Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Garde-und Mariechenkostüme-Schnittmuster


Recommended Posts

  • Replies 24
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

Naja, Gardekostüme sind ja was traditionelles... oder suchst du einfach irgendwelche Tanzkostüme? Je nach dem, kann man damit natürlich auch eine Garde ausstatten.

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Funkenmariechen ist nun mal altmodisch ;) , Du kannst ja mit Stoff abwandeln. Aber ansonsten wüßte ich nicht, wie ein "modernes Funkenmariechen" auszusehen hat, wenn nicht so wie immer??

 

Ein Schnitt ist so altmodisch, wie man ihn macht ;)

 

 

Liebe Grüße

 

Kristina

Link to post
Share on other sites

Hallo Mus-chen,

 

Naja, Gardekostüme sind ja was traditionelles... oder suchst du einfach irgendwelche Tanzkostüme? Je nach dem, kann man damit natürlich auch eine Garde ausstatten.

 

:bier:

ich sehe, wir sind seelenverwand ;) , na dann klappt das andere bestimmt auch...bis Samstag!

 

Liebe Grüße

 

Kristina

Link to post
Share on other sites

ich sehe, wir sind seelenverwand ;) , na dann klappt das andere bestimmt auch...bis Samstag!

 

Wenn statt :bier: auch Wein haben darf... :D Aber sicher klappt das!

Link to post
Share on other sites

Huhu,

 

 

ist mir auch lieber, ich mag am allerliebsten Weißherbst -weiß auch nicht warum. Ginge das??

 

Marion hilf mir:

 

auch das sind Funkenmariechen:

 

http://www.nauener-karnevals-club.de/Nauener_Karnevalsclub_Aktuelle/Nauener_Karnevalsclub_Tanzgrup/Nauener_Karnevalsclub_Funken/Funken14_gross.JPG

 

wie bekomme ich das Bild so groß hier rein?

 

Liebe Grüße

 

Kristina

Link to post
Share on other sites

Stimmt schon, es kommt darauf an, was man draus macht.

Der Grundschnitt ist ja schon o.k.,aber es gehört ja noch mehr dazu, suche eben die zündende Idee.

In dem Uniformzeug kann man sich nicht allzugut bewegen, man könnte ja einen Body einbauen und die Ärmel aus Uniformstoff machen oder sowas hatte ich mir vorgestellt...

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

weist Du, wenn wir nicht genau wissen, was Du möchtest, können wir Dir schwer raten.

Guck doch einfach mal bei Google in der Fotosuche nach Funkenmariechen. Da bekommst Du Anregungen genug.

Dann kann man effektiver nach einem Schnitt suchen. Und wenn Du eh schon weist, was Du möchtest, guck doch einfach mal bei einem Schnittmusterversand wie z.B.

http://www.schnittmuster.com

http://www.naaipatronen.nl

oder ganz vielen anderen die Schnitte durch. Das regt mich (in nähtechnischer Hinsicht :D ) ungemein an.

 

Liebe Grüße

 

Kristina

Link to post
Share on other sites

Huhu,

 

was mich noch interessieren würde:

Du suchst so viele verschiedene Kostüme, benähst Du Deinen ganzen Bekanntenkreis?

Oder geht es Dir so wie mir und Du suchst bis kurz vor Toresschluß immer ncoh nach dem ultimativen Kostüm (hach, dies Jahr weis ich es schon).

 

Liebe Grüße

 

Kristina

Link to post
Share on other sites
Stimmt schon, es kommt darauf an, was man draus macht.

Der Grundschnitt ist ja schon o.k.,aber es gehört ja noch mehr dazu, suche eben die zündende Idee.

 

Die wirst Du aber bestimmt nicht bei den Schnittmustern finden, die zündende Idee.

 

Der Schnitt von Burda ist ein wunderbarer Grundschnitt, aus dem man echt einiges machen kann.

 

Für die zündende Idee musst Du halt mal googlen, gib z.B. auch Tanzgarden, Tanzgarden-Uniformen usw. ein, dann bekommst Du eine Menge zu sehen, wie z.B. das hier oder das hier und ganz viel hier bei Bajazzo

 

Wenn Du Dir dann den Burda-Schnitt als Grundschnitt nimmst, kannst Du sooooo viel "zaubern". Ideen gibt es in den Links oben wirklich genug, denke ich ;)

 

 

In dem Uniformzeug kann man sich nicht allzugut bewegen, man könnte ja einen Body einbauen und die Ärmel aus Uniformstoff machen oder sowas hatte ich mir vorgestellt...

 

Aber Du brauchst das doch nicht aus Uniform-Stoff zu nähen! Die "modernen" Tanzgarden (damit meine ich die Tanzgarden von heute ;) ) tanzen nicht mehr in Kleidern aus Uniformstoff, sondern aus Satin u.ä.

 

Liebe Grüße

:winke:

Tanya

Link to post
Share on other sites

Danke erst mal für die viiiielen guten Tipps!

Bin eben neu hier und muß mich erst mal durchwurschteln... ;)

 

@Nowak: Wo bekomme ich die Schnitte her?

Sowas in der Art habe ich gesucht.

 

Faschingskostüme nähe ich schon länger, nicht nur für den Bekanntenkreis,

aber trotzdem kann man sich hier super austauschen und viele neue Anstöße holen.

Link to post
Share on other sites

@Nowak: Wo bekomme ich die Schnitte her?

Sowas in der Art habe ich gesucht.

 

Gute Frage... die sind von Kwik Sew. In Deutschland hat Ela (http://www.kreative-dessous.de) Schnitte von denen, die sind jetzt nicht im Programm, aber du kannst ja mal anfragen, ich kann mir vorstellen, daß sie auf Anfrage auch diese besorgen kann.

Link to post
Share on other sites

hi

 

also, wir haben uns meistens erst aufgezeichnet, was wir gerne hätten. dann haben wir nach schnitten gesucht, meistens 2-3 teile aus verschiedenen schnitten zusammengesetzt oder auch selber gemacht. es ist ziemlich schwer, schnittmuster in der art zu bekommen.

 

schau doch mal bei uns vorbei (was von nowak fandest du denn gut? - die variante mit den cheerleaderröcken? dann könnte ich vielleicht helfen)

 

http://www.tanzcorps-hoeppekroetsch.de

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.