Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Da ich ein Fan dieser Enstehungsprozesseite bin und schon viele Ideen abgeguckt habe, habe ich beschlossen diesmal auch alles beim Nähen zu dokumentieren.

Eigentlich wollte ich eine Weste machen für meinen kleinen Sohn (7Monate alt) aber ich habe noch nie ein Reissverschluss genäht und hab auch kein Füsschen dafür also hab ich es als Pollunder abgewandelt.

Alles ganz einfach gehalten, Projekt für blutige Anfänger geeignet (für Fortgeschrittenen kanns was langweilig werden, sorry!!!! Aber nehme gerne Tips und Anregungen zur Verbesserung an) Habe erst vor kurzem angefangen "anziehbares" zu nähen. Die ersten Sachen gehen immer voll daneben, aber nach 2-3 Mal probieren gehts!

Zum Material... Als Anfänger verschneidet man sich oft, hat nicht alles da und man hat das Gefühl man kann dieses od jenes nicht machen weil man noch mehr Sachen dazukaufen muss. Alles Unsinn, man muss nur kreativ sein :) Ich hab in diesem Fall einen Fleecepulli genommen den ich nicht mehr anziehe und einfach aufgetrennt anstatt Fleece zu kaufen.

Also, ...Here we go!

 

Als erstes: Schnitt einfach von einer Weste abzeichnen, vorne und hinten und ausschneiden. Wie ihr seht hab ich aus einer Zeitung einfach die Werbung rausgenommen anstatt extra Papier zu kaufen!

IMG_1202.jpg.54c8cd598746c2c0034ce0e3ab0df5d5.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pulli her, auseinanderschneiden und die Schnittmuster darauf mit Stecknadeln heften (seeeeehr wichtig da sonst alles rutscht) und ausschneiden:

IMG_1203.jpg.1aee7fa0f6faadf356fdf9c6d4107cbc.jpg

IMG_1204.jpg.baf57cd946da579db38b789d1f367b6d.jpg

IMG_1206.jpg.31c55fafeea863aea366d707394e6dd1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damits nicht so langweilig aussieht, ...hab ich ein Roboter gezeichnet und ausgeschnitten und werde es als Appli einfach draufnähen. Ach ja, ...der Stoff ist aus einer alten Bettwásche aus der ich ganz viel Schrägband gemacht hab (gibts ein extra Thread für den jemand hier reingetan hat, voll toll!!!!!!) Dieses Schrägband will ich auch später an die Armlöcher und Halsausschnitt einnähen. Für noch blutigere Anfänger, ...Fleece franzt nicht ;) heisst muss man nicht versäubern und nix wenn man es einfach sauber schneidet :)

IMG_1208.jpg.188dbb23a21119f3488d7c977c03c30e.jpg

IMG_1209.jpg.56af61c4d275f8299517efaec9f340ed.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sooooo, Appli drannähen, habs erst mit Stecknadeln befestigt, dann mit Geradestich drüber und dann mit Zickzack. Oben weisser Faden, unten roter Faden damits nicht so auffällig aussieht.

Rechts auf rechts legen, dann erst die oberen Seiten vom Pollunder nähen (natürlich vorher mit Stecknadeln abstecken). Da hab ich gesehen dass die Längen nicht so übereinstimmen wie sie es auf dem Papier taten, ...nicht schlimm. Einfach von der Seite gleichmässig etwas abnehmen. Danach die Seiten (hier stimmten die Längen auch nicht überein, einfach am Achselteil gleichmässig und kurvig was abnehmen) und dann sieht das ganze schonmal anziehbar aus.

Mein Sohn liegt schon friedlich im Bett und ich möchte die Schrägbander noch nicht einnähen falls ich was ändern muss. Sein Kopf ist nicht ganz ohne, ...aber weiter gehts dann morgen :)

Hier schonmal das "Vorergebnis"

Lieben Gruss an alle und frohes neues :)

IMG_1210.jpg.50ec4d5ca8f5c0e24fc91d89bf96380d.jpg

IMG_1211.jpg.24065029d80b3f06d703d98cc27276b7.jpg

IMG_1212.jpg.2b5a05c35b5718bda93209c8635a734c.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Esther,

vielen Dank fürs zuschauen! Hab ihn heute morgen anprobieren können und passt. Gleich mache ich die Schrägbänder dran. Bin mir noch nicht ganz sicher ob ich das Appli dran lasse oder wieder auftrenne und durch eine Tasche eintausche, bin nicht ganz zufrieden. Mal gucken wies mit den Schrägbändern aussieht.

Aus den "Seitenresten" plus ein bisschen Jeansrest habe ich Pantöffelchen gemacht ("meine" ersten, könnten besser aussehen. Die zweiten werdens auch bestimmt). Aus den Ärmeln werde ich wahrscheinlich eine kuschelige Babyhose machen, da bin ich schon voll geúbt drin ;)

Was aus einem Fleecepulli nicht alles werden kann!!!

