Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Anonymus

UFO-Wochen bei Nanny Ogg

Recommended Posts

Ihr lieben,

 

ich bin ja sonst niemand, der sich mit selbst auferlegten Strafarbeiten geiselt und Nähen ist für mich an allererster Stelle ein Hobby, welches mir Entspannung und Freude bringen soll. Doch im Rückblick auf das Wochenende - und meine kreativen Schandtaten desselben - bin ich schon etwas gefrustet... Ich habe nämlich fast nix richtiges geschafft - außer mich selbst. :(

 

Ich weiß, dass ich eher der Sippe der sprunghaften Chaos-Näherinnen angehöre, die von einer Idee zur anderen hüpfen, aber wenn dann hinten nix rauskommt, isses auch nicht mehr schön...

 

Aus diesem Grunde - und weil mich die Abarbeitung meiner UFO-Liste hier im öffentlichen Forum vielleicht doch etwas diszipliniert, :eek: will ich gern wieder mal die "UFO-Wochen" ausrufen.

Vielleicht schließt sich ja jemand an - außerdem hoffe ich auf Unterstützung durch lautstarkes Anfeuern, Tadelungen und die Verhängung von drakonischen Strafen, falls ich von meinem Büßerweg abkommen sollte.! :rolleyes: :D :rolleyes:

 

Folgendes hab ich auf der Liste:

 

ein Cordblazer:

Motivation: exorbitante Landenpreise für solch ein Teil und die Tatsache, dass ich a) keine schöne Jacke für den Frühling hab und b) dass Teil schon recht weit fortgeschritten ist.

das ist noch zu tun: Ärmel einhalten und einnähen (an dieser greußlichen Stelle hab ich am Freitag aufgehört), Futter zuschneiden + nähen, Kragen ran, Futter rein, finish

 

eine Bluse nach Modellina ---- erledigt 11. 5. ----- :bier:

 

Motivation: ich will endlich meine erste Bluse fertig haben, außerdem isse schick!

das ist noch zu tun: Einlage auf Knopfleiste, Kragen, Manschetten bügeln (da ware am Freitagabend Schluss, weil ich keine Einlage hatte), Ärmel rein (siehe Blazer-Ärmel) Kragen dran, finish

 

Vivienne Westwood-Rock ---- erledigt 26. 4. ----- :)

Motivation: der ist fast fertig und es ist ein toller Stoff (dunkelbraune Popeline die schön raschelt, mit ganz dezenten Nadelstreifen)

das ist noch zu tun: nahtverdeckten RV rein (muss ich kaufen), Saum mit Satinbändchen benähen, Passenteil an Rockteil nähen.

Gescheitert bin ich am Wochenende daran, dass mir mitten im Nähen (!) der Einfall kam, aus dem Reststoff Ansteckblumen zu friemeln. Den Rest des WE hab ich nur noch Ansteckblumen gebastelt... :rolleyes: :rolleyes:

 

Kapuzenbluse aus der Patrones

Motivation: liegt schon ewig, ich hab die zugeschnittenen Teile mindestens schon dreimal wieder aufgebügelt...

das ist zu tun: naja - die Teile müssen zusammengenäht werden, scheint keine größeren nähtechnischen Finessen zu geben...

 

Korsage Lekala

Motivation: nett für den Sommer

das ist zu tun: Schnitt wiederfinden, Belegteile neu zuschneiden, zusammennähen

 

Update - noch was gestern abend in der UFO-Ecke gefunden :D :

 

Schottenkaro-Mini-Faltenrock plus Weste

Motivation: Ich liebe Minis und freche Karos

das ist zu tun: an der Weste RV rein, am Rock Passe mit Faltenteil verbinden, RV rein, Saum machen (Problem - ich hab die Falten schon abgesteppt :o )

 

Änderungen:

Grauer Blazer - Taschen ändern, Blazer kürzen, Futter wieder rein

Virmani – rote Seidenhose - kürzen ---- erledigt 28. 4. ----- :)

Virmani – schwarze Seidenhose - kürzen ---- erledigt 28. 4. ----- :)

lange Radhose vom Göga - er will unten Gummi-Stege dran ---- erledigt 29. 4. ----- :)

 

Ich werde als erstes den Westwood-Rock erlegen, der ist am schnellsten fertig - aber nicht vor Donnerstag. Dann den Rest - so nach und nach. Und ich werde euch zwischendurch alle meine Ablenkungsmanöver beichten! :eek: *schwör*

 

 

und dann ist noch die Robin-Tasche - aber für die nehm ich mir die Freiheit, sie zwischen die Sachen von der UFO-Liste einzuschieben...

