Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
danimaus80

Rund ums Kindernähprojekt, wer kann helfen!

Recommended Posts

Habe ich das richtig gesehen, das du die Nadelposition auf der Mitte stehen hast?

Versuch beim nächsten Mal die Nadelposition links aus. Und es wäre besser , wenn der Stoff ganz unter dem Füßchen liegt bzw. noch ein wenig rechts herrausschaut. Dann ist nämlich der Druck auf den Stoff gleichmäßiger.

 

Oh jetzt weiß ich was ich falsch gemacht habe hatte die Nadel sogar mehr nach rechts außen weil im Text stand knapp nähen wie eine Ovinaht. Deswegen auch so knapp genäht.

 

*unterschreib*

Nimm lieber mehr NZG, weggeschnitten ist schnell. Aber wenn das Füßchen gleichmäßig aufliegt, transportiert der Stoff auch besser. Ist ja bei Jersey/Fleece/stretchigen Stoffen allgemein nicht ganz unwichtig ;)

 

Eine gute Anleitung zum Bündchen einnähen findest du bei

 

Danke für die Tipps. Habe vorher noch nie Fleece genäht und stretchstoffe eher gemurkst als genäht.

Mit der anleitung die ist super aber genauso mache ich das auch,außer das ab Schulter nähen :D

 

Ihr seit alle so toll hätte vor 3 Monatn noch nicht mal sowas hin bekommen. Wünsche euch kreative Tage :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

DAs mit dem Bündchen war wirklich ein guter Tipp... Hatte zwar irgendwo hier schon mal nen Link zu einem Video gefunden aber leider nicht gespeichert...

 

Habe heute meinen ersten Pullover nämlich fertig geschafft... Und er sieht sogar richtig gut aus... Nun bin ich mal gespannt ob der Morgen dann auch passt...:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo esnah freut mich das auch dir geholfen wurde vielleicht hast du lust dein pulli zuzeigen? Freue mich immer über Bilder hier.

Schönen Tag noch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bilder mach ich nachher wenn der Pulli wieder aus dem Kiga kommt *kicher*

 

Er sitzt wie angegossen... Der Kopfausschnitt ist zwar bissl eng und ich werd wohl beim An- und Ausziehen helfen müssen aber das egal... Den nächsten werde ich dann am Hals ohne Nahtzugabe machen... Dann sollte das klappen...:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh noch gar keine bilder da!

So wollte sagen ich bin aus dem Urlaub zurück und bin voller tatendrang mal wieder mit vielen fragen. Hoffe ihr könnt mir morgen oder ende der Woche weiterhelfen.

Bis hoffentlich bald Dani

Share this post


Link to post
Share on other sites
Oh noch gar keine bilder da!

So wollte sagen ich bin aus dem Urlaub zurück und bin voller tatendrang mal wieder mit vielen fragen. Hoffe ihr könnt mir morgen oder ende der Woche weiterhelfen.

Bis hoffentlich bald Dani

 

 

Bilder sind in meinem Album... Und ich hab nun auch nen UWYH...:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

So habe meine erste Amelie so fertig das ich einigermassen zufrieden bin. Mal schauen ob sie morgen auch paßt habe ja jetzt 4 mal was geändert und heute mein erstes Webband angenäht! Könnt ihr mir mal sagen wie die meisten das so hin bekommen so knapp zu nähen? Ich kann ja mein Fuß auch verscheiben aber ich hatte immer angst das ich neben dran vorbei nähe so ist fast in der Mitte genäht :rolleyes:

So würde mich über kommentare freuen werde jetzt noch 2-3 machen wie schon gesagt will ein schnitt öfters nähen zur übung.

CIMG1202.jpg.67eecc664d08a883f67f5dce635ba059.jpg

Fleece,Tasche Babycord Brombeere und innen Babycord weiß/creme,Webband Fräulein Lingling

Was für Stoffe schlagt ihr vor außer Jersey und Fleece? Und wie bekomme ich eine Sonntags Amlie hin ;)

Danke eure Dani

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fand Deine Amelie ja schon ohne Tasche toll, aber jetzt ist sie richtg schnuffig!

 

Das Problem mit dem Webband hatte ich anfangs auch. Da hab ich mich kaum zu naehen gewagt und erstmal langsam Gas gegeben. Die Nadel habe ich ganz nach rechts gestellt und das Band knapp unter das Fuesschen gebracht. Und wie gesagt, ganz langsam genaeht. Fuer den anderen Teil des Webbandes stelle ich die Nadel wieder in die Mitte, und hier gleiches Spiel: Band knapp unter das Fuesschen und langsam naehen.

