Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Catweasel

Kuscheldecke aus Überschlaglaken-weitere Ideen gesucht

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

 

ich habe gerade eben 2 Überschlaglaken gekauft. Wunderschöne alte, mit demselben Muster.:p

 

Eigentlich wollte ich daraus tolle Bettlaken machen für unsere 155x220cm großen Bettdecken - aber irgendwie sind mir die Decken doch zu Schade fürs Schlafzimmer und ich möchte daraus gerne 2 Kuscheldecken fürs Wohnzimmer machen. Wie stelle ich das am schönsten an?

Die Decken haben die Maße 145 cm breit und 230 cm lang (die Überlänge wäre nicht schlimm, ich bin 1,80m und mein Freund 2,00m groß).

 

Ich habe gedacht ich nehme einen schönen Fleece-, Feincord- oder Nickystoff und doppel das Laken damit. Welchen Stoff würdet Ihr bevorzugen?

 

Wegen dem Doppeln: ich würde mir weiße KamSnaps zulegen und die beiden Decken miteinander verbinden, damit man sie zum Waschen auseinandermachen kann. Nur ist es bei der Größe nicht störend, wenn die Stofflagen nur an den Rändern zusammengehalten werden? Soll ich noch an anderen stellen KamSnaps machen (die Stickereiborte ist 50cm breit und man könnte darin bestimmt noch weitere Snaps verstecken)?

 

Habt Ihr noch andere Vorschläge wie ich das anstellen könnte oder habt Ihr vielleicht eine gaaaaanz andere Idee was ich daraus noch zaubern könnte?:D

21788563.jpg.cda7fcb3aa334172fed3d52a1d185c41.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wegen dem Doppeln: ich würde mir weiße KamSnaps zulegen und die beiden Decken miteinander verbinden, damit man sie zum Waschen auseinandermachen kann.

Ich frage mich die ganze Zeit warum die Decken zum waschen trennen möchtest?

Also Feincord finde ich persönlich nicht so dolle für eine Kuscheldecke. Ich würde Nicky mit BW-Anteil nehmen.

Außerdem würde ich die beiden Decken direkt miteinander verstürzen bzw. damit die Borte erhalten bleibt die obere Decke etwas überstehend auf die untere Decke nähen.

 

LG Brit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Brit,

vielen Dank für deine Antwort.

 

Stimmt, habe ich gar nicht dazu geschrieben - ich würde gerne einen braunen Rückenstoff nehmen. Hatte Angst vor Verfärben während der Wäsche und weil man die Baumwolle vom Überschlaglaken, weil weiss und Fleckenanfälliger, auch höher Waschen könnte als die Unterdecke? Habe ich so falsch gedacht? :o

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest sanvean

Guten Morgen Claudia,

Nicky fände ich prima, der ist schön kuschelig.

Wenn Du braunen Stoff nimmst, ist es besser, Ober- und Unterdecke nicht zusammenzunähen, denke ich. Die weiße Oberseite wird nunmal schneller schmutzig, leider.

Mit Kam-Snaps habe ich selbst noch keine Erfahrungen, will ich mir aber auch zulegen.

 

Liebe Grüße

Susanne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Susanne,

 

lieben dank, dann lag ich ja nicht so falsch:)

Dann geh ich mal auf die suche nach Nicky...

 

Ich habe KamSnaps hier, nur keine weißen. Leg sie Dir zu, sie sind wuuuuunderbar!!!:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wunderschön!!!!

 

Ich glaube, ich würde sie als Tischdecke nutzen :D

 

Ich halte es für eine gute Idee, die Decken lösbar zu verbinden. Der Stoff lässt sich sicherlich besser bügeln, wenn da nichts drunter liegt, das Faltenwirft.

 

Fröhliches kuscheln!

Gaby

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wunderschön!!!!

 

Ich glaube, ich würde sie als Tischdecke nutzen :D

 

Ich halte es für eine gute Idee, die Decken lösbar zu verbinden. Der Stoff lässt sich sicherlich besser bügeln, wenn da nichts drunter liegt, das Faltenwirft.

 

Fröhliches kuscheln!

Gaby

 

Dankeschön Gaby, aufs Kuscheln freu ich mich schon sehr....

Tischdecke hatte ich auch schon überlegt, aber unser Tisch ist oval!!!!!!! :(

So eine blöde Form...ist noch von meinem Freund und das Ding geht einfach nicht kaputt....:p

 

BÜGELN!!! Oh mein Gott, den Aspekt hatte ich noch nicht im Kopf, stimmt, das geht dann auch besser. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn der ovale Tisch groß genug ist, könnte das toll aussehen, wenn die Ecken überhängen. Hast du es mal aufgelegt?

Ich bin einfach Tischdecken-Fan :-)

 

Liebe Grüße

Gaby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, probiert habe ich es noch nicht....die süßen Teilchen sind noch auf dem Landwege zu mir.:D

Hoffe spätestens Samstag kommen sie an.

 

Ich werde es sofort probieren, groß genug könnte der Tisch sein - und wenn nicht kann ich noch eine Platte einlegen, der Platz ist da.

 

Dachte bei ovalen Tischen macht man das nicht, aber stimmt schon, wenns gefällt. Und trotzdem werde ich den Tisch weiter anheuern, den Geist auszugeben, wie seit Jahren bei unserer blauen Küche (die im Übrigen auch von meinem Freund ist - *seufz*)!:p

 

So, und gleich mal schnell KamSnaps ordern......:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Susanne,

Ich habe KamSnaps hier, nur keine weißen. Leg sie Dir zu, sie sind wuuuuunderbar!!!:D

 

;) Ich würde für die weiße Seite weiße Snaps nehmen und für die dunkle Seite farblich passende (bei braunem Stoff eben braune). Sonst stechen die weißen Snaps auf der dunkelen Seite so hervor. Da die Snaps sowieso einzeln in den Stoff gedrückt werden, sollte es doch ohne weiteres möglich sein, oben und unten verschiedene Farben zu nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bianca, super, Danke!!

