Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Jezziez

Kinderkleidung Gr. 92 und 104/110 aus der Ottobre

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Sodele, nachdem der Stoffmarkt in Lubu jetzt vorbei ist und sich mein alter Thread somit erledigt hat, werd ich nun einen neuen eröffnen.

 

Da ich einiges vor habe für die Kinder und auch wirklich einiges brauche, wollte ich diesmal etwas planmäßiger als beim letzten Mal rangehen.

 

Trotz allem ist auch diesmal mein erklärtes Ziel, meine Stoffe abzubauen bis zum nächsten Stoffmarkt. Ein Viertel (40,95 m), gerne aber auch ein Drittel (54,6 m) meiner Stoffe sollte sich wieder verarbeiten lassen.

 

Mein aktueller Stand lautet: 163,78 Laufmeter Stoff, die ich seit Juli 2010 gekauft habe.

Einige habe ich ja im alten Thread abgearbeitet, aber nicht jeder Stoff ist komplett verbraucht, daher sagt mir meine Liste jetzt schon einen "Verbrauch" von 23,17 Laufmetern.

 

Dies ist aber der Stand, bevor ich die neuen Stoffe vom Markt in meine Liste eingepflegt habe, es kommt also noch was dazu. :)

 

Hier jetzt mal meine Liste, was ich für meine Kinder bis zum März 2011 alles vor habe:

 

Benjamin:

 

• Jeans-Hose „Hilleri“

• Leinen-Rentier-Hose mit Fleece innen – Schnitt noch unbekannt aber einfach (evtl. „Rusakko“ aus der Ottobre)

• Fleece-Pulli grün mit Schafen drauf nach Schnitt Imke für Jungs

• Fleece-Pulli blau mit Teddies drauf nach Schnitt Imke für Jungs

• 2 Pullis aus Sweat nach Schnitt Nr. 5 (wegen der Knöpfe) aus der Ottobre 4/2010 in Größe 92

• 1-2 Pullis aus Jersey und Strick nach Schnitt Nr. 1 aus Ottobre 4/2010

• evtl. Teddy-Fleece-Mütze aus der Ottobre 4/2010 Modell 8

• Jogginghose aus Sweat nach Modell 11 „Majava“

• 1 Bandito aus grauem Kuschelsweat

• Latzhose von Burda 4095 aus festem BW-Stoff evtl. gefüttert mit Jersey?

  • mindestens 2 weitere Jeanshosen, Schnitt noch unbekannt

 

Lisa:

 

• Jade-Mantel aus schwarzem Teddy-Fleece mit Zottelchen als Futter

• grüne Feincord-Ballontunika „Emma“ aus der Ottobre

• Cord-Rock „Seitikki“

• Top Lore aus rosa gestreiftem Nicki

• Top Lore aus grau-silber gestreiftem Nicki

• Samt-Rock „Montmartre“ Größe 104

• evtl. Teddy-Fleece-Mütze aus der Ottobre 4/2010 Modell 8

• Leinenträgerhose „Vahvero“ Größe 104 oder 110 aus beerefarbenem Leinen

• Nicki-Strickjacke „Valmuska“ Größe 110, Stoff noch nicht sicher

• 2-3 Blusen nach Muster „Rousku“ aus BW-Blusenstoff

• 1-2 Wickeljerseyblusen nach Muster „Madeleine“, einer davon auf jeden Fall weiß mit rosa Elfen aufgestickt

• Cord-Rock „Louvre“

• Cord-Hose „Jane“ Größe 110 evtl. in der Länge kürzen

• 2-3 Jersey-Shirts nach Schnitt „Imke“ für Mädels

• 1-2 Fleece-Pullis nach Schnitt „Imke“ für Mädels

• 1 Bandito aus gelb-orangen Batik- und normalem Sweatstoff

• 1 Kleid für Weihnachten, Schnitt noch nicht sicher, dafür genügend verschiedene festliche Stoffe vorhanden

  • 3-4 Dortje-Hosen aus Cord und Jeans

 

 

Wie ihr seht, versuche ich immer noch meine Ottobre 4/2010 durchzuarbeiten. :D FM-Schnitte hab ich ja bisher nicht wirklich welche gehabt und die Ottobre-Schnitte sind toll, wenn auch die Anleitung im Heft immer etwas mies ist für mich als "Beinahe-Anfängerin".