 

Es passiert mir auch jetzt noch, dass ich mal daneben naehe, aber dann trenne ich (wenn es kontrastfarbig ist) oder naehe am Ende nochmal ueber die Ausreisser drueber...

 

Oh, und ich zeichne mir immer eine Linie auf, an der entlang ich das Webband aufnaehe. Sonst wuerde es nur krumm und schepp werden... :rolleyes:

Edited by babysinclair

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Julia, das ist ein guter Tipp mit der Linie wie du vielleicht siehst habe ich jetzt von dem Cord was vernäht ;) aber ist noch genug übrig.Habe grad nee Stunde Zeit und wollte die nächste Amelie zuschneiden aber bin mir nicht sicher aus was groß gestreifter Sanetta jersey oder Candypink mhhh das sind die Stoffe wo ich mehr als genugstoff habe.

Was meinst du?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich setzte meinen Nähfuß direkt an die Kante des Webbandes und stelle die Nadel so ein, als würde ich mit dem Reißverschlussfuß nähen. Also entweder ganz links, bzw. ganz rechts. Klappt wunderbar und man hat super gerade und knappkantig genäht. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habe grad nee Stunde Zeit und wollte die nächste Amelie zuschneiden aber bin mir nicht sicher aus was groß gestreifter Sanetta jersey oder Candypink mhhh das sind die Stoffe wo ich mehr als genugstoff habe.

 

Ich würd den großgestreiften nehmen. Das sieht bestimmt süß an Deiner Kleinen aus.

 

Ich find Deinen Thread übrigens toll. Da lernt man den einen oder anderen Trick von den "alten Hasen"... :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich würd den großgestreiften nehmen. Das sieht bestimmt süß an Deiner Kleinen aus.

 

Ich find Deinen Thread übrigens toll. Da lernt man den einen oder anderen Trick von den "alten Hasen"... :hug:

 

So habe jetzt den groß gestreiften zugeschnitten diesmal auch ohne naht zugabe nach dem die letzte Amelie viel zu groß war!

Würde sie diesmal gerne mit mütze und tasche machen aber irgendwie finde ich kein passenden stoff dazu,schwierige farbe.

Bis bald dani

 

CIMG1220.jpg.94144dafb127d121aad027dcc57b6680.jpg

So ist das Muster (ist leider immer noch beim zuschneiden geblieben :rolleyes:

Edited by danimaus80

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe ide erfahreren von euch geben mir und den mitlesern weiterhin tipps ich denke jeder profitiert davon.

Vielen,vielen Dank an euch alle :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sind das lila Streifen auf dem Stoff ? Ich würde dann mit hellem Lila / Flieder kombinieren.

 

Ich hab in dem ziemlich gleichen Farbton noch kleine Reste hier, die könntest du gerne haben um zu kombinieren. Aber du müßtes Patchwork betreiben, für eine Kapuze reicht es nicht mehr.

1471515884_nma027.jpg.f54d0b5b4946e44ddc253cd9d180724c.jpg

Edited by lanora

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sind das lila Streifen auf dem Stoff ? Ich würde dann mit hellem Lila / Flieder kombinieren.

 

Ich hab in dem ziemlich gleichen Farbton noch kleine Reste hier, die könntest du gerne haben um zu kombinieren. Aber du müßtes Patchwork betreiben, für eine Kapuze reicht es nicht mehr.

[ATTACH]111520[/ATTACH]

 

Hey lanora du bist ja lieb :hug: also ich kann eigentlich immer so kleine stücke gebrauchen oder so 50cm mal halbe breite. Da suche ich immer deswegen auch die vielen TR´s ;) hätte auch Mädchen jersey von Sanetta zum angebot fallst du bock hast zu tauschen.

Also ist ganz komisch die Farbe rot ist der grundstoff und darauf ist mhhh irgendwas gedruckt habe pink,.., weinrot fast alles daheim aber nichts paßt richtig.

Vielen Dank für die Tipps Dani

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hey lanora du bist ja lieb :hug: also ich kann eigentlich immer so kleine stücke gebrauchen oder so 50cm mal halbe breite. Da suche ich immer deswegen auch die vielen TR´s ;) hätte auch Mädchen jersey von Sanetta zum angebot fallst du bock hast zu tauschen.

Also ist ganz komisch die Farbe rot ist der grundstoff und darauf ist mhhh irgendwas gedruckt habe pink,.., weinrot fast alles daheim aber nichts paßt richtig.