 

Die Liste ist übrigens wohl noch nicht vollständig. Das sind nur die aktuellen Teile, die mir auf die Schnelle hier im Büro eingefallen sind.

 

Update: war noch mehr in der UFO-Ecke - aber so zwei, drei Teile werd ich wohl beerdigen... :D

 

LG Nanny Ogg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Nanny!

 

Bei jedem einzelnen Teil ist ja nicht mehr viel zu machen, nur in der Summe sieht es viel aus...nimm eins nach dem anderen her, das wird schon...und wenn es nicht weiter geht, legs weg und mach mit einem anderen Teil weiter :super:

 

TSCHAKKA! Du schaffst das! :bier:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhuu,

du hast mein Beileid, aber es ist auch immer wieder schön zu lesen, dass bei einem selbst doch noch nicht ganz soooooooooooooo schlimm ausschaut.

 

Ich habe an UFO´s liegen:

 

1. T-Shirt mit U-Boot-Ausschnitt: sieht an mir gruselig aus und möchte gerne zu einem normalen Ausschnitt werden. Fragt sich nur wann

 

2. Fleecepulli aus zusammengewürfelten Stücken und ich dussel hab keine Nahtlinien eingezeichnen (geht ja auch so) und nu isser een bissel zu eng. Möchte irgendwann mal aufgetrennt und neu zusammengesetzt werden, aber es wird Sommer und was soll ich da mit einem Winterpulli?

 

3. Meine Tasche. Ja klar für meine Freundin hab ich sie schon fertig, aber ich muss wieder mal warten. Oki die Hochzeitssachen sind ja nun auch mal wichtiger. Aber die steht als nächstes auf meiner To-Do-Liste.

 

So mehr UFO´s hab ich nicht nur noch eine Liste von Wünschen, allerdings hab ich für die nicht mehr sehr viel Zeit, wegen größerem Bauvorhaben und deshalb muss die Liste bis zum Winter warten .. und ich bin davon überzeugt das sie nicht kürzer wird :zahn:

 

Liebe Grüße

Brit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mach mit. Allerdings habe ich nur ein Ufo :D - mein Nürchen!

 

Das habe ich in Arbeit seit... September. Seitdem habe ich mehrere Röcke und Blusen genäht und jetzt wird es Zeit das Teil mal fertig zu kriegen!

 

Motivation 1: In der gleichen Zeit hat Sew 3 Nürchen genäht

Motivation 2: Ich will ohne schlechtes Gewissen was anderes nähen dürfen

Motivation 3: Die Hauptmotivation: In zwei Wochen wollen wir es austragen.

 

Also - Go us!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am besten du kommst zu unserem WE nach Essen und wir machen aus Deinen UFOs

ALK's

Absolute Lieblings Klamotten;)

Ich trage 3 meiner ALK's heute zum Queen-Konzert nach Dortmund:)

Nach dem Dessous-Kurs am Samstag habe ich nun so ein kleines Spitzenteilchen Oben herum:))...

Patch-Weste, obwohl ich nie patchen wollte und Jeans, die aus erzieherischen Gründen noch ein bissl kneift:)

Ufos haben oft das Zeug, noch etwas ganz Besonderes zu werden, wenn man sie nur lässt;)...

Gruß

´Bea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nanny Ogg,

 

ich bin mal neugierig: Welche Bluse nähst Du Dir denn aus der Modellina? Und wie ist die Paßform?

 

Ich habe hier auch einige Modellinas liegen und möchte mir demnächst etwas daraus nähen, deswegen meine Frage.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht sollte man hierzu eine Art "Round Robin" für UFo`s ins Leben rufen :p

 

Liebe Grüße

Melanie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich schließe mich gerne an, vielleicht wird dann ja endlich mal was fertig.