 

 

Morgen werde ich mal Fotos der Stoffe machen, die ich verbrauchen möchte. :D

bearbeitet von Jezziez

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jessica,

 

na, da sicher ich mir doch gleich mal ein Plätzchen bei dir. Das hört sich ja listentechnisch so ähnlich an wie bei mir....

 

Ich bin jedenfalls schon gespannt auf deine Stöffchen und darauf, was du so draus zauberst und schaue gerne zu.

 

Ich schick dir mal ne Runde Motivation rüber! :super:

 

liebe Grüße

Jule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Ich gucke auch zu - ich will versuchen wieder zu

naehen, am Sonntag fahre ich zum Stoffmarkt da ich keine Stoffe hab.

Also ich werde schauen und mich motivieren.

 

LG

Ilonchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oha.. da hast du ja einiges vor... fast 200 Laufmeter seit Juni.. Alle Achtung :D :hug: (ich dacht schon ich wär schlimm mit 150-170 lfd.m.[mit neuer Bestellung] seit Januar 2010 *hüst*)

Ich bin gespannt, was du zauberst.

 

*Kuchen und Kaffee bereitstell und für die Zwerge Kakao*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jessica, ich schau Dir auch weiterhin über die Schulter, Du hast ja eine seehr lange Liste.

Sind wirklich schöne Schnitte in der Ottobre, ich wünsch Dir viel Spaß bei Deinen Nähprojekten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen!

 

Wow, da sind ja schon einige dabei. :D

 

Hab gerade mal noch zwei Sachen ergänzt in meiner Liste. Für Benjamin hab ich einige Cordstoffe, die ich noch zu Hosen verarbeiten möchte und für Lisa einige schöne Bizzkids-Jeans und Cordstoffe, die sich gut für Hosen eignen.

 

Bei der Jade werde ich wohl einen RV einziehen und den Überhang mit Snaps darüber schließen. Da Lisa schmal ist, dürfte das jetzt kein Problem werden, dass ich das Teil ja schon zugeschnitten habe. Es sind ja auch auf jeder Seite des Vorderteils Überhänge angebracht vom Schnitt her schon, die wohl für Knöpfe gedacht sind. Jetzt muss ich an diesen Stellen nur das Futter zurückschneiden und gucken, dass ich es auch mal festnähe.

 

Mir Heldin ist jetzt nur eingefallen, dass ich die Taschen noch vor dem Futter befestigen muss, weil ich das sonst mit festnähen müsste und das für meine Tchibo-Maschine dann wieder zu dick werden könnte. Ich glaube, diese nicht verstellbare Nähfußhöhe bzw. Nähfußdruck ist bisher eines der wenigen Sachen, die ich echt vermisse.

 

Ich wünsch euch schon einmal nen schönen Tag heute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen Jessica,

 

ich setzte mich mal dazu. *Kaffe und Kekse beritstell*

 

Bin gespannt auf die Ergebnisse, zumal ich auch mit vorliebe Ottobre-Schnitte verarbeite. :)

Nur sind meine 2 Ladies eine Ecke größer und ich arbeite daran, die Garderobe nicht nur in Rosa-Lila-Pink zu gestalten. Irgendwie habe ich gehofft dieses Farbspektrum wächst sich raus. :confused:

 

Ich freu mich besonders auf die Hosen, da mache ich immer einen Bogen rum, wg. dem RV :o

 

*Neuen Kaffee für die Runde aufsetz* Auf gutes gelingen ^^

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wow, da nehm ich mir auch mal gleich nen kaffee und bleib da..........

