Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Devil's Dance

??? Reißverschluss in Jersey einnähen - bitte um Tips!

Recommended Posts

ich mal wieder:

 

Sohn schenkt Freundin ein Seitenschläferkissen - Mutter hat den Auftrag, einen Bezug dazu zu nähen.

Ich habe also ein passendes Stück BW-Jersey meiner Sammlung entnommen ;) und in die richtige Größe geschnitten. Die Overlock ist ja gottlob seit einigen Tagen da, aber: wie nähe ich nun den vorgesehenen 50-cm-Reißverschluss ein :confused:....?

 

erst Overlocknaht und dann RV in Restöffnung einnähen oder erst RV und dann overlocken?

 

Vielleicht ist es auch wurscht und 'ne blöde Frage - aber ich möchte natürlich, dass es ordentlich aussieht :o....ich wäre also mal wieder seeeehr dankbar für einen guten Rat....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Devil's Dance,

 

ich näh immer erst die Naht und dann den RV und dann die Seitennähte.

Oder meinst Du mit der Overlock nur versäubern? Das mache ich dann immer als erstes.

 

Viele Grüße

Renate

Edited by Knöpfchen
Rechtsschreibfehler - wollte ich behalten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Devils Dance,

erst versäubern, dann nähen. Damit "fängst" Du Dir den Jersey etwas ein und er wird nicht ganz so wellig.

Der RV wird ganz glatt, wenn Du ihn in die Restöffnung zuerst von links (Aussenkante RV) aufnähst und das zweite Mal von rechts dicht am RV festnähst. Verdeckt einnähen würde ich in dem Fall nicht, weil er bei Jersey vermutlich aufspringt. Ist das eigentlich ein rundes Kissen?

LG von Melli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke euch beiden erst mal!

nein, das kissen ist nicht rund, sondern 120 x 35 cm, und ich wollte es - weil es ja Jersey ist, mit der Ovi zusammennähen, nicht nur versäubern.

 

Da fällt mir ein, kann ich den RV mit geradem Steppstich einnähen oder muss ich Zickzack oder einen anderen elstischen Stich nehmen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

in dem Buch "Serger Secrets" wird sogar der RV in ein Jersey Sporthemd mit der Ovi eingenäht...

RV rechts auf rechts, heften und mit der 4-Fadennaht einmal runter und die andere Seite entsprechend.

Der RV sollte 10 cm länger sein, als benötigt.

 

Aber wenn du das lieber ohne Ovi machen möchtest :D (ich habe mich das auch noch nicht getraut), bebügele am besten die Nzg, wo der RV hin soll, mit einer Vlieseline, damit du keinen unliebsamen Dehnungen erlebst.

Und dann mit dem normalen Gradstich einnähen.

Wenn du auswaschbare Vlieseline nimmst, dann halt einen leichten Zickzackstich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Aber wenn du das lieber ohne Ovi machen möchtest :D (ich habe mich das auch noch nicht getraut), bebügele am besten die Nzg, wo der RV hin soll, mit einer Vlieseline, damit du keinen unliebsamen Dehnungen erlebst.

Und dann mit dem normalen Gradstich einnähen.

Wenn du auswaschbare Vlieseline nimmst, dann halt einen leichten Zickzackstich.

 

Ganz praktisch dafür ist an Stelle der Vliesline das Stylefix von Farbenmix.......der Reißverschluss ist fixiert und nix deht sich ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

meine tochter hat mich auch mit einem seitenschläferkissen überrascht, damals hatten wir noch keine ovi, sie hat alles zz.versäubert, die lange und eine kurze seite gesteppt, die zweite kurze seite doppelt eingeschlagen und druckknöpfe angebracht, die hat sie inzwischen durcch ein klettband ersetzt.

 

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, danke, danke!

Ihr seid sooooo toll :hug:

 

So viele gute Ideen - was würde ich nur ohne dieses Forum machen :confused::rolleyes::D....

 

Klettverschluss: da wäre ich gar nicht drauf gekommen!

 

Naja, wir brauchen ja sicher gelegentlich auch mal 'nen Wechselbezug ;), da kann ich dann alle varianten testen

Ich werde auf alle Fälle die NZ mit Vliseline bebügeln - mein "heute abend"-Programm steht also....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich möchte bei Kissen von einem Klettverschluss abraten... Irgendwie schaffen es diese harte Kanten doch immer wieder sich so zu legen, dass sie pieksen...:(

Share this post


Link to post
Share on other sites
verschluss an der fusseite da piekt nix

lg

 

Du legst Deine Füße auf das Kopfkissen?;)

 

Ich kann mir Klett auch nicht gut am Kopfkissen vorstellen, mag aber auch daran liegen, dass mein Kissen immer völlig vernurschtelt ist und ich den Klettverschluss immer mitten im Gesicht hätte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

seitenschläferkissen habe eine länge ab 1,3o, da kann man die verschlusseite durchaus in richtung füße legen. ich habe euch hier erzählt was bei uns efolgreich war, aber ihr dürft gerne nco sweitere erfahrugen kundtun.

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank noch mal für eure Ratschläge!

 

Ich habe den Kissenbezug erst gestern genäht, als mein Sohn und seine Freundin noch da waren (vorher war Chaos-Notstand :D - das Haus sowas von voller Besuch - aber schööön!).

Es ist alles gut gelungen, aber am meisten hat mich gefreut, dass das Mädel total begeistert vom Nähen war - wenn die beiden das nächste Mal kommen, wollen wir einen Rock für sie nähen :)...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.