 

Also:

 

1 Bluse (Kragen und Ärmel einsetzen, vorher die Manschetten an den Ärmeln anbringen, vorderen Besatz fertigstellen, Knopflöcher nähen und Knöpfe annähen; ach ja, und die Taschen aufsetzen)

 

1 Hose (2 Knoplöcher in den Bund nähen, Bund annähen, Reißverschluss einsetzen, Säume nähen)

 

1 Shirt (bislang nur zugeschnitten)

 

1 Rock (in 14 Tagen schaffe ich den jedoch wohl kaum, müsste hierzu erstmal 5 Kilo abnehmen :D ).

 

1 weitere Hose (hier ist eigentlich nur der Bund innen zu befestigen)

 

1 Paar Gardinen für eine Freundin

 

Jede weitere Planung wird bis zur Fertigstellung eine Planung bleiben, Belohnung ist bei mir der Besuch des Stoffmarktes in Kassel.

 

Ansporn bietet der Thread in jedem Fall.

 

Viele Grüße, Conny

Share this post


Link to post
Share on other sites

mal ne ganz andere frage... was ist überhaupt die UFO-Liste??

bin ich im falschen forum? *umschau

also den sinn habe ich wohl schon verstanden; meie "to-do-liste" ist auch beachtlich lang *ausroll und betracht*, aber was bedeuteet in diesem fall die abk? ;o)

 

verzeiht die frage, aber die suchfunktion wollte nicht so, wie ich wollte

Share this post


Link to post
Share on other sites

....... ich schließe mich auch an.

Folgende UFOs liegen bei mir:

 

1. ein zugeschn. Kinderkleidchen von vor 2 Jahren :D , wandert in die Patchworkkiste, da mittlerweilen zu klein :D

2.eine große Patchworkdecke für's Doppelbett.

Fertig bis auf die Rückseite. Wattierung vorhanden, muß nur noch zusammengenäht werde.

Fertigstellung noch ungewiss, da Schlafz. erst renoviert werden muß :D , vorher passt sie farblich nicht dorthin.

3. ein zugeschn. T-Shirt vom letzten Sommer, muß nur noch zusammengenäht werden.

4. Ein Abendkleid, noch WIP-Teil, da gerade erst der Stoff auf dem Stoffmarkt in F. am So. gekauft wurden.

Abendkleid muß bis Pfingsten fertig sein.Wird bevorzugt behandelt wg. Termin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sushi, Du weisst aber auch, dass auf meinem Kleiderstaender ein Steptanzkostuem von 1999 haengt, das auf Fertigstellung wartet?

Ich naehe in Zukunft nur noch alleine im stillen Kaemmerlein, wo keiner sieht, was ich mache. :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

blink01.gif

 

Kerstin echt? Das wusste ich gar nicht.

 

Jetzt hast Du meinen Glauben in meine kreative Nähgogöttin erschüttert...

Share this post


Link to post
Share on other sites

*schluck* Kann auch sein, dass es von 1998 war. So sicher bin ich mir nicht, es ist ja schon ein paar Tage her. ;)

 

Morgen fahre ich nach Den Helder, um neue Stoffe fuer zukuenftige UFOs zu besorgen und mich bei der Stoffdiehlerin, die mich mit den Stoffen fuers rosa Nuerchen versorgt hat, zu bedanken. :) *Tschakka*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst es ja nächste Woche in Angriff nehmen - wir treffen uns, ich nüre fertig, du tanzkostümst fertig. Ich hätt da auch noch nen BH für den ich helfende Hand bei den Trägern bräuchte.... obwohl, am Freitag ist da ja meine Ma. Dann wird der auch entuforisiert, sozusagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

mal ne ganz andere frage... was ist überhaupt die UFO-Liste??

bin ich im falschen forum? *umschau

 

 

ich glaube, das hat was mit unvollendet zu tun, wissen tu ich es aber nicht genau. War nur so mein Gedanke. Und zitieren muss ich auch noch lernen!!!

 

miniwusel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Ufo ist ein UnFertiges(Näh-)Objekt

 

Das Gegenstück ist das Nano, das NichtAngefangeneNähObjekt

 

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein Ufo ist ein UnFertiges(Näh-)Objekt

 

Das Gegenstück ist das Nano, das NichtAngefangeneNähObjekt

 

:D

 

Jaha! Ich habe nur EIN Ufo - die Patrones-Bluse, die nicht paßt. Eigentlich ist sie kein Ufo, weil ich ja die "ganze Zeit" dran arbeite...