Hier bisherige Ergebnisse:

LG

carmela

IMG_1214.jpg.983fbd6ce659807a6cd61e0825f584fc.jpg

IMG_1215.jpg.9f044ff2d27bf3d9f5922caf303d820c.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

probieren geht über studieren!:D

Das haben schon unsere Mütter gesagt.

Hast Du prima hin bekommen!

 

Gruß Gisela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soo es geht nun weiter :)

leider war mein Schrägband etwas zu Breit fúr so was kleines (fand ich jedenfalls) also hab ich kleineren gemacht. Erst geschnitten, dann aufgebügelt, dann erst an die Armlöcher gesteckt und genäht und dann an den Ausschnitt. Dann ein bisschen gebügelt (nicht den Fleece, sondern nur die angenáhten Schrägbänder und fertig ist das Werk!

Allerdings bin ich immernoch nicht ganz überzeugt von dem Appli, der ist irgendwie danebengeraten, ... hab mal provisorisch eine Tasche mit Stecknadeln drangetan. Gefällt mir was besser, muss aber noch nachlesen wie man die dranmacht. Hab das schonmal in einer "Kreativitätattacke" versucht und das ist total danebengegangen :p

LG

Carmela

IMG_1218.jpg.8d86bca566c546178a46eb4350555ed4.jpg

IMG_1217.jpg.a0f2ec732ad79d367c3a5cb0e71c5f99.jpg

IMG_1219.jpg.a6f7db168d1905f3451218bd8f099a48.jpg

IMG_1221.jpg.ed92369bb7ee44f94c62e49d89cf72b4.jpg

IMG_1222.jpg.e7f31316bda5bd51a0bf993d01df0b66.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Doro,

ja, glaube ich verstehe was Du meinst. Mir ist gerade eine andere Idee eingefallen. Lasst euch überraschen, ich hoffe es klappt. ...Tasche hab ich schon hinbekommen, versuche gerade das Appli zu entfernen und dann versuche ich die Tasche sorgfältig draufzunáhen. Dann siehts auch nicht so heftig aus. Das Muster eignet sich nicht für eine grössere Fläche (ausser Bettwäsche natürlich ;) ).

LG,

carmela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand die Appli auch gar nicht so schlecht. Auf den Bilder sah sie nur ein bisschen unsauber genäht aus. Kann auch täuschen...

Aber falls doch, versuch es doch mal mit einem ganz engen Zick-Zack-Stich, dann wirkt sie vielleicht nochmal besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt aber!

uf, ganz schön anstrengend das wieder abzumachen! Und das draufnähen auch da der rest ja schon zusammengenäht war. Aber ich bin zufrieden mit dem Ergebnis :)

Erst habe ich die Tasche nachgezeichnet und doppelt aus dem gleichen Fleece ausgeschnitten. Habe ihn zusammengenáht wärend ich zwischen den Lagen ein bisschen Schrägband (mit Stecknadeln natürlich vorgesteckt) eingeschoben habe. An einer Öffnung offen gelassen, auf rechts gewendet, zugenäht und abgesteppt. Dann den Appli natürlich weg gemacht und die Tasche gaaaanz langsam und mühselig draufgenäht. Und da im Kindergarten ja alles mit Namen gekennzeichnet werden muss, hab ich direkt das Namensetikett mit eingenäht.

Ist zwar nicht so geworden wie ich anfangs geplant hatte, gefällt mir aber trotzdem :).

Mein Sohn ist schon in seinem Bettchen, Fotos folgen also morgen. Hier aber der Rest des Entstehungsprozesses:

Gute Nacht!

IMG_1225.jpg.37193dc607d9c9ffccd8d5510297ce8d.jpg

IMG_1226.jpg.bf0f8edd484e91198aab4ff0af25561f.jpg

IMG_1227.jpg.12ff91167fb7e348dc59561bcc9887cd.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehr schön dieser Thread, da lese ich gerne mit.

 

Bei der Applikation hätte ich von hinten auch weißes Garn genommen, von innen stört es nicht, erleichtert aber das Trennen im Fall des Falles ungemein.

 

rate mal, woher ich das weiß.......

 

liebe Grüße

Lehrling

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit der roten Tasche ist es viel schöner...süßer Zwerg dein Sohn:)

 

Die Idee aus Bettwäsche Schrägband zu machen...au man....das ist für mich eine gute und neue Idee. Es gibt so viel Bettwäsche die zu Hause rumflatscht.....einfach, aber ich kam halt noch nicht drauf. Danke dafür!!:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh mein Gott es ist etwas katastrofales passiert wovor ich ganz viel Angst hatte. Sein Köpfchen passt nicht durch :(

Also musste eine Notlösung her. Einmal Vertikal in den Ausschnitt gescnitten und wieder mit Schrägband verschónert. Hab noch einen Druckknopf drangenäht (den einen falschrum - super!) aber ich glaube sähe auch ohne nicht schlecht aus, macht man eh nicht zu nehme ich an.

Fürs nächste Mal wirds aber eine Weste (und ich freu mich schon voll darauf!) gilt auf jeden Fall Appli sorgfáltiger ausschneiden und annähen, Stoff nehmen der nicht so franzt (obwohl die Taschenvariante gefällt mir seeeeehr gut und natürlich Kopfgrösse besser beachten bzw bei einer Weste ist das ja garnicht nötig!