Vielen Dank für die Tipps Dani

 

Also ich hab von den zwei Stoffen wirklich nicht mehr viel , wenn dir das reicht kannst du sie gerne haben.

27680080_nma028.jpg.f216384f6945a31efe51a83e17317b43.jpg

 

Oder von den anderen vier Stoffen , da könnte ich dir etwas abgeben. Aber nicht alles ;) die habe ich selber gerade erst neu bekommen. Ich hoffe das die Farben einigermaßen richtig rüberkommen. Der gestreifete ist richtig dunkeles Rosa mit gelblichen Streifen, der fliederfarbene ist dickerer Romanit-Jersey, der kräftig Rosane hat leider einen ausgeblichenen Streifen in der Mitte und dann hab ich noch den Sternchen Jersey (Trigema), der ist helles Lila mit rosanen Sternen

 

268345743_nma030.jpg.3f2d3292fadd09707ed3c3ffba47cc29.jpg

 

Wäre doch schade , wenn das Shirt wegen fehlendem passendem Stöffchen nicht fertig wird :p

869276456_nma029.jpg.495b9ad522d55b681ca934a8a60dd49c.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
So habe jetzt den groß gestreiften zugeschnitten diesmal auch ohne naht zugabe nach dem die letzte Amelie viel zu groß war!

 

Hallo Danimaus,

ohne NZG ist ok an den Seitennähten, das verschmälert ja tatsächlich. Aber wenn du die Armlöcher mit Bündchen nähen willst, musst du da NZG lassen, sonst würde das Armloch ja größer werden.

So wie du es jetzt geschnitten hast, musst du mit Schrägband oder Jersey einfassen. (Nur falls du das nicht ohnehin schon so geplant hattest :hug:). Das gleiche gilt auch für den Halsausschnitt, da würde ich dann aber wirklich zur Jerseyeinfassung tendieren, damit es dehnbar bleibt :) Viel Erfolg bei der Stoffsuche!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich hab von den zwei Stoffen wirklich nicht mehr viel , wenn dir das reicht kannst du sie gerne haben.

[ATTACH]111531[/ATTACH]

gerne gerne vielen lieben Dank hast du vielleicht auch noch andere reste vielleicht auch BW?

 

Oder von den anderen vier Stoffen , da könnte ich dir etwas abgeben. Aber nicht alles ;) die habe ich selber gerade erst neu bekommen.

das kenne ich meine neues Stoffe gebe ich irgendwie auch immer ab und dann fehlt manchmal was :D wie gesagt so50x70cm ist das größte maß was ich brauche aber kleiner geht auch wenn ein aktuelles projekt bei dir am start sit schneide es doch zu und gebe mir den rest davon.

der kräftig Rosane hat leider einen ausgeblichenen Streifen in der Mitte und dann hab ich noch den Sternchen Jersey (Trigema), der ist helles Lila mit rosanen Sternen

die 2 Stoffe sehen ganz anderst aus wie du beschrieben hast aber hört sich sehr gut an die anderen 2 auch überleg dir wieviel du abgeben kannst ohne das es weh tut;)

[ATTACH]111532[/ATTACH][ATTACH]111533[/ATTACH]

 

Wäre doch schade , wenn das Shirt wegen fehlendem passendem Stöffchen nicht fertig wird :p

 

Da hast du recht. Es wird jetzt erstmal liegen bleiben bis Mittwoch :confused:

Hallo Danimaus,

ohne NZG ist ok an den Seitennähten, das verschmälert ja tatsächlich. Aber wenn du die Armlöcher mit Bündchen nähen willst, musst du da NZG lassen, sonst würde das Armloch ja größer werden.

So wie du es jetzt geschnitten hast, musst du mit Schrägband oder Jersey einfassen. (Nur falls du das nicht ohnehin schon so geplant hattest :hug:). Das gleiche gilt auch für den Halsausschnitt, da würde ich dann aber wirklich zur Jerseyeinfassung tendieren, damit es dehnbar bleibt :) Viel Erfolg bei der Stoffsuche!

 

Hallo Elawen,

das letzte mal als ich sie genäht hatte waren Arme zu große und am Halsausschnitt hätte meine kleine 2 mal durchgepaßt deswegen keine NZ es sah alles asu wie ein Sack und der Fleece hat sich fast nicht gedehnt. Diesmal will ich ja eine Kapuze dran nähen (noch nie gemacht :rolleyes:) wegen Ärmel mal schauen ob Bündchen aber danke für den Tip mit dem größer werden daran habe ich nicht gedacht mal schauen wie ich das jetzt mache habe es ja schon zugeschnitten,mhhhhh

Kannst du mir mal erklären was eine Jerseyeinfassung ist wollte 3fachZickzack nehmen.

