Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Chrissie

WIP - Schlüsselhäuschen

Recommended Posts

Hallo, dies wird mein erster WIP habt deshalb etwas Nachsicht, wenn ich irgendwas nicht beachtet habe...

 

Eine Bitte hätte ich vorab. Bitte schreibt erst Kommentare, wenn ich alle Beiträge hochgeladen habe. Ich finde es immer schade, wenn die WIP´s allzu zerissen sind.

Edit: bin fertig ihr könnt loslegen ;-)

 

Wie im Titel schon beschrieben geht es um eine kleine Schlüsseltasche in Form eines Häusschens. Die Idee stammt nicht von mir. Ich habe vor Jahren in einem französischem Blog ein ähnliches Häusschen gesehen. Das Design ist im Wesentlichen aus dem Buch Tildas Sommerwelt übernommen. Also da gebürt mir keine Ehre. Aber WIE man die Taschen näht, das hab ich mir selbst ausgedacht. ;)

00Schl_sselh_uschen.jpg

Edited by Chrissie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da der erste Beitrag schonmal geklappt hat fangen wir gleich an.

Zuerst zeichnet man sich auf wie das Häuschen aussehen soll. Danach fertigt man sozusagen eine "technische Zeichnung" mit relativ geraden Maßen an nach denen man zuschneiden kann.

 

Mein Häusschen hat eine maximale Breite von 9cm und eine Höhe von 12cm.

das Dach ist 5cm hoch, die Wandfläche 7cm.

 

01Schl_sselhaus.jpg

 

Nun geht es ans Zuschneiden. Das ist eine Arbeit, die ich nicht gerne mache und deshalb suche ich immer nach Wegen um das möglichst zu umgehen...

Als Unterlage benutze ich Bodenwischtücher von L**l. Die sind fest und halten ne Menge aus... auch ne 95°C Wäsche.

Aus dem Tuch scheide ich mit Rollschneider ein 21 x 12 cm großes Stück zu.

Aus dem Wandstoff 21 x 8 cm

Aus dem Dachstoff 21 x 7 cm

Schrägband für den Boden: 21cm

Zackenlitze: 21cm

2 x Fenster 3 x 1,5cm (aus Bodenwischtuch)

1 x Tür 4 x 2.5cm (aus Bodenwischtuch)

Fahne 2 x 4cm

vorgebügeltes Schrägband für die Fensterläden und Fahne

ca. 30cm Band

1 Schlüsselring

 

02Schl_sselh_uschen.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun lege ich das Wandstück auf die Bodenwischunterlage und bügele einmal drüber. Ich bilde mir ein das durch das Bügeln der Stoff ein wenig auf dem Tuch fixiert wird.

Dann sticke ich mit der Nähmaschine (meine hat ein Rankenmotiv) die Blumen auf den Stoff. dabei achte ich drauf das die Tür und die Fensterfläche ausgespart wird. Die Rückseite kann man mit mehren Ranken verzieren.

 

03Schl_sselh_uschen.jpg

 

 

Nun stecke und nähe ich das Schrägband an die untere Kante und stecke/nähe ich den auf genau 5cm breite gebügete Dachstreifen an die obere Kante.

 

04Schl_sselh_uschen.jpg

 

Nun sieht man das sich die vorab - Bügelarbeit auszahlt. Wenn man ordentlich gebügelt hat ist es ein Kinderspiel die Zackenlitze und die untere Dachkante aufzusteppen.

 

05Schl_sselh_uschen.jpg

 

Das Nähwerk wird nun mit dem Rollschneider genau in der Mitte geteilt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zuerst besticke ich die Fensterläden mit einem Zierstich meiner Maschine und fixiere so auch deren Lage. Die Läden bestehen aus Schrägbandstreifen die ich einfach doppelt nach hinten eingeschlagen habe. So muß nichts versäubert werden. Die Fenster werden auf die Läden gelegt und am Rand aufgesteppt, dann das Fensterkreuz eingestickt.

Genauso wird die Tür aufgesteppt. Wenn man möchte kann man noch ein halbrundes Fenster aufs Dach steppen oder eine passende Hausnummer aufsticken. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind da ja sehr weit.

