Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

Hi,

ich habe ja seit neuestem die Janome 350E, habe schon viel probiert, aber leider komme ich mit dem Digitizer Junior nicht so gut klar.

Ich habe jetzt das Vereinslogo vom Fussballverein meines Neffens, er wünscht sich ein selbstgemachtes Trikot zum Geburtstag, Zahl und Name hinten und vorne ein Logo. Ich will das Logo auf Fleece sticken und dann aufnähen, aber wenn ich das Logo herunterlade und im Digitizer Programm öffne, habe ich zwar die Raute mit dem Emblem des Vereins, aber das Ganze ist dann noch von einem weißen Rechteck umrandet, welches voll ausgestickt ist. Erstens würde das m.E. doof aussehen, da ich nur die Raute will und zweitens ist es auch noch Garnverschwendung.

 

Was muss ich tun, damit ich nur die Raute sticken kann?

 

Ich habe das Logo auf der Vereinsseite heruntergeladen im .jpeg-Format.

 

Wer kann mir möglichs einfach erklären, welche Schritte nötig sind, um das Ding so zu verändern, wie ich es brauche?

 

lg

silke

Link to post
Share on other sites
  • Replies 14
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

mmh - hört sich total gut an und auch einfach - aber ich krieg's nicht hin, bin ich zu doof??

Ich habe über Klicken zum Entwerfen versucht den Rand zu ändern, aber er ist echt hartnäckig und bleibt einfach.... :rolleyes:

Bin auch im DigitizerJunior noch totale Anfängerin, bitte erklärt es mir noch einmal genauer.

Danke :hug:

Link to post
Share on other sites
Guest Elviera33

Hallo,

wenn Du das Logo im Digitizer Jr geöffnet hast, klicke einfach die weiße viereckige Umrandung rechts in der Farbe an und drücke auf entfernen auf der Tastatur, dann müßte sie weg sein

LG

Elviera

Link to post
Share on other sites

Hallo Claudia, hallo Elvira,

 

nein - leider klappt das nicht - wenn ich auf den Rand gehe, und entfernen drücke, ist das ganze Logo weg.

Und leider kann ich den Rand auch nicht nicht sticken, da der Rand in einem Schritt mit einem Teil des Logos gestickt wird - mit der linken Seite der Raute, später wird dann SV in rot eingestickt mit der anderen Seite der Raute...

 

Habe ich gestern alles ausprobiert und leider bin ich noch nicht schlauer geworden.

 

Um dieses Ding hier handelt es sich.... und wie man unten erkennt, wenn man genau guckt, sieht man, dass die Raute mit einem weißen Rechteck oder Quadrat versehen ist und genau dieses Rechteck möchte ich nicht sticken.

logo-sv-friedrichsfehn2.jpg.26234f88c4516de2d66b8824b0594d43.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo Silke,

kannst Du die Umrandung/die von Dir gemeinte weisse Fläche anklicken, so das nur die Fläche, die Du nicht haben möchtest, rosa markiert wird? Also einmal in die Fläche mit der linken Maustaste klicken und dann ist der Bereich normalerweise markiert und rosa. Wenn nur der Teil rosa wird, den Du nicht gestickt haben möchtest, so kannst Du jetzt mit der -> Entfernen-Taste den Bereich aus dem Stickbild herausnehmen. Wenn Deine Datei aber nicht sauber gezeichnet ist, kann es sein, das auch der weisse Bereich in dem rot umrandeten Logo rosa markiert wird. Wenn dies passsiert, musst Du die Datei erst einmal bearbeiten, denn dann ist die rote Umrandungslinie Deines Logos nicht dicht. Das kann man aber mit dem aus dem Netz kostenlos herunterladbaren Programm "GIMP 2" oder mit "PAINT" machen. Wenn Du die Datei bearbeiten solltest mit einem Grafikprogramm, die Datei am Besten immer mit der Endung .bmp speichern. Ich arbeite auch mit dem Digitizer und man muss vorab schon einiges tricksen, damit der Digitizer das macht, was man von ihm möchte.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen, ansonsten einfach noch mal fragen.

 

LG aus B

Frank

 

@Antje: Meine Version des Digitizer JR kann auch Dateien mit der Endung .jpg sowie .wmf und .emf verarbeiten. Aber am Besten eignen sich Dateien mit der Endung .bmp, da hier die Linien auch Linien bleiben und nicht, wie bei .jpg "ausfransen".

Link to post
Share on other sites

Uuups, sorry, da habe ich doch wieder zu schnell gelesen :rolleyes:

Danke für den Hinweis.

 

Die Software wandelt die Dateien zum abspeichern in .jan-Dateien um, dies ist die Voreinstellung, die man aber nicht sticken kann. Man kann natürlich hier auch auswählen, das man die Datei in einem anderen Format abspeichern möchte. Beim senden der Datei auf den USB-Stick wird die .jef-Datei erzeugt. Mit der kann dann auch die Janome etwas anfangen :)

 

LG Frank

Link to post
Share on other sites

Boah - seid Ihr toll.... :hug:

 

Eigentlich habe ich heute keine Zeit, muss mich um den Hausputz kümmern, aber jetzt werde ich doch noch die Sticki anschmeißen. Sie arbeitet ja quasi alleine...

 

Ich versuch's mal....

vielen Dank für's mitdenken.... :rolleyes:

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...

Hallo, Folkerts

,ich würde die JPG-DAtei vor dem Hinzufügen zum Digitizer jr. erst mit "Paint" bearbeiten. Das heißt - den überflüssigen Rahmen kurzerhand wegradieren. Aber die Idee, eine neue Farbe zu nehmen und diese nicht zu sticken ist auch richtig pfiffig!

Liebe Grüße

patchinge

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.