 

das klingt echt gut, was du da alles vorhast. bin schon ganz gespannt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, hier jetzt mal meine versprochenen Stoff-Fotos.

 

Ich fange mal mit meinen Fleece-Stoffen an. Obere Reihe ist für Lisa, unten für Benjamin:

 

picture.php?albumid=2548&pictureid=24774

 

Ich hab sie mal jeweils so hingelegt, wie ich sie kombinieren würde: links immer der uni-Stoff und rechts dann der gemusterte Stoff.

 

Unten links ist ein sehr dunkelgrüner Fleece, allerdings nicht so dermaßen dunkel wie auf dem Bild. Den möchte ich ganz gerne mit den Schafen verarbeiten, da die nicht mehr für nen kompletten Pulli reichen.

 

Der Fleece in der Mitte ist schwarzer Teddy-Fleece, den ich gerade auch für Jade schon benutze.

 

Ich habe noch kleine blaue Teddies auf nem dunkelblauen Fleece, das reicht aber nicht mehr für nen kompletten Pulli oder Ärmel, daher überlege ich, ob ich sie entweder auf den schwarzen oder aber weißen Fleece einfach appliziere.

 

Ganz rechts ist ein dunkelbrauner Teddy-Fleece, den ich als Futter für Benjamins Rentier-Hose benutzen möchte.

 

Der gestreifte in der Mitte unten reicht für nen kompletten Pulli, aber ich überlege, ob ich ihn sogar für ne Jacke benutze für Benjamin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier dann meine Sweat-Stoffe, da bin ich echt mager gesäht. In der Waschmaschine fährt gerade noch ein weiterer, etwas hellerer Kuschelsweat spazieren, aber mehr ist leider nicht.

 

picture.php?albumid=2548&pictureid=24780

 

Der Batikstoff und der lilane Plüsch sind die einzigen Stoffe davon, die ich tatsächlich nur Lisa anziehen würde. Gelb und gerade das quietschgrün ziehe ich auch gerne gemixt mit grau Benjamin an, da werde ich wohl etwas kombinieren beim Nähen.

 

Voraussichtlich werden da Lumpfhosen (also Freizeithosen) und Oberteile für Benjamin und Lisa draus. Aus dem hellgrauen Sweat in der Wama mache ich etwas für meinen Mann und dann Benjamin als Rest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier kommen meine Nicki- und Leinenstoffe:

 

picture.php?albumid=2548&pictureid=24776

 

Links den Rentierstoff hab ich ganz zu Anfang meiner Näherei gekauft und will ihn jetzt für Benjamin als Hose vernähen für Weihnachten. Noch kann er sich ja nicht wehren, was er anzieht. :p Für draußen möchte ich ihn mit dem braunen Fleece füttern, da wir immer auch spazieren gehen an Weihnachten und ein Strumpfhose drunter nicht ausreichen würde.

 

Daneben ist ein Beere-farbener Leinenstoff, den ich für einen Leinenträgerhose aus der Ottobre 4/2010 verwenden möchte. Die werde ich wohl erst für den Frühjahr nähen, damit ich in der Zwischenzeit noch ein wenig die Rüschen üben kann, die im Rücken und an den Bündchen unten an der Hose gemacht werden sollen.

 

Die Nickis sind für eine Strickjacke, Röcke und Lore-Tops verplant. Ich hoffe, dass sie überhaupt noch reichen, da ich jetzt von allen außer dem grauen ne ganze Menge in den TR abgegeben habe. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Jeansstoffe, die ich außer dem bunt gestreiften links unten und dem ganz rechts unten (beide TR) ausgesprochen billig bei ebay erworben habe (den links oben 6,5 m für einen Euro plus 9 Versand, weil er so schwer ist :eek:).

 

picture.php?albumid=2548&pictureid=24779

 

Der bunte Streifenjeans und die aus der unteren Reihe werden alle für Lisa verwendet, die oben bekommt Benjamin. Aus dem links oben werd ich evtl. was für mich machen, was weiß ich noch nicht.

