Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

doreen157

Holland Stoffmarkt Wer hat Erfahrungen ??

Recommended Posts

Hallo;

 

 

bin neu hier, und starte gleich mal mit ner Frage.

Bei uns in München ist am Sonntag der Holland Stoffmarkt.

 

Rentiert es sich da 60 km hinzufahren ??

Wer hat Erfahrung damit??

Wie sind denn Die Preise ??

 

Über Antworten wäre ich sehr froh

 

Doreen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

es kommt total darauf an, was Du möchtest.

Bei uns ist auch am Sonntag Stoffmarkt. Es gibt meistens wenige edle Stoffe, sehr viel Kinder- und Weihnachtsstoffe, unglaublich viel Kunstfaserstoffe, einiges an Deko und diverse Kurzwarenstände. Auch da hängt es davon ab, was Du suchst. Man kann schon ganz gute Sachen finden, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass man nicht konkret sagen kann: ich möchte karierte Maiglöckchen mit roten Tupfen, o.ä. Wenn mann nicht ganz konkret etwas sucht, findet man meist eher etwas. Die Preise sind eher günstig, ich glaube aber, ich würde keine 60km dafür fahren.

Viel Erfolg und Spaß wünscht Dir

Silbermond

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Silbermond:

Du hast geschrieben, dass bei Dir auch am Sonntag Stoffmarkt sei, meinst Du damit den Hollandmarkt in München-Freising? (Entschuldigt Ihr Bayern, wenn ich beides bequemlichkeitshalber in einen Topf werfe)

 

Da frage ich mich auch, soll ich oder lieber doch nicht?

60km (wie doreen) sind zu fahren, kosten Zeit und Umstand, wo ich es doch lieber bequem habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Bayern,

als ehemalige Münchnerin, und jetztige Ruhpottbewohnerin geb ich jetzt mal meinen Senf dazu.

Für mich hat sich der Weg immer gelohnt,

alleine die Inspiration, die Muster sehen, Stoff angrabschen,

wie Nummer 5 so schön gesagt hat Input.

Kurzwaren lohnen sich auf jeden Fall.

Stoff ist geschmacksache, wer es bunt mag ist auf dem Markt immer gut bedient.

Treffen; mit den Händlern Quatschen, mit anderen Nähwütigen am Stand Ideen austauschen. Das macht den Stoffmarkt aus.

Ich finde 60 km sind nicht wirklich viel Entfernung, wenn man bedenkt wie weit Holland weg ist, und aus welchen Regionen die Anbieter kommen.

Und wenn ich überlege wie lange ich damals in München unterwegs war von Hadern zu meiner Mutter nach Perlach ...

Kommt halt drauf an was einem selber wichtig ist.

Ich schau mir dort auch vieles an und bestelle dann im Netz,

bei den Händlern, weil mir erst auf den Heimweg einfällt was ich alles hät gebrauchen können,:o

Das ist aber meine ganz persönliche Meinung,

ob es sich rentiert liegt an jedem selber.

Übrigens gibt es dort auch schöne Stoffe für die Erwachsenen, es ist nicht alles bunt und schrill.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Bei uns war letzten Samstag Stoffmarkt ,da ich nur 35 Km fahren musste,lag er praktisch "vor der Haustür".

Ich finde,es lohnt sich immer dorthin zu fahren,letztes Jahr fuhr ich mit zwei Bekannte sogar zum Stoffmarkt nach Mannheim.Wir nahmen das Wochenend-Tiket der DB und genossen den schönen Tag.

 

Wenn jemand Overlockgarn braucht lohnt es allein deswegen,auch Walkstoffe habe ich nirgentwo günstiger gesehen.Wie schon gesagt bei Kurzwaren kann man auch jede Menge sparen.:)

 

Wenn jemand mag kann auch in meinem Blog mal reinschauen,hier habe ich ein Foto meiner Schätze von letzten Samstag eingestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo;

 

Wow danke für die schnellen Antworten...

