Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
schatzkomatik

Jacke am Saum verlängern

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich möchte gern die Jacke V8333 mit der Verarbeitung von Claire Shaeffer demnächst nähen (den WIP von Bekira werde ich oft anschauen, da mein Englisch mehr als bescheiden ist!).

Nun habe ich schon den Schnitt kopiert und ein Probestück angefertigt, da merkte ich, dass nach meinem Geschmack die Jacke etwa zu kurz ist, ansonsten passen mir die Vogue Schnitte sehr gut. Eine Linie zum verkürzen/verlängern hat der Schnitt schon, allerdings liegt sie oberhalb der Taille und hilft mir nichts, da ich es am Saum um 3-4 cm länger haben möchte. Das wäre ja kein großes Problem, wenn vorne die Taschenkonstruktion nicht wäre und hier beginnt schon meine Frage: wenn ich "innerhalb" der Tache verlängere dann wird der Eingriff ziemlich lang und sieht nicht mehr so gut aus, aber "unterhalb" der Tasche bis zur Kante sind es nur 2 cm Abstand und ich stelle es mir schwierig vor, die Rundung der vorderen Kante beibehalten zu können.

 

Hat vielleicht jemand schon mal die Jacke verlängert oder habt ihr einen Vorschlag für mich?

Vielen Dank,

Adina

1622055039_Schnitte004.jpg.c9e5531ba3f96b41bcc922eba52fcaa8.jpg

528289815_Schnitte007.jpg.aa8dfdd119a1bbd35c8409da9e1658de.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest sanvean

Hallo Adina,

 

Eine Linie zum verkürzen/verlängern hat der Schnitt schon, allerdings liegt sie oberhalb der Taille und hilft mir nichts, da ich es am Saum um 3-4 cm länger haben möchte.

 

Wenn Du einen Schnitt verlängern möchtest, der unten eine Rundung hat, so wie der Schnitt, den Du machen möchtest, dann würde ich eine gerade Linie zum Verlängern wählen. Offenbar bei diesem Modell, eine Linie oberhalb der Taille.

Du willst ja den Schnitt nicht verändern, oder ?

Warum möchtest Du denn die Linie, die eingezeichnet ist, nicht nehmen bzw. kannst sie nicht verwenden ?

 

Liebe Grüße

Susanne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du die Saumlänge des Originals ändern willst, also tatsächlich ein längeres Jackenmodell haben willst, dann wird diese Mehrlänge am Saum zusätzlich angezeichnet.

 

Dazu zeichnest Du die Mehrlänge rundherum gleichmäßig an und verlängerst die Teilungsnähte entsprechend.

 

M.

claireschaefferblazer.jpg.2096525933c094490a1b00451400b8a6.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Susanne,

wenn ich die vorgegebe Linie zum verlängern nehme, dann rutscht die Taille um die entsprechenden Centimeter nach unten und die ganze Passform wird verändert oder täusche ich mich?!! (Die Verlängerungslinie ist auf dem Schnitt die durchgehende Linie oberhalb der Taille)

 

LG,

Adina

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Adina,

 

 

 

Wenn Du einen Schnitt verlängern möchtest, der unten eine Rundung hat, so wie der Schnitt, den Du machen möchtest, dann würde ich eine gerade Linie zum Verlängern wählen. Offenbar bei diesem Modell, eine Linie oberhalb der Taille.

Du willst ja den Schnitt nicht verändern, oder ?

Warum möchtest Du denn die Linie, die eingezeichnet ist, nicht nehmen bzw. kannst sie nicht verwenden ?

 

Liebe Grüße

Susanne

 

Weil dann die Taille 5 cm nach unten rutscht - und damit vermutlich 5 cm unter ihrer Taille sitzt - das funktioniert so nicht. Die Verlängerungs- / Verkürzungslinien in den Schnittmustern sind ja dafür gedacht, den Schnitt an eine geringere Körpergröße anzupassen - und nicht dazu, dass Schnittdesign zu ändern, was hier aber gewünscht ist.

 

Und @Martin - das Problem ist - da wo die drei Faltenlinien eingezeichnet sind, verbirgt sich ein Tasscheneingriff - und wenn da jetzt einfach am Saum die 5 cm zugegeben werden - dann wird auch der Tascheneingriff 5 cm länger - und das sollte glaub ich vermieden werden, oder?

 

Sabine

 

Sabine

Edited by Bineffm

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest sanvean

Hallo Martin,

geht das nicht mit der Länge an der vorgegeben Linie ?

Eine Kursleiterin hat mir das einmal so erklärt und "das muß so und geht nicht anders" ?

 

Liebe Grüße

Susanne

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie Du es machst hat Martin schon erklärt. Aber kleine Bemerkung am Rande: willst Du wirklich die Proportionen dieser Jacke verändern?

Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Martin,

geht das nicht mit der Länge an der vorgegeben Linie ?

Eine Kursleiterin hat mir das einmal so erklärt und "das muß so und geht nicht anders" ?

 

Liebe Grüße

Susanne

 

In DIESEM Falle (rundgeschnitten und Falten zum Einbügeln!!!!) würde ja der gesamte Kreiszuschnitt zunichte gemacht und keine Falte wäre mehr da, wo sie hingehört.

Im Gegenteil, sie würden viel weniger steil verlaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke Martin, genau das will ich! Ich werde es morgen so ausprobieren!

 

BEACHTE BITTE:

 

Diese Jacke ist durch diesen Schnitt nach unten hin ausgestellt und erhält durch Verlängern eine immer größere SaumWEITE.

Das heißt, wenn Du sie so verlängerst, steht sie immer weiter vom Körper ab, je länger sie wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Antje,

ich möchte es verlängern, da der Saum aufhört bevor meine Hüfte die "dickste" Stelle erreicht hat und das ist optisch unvorteilhaft! Ob die Proportionen sich verändern denke ich nicht, ich werde aber ein Probestück noch machen.

 

LG,

Adina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Martin,

das würde mir eh sehr entgegen kommen, da ich eine 38-40 Taille habe, aber dafür eine 40-42 Hüfte! (sieht man auf einem Bild in meiner Galerie!)

Edited by schatzkomatik

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest sanvean
In DIESEM Falle (rundgeschnitten und Falten zum Einbügeln!!!!) würde ja der gesamte Kreiszuschnitt zunichte gemacht und keine Falte wäre mehr da, wo sie hingehört.

Im Gegenteil, sie würden viel weniger steil verlaufen.

 

Ja, das ist logisch, vielen Dank für die Erklärung !!!

 

Liebe Grüße

Susanne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.