Da hatte ich schon dran gedacht aber natürlich wieder vergessen. :o

 

Also noch 2x braun und beige nachbestellen....:p

Share this post


Link to post
Share on other sites

smilie_happy_014.gif"]smilie_happy_014.gif[/url]Das nächste Mal gleich sofort smilie_denk_44.gif"]smilie_denk_44.gif[/url] :D

 

Zeigst du uns die Decke wenn du mit smilie_haus_123.gif"]smilie_haus_123.gif[/url] fertig bist?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stimmt, habe ich gar nicht dazu geschrieben - ich würde gerne einen braunen Rückenstoff nehmen.

ahhhhhhhhhhhh soooooooooooooooo :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

 

Hihi beim weiterlesen hab ich auch schon gedacht:

"mhh weiß ist ja blöd, sieht man ja auf dem braunen." Aber da ich die Kam-Snaps nicht kenne blieb es bei den Gedanken. :D:D

 

LG Brit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sie sind da.....und ein bißchen anders wie erwartet....hab ein bisserl was verschluckt beim lesen der Anzeige.:rolleyes:

 

Die Borte ist nicht rundherum, sondern nur an einer kurzen Seite und jeweils 50cm an den Seiten. :( Somit wird dieses Projekt auf Eis gelegt. Bin am Überlegen ob ichs wieder verkaufen werde...mal schauen. Die Spitze ist wunderschön aber....hm, weiss noch nicht was ich sonst draus machen soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Claudia,

 

eigentlich leuchtet es ein, dass die Spitze nicht rundherum läuft. Unter "Überschlaglaken" stelle ich mir vor, was man häufig im Ausland findet: Ein Laken, unter dem man schläft, auf das eine Decke gelegt wird, und am oberen Ende wird das Laken dann über die Decke geschlagen (= dort sieht man die Verzierung), während es sonst unter die Matratze gestopft wird - und da wäre jede Verzierung Verschwendung. Wie wäre es jetzt aber, wenn Du dieses Schema für Deine Kuscheldecke(n) anwendest? Also z. B. unter der Lakenseite "kuscheln", dafür am oberen Ende die Zierseite um die Decke legen und so befestigen? natürlich geht das zu Lasten der Deckenlänge. Andererseits hüllt man sich auf dem Sofa selten von Kopf bis Fuß ein...

 

Vielleicht fällt Dir noch etwas anderes Schönes ein.

 

Liebe Grüße,

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Catweasel,

 

solche Umschlagtücher mit einseitger Spitze eignen sich super als Vorhang/Seitenschal und wenn Du 2 hast umso besser, z.B. li und re neben einer Türe oder Durchgang;

 

ich nähe je nach Größenverhältnissen einen Tunnel im Abstand von ca. 30 cm Abstand zur Borte/Spitze, ziehe durch diesen dann die Vorhang/Bistro-Stange und lasse als "Überwurf/Köpfchen" die Borte/Spitze nach vorne, also zum Raum, hängen...

 

und wenn die Farbe weiß nicht passt oder schön ist, kannst Du ja färben und/oder bedrucken, besticken usw.

... ich würde sie nicht verkaufen; es gibt sooo viele Verwendungsmöglichkeiten, auch für Taschen, z.B. ... berichte, was daraus wird... vG Schneckerl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr 2 :)

 

Wie wäre es jetzt aber, wenn Du dieses Schema für Deine Kuscheldecke(n) anwendest? Also z. B. unter der Lakenseite "kuscheln", dafür am oberen Ende die Zierseite um die Decke legen und so befestigen? natürlich geht das zu Lasten der Deckenlänge. Andererseits hüllt man sich auf dem Sofa selten von Kopf bis Fuß ein...

 

Das ist auch eine schöne Idee...also eine Seite Original weiß, die andere Seite mit der umgeschlagenen Seite und der Rest braun, so meinst Du es, gell?:) Das wäre ja auch toll und von der Länge her immernoch weit ausreichend.:)

 

 

Hallo Catweasel,

 

solche Umschlagtücher mit einseitger Spitze eignen sich super als Vorhang/Seitenschal und wenn Du 2 hast umso besser, z.B. li und re neben einer Türe oder Durchgang

...

und wenn die Farbe weiß nicht passt oder schön ist, kannst Du ja färben und/oder bedrucken, besticken usw.

...

... ich würde sie nicht verkaufen; es gibt sooo viele Verwendungsmöglichkeiten, auch für Taschen, z.B. ... berichte, was daraus wird... vG Schneckerl

 

Ich weiiiiiiiiiiß ja, verkaufen wäre schon schade. Sowas widerstrebt mir eigentlich auch bei schönen alten Sachen. Vorhänge, mhhhh, die wären natürlich im Schlafzimmer toll. Passend zu meinen Paradekissen...:D

In der Not habe ich auch noch weiße Spitze zu Hause, die könnte man noch um den Rest machen, dann siehts besser aus.

 

Muss mich morgen mal reinhüllen und meinem Geist freien Lauf lassen....so ne schöne Spitze.....:p Hab ja auch nur 20 Euro bezahlt dafür.

 

Aber dass Ihr alle Überschlaglaken kennt...ich musste tatsächlich erst googeln. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.