Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

cochlea

Die perfekte Basisgarderobe im November 2010

Recommended Posts

Ja, der Oktober-Thread ist wirklich ziemlich lang geworden und wir sollten uns einen neuen für November gönnen.

 

Irgendwie tut’s auch ein bisschen weh, weil dadurch die Sachen aus dem letzten Monat schon abgeschnitten sind.

Hier die letzte Seite aus dem Oktober-Thread (möglicherweise je nach persönlicher Foreneinstellung – ja, ich sehe beim Link-Einfügen: Wer sich weniger Beiträge pro Seite anzeigen lässt, landet dann irgendwo in der Mitte vom Monat …)

 

Liebe Grüße

Cochlea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Danke für den neuen Fred samt Link...

 

Hier eine Antwort noch für den letzten Fred: Danke Angel, ich habe endlich mal an die Kamera gedacht und musste doch noch mein Foto-Versprechen (wenn auch spät, ich weiß...) einlösen. Ab und an soll man ja auch sehen, dass ich auch noch dabei bin...

 

LG

Biggi

Edited by cucitrice

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh schon November.

 

@kaffeefee: Dein LOD gefällt mir gut. So schön bunt !

 

Ich mich gestern aus meinem Rocktief befreit und den blumigen Rock zuende genäht. Ohne Rosa-Saum :)

 

Da er nicht zu meiner Basisgarderobe gehört, verlinke ich das Bild nur:

https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/picture.php?albumid=2421&pictureid=25031

 

Es ist mein heutiges LOD. Auf jeden Fall muß ich mir noch ein passendes Oberteil kaufen / nähen.

 

Liebe Grüße

Christine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ha, so gefällt mir der Rock richtig gut! Ohne den kontrastfarbigen Abschluss finde ich ihn viel harmonischer und m.E. sieht er so auch edler aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe gerade meine neue Winterjacke kaputtgemacht :(

tolle angora-schurwoll-mischung, sautauer, schnitt aus der burda 09/2010, Mod. 134...

Alles fertig bis auf diese blöden Knopflöcher, eins ging fantastisch, das 2. ist schrott, dann hab ichs nach mehrerem trennen hinbekommen, wollte es aufschneiden, und bin quasi über Ziel hinausgeschossen.

 

Ich bin sooo sauer auf mich!!! :mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich habe gerade meine neue Winterjacke kaputtgemacht :(

tolle angora-schurwoll-mischung, sautauer, schnitt aus der burda 09/2010, Mod. 134...

Alles fertig bis auf diese blöden Knopflöcher, eins ging fantastisch, das 2. ist schrott, dann hab ichs nach mehrerem trennen hinbekommen, wollte es aufschneiden, und bin quasi über Ziel hinausgeschossen.

 

Ich bin sooo sauer auf mich!!! :mad:

 

Das ist ja ärgerlich! Kannst du sie Jacke nicht noch irgendwie retten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh je, maigruen, fühl Dich mal gedrückt! :hug:

 

wollte es aufschneiden, und bin quasi über Ziel hinausgeschossen.

Dafür gibt's einen kleinen Trick: man steckt am Ende des Knopflochs quer eine Stecknadel, die im Zweifel den Nahttrenner aufhält, wenn man mal abrutscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Maigruen: Laß dich mal :hug:

Das ist ja wirklich ärgerlich! Ich hoffe sehr, daß du das gute Stück noch retten kannst.

 

Ansonsten ist dieser Thread wirklich ansteckend. Zwar habe ich kein Storyboard, und werde wohl auch keines erstellen. Trotzdem "arbeite" ich seit längerem schon an einer Basisgarderobe für mich. Als Basisfarben habe ich mich für Grau und ein kühles Dunkelbraun entschieden. Kombifarben sind Rosa, Hellblau, Beerenfarben und Bordeauxrot.

Als Nähschnecke bin ich über jedes Kaufteil, das ich finde, sehr froh. Insofern wird meine Basisgarderobe nur teilweise aus Selbstgenähtem bestehen. Neu hinzugekommen ist ein braunes Shirt (nämlich die Nr. 121 aus der Septemberburda 2010). Von dem Schnitt bin ich, wie die meisten hier, echt begeistert. Wenn alles klappt, ist hier der Link zum Foto (leider bei Gegenlicht entstanden, sorry. Die Farbe im unteren Teil kommt der Realität am nächsten).

Das Shirt selbst ist ein absolutes Lieblingsteil inzwischen; daher liegt hier auch noch ein zweites aus dem gleichen Stoff fertig zugeschnitten und wartet darauf, zusammengenäht zu werden. Leider läßt sich der Stoff nicht so schön nähen (seeeehr flutschig), daher schiebe ich es etwas vor mir her... :o Und nochmal leider: es ist der letzte Rest von dem schönen Stöffchen. Der Stoffmarkt war diesmal nicht so ergiebig in dieser Hinsicht. :(

 

@risti: Hey, der Rock sieht in dieser Kombi richtig gut aus! Klasse!