 

Vielen lieben dank Dani

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst du mir mal erklären was eine Jerseyeinfassung ist wollte 3fachZickzack nehmen.

 

Vielen lieben dank Dani

 

Also eine Jerseyeinfassung ist ganz einfach. Du schneidest ein z.B. 3,5cm breiten langen Jerseystreifen zu. Nähst ihn mit 1cm Nahtzugabe an deinen Ausschnitt. Dann klappst du den Streifen einmal um die Kante um (nicht wie ein Schrägstreifen zweimal). Das ganze gut bügeln und von außen mit einer Zwillingsnadel absteppen. Innen den überstehenden Rest abschneiden. Sieht super aus und ist auch von innen durch die Zillingsnadel sauber vernäht. Schau mal in meine Galerie, das Shirt aus der Ottobre ist auch an Arm- und Halsausschnitt so eingefasst, ist total easy.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also eine Jerseyeinfassung ist ganz einfach. Du schneidest ein z.B. 3,5cm breiten langen Jerseystreifen zu. Nähst ihn mit 1cm Nahtzugabe an deinen Ausschnitt. Dann klappst du den Streifen einmal um die Kante um (nicht wie ein Schrägstreifen zweimal). Das ganze gut bügeln und von außen mit einer Zwillingsnadel absteppen. Innen den überstehenden Rest abschneiden. Sieht super aus und ist auch von innen durch die Zillingsnadel sauber vernäht. Schau mal in meine Galerie, das Shirt aus der Ottobre ist auch an Arm- und Halsausschnitt so eingefasst, ist total easy.

 

Vielen lieben Dank für die Tipps. Muß ich mir noch mal verinnerlichen aber hört sich einfach an ;)

Habe deine Bilder bekommen habe heute leider viel um die Ohren schreibe dir morgen spätestens Mittwoch bis bald Dani

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dani, hast du eine Ottobre? Da ist das auch noch mal mit Bildchen erklärt, was Lanora meint :hug:

Viel Erfolg und ich bin schon sehr neugierig, wie´s weitergeht.

 

Etwas OT: Willst du vielleicht mal ein UWYH machen? Da schauen dann vielleicht noch mehr Leute zu und können dir weiterhelfen, wenn du hängst. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die kinder Ottobre vom letzten herbst. Ein UWYH möchte ich noch nicht machen ich nähe zulangsam dafür schaue ich immer bei Babysinclair rein und da lerne ich auch was :D kurze Frage ich habe jetzt drüber nach gedacht wie das ist ohne NZG etc und habe jetzt verstanden wie du das meintest mit das es dann größer wird :klatsch: wie kann ich das noch retten längeres Halsbündchen oder erstmal grob zusammen stecken und am Kindprobieren? Und habt ihr schon mal Amelie genäht wenn ich an meinem Schnittmuster richtig gesehen habe kommt der Kapuzenanfang fast ind die Mitte hals? ist das richtig?

 

CIMG1236.jpg.e6ffe97e852742260e35e952375c3d23.jpg

seht ihr oben den kleinen Strich?

Habe diese Appli aus einem neuen TR der bringt gleich mal andere Farben ins Spiel? Finde es paßt überzeugt mich noch nicht aber paßt. Kann ich eigentlich auch nee BW Kapuze machen oder wenn nicht eine Kapute mit innedrinn anderen Stoff aus baumwolle?

Danke Dani

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit dem Passzeichen ist schon richtig, direkt vorne am Hals hast du ein Stückel Luft.

Mit BW füttern würde ich die Kapuze nicht. Sonst hast du einen Stretchstoff mit einem Nichtstretchstoff verbunden und das gibt bestenfalls Falten, im schlimmsten Fall Risse :o Du kannst aber die Kapuze aus (BW)Jersey doppeln, das geht ohne Probleme.

 

Im jetzigen Fall würde ich die Amelie heften (längste Stichlänge der Näma und ohne Sicherungsnähen) und anprobieren. Passt der Halsausschnitt so gut: Mit Jersey einfassen, wie Lanora gesagt hat.

Ist er zu eng: Kapuze oder Bündchen annähen.

Das Gleiche bei den Armausschnitten.

 

Und die Appli passt. Mach sie doch als Tasche! Einfach nur im unteren Drittel annähen, oben offen lassen, fertig. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.