Allso ich gehöre seit ca. 1 Monat zu den Tilda Süchtigen.. :-:rolleyes:

 

Ich wohne in Augsburg wir haben hier zwar auch ein riesiges Stoff Geschäft, aber mit preisen so ca 16,00 pro Meter :mad:

 

Allso ich suche eben eher so eine Art Tilda Stoff nur eben nicht so Teuer wie orginal Tilda

 

Doreen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo

Bei uns war letzten Samstag Stoffmarkt ,da ich nur 35 Km fahren musste,lag er praktisch "vor der Haustür".

Ich finde,es lohnt sich immer dorthin zu fahren,letztes Jahr fuhr ich mit zwei Bekannte sogar zum Stoffmarkt nach Mannheim.Wir nahmen das Wochenend-Tiket der DB und genossen den schönen Tag.

 

Wenn jemand Overlockgarn braucht lohnt es allein deswegen,auch Walkstoffe habe ich nirgentwo günstiger gesehen.Wie schon gesagt bei Kurzwaren kann man auch jede Menge sparen.:)

 

Wenn jemand mag kann auch in meinem Blog mal reinschauen,hier habe ich ein Foto meiner Schätze von letzten Samstag eingestellt.

 

 

Hallo;

 

Darf ich dich fragen was du für so ein Overlockgarn gezahlt hast und für die Stoffe ??

Das geht in die Richtung wie es eben auch suche..

 

Doreen

Share this post


Link to post
Share on other sites
@Silbermond:

Du hast geschrieben, dass bei Dir auch am Sonntag Stoffmarkt sei, meinst Du damit den Hollandmarkt in München-Freising? (Entschuldigt Ihr Bayern, wenn ich beides bequemlichkeitshalber in einen Topf werfe)

 

Da frage ich mich auch, soll ich oder lieber doch nicht?

60km (wie doreen) sind zu fahren, kosten Zeit und Umstand, wo ich es doch lieber bequem habe.

 

Hallo;

 

Ja genau es geht um den Hollandmarkt in München-Freising

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

ich war zwar schon auf einem Hollandstoffmarkt, aber ich habe nicht

drauf geachtet ob die hochwertigeren Stoffe günstiger sind

oder ob man sie auch genau so gut bei den diversen Händler online bestellen

würde.

 

Kann mir da jemand was dazu berichten?

 

Grüßle

Evi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe immer was gefunden und bin immer erstaunt beim Auspacken wie die Stöffchen da wohl reingekommen sind:D. Aber mal im Ernst es gibt immer reiche Auswahl es gibt schon Stoffe von 2 bis 5 Euro aber auch edle teure Stoffe auch die Auswahl an "Zutaten" findet man nicht im Laden auch das mit dem angrabschen ist toll dabei kommen einem auch Verwendungsideen. Wenn man mit jemanden zusammen fährt ist es auch noch lustig und unterhaltsam.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei uns ist Morgen in Führt der Stoffmarkt.

ich Fahre ca. 30 km. Für mich lohnt er sich immer. Alleine das kruschteln nach neuen Stoffen macht schon Spass. Wenn mein Mann mit geht, gehen wir in der Nähe zum Chinesen zum Mittagessen. Ich freue mich schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

im frühjahr haben 8 konen overlockgarn 11€ gekostet auf dem holl. stoffmarkt

in fürth.

 

ich finde so ein stoffmarktbesuch ist immer ein erlebnis ob man was braucht od. nicht. allein die vielfalt an stoffen zu sehen begeistert mich jedesmal auf's neue.

60km wäre mir das auf jeden fall wert. das kann man ja unter wochenendausflug verbuchen.

 

in fürth ist morgen stoffmarkt u. ich werde, trotz angesagten regens, auf jeden fall hingehen, obwohl ich eigentlich gar nichts wirklich brauche.

vorsichtshalber nehme ich aber doch mal die große ikea tasche mit:D man weiß ja nie was einen so einfach anspringt.

ich bin schon an stoffen vorbeigegangen, die haben ganz laut geschrien 'nimm mich mit, ich will nicht mehr auf dem markt bleiben'.

naja, was soll man da machen, als stofffreundin - man erlöst sie halt von ihrem dasein und gibt ihnen ein neues schöneres zuhause;), damit sie nicht mehr leiden müssen.:p

 

gruß

benzinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.