 

Der olivfarbene ist an einigen Stellen doof ausgeblichen, da muss ich mal gucken, ob ich da überhaupt noch was draus machen kann oder wegwerfe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier kommen die Cord-Stoffe. Auch hier ist so einiges aus ebay, aber auch hier aus TR.

 

picture.php?albumid=2548&pictureid=24778

 

Der zweite von rechts oben sowie die beiden blauen unten sind die einzigen Stoffe, die ich hier für Benjamin verwenden kann, alles andere ist für Mädchen.

 

Ich hab sie wieder so hingelegt, wie ich sie evtl. an Hosen kombinieren würde, aus einigen sollen aber auch Röcke oder evtl. sogar Kleider werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine BW-Sammlung:

 

picture.php?albumid=2548&pictureid=24777

 

Die unterste Reihe sind lauter Crash/Seersucker-Stoffe und ganz rechts ein Flanell. Was ich aus dem Flanell mache weiß ich noch nicht, aber die Crash-Stoffe werden alle Blusen, da hab ich in einer alten Ottobre oder Bizzkids einen wunderschönen Blusenschnitt für entdeckt.

 

Aus der mittleren Reihe werde ich evtl. Blusen, Röcke oder Kleider machen, da bin ich noch unsicher. Ganz rechts ist ein Spitzenstoff, den ich gerne über einem weißen BW-Stoff als Rock arbeiten würde. Evtl. nehme ich dafür den linken der beiden weißen Stoffe aus der oberen Reihe. Aber nen teuren Hilco-Stoff als Unterrock verschwenden? Hach, schwierig.

 

In der oberen Reihe ganz rechts sind die beiden Stoffe aus einem TR und die möchte ich voraussichtlich für Weihnachten für Lisa verarbeiten. Entweder wird ein Kleid daraus oder aber Rock und Bluse.

 

Aus dem Nemo-Stoff soll ich Lisa eine Tasche machen, aber da der Stoff nicht wirklich groß ist, weiß ich noch nicht, was für eine.

 

Aus den beiden Popeline ganz links in der oberen Reihe werde ich Blusen machen, da freu ich mich schon drauf, weil der sich ganz toll anfühlt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und zum Schluss jetzt noch die Jersey-Stoffe:

 

picture.php?albumid=2548&pictureid=24775

 

Die linke Reihe nach unten hin weg bis zu dem blauen Blümchen-Rippjersey werden Blusen oder Pullis für Lisa. Da ich keine Kombi-Stoffe dafür habe, werde ich sie genau in dieser Musterung belassen und somit "einfarbige" Oberteile daraus machen.

 

Die obere und mittlere Reihe sind jeweils Kombis aus den beiden Stoffen nebeneinader (links einfarbig und rechts das gemusterte Teil dazu).

 

In der oberen Reihe ganz rechts sind 4 Stoffe, die farblich alle zueinander passen und aus denen der Fuchspulli (Titelbild der Ottobre 4/2010) gemacht werden sollte. Der geht aber erst bei Größe 98 los und das ist Benjamin definitiv noch zu groß, also muss er warten, bis Benjamin wächst.

 

Der hellblaue Streifenpulli ganz rechts in der mittleren Reihe hat noch einen kleinen Bruder mit breiten Streifen, den ich von einer lieben Tauschpartnerin geschenkt bekam und gerade in der Wäsche schlummert.

 

Ab dem rechten roten Stoff in der unteren Reihe in Richtung rechts liegende Stoffe schlummern gerade noch ihren Schönheitsschlaf, da ich nicht weiß, was ich aus ihnen machen soll bzw. keine Kombistoffe habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und für die Vollständigkeit einfach noch einmal meine Stoffe vom Stoffmarkt:

 

picture.php?albumid=2382&pictureid=24722

 

Da hab ich ja aber im alten Thread schon zu geschrieben. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wow.. ich bin schwer beeindruckt. Du hast eine tolle Auswahl da liegen.

