Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Welches Angebot ist besser? Innovis 900/950


Recommended Posts

Hallo!

 

Nachdem ich schon mal allgemein gefragt habe, welche Maschine denn zu mir passen könnte, habe ich jetzt einen Favoriten. Und zwar die Brother Innovis 900 bzw. 950. Da kommen wir auch gleich zur ersten Frage: Ist der USB-Anschluss sehr von Vorteil? Kenne mich damit nicht sooo sehr aus. Habe allerdings ein Laptop, also müsste ich die Maschine nicht zwangsläufig zum Rechner schleppen. Allerdings könnte so ein Anschluss nützlich sein, wenn man an anderen Orten nähen will...Was meint ihr? Das ist doch der einzige Unterschied zwischen den beiden, oder täusche ich mich?

So dann zu der Hauptfrage. Ich habe jetzt zwei verschiedene Angebote gesehen:

- Die Brother Innovis 950 + Overlocker Lewenstein 700 für 899€

- Die Brother Innovis 900 + Pe Design lite für 749€

- Die Brother Innovis 900 + Madeira Stickgarnbox (18Rollen, 200m) und Stickvlies für 699€

- Die Brother Innovis 950 für 809€

 

Joa, das zu den Angeboten. Welches haltet ihr für sinnvoller? Brauche ich eine Overlock überhaupt? Was kann ich mit dem PE Design lite alles machen? Selber entwerfen wohl nicht, oder? Wie teuer wäre die Software dafür?

 

Ach und dann noch eine Frage: Ich lese immer wieder von speziellen Quiltmaschinen. Kann ich mit der Brother auch quilten? Und wie ist das mit Patchworken?

 

Fragen über Fragen :) Bin aber schon so heiß aufs Nähen :D

 

Liebe Grüße,

Janice

Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe die Innovis 900 und ärgere mich täglich darüber, dass ich keine möglichkeit habe einen Stick zu benutzen.

Eine Freundin hat das Angebot mit der Overlock genutzt und ist mit der Overlock zufrieden. Also, wenn du auch eine Overlock möchtest/brauchst ist das auch ein Interessantes Angebot.Die Frage ist, ob du viel Kleidung nähst, dann ist das schon eine tolle sache.

 

Ich persönlich habe kein pe lite. Ich habe am Anfang viel mit Freebies gearbeitet

und werde mir jetzt Embird zulegen.Ich denke, wenn die anderen Angebote dich nicht reizen, würde ich das Pe lite nehmen.Frage doch mal, ob du mit einem Preisaufschlag auch die 950 er bekommst.

 

Auf Garn und Vlies mit 900er würde ich persönlich verzichten (wegen des Sticks)

 

Ich habe mit der 900er eine Patchdecke zum Abschied für eine Erzieherin genäht. Ich hatte schon arge Probleme mit dem Teil und sie war nicht sonderlich groß. Sie hat eben nur den normalen Platz rechts der Nadel.

 

Liebe Grüße

Viola

Link to post
Share on other sites

Ja,

der USB-Stick ist der einzige Unterschied zwischen den Maschinen.

Ich liebäugele auch mit der 950er, weil ich keinen Computer im Nähzimmer habe.

Allerdings besitze ich schon eine vernünftige Nähmaschine (Innovis 50) und würde die 950 nur als Stickmaschine verwenden. Da das Sticken Zeit braucht, habe ich mir damit nicht gleichzeitig die Nähmaschine blockiert.

 

Zum Patchwork: das ist im eigentlichen Sinne das Zusammennähen vieler kleiner Stoffteile. Das kann jede Nähmaschine.

Quilten ist das Steppen der fertigen Patchworkteile + Rückseite + Innenvlies. Das geht auch mit jeder Maschine, allerdings gibt es u.U. Probleme bei großen Decken mit dem Durchlass (das ist der Platz rechts neben dem Nähfuß bis zum Arm der Maschine). Meine Innovis 50 schafft Decken von 2mx 1,40 m gerade noch so. Spezielle Quiltnähmaschinen haben einen größeren Durchlass und einen größeren Tisch, z.T. zum Anschieben.

 

Ob Du eine Overlock brauchst, kann ich nicht beurteilen. Sie ist auf alle Fälle hilfreich, wenn man Jersey, Strick usw. nähen will. Außerdem sieht die Versäuberung mit einer Ovi bei allen Stoffen professioneller aus.

 

Wenn ich persönlich Deine Auswahl zwischen den Varianten treffen sollte, würde ich die erste wählen.

 

LG

Schwarzbunt

Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich kann gern nochmal bei der Bekannten fragen, ob sie auch nach einem halben Jahr noch zufrieden mit der Maschine ist.

Soweit ich informiert bin, ist Lewenstein eine holländische Firma.

In Berlin/Brandenburg sind jetzt aber zwei Wochen Ferien und ich sehe sie erst wieder in der Schule.

Als Info, die Beschreibung der Maschine kommt auf niederländisch!!!

Gruß

Viola

Link to post
Share on other sites

Die Lewenstein Overlock ist gut und bewährt.

 

Wie wäre es denn mit einer innov-is 90E als reine Stickmaschine? Die kostet Listenpreis 649 Euro. Mal mit dem Händler verhandeln, ob er einen Paketpreis mit PED lite macht. Dann hast Du eine Software, mit der Du schon mal was anfangen kannst und hast auch eine Speicherkarte dabei, damit Du die Maschine nicht zum PC schleppen musst.

Die Speicherkarte ist zwar nicht so universell wie ein Stick. Wäre aber eine Alternative.

Zudem besteht die Möglichkeit, später von PED lite auf PED V7 (Listenpreis 999 Euro) aufzurüsten.

 

Grüße

 

Klaus

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo,

 

ich bin jetzt auch schon seit Monaten auf der Suche nach einer schönen Näh-/Stickmaschine und das Angebot von Matri ist schon sehr verlockend (so hätte ich gleich noch eine Ovi).

 

Nun mal eine ganz blöde Frage. :o

 

Ist die "komplette" brother dabei? Also, ich mein jetzt mit diesem auswechselbaren Sticktisch und dem Grundstickrahmen (10x10cm)? Es ist nämlich leider nirgendwo aufgelistet, was im Lieferumfang alles enthalten ist. :confused:

 

Vielen Dank für die Info

 

LG Silvana

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Stehe gerade vor der gleichen Überlegung und tendiere zur 950 allerdings ohne PE lite, da die Verkäuferin meinte, dass man dies nicht wirklich braucht, wenn man nicht selbst digitalisieren möchte.

 

Das Angebot von 699,- hörte sich auch super an....ach ich bin hin- und hergerissen. Meint ihr es wäre frech zu fragen, ob ich noch ein wenig Stickgarn dazubekomme?

 

Liebe Grüße Anne

Link to post
Share on other sites

Ich bin seit dieser Woche auch stolze Besitzerin einer innov-is 950, eigentlich wollte ich mit die 900 incl. PE -Lite für 749,00 gönnen, haber aber für 50 € mehr die 950 incl. PE-Lite bekommen, da gab es nicht zu überlegen.

 

Lg

Michèle

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.