 

06Schl_sselh_uschen.jpg

 

 

Nun werden Vorder- und Rückseite genau aufeinander gelegt... besonders die oberen und unteren Kanten sind zu beachten. Dann lege ich meine Technische Zeichnung auf das Paket und richte es nach der Mittelzarge der Tür aus. Die Zeichnung stecke ich fest und steppe einen Milimeter neben der Außenkante die Lagen aufeinander. Achtet darauf die obere Kante offen zu lassen - da muß später das Band durchgefädelt werden.

 

07Schl_sselh_uschen.jpg

 

Das Häuschen wird nun knapp neben der Naht ausgeschnitten und gewendet.

 

08Schl_sselh_uschen.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Blümchen verziere ich mit Hotfix Strasssteinen - denkbar wären aber auch kleine Knöpfchen oder sonstiges. Hier seht ihr auch mal die Rückseite der Taschen. Sie sind schlicht, aber nicht ganz langweilig. ;-)

 

09Schl_sselh_uschen.jpg

 

Nun geht es zum Endspurt: Das Band wird einmal durch den Schlüsselring gefädelt und die Enden durch die obere Öffnung gefädelt. Die obere Fahne dient dazu das das Band nicht mehr zurückrutschen kann.

 

10Schl_sselh_uschen.jpg

 

Denkbar wäre auch den Namen des zu Beschenkenden aufzusticken. Das Band wird einfach zwischen Schrägband und Bodentuch gefasst und festgesteppt. Die Stepplinien geben die entgültige Form der Fahne vor. Bei mir sind die jedesmal anders.

 

11Schl_sselh_uschen.jpg[/img]

 

FERTIG

 

Soooo nun dürft ihr fleissig Fragen stellen - ich bin sicher das man mein kryptisches Geschreibsel einige davon aufwerfen werden. *lach*

 

Ich tue mir da echt ein bisschen schwer Anleitungen zu schreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ein toller WIP - und ich finde nicht, dass da "kryptisches Geschreibsel" drin ist! Im Gegenteil, sogar ich habe alles verstanden, v.a. da auch die Fotos sehr aussagekräftig sind.

 

Für mich bleiben jetzt keine Fragen mehr offen...

 

Danke!!

 

LG, Jamaki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Waaaahhhhnnnnsinnnn, Danke :hug:. Du hast das super erklärt.

Mich würden noch mal die Wischtücher interessieren, welche nimmst du da.

Ich habe das schon häufiger gelesen.

 

 

Liebe Grüße

Tabimaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Tabimaus, leider darf ich Dir hier nicht die genaue Marke nennen... aber Du findest sie bei einem großen Discounter der mit L beginnt und mit L endet. Sie kosten etwa nen Euro pro Paket. Darin enthalten sind zwei Tücher mit einer Größe von 50x58cm. Sie fühlen sich an wie Bastelfilz, sind aber waschbar und bestehen aus Viscose und PP.

 

Genug Info?:)

 

LG Chrissie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du bekommst diese Tücher beim Lidl, Aldi oder anderen grossen Discountern. Wichtig ist, möglich ohne Motiv.

 

Ein toller Wip, eine schöne Idee zum Verschenken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Tabimaus, leider darf ich Dir hier nicht die genaue Marke nennen... aber Du findest sie bei einem großen Discounter der mit L beginnt und mit L endet. Sie kosten etwa nen Euro pro Paket. Darin enthalten sind zwei Tücher mit einer Größe von 50x58cm. Sie fühlen sich an wie Bastelfilz, sind aber waschbar und bestehen aus Viscose und PP.

 

Genug Info?:)

 

LG Chrissie

 

Ja, schon auf dem Einkaufszettel notiert. Werde es mal probieren, für meine

Tochter um Geburtstag. Die möchte auch einen eigenen Hausschlüssel.

Nochmals vielen Dank.