 

Würde der Nemostoff denn für eine Umhängetasche reichen? Oder dann ggf. nur die Klappe davon.. Den find ich ja auch total klasse. Ist der von Ebay oder eingetauscht?

Deine Cords und Fleecestoffe find ich auch sehr schön. Ich muss jetzt auch langsam mal Fleece für Vanessa vernähen; der nimmt immer so viel Platz weg..:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Idee, Lisa mag Umhängetaschen und in Kombination mit dem hellblauen Uni-BW daneben dürfte es auf jeden Fall reichen.

 

Den Stoff hatte ich in einem Paket bei ebay mit dabei, zusammen mit einem Stück Troubadour von Hilco. Da überlege ich ja auch noch, was ich mit anstelle.

 

Alleine die paar Fleece-Stücke nehmen Platz in einem ganzen Umzugskarton weg, glaubt man echt kaum. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

Sehr schöne Stöffchen Jessica, den geringelten Nicky hab ich auch im Vorrat,

mal sehen was ich jetzt als nächstes Nähe.

Das zweite Reißveschlussshirt für meinen Mann habe ich heut morgen nachdem ich Dir geantwortet habe fertiggenäht.

Hab auch bei allen Handgriffen Bilder gemacht, wenn ich die Zeit dazu finde werde ich es in in meinem Thread einstellen.

bearbeitet von Elidaschatz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abend

 

trotz SB streß gefunden:D

 

 

da hast du dir ja echt was vorgenommen- ich schau fleißig zu - und hoffe von deiner Motivation färbt was auf mich ab:hug:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ich muss ja mal so langsam ein paar deiner süßen Stöffchen verarbeiten, Katrin. Zum Verstauben oder im Schrank liegen hab ich sie mir ja nun nicht rausgesucht, gelle? :hug:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, Jesiöca, da hast du ja ganz schön was vor, ich schaue Dir auch zu und stell ein paar Motivatiosnkekse hin.

 

Grüße

Alisna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

auch ich schau dir gerne über die Schulter. Dein Stofflager ist reichlich gefüllt, aber bei dieser langen Liste, die du erstellt hast kannst du bestimmt bald wieder zum Stoffmarkt :-)

 

LG

 

msbeanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau mal auf der Ottobre-Seite im I-Net nach, da gibt es verschiedene Kindertaschen als Downloadschnitt, der Stoffverbrauch ist im Prinzip vernachlässigbar (bei der Jeansumhängetasche hab ich knapp 30cm gebraucht).

 

Das sind auf alle Fälle sehr schöne Soffe.

 

*Motivation rüberschieb*

:schneider::streichelstoff::schneider:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)
Hallo,

 

auch ich schau dir gerne über die Schulter. Dein Stofflager ist reichlich gefüllt, aber bei dieser langen Liste, die du erstellt hast kannst du bestimmt bald wieder zum Stoffmarkt :-)

 

LG

 

msbeanie

 

Das hoffe ich zumindest mal. :D

 

Aber die Sweat-Hosen für Benjamin werden schon mal nach dem Schnitt aus der neuen Ottobre genäht. Mir haben deine Bilder so gut gefallen, gefällt mir viel besser als die aus der 4/2010 (wobei ich da eine bunte draus machen werde, Majärvi oder so ähnlich).

 

 

Und ich hab gestern mal alle Stoffe ohne Bündchenstoffe zusammengerechnet inkl. der neuen gewaschenen und getrockneten Stoffmarkt-Stoffe. Ich habe jetzt 170,xx Laufmeter Stoff. Das bekomme ich bestimmt wieder gut weg. :)

 

Und dann werde ich unter Umständen wieder viel lieber bei ebay einkaufen als auf dem Stoffmarkt, weil es da einfach billiger ist. :cool:

bearbeitet von Jezziez

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.