Aus den Ärmeln habe ich eine Hose gemacht. Und damit ihr alle 3 Teile auf einmal sehen könnt, hier das Ergebnis worauf ich Anfänger sehr stolz bin :D

LG

IMG_1230.jpg.55f3613a308f15a720d5a66ed1c1acc2.jpg

IMG_1231.jpg.e08eafc641ab30e3b52c178464a4e261.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Stacheligel

Süß geworden.

 

Auch der kleine Einschnitt vorn am Hals, sieht aus wie gewollt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sieht echt toll aus! Und wer würde da denken, dass das ein ausrangierter Pullover ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehr schöner tread!

das ergebnis finde ich toll.

ideen, die man auch gebrauchen kann. danke:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ui das ist ja echt toll!!! hab vorhin auch schon überlegt meine alten sachen durchzuschaun ob da was brauchbares dabei ist :D

sag mal, wie hast du denn die hose gemacht? find ich auch toll! (ist doch auch aus dem fleecepulli, oder?)

 

LG Milla (die neue,mit ihrem ersten beitrag :D)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo!

jaaa, ausrangierte Pullis sind schon was ganz tolles und wenn man sich verschneidet oder vernäht was ja am Anfang oft passiert, ist es nicht soooooo ärgerlich ;) Meine Schwester hat mir ihren schwarzen Lieblingspulli versprochen damit ich ihn verarbeiten und mein Kleiner diesen anziehen kann :) Da muss ich mich noch inspirieren lassen wie ich schwarz in bunt fúr ein Baby umwandeln kann :p

Ja, die Hose hab ich aus den Ärmeln gemacht. Eine Babyhose ist gaaaaanz einfach zu nähen, ehrlich. War das erste "anziehbare" was ich für meinen Kleinen genäht hab. Vorher waren es nur Tischdecken, Kissenbezüge etc.

Hier ganz kurze, knappe aber einfache Anleitung:

1) Baby passende Jogginghose in die Mitte falten so, dass seitlich die Nähte sind und einfach nachzeichnen. An den Fussenden bedenken dass man etwas länger zeichnen muss um den Umschlag náhen zu können. Am Bund auch länger zeichnen um einen etwas breiteren Bund zu nähen

2) 4 x ausschneiden und Seiten mit Zickzack versäubern

3) Erst Zwischenbeine zusammen nähen, dann die Seiten. Dabei IMMER mit Seckdadeln vorher abstecken

4) Fussenden umschlagen und nähen

5) Bund umschlagen und bis auf ein Löchlein nähen. Gummi mit Sicherheitsnadel durchziehen, an beiden Enden zusammennähen und Löchlein zunähen

FERTIG!

Kann man sich übrigens in Youtube gut anschauen wenn man "sew Baby trousers" eingibt!

Gute Nacht an alle und LG

Carmela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für die beschreibung! :) ich probier das heut abend gleich mal aus mit der hose :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin absolut blutige Anfängerin was das Nähen betrifft. Konnte mir bei dir viel abschauen (hab auch schon versicht Schrägbänder herzustellen bin aber (noch!) kläglich gescheitert:rolleyes:). Wenn mein Spatz (2Wochen alt) ein bissl größer ist werd ich mich sicher auch an so ner tollen Kombi versuchen :)

Danke für`s Zeigen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Amjo!

Hats geklappt mit dem náhen der Hose? Kannst ja ein Foto reinsetzen zum Bestaunen :) Das erste mal habe ich STUNDEN gebraucht um eine schlecht genähte kleine Hose zu machen. Aber jetzt geht das ratz fatz und ich trau mich an neue Anfängerprojekte ;)

 

Hallo Beltuna,

2 Wöchlein alt erst? Herzlichen Glückwunsch! Ohhh die Zeit geht soooo schnell um, glaub mir - da muss man jede Sekunde geniessen! Die wachsen so schnell, ...einmal Augen zu und wieder auf und schon hat es was neues gelernt!

 

Beiden jedenfalls viel Glück und vor allen Dingen Geduld am Anfang beim Nähen!

LG

Carmela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kein bisschen langweilig! Hat Spaß gemacht zuzuschauen!

 

Nähen für die ganz Kleinen ist immer noch am Schönsten, gell?

 

LG, Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Schónsten, sehr anspornend, motivierend und mand kommt von der Arbeit im Kopf los...ich liebe es meinen Sohn in selbstgemachten Klamöttchen zu sehen.

Bald soll die Weste kommen ;)

LG,

Carmela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

huhu, hab ganz vergessen zu schreiben.

an sich hätte die hose schon ohne probleme geklappt, wenn sich doch bloß kein kleiner denkfehler eingeschlichen hätte. tjaja, es war spät, ich wollte sie mal eben schnell ausprobieren und schon wars passiert....sie ist obenrum zu eng!!! *grummel*

nun muss ich mir den nächsten pulli suchen den ich zerschnippel kann :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.