Vorschlag für Dich. Du könntest doch rund um zu so 2-3 cm farbigen (oder auch weißen) Rand dran machen, dann kannst Du sie wenigsten benutzen. Farbig passend zu der Sticki würde bestimmt gut aussehen.

 

Dieses Stifteutensilio finde ich voll genial. (Mein Mann ist übrigens auch bei dem gelben Horn :)).

 

Liebe Grüße

 

maeusekindi

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, trotz Renovierung und Renovierungsvorbereitungen hab ich ein bißchen was geschafft..auch durch die Zwangspause heute (Boden im Bad ist nass, müssen erst die "Quelle" finden)

 

allerdings war der Stoffverbrauch nicht wirklich groß, auch wenn ein Slip in großen Größen schon ordentlich was verbraucht..*gg*

 

Meine Schwester gab mir ihr Lieblingsshirt "Das ist zu kurz, vielleicht kannst Du ja noch was schönes für den Kleinen draus machen, der ruck ist doch so toll"

 

Tja..ich hab dem shirt mit ner Saumverlängerung, und Flügelärmelchen neues leben eingehaucht..Und damit es nicht so "zusammengeschustert ausschaut die Farben des Drucks in einer Ärmelstickerei aufgefriffen, die ich dann vergrößert auch nochmal auf den unteren Teil appliziert habe..

 

 

Ein kleiner Junge wurde geboren, so gab es eine Windeltasche..

 

Auch elias wurde beschenkt mit einem eigenen Handtuch..

 

und meine Freundin Nicole, die ALLES sammelt was mit Mäusen zu tun hat, bekommt von mir zum geburtstag nen Mäusehandtuchhalter, natürlich MIT Trockentuch.. :D

 

Und schließlich ein teil für mich, den lange zugeschnittenen Basic-Slip aus der Ottobre..ich hatte vorher keine Zeit den Schnitt zu testen..

schwarzer stoff mit gelben Verzierungen , mein Mann verstand die anspielung nicht, er brabbelte was von "...Kanada.." :lol:

shirt-marion.jpg.73631567b01d16ca0bd59275bad88ac2.jpg

shirt-marion-aermel.jpg.65e7de9b0f5ea3714e1a505d66db67bf.jpg

jaden-windeltasche-vorne.jpg.d0825c4117155e6395ca646065e92f0a.jpg

jaden-windeltasche-innen.jpg.6e5e60a0710acca3547dba53179d5416.jpg

elias-handtuch.jpg.899dc85733931068e48d23e05d052517.jpg

nicole-trockentuch.jpg.b808ff236887f54dee1d5498e06ca8c8.jpg

schlueppi.jpg.01c051ef6a338cf65ead5d38b0ffccc3.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

wegen den Sabberlätzchen hätte ich einen Vorschlag für Dich. Du könntest doch rund um zu so 2-3 cm farbigen (oder auch weißen) Rand dran machen, dann kannst Du sie wenigsten benutzen. Farbig passend zu der Sticki würde bestimmt gut aussehen.

 

Dieses Stifteutensilio finde ich voll genial. (Mein Mann ist übrigens auch bei dem gelben Horn :)).

 

Liebe Grüße

 

maeusekindi

 

huhu maeusekindi, ist ja lustig das deiner da auch ist..*gg*

Ich bin , bis auf 2 doe Sabberbremsen alle los geworden, obwohl ich erst Sonntag trödeln gehe..*gg*

Share this post


Link to post
Share on other sites

endlich wieder mal was produktives geschafft..

Hab in letzter Zeit, wenn überhaupt, nur repariert oder geändert..

bis ich dann wieder den Nerv hatte mein "Großprojekt" weiterzumachen..

 

 

Wir brauchen ja "flugbegleitertaschen" für den Urlaub und ich hatte mir in den kopf gesetzt sie selber zu nähen..

Ausgesucht hab ich mir das ebook little holidaybag..

meine erste sollte für meinen Mann werden und aus Recycling-jeans gemacht sein..

Über das Futter gab es schon Streit, den schönen cognacfarbenen Stoff durfte ich nicht nehmen, war ihm zu bunt..*grmpf*

Am liebsten schwarz..

und nicht bunt betüddeln bitte..*doppelgrmpf*

aber ich denke ich habs gut hinbekommen.. Sogar mein Mann ist zufrieden... :lol:

er steht auf asiatische Drachen..

DSC03767.jpg.3f887c05efd59d2dedfb891e20fb5f71.jpg

DSC03766.jpg.e5e2dafc225f5b61910db4a29ae62683.jpg

DSC03768.jpg.d6034289e1a3e63ecb50b4878d257eb3.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

und heute sind noch 3 Kleinigkeiten enstanden, der Stoffverbrauch war da zwar nicht wirklich nennenswert, aber ich habe was verbraucht *zwinker*

 

Hab hier kleine Geschenke "gebastelt"..

Nämlich 3 Ringe..

2 zum schmücken und einen praktischen (nämlich als Nadelkissen)

Ich hoffe das sie der Empfängerin gefallen werden..

DSC03786.jpg.d02f5c07db4503d67356c2c7889aece5.jpg

DSC03787.jpg.ce0aea8710b4f349a8ab11970f03578a.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallöchen!Lass dich fest:hug: Bitte,bitte mach weiter du machst so schöne Sachen.Noch dazu in "unserer" Grösse.:p Dein Pyjama ist echt super und so farbenfroh! Deine Tasche finde ich auch stark. Vielleicht kannst du uns mal zeigen wie man Ringe näht???:confused:Obwohl ich eine Vielnäherin bin, bin ich auf solch eine Idee noch nie gekommen.Ich freue mich schon auf deine nächsten Stücke:)Liebe Grüsse noch aus Wien....

Share this post


Link to post
Share on other sites

@stoffhexe..

Danke fürs Lob..

Das mit den ringen ist nicht auf meinem Mist gewachsen ich hab mal in irgendeinem Blog fertige Exemplare gesehen..und dann gefummelt..Wenn ich mal wieder welche mache kann ich ja Fotos machen und nen WIP einstellen..

gestern und heute sind 2 Sachen enstanden..

Einmal nen schneller rock für mich (den ich dann abends zu ner GB-Fete direkt angezogen habe) und eine "meisterhafte" hose für Sohnemann..

Am längsten hab ich für das Logo auf dem Popo gebraucht, das hab ich in embird gebastelt (nein nicht digitalisiert, hab nur basic, sondern "nur" zusammengebastelt aus verschiedenen Dateien)

schneller-rock.jpg.15d6663abc86c62c68a9a11abec49cae.jpg

meisterhafte-hose-vorne.jpg.f701a459c2fb779a947fd455e0d7fbca.jpg

meisterhafte-hose-hinten.jpg.a6881d9ee4168bebff3da29391fe579e.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey, der Rock ist sehr schick geworden.Tolles Muster hat der Stoff. Ich mache das auch gerne -so mal "schnell" was nähen und dann gleich anziehen.Die Jungshose ist ja was für einen echten Sportfreak:D.Ich nähe auch in Grösse 98 allerdings in Mädchen für meine Jüngste.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.