 

Liebe Grüße

Tabimaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Crissi,

vielen Dank für das schöne Schlüsselhäuschen mit Wip.Eine meiner Enkeltöchter ist ein Fan von solchen Tilda-ähnlichen Sachen.

liebe Grüße murmelchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Chrissie,

herzlichen Dank für diese supertolle Anleitung. Da freue ich mich jetzt richtig drauf, die Häuschen zu nähen. Morgen geh ich einkaufen.

 

Da hast Du Dir viel Mühe gemacht und alles wirklich wunderbar erklärt.:super:

 

Lieben Gruß,

Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ist echt ein toller Wip geworden. Jetzt weiß ich, wofür ich meine nächsten Stoffreste verwenden werde. Blöderweise habe ich etwas mehr Schlüssel an einem Bund, die passen da wahrscheinlich nicht rein. Aber das wäre auch mal ein Grund auszusortieren.

 

Zu den Tüchern: Du hattest geschrieben, dass da nur zwei drin sind. Ich nehme immer welche, da sind noch mehr drin, aber auch vom Discounter oder aus der Drogerie... Meistens sind es je zwei in einer Farbe. Und dann in rosa, hellblau, grün und gelb oder so. Sind das nochmal andrere? Weil die die ich nehme, gehen dafür auch super gut. Eignet sich auch prima zum Utensilo verstärken, da kam mir bisher noch nichts besseres in die Finger, weil sie dadurch nicht nur standfest werden, sondern auch irgendwie griffiger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Chrissie,

vielen Dank für den tollen Wip. So ein Schlüsseltäschchen wollte ich schon lange machen. Mit den tollen Bildern tut frau sich leichter. Ich werde vielleicht nicht so viel tüdeln, aber der Grundschnitt ist schon gut. Auch als Geschenk prima zu gebrauchen. Einen schönen Sonntag noch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Chrissie,

 

vielen Dank für diesen tollen Wip ! Ich habe ihn mir gleich abgespeichert. Die Häuschen sind ja wirklich zu schön ! Ganz toll. Und super schön erklärt und bebildert. Ich glaube, ich muß auch demnächst mal einkaufen gehen..... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

sehr genial und sehr süß!

Werde ich mir unbedingt merken, wäre ja auch super für den Schlüssel, den der Katzensitter, Blumengießnachbar etc. bekommt, wenn man im Urlaub ist.

Schön, danke für die tolle Anleitung!

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen, vielen Dank für die tolle Anleitung! Diesen Wip packe ich mir in die Favoriten! Danke schön fürs zeigen :)

 

LG

vinter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein super toller WIP

hab alles abgespeichert.

Das werd ich meiner Ma zum Geburtstag machen

ist Anfang Februar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Chrissie,

danke:hug:! Jetzt bin ich mal ein paar Stunden durch nähen abgelenkt schon "verpasse" ich hier was.

Ich werde diese Idee auf jeden Fall nacharbeiten, mal sehen wann ich die Zeit dazu finde.

LG

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja toll!!!!!!!!!!!!!!!

Vielen Dank für die wirklich tolle Erklärung.

 

lg

birgit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute Vormittag habe ich noch nach nem WIP gefragt und jetzt ist er schon da!!!

 

Ich finde es fantastisch und danke Dir sehr!

 

Morgen Mittag wird es gleich losgehen. Vielleicht such ich jetzt schonmal Stoffe aus!

 

Danke, Danke, Danke!

 

Maren

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wunderschöne Häuschen!! Vielen lieben Dank, daß du Dir die Arbeit gemacht hast. Ich wollte schon lange welche nähen, jetzt bin ich sehr motiviert!!

Auchhabenwill!!!

 

Lieber Gruß Petra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach was sind die niedlich. Das schreit ja förmlich nach Nachmachen. Leider kann meine Maschine nicht so schön sticken, sonst würde ich die glatt nachmachen. ;) Danke fürs Zeigen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

meine Freundin hat noch kein Weihnachtsgeschenk von mir bekommen und dieser Schlüsselanhänger wäre genau das richtige. Suuuuper toll!

Aber wo bekommt man diese Anhänger, im Bastelgeschäft?

LG Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meinst Du die Schlüsselringe? .... die hab ich aus dem Baumarkt ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.