Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
mue13

rockbund wellt sich

Recommended Posts

Hilfe-ich habe einen Kellerfaltenrock nach einem älteren Burdaschnitt genäht.

Als Probe für mich aus Wollstoff: sitz super!

Nun nähe ich den Rock für eine Freundin aus Polystoff in Wolloptik,aber glatt. Jetzt will der Bund nicht-er wellt sich. Er wird mit dem Futter verstürzt, der Bund ist rund zugeschnitten und verstärkt.

hat eine von euch eine Idee warum das so ist und wie ich das ^ändern kann??

Danke schon mal

LG Nicole

Share this post


Link to post
Share on other sites

mach mal nen Foto, dann ist es leichter zu helfen

Hat sich der Stoff vom Bund gedehnt? Wenn er rund geschnitten ist ist er zumindest stückweit im schrägen Fadenlauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@kasi: der Bundstoff direkt wellt sich nicht, sondern der Bund an sich...

ich versuch es mal mit den Fotos:

DSCF0926.JPG

 

DSCF0922.JPG

LG Nicole

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast Du Einlage auf den Bund gebügelt?

 

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sabina: Ja hab ich beim 2. und jetztigen Versuch. Danach war es besser-etwas...

LG nicole

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo mue13,

 

wenn es jetzt etwas besser ist, kann das auch am Bügeln an sich liegen. ;)

 

Wenn man während des Nähens immer wieder mal bügelt (z.B. die Abnäher, Seitennähte etc. ) kommt man in der Regel zu noch besseren Ergebnissen.

 

Viel ERfolg weiterhin bei diesem schönen Hobby

Aficionada

Share this post


Link to post
Share on other sites

jaaa-das mit dem bügeln vernachlässige ich gerne. Danke für den Tip:)

Nach dem Bügeln den Bundes ist es auch schon besser, aber immer noch nicht soo optimal.

Hat jemand noch eine idee??

LG Nicole

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo mue13, eigentlich wundert es mich, dass bei einem so schmalen Bund, burda einen rundgeschnittenen Bund angibt. Hast du den Formbund vielleicht nicht jeweils doppelt zugeschnitten sondern umbrochen? Ist jetzt nur noch eine Idee, um dem Fehler auf die Spur zu kommen. Kannst du mal ein Foto vom Schnitt einstellen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Aficionada,

ja eigentlich war der Bund doppelt so breit, da meine Freundin einen schmaleren wollte habe ich ihn tatsächlich umgebrochen-meinst du das kann dazu führen, daß er sich wellt?? Bei meinem Proberock habe ich dasêbenso gemacht, aber da wellt sich nichts.

Schnitt einstellen ist schwierig, da er aus einem Heft von 2001 ist.

Guck mal so sieht meiner aus:

DSCF0906.JPG

DSCF0902.JPG

DSCF0910.JPG

LG und danke

Nicole

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nicole, ein süßes Röckchen hast du dir gezaubert. :)

 

Nochmal zum richtigen Verständnis: du hast den Formbund kurzerhand nur rechts-auf-rechts an den Rock genäht und dann zur Hälfte gelegt? Wenn ja, dann ist das ganz klar der Grund, warum er sich wellt! Weil ein Formbund sich ja zur Taille hin verjüngt!. Verstehst du was ich meine?

 

Bei deinem hat sich das vielleicht etwas "vertanzt", weil Wolle da mehr verzeiht und sich leichter in Form bügeln lässt.

 

Wenn du es richtig machen willst, dann mach den Bund nochmal ab. Bei einem so schmalen Bund reicht ein gerade geschnittenes Stück Stoff in der Länge des oberen Rockumfangs und doppelt so breit wie deine gewünschte Bundbreite, jeweils natürlich plus Nahtzugabe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi Aficionada,

ja eigentlich war der Bund doppelt so breit, da meine Freundin einen schmaleren wollte habe ich ihn tatsächlich umgebrochen-meinst du das kann dazu führen, daß er sich wellt??

 

Ja klar liegt das daran, umso mehr, wenn er mit Vlieseline bebügelt ist. Da der Bund rund ist, ist ja dann die obere Kante viel kürzer als die Bundansatznaht, auf der die zu liegen kommt.

Ein Formbund wird immer zweimal zugeschnitten und verstürzt.

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Äm ja - Du hast einen Formbund - der ist am oberen Ende durch die Biegung ja einiges kürzer als an der unteren Kante - und wenn Du den jetzt mal eben in der Mitte faltest und die kurze obere Kante an die lange untere Kante nähst - dann wellt sich das normalerweise - weil irgendwo muss die überflüssige Weite ja bleiben...

 

Bei Deinem Wollstoff hattest Du Glück - Wolle ist mit Dampf und Wärme ziemlich anpassungsfähig - das hast Du vermutlich die zu kurze Kante beim Bügeln gedehnt und alles liegt glatt. Bei Poly-irgendwas funktioniert das nicht...

 

Bei einem Formbund hat man normalerweise ein inneres und ein äußeres Bundteil (sprich - es wird alles doppelt zugeschnitten - sollte so auch in der Anleitung angegebensein) - äußeres Bundteil an Rock, inneres Bundteil an Oberkante von äußerem Bundteil und dann nach innen legen....

 

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für eure tatkräftige Unterstützung!:hug:

Daran wird es liegen, daß ich den Formbund wie einen normalen Bund angenäht habe, aber eigentlich logisch, daß das nicht so geht:klatsch:

Es sieht jetzt bei mir angezogen und alles glattgebügelt gar nicht soo übel aus. Morgen wird er auch wegen der Saumlänge von meiner Freundin anprobiert-mal sehen wie er so bei ihr sitz. Ich zeig euch dann das Endergebnis:)

LG Nicole

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, bei der Anprobe heute stellte sich heraus:

er paßt perfekt:D und die Wellen im Bund sind jetzt so minimal, daß sie beim Tragen gar nicht sichtbar sind. Das beste ist, daß meine Freundin sehr zufrieden war und sich über den guten Sitz des Rockes freute. Die Zusammenstellung des Stoffes mit der Borte (die auf dem großen Foto leider nur weiß aussieht) und den Schnitt hat sie sich ja auch selbst ausgesucht!

Für mich zeigt sich immer wieder, auch beim Nähen des 10 Rockes lernt frau dazu: Formbund ist Formbund und kann nicht zu einem "normalen" und werden!;)

DSCF0931.JPG

 

DSCF0937.JPG

 

DSCF0940.JPG

LG Nicole

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.