 

@Kaffeefee: Du strahlst immer eine richtig ansteckende Lebensfreude aus. Bitte weiter so! :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Juniper

Maigruen, ist das Knopfloch arg ausgerissen? Kannst du die Knöpfe nicht bewusst groß machen, sodass du auch größere Knopflöcher brauchst?

ich bin kein Profi, aber so würde ich wahrscheinlich versuchen zu retten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hej, danke für euere Mitgefühl... :hug:

 

Nee, ich glaube, da direkt ist nichts mehr zu retten. Denke, ich werde noch mal nen Meter Stoff bestellen müssen und das Vorderteil neu zuschneiden, den Besatz kann man dann vielleicht flicken, bzw. im Zweifelsfall auch noch neu zuschneiden... teurer Spaß -.-

 

Größere Knöpfe reichen nicht, das ist bestimmt so 5cm durch...

Und ja, das mit der Nadel weiß ich natürlich, habe ich allerdings noch nie genutzt weil nie gebraucht. Typisch, dass an meinem teuersten Stück wieder sowas passiert... :rolleyes:

 

Liebe Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Typisch, dass an meinem teuersten Stück wieder sowas passiert... :rolleyes:

 

Liebe Grüße!

 

Kannst du nicht aus der Not eine Tugend machen, und den Knopflochteil farblich irgendwie mit einem anderen Stoff absetzen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Oh, das ist ja echt ärgerlich! :hug: Vielleicht fällt Dir ja doch noch eine Lösung ein und wenn es nur die ist, überhaupt unterschiedliche oder mehr Knopflöcher/Knöpfe zu verteilen und nur manche wirklich zu benutzen... Ich weiß gerade nicht, welche Jacke du genau nähst, aber vielleicht passt ja so etwas oder einfach unregelmäßige (auf der Jacke vorne unregelmäßig verteilt) Applis, die eben auch dieses Loch teilweise verdecken, kannst das neue ja vielleicht sogar halb damit verbinden?

 

Heute habe ich keinen LOD für Euch so wie gestern, nur Jeans und Bluse heute abend, also nix Spektakuläres. Und den schwarzen Anzug von heute morgen könnt ihr euch bestimmt auch so vorstellen...

 

Risti, den Rock finde ich auch so sehr viel besser! Und ein Oberteil findet (näht) sich dafür bestimmt auch noch.

 

LG

Biggi

Share this post


Link to post
Share on other sites

oh nein, Maigruen, wie ärgerlich! Du Arme!

 

Vielleicht kannst du's ja doch irgendwie retten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Maigrün,mach doch mal Fotos und zeig es uns.Vielleicht kommen da noch gute Ideen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hej!

 

Angehängt mal 2 Fotos von dem Schlamassel... das erste von außen, das 2. von innen... (damit ich mich über die schöne Paspel freuen kann... ;) )

 

evtl. Paspelknopflöcher, habe in der letzten Zeit öfters diese langgezogenen gesehen, die beinahe übers ganze Vorderteil gingen, aber nur vorne "geöffnet" waren...

Allerdings finde ich, dass der Stoff so schön wirkt, dass ich ungern solche "Spielereien" vorne drauf bappen möchte... ich werde die nächsten Tage darüber nachdenken.

 

Liebe Grüße und vielen vielen Dank!

 

P9020001.jpg.813550854f9b7caaaae2bc4e6921508a.jpg

 

P9020002.jpg.7aabcb8c6339d12e2828c4ad981dedb9.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh maigruen, sowas Dummes. Das ist zum in die Tischkante beißen. :hug:

 

Aber, was ich jetzt auch mal loswerden muss, das hast du so hübsch gemacht mit der karierten Paspel! Kompliment. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Maigruen,

 

ich hab die Burda nicht und kann mir daher den Schnitt nicht ansehen.

Könntest Du nicht event. eine verdeckte Knopfleiste machen. Also das kaputte Knopfloch flicken, einen Streifen Stoff über die Knopflöcher setzen und zwar einen doppelten Streifen rechts auf rechts nähen, Wendeöffnung lassen und nach dem Umziehen an der Seite, oben, unten und event. zwischen den Knopflöchern aufsteppen?

 

Vielleicht paßt es ja zum Schnitt!!?? Ansonsten :confused::hug:

 

Liebe Grüße

Renate

Share this post


Link to post
Share on other sites

oh,das sieht wirklich übel aus.Ich glaube,das würde ich erst mal in die Ecke donnern:o Und dann sicher auch neu nähen.Die karierte Paspel ist wirklich Klasse.Und ich glaube,dieses Mißgeschick passiert dir nie wieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hej!

 

Angehängt mal 2 Fotos von dem Schlamassel... das erste von außen, das 2. von innen... (damit ich mich über die schöne Paspel freuen kann... ;) )

 

evtl. Paspelknopflöcher, habe in der letzten Zeit öfters diese langgezogenen gesehen, die beinahe übers ganze Vorderteil gingen, aber nur vorne "geöffnet" waren...

Allerdings finde ich, dass der Stoff so schön wirkt, dass ich ungern solche "Spielereien" vorne drauf bappen möchte... ich werde die nächsten Tage darüber nachdenken.