Ach so: und natürlich der Bikini - der ist ein echtes Ufo, weil das Gummi nicht so will wie ich will :confused: und ich diese Tatsache täglich verdränge.

 

Dafür liegen bei mir ohne Ende Nano´s, aber damit fange ich jetzt im Ufo-Thread nicht an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Iks! Nen Bikini habe ich auch noch! Den hatte ich schon ganz vergessen! Okeeee. Wenn die Nüre fertig ist werde ich neben dem Hemd und Frock für Lars den Bh, die fertig zugeschnittene Hose und den Bikini nähen. Aargh.

 

Warum nähe ich eingentlich? Ist doch nur Stress :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Mitschwestern,

 

ich freue mich, dass meine UFO-Wochen solchen Anklang finden! :D

Danke für die ersten aufmunternden Worte und Anfeuerungsrufe.

 

Gestern war kein Nähtag, sondern Töpfertag - dort habe ich auch einige UFOs auf den Weg zum Glasurbrand gebracht :D

 

Wieder zu Hause, hab ich noch etwas gesündigt: mir beim Fernsehen ein klitzekleines Ansteckblümchen gebastelt. :rolleyes: Aber das zählt ja nicht - da ich erst am Donnerstag voll einsteige!

 

Achso: UFO = unfertige Objekte (das sind die, die noch nicht auf dem Friedhof gelandet sind - es besteht noch Hoffnung...)

NaNos = nicht angefangene Nähobjekte... - an die mag ich gar nicht denken!

Eiserne Regel - zumindest für die UFO-Wochen: Erst die UFOs weg vom Tisch - dann gibts was neues!

 

LG Nanny Ogg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Nanny Ogg,

 

ich bin mal neugierig: Welche Bluse nähst Du Dir denn aus der Modellina? Und wie ist die Paßform?

 

Ich habe hier auch einige Modellinas liegen und möchte mir demnächst etwas daraus nähen, deswegen meine Frage.

 

 

hallo Sylvie,

 

Nummer der Modellina weiß ich nicht, da ich mir nur den Schnitt rauskopiert habe. Die Bluse hat unten so ein korsage-ähnliches Teil zum Schnüren dran... Passform weiß ich noch nicht... :)

 

@sonnenschein: die Modellina ist eine italienische Nähzeitung, gibst wohl hier nicht...

 

LG Nanny Ogg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest shangri

UFOs... da hätte ich auch einige.

Mal sehen, was fällt mir denn so ein:

 

-Bikinioberteil Saint Tropez (Vertikalnaht unter der Brust wellt sich)

-Bikinihose (mach ich erst wenn das Oberteil mal fertig werden sollte)

-8Bahnenrock aus Tweed, Fertigschnitt aus einer Herbstburda (liegt irgendwo zuunterst, Probleme gabs eigentlich nicht)

-diverse zugeschnittene Slips (Faulheit)

-Hose aus Wollstoff, mittlerweile zu groß

-Kinderkleid (Ausschnitt kippt nach vorn)

 

und dann muss ich noch ein paar Sachen verdrängt haben, denn unterm Bett lagern eine Tüte und ein Wäschekorb voll mit UFOKram, kann aber grad nicht nachsehen, weil ich im Büro bin...

 

bääääääääh, UFOs :freak:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Iks!

... für Lars den Bh, ... und den Bikini nähen. Aargh.

 

1. Ehrlich? Trägt er sowas? Der Jung' ist beachtlich

 

2. Modellina ist das "Kind" vom Modell :D :D

 

3. ZuPu's Beichte: kein Ufo, kein TfT, viele Nanos und ein schlechtes Gewissen (weil musenloses Musen-Los)

 

's Püppi

Share this post


Link to post
Share on other sites

blink01.gif

 

So entstehen Gerüchte.

 

Na ja, mir gegenüber zeigt mein Männe auch mal seine weibliche Seite :D

 

Tse. Wozu so ein vergessenes Satzzeichen führen kann wird hier deutlich am Beispiel des flüchtigen Fischhäppchens gezeigt. Also liebe Kinder - passt schön auf uns denkt daran, eure Kommata zu setzen!

 

Sushi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.