 

Liebe Grüße und vielen vielen Dank!

Das ist ja wirklich super traurig. Ich kenne ja deine Maschine nicht, aber hat sie vielleicht ein paar Zierstichmuster, die du um die Knopflöcher herum sticken / nähen könntest? Wo es ja nun mal gerade aufgeschnitten ist, könntest du Vliesofix einschieben und festbügeln. Oder du hast eine Stickmaschine und kannst eine schöne Umrandung für die Knopflöcher machen? Ich meine, wenn die Alternative darin besteht, das Vorderteil neu zu nähen, wäre es vielleicht einfacher. Schade um die viele Arbeit. Ich hoffe, du kannst noch etwas retten. :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@risti: Der Rock gefällt mir jetzt sehr gut. Die Arbeit mit den Änderungen hat sich wirklich gelohnt.

 

@maigruen: So ein Mist! Wie wäre es, wenn Du einfach die 5 cm abschneidest und einen komplett anderen Stoff als Knopfleiste machst? Ist dann nochmal ein Akzent auf Deiner Jacke. Müsstest Du halt auf beiden Seiten machen, aber evtl. kannst Du es auf der Seite der Knöpfe auch nur aufsteppen... Das wäre mein Lösungsvorschlag für das Missgeschick.

Share this post


Link to post
Share on other sites

au wei, das ist ja wirklich blöd gelaufen. Ich würde vielleicht Vlieseline unterbügeln, und dann mit der Jacke mal zu jemand gehen der Kunststopfen beherrscht. Bei uns im Wollladen kann das die Mutter der Inhaberin, und nachher sieht man es nimmer. Da die Jacke ja einen hohen Wollanteil hat, lässt sich da vielleicht was machen, dass man es fast gar nicht mehr sieht.

Oder eben das Vorderteil nochmal neu nähen, das wäre sicher eine noch bessere Lösung. Ich würde auch nicht dran rumverzieren, wenn das nicht Dein Stil ist. Die Verzierung würde den Bereich ja dann noch betonen.

Nicht aufgeben!

lG

Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hej!

 

Danke für eure Anteilnahme! :) :hug:

 

Evtl. versuche ich es erstmal mit einer Stickerei, falls ich etwas finde, was ich mag... Allerdings werde ich jetzt auch gleich neuen Stoff bestellen, vermutlich werde ich damit nämlich sowieso nicht zufrieden sein und das Vorderteil neu zuschneiden müssen. Und ich werde schonmal anfangen, aufzutrennen... :cool:

 

Liebe Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Allerdings finde ich, dass der Stoff so schön wirkt, dass ich ungern solche "Spielereien" vorne drauf bappen möchte... ich werde die nächsten Tage darüber nachdenken.

[ATTACH]100520[/ATTACH]

 

Ja, das denke ich auch, mir schossen spontan auch so ein paar Ideen durch den Kopf, und als ich dann deine Bilder sah dachte ich , Scheibenkleister das kann man alles komplett knicken, das einzige wobei du vielleicht ein bisschen Stoff sparen könntest wäre die Möglichkeit den Beleg aus zwei teilen zuzuschneiden, und eine kleine feine Naht einsetzen, aber wahrscheinlich wird dich das hinterher eh immer stören, also Augen zu und durch.

 

Sei ganz lieb gedrückt, und nicht zu sehr ärgern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hej!

 

.. (damit ich mich über die schöne Paspel freuen kann... ;) )[/Quote]

 

Jaa, die Paspel ist wirklich schön. Ich bewundere so viel Nähtechnik wirklich!

 

 

Allerdings finde ich, dass der Stoff so schön wirkt, dass ich ungern solche "Spielereien" vorne drauf bappen möchte... ich werde die nächsten Tage darüber nachdenken.

 

Hast Du schon getrennt?

Wie wäre es, wenn Du über die Knopflöcher eine geometrische Form aus dem Mantelstoff setzen würdest? Einsetzen, aufsetzen....wie genau habe ich mir jetzt nicht überlegt.:rolleyes: Ich stimme Dir zu, dass die "Spielerei" nicht zu auffällig sein sollte.

 

@all: Ich mag diesen Basisgaderobenthread sehr gern und verfolge ihn von Anfang an. Da ich mich selbst aber durch öffentlich gemachte Pläne dummerweise sehr unter Druck setze, beteilige ich mich vorsichtshalber nur minimal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@maigrün: Du Arme, das ist ja ein echt blödes Missgeschick :hug:. Hoffentlich bekommst Du es so repariert, dass Du am Ende zufrieden bist. Nach den Bildausschnitten kann ich mir allerdings vorstellen, dass zu der Jacke alle Arten von Stickereien, Applikationen o.ä. nicht passen und neu nähen wahrscheinlich am besten ist. Ach ja, eine wunderschöne Paspel hast Du da :)

 

@running_ich: Der Rollpulli ist schön geworden, den muss ich auch unbedingt nähen, aber im Moment komm ich irgendwie zu nix :banghead:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.