Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Bradipa

Festliches Kleid

Recommended Posts

ich habe mich ion ein kleid verliebt...da man es aber nur mit kreditkarte bestellen kann leibt es mir verwährt...also muss ich wohl selber ran :D

 

ich trau mich nicht es einzustellen, aber eigentlich ganz einfach...

 

keine ärmel, oben enggeschnitten und kurz unter der brust fängt der rock an der so glockenmäßig fällt aber auch nur halblang ist. darunter tüll und beim überganz von "oberteil" zum "rock" eine riiiesige schleife :rolleyes:

 

 

so und wo find eich nun das schnittmuster zumindest zum kleid?

 

am besten auch nicht arg zu schwer weil soo gut bin ich noch nciht! und blos ohne reisverschluss :mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich denke mal oben eng geschnitten und ohne Reißverschluss wiederspricht sich selbst. Beim ersten Lesen musste ich an die Elodie von Farbenmix denken. Liegt an der Brust aber nicht an, hat keine Schleife (die ich als Kind persönlich schrecklich fand, je grösser desto schlimmer) und einen RV. Einen anderen Vorschlag habe ich leider nicht aber es werden bestimmt noch welche kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wieso kann doch auch knöpfe machen oder??? ich HASSE es RV einzunähen, oft versau ich mir dann alles :confused:

 

und wie gesagt schleife ist ja nicht so schlimm die kann ich dann auch ohen anleitung ranfriemeln... und mein kind trägt nochwas mama sagt - meisstens :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

im ersten Moment ist mir auch Elodie von Farbenmix eingefallen, ich habe es festlich genäht

 

in der Galerie zu sehen, genäht in Größe 98

mehr im Blog

Edited by StickmausDoris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Tipp von mir: Frag das Kind, das mit dem Kleid "beglückt" werden soll, zuerst, ob ihm sowas gefällt.

Meiner Tochter wäre sowas nämlich peinlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

meine tochter ist keine zwei jahre! der ist nix peinlich und was bitte ist denn an einer großen schleife peinlich?

ich meine wenn ich sehe was so genäht wird und auch angezogen...dann werden wir mit einer großen schleife leben können :)

 

hab einen schnitt von burda gefunden... danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast nicht geschrieben, dass sie erst knapp zwei ist und deine eigene Tochter. Mit zwei Jahren wird sie wohl anziehen müssen, was die Eltern wollen, das ist normal.

 

Meine Tochter bekam mit vier Jahren mal ein "superschönes" Kleid geschenkt, welches SIE grauenhaft fand. Die Schenkerin war aber absolut begeistert, wie niedlich sie aussähe und nötigte sie, es zu tragen. Sie fand es peinlich und schrecklich, hat sich aber nichts zu sagen getraut. Daheim hat sie nur geweint.

Deswegen finde ich es wichtig, dass man, wenn man Kleidung schenkt, auch den Geschmack von Kindern respektiert und nicht davon ausgeht, dass das, was einem selber gefällt, jedem Kind auch gefallen muss.

Es gibt genügend Dinge, wo sich Kinder nach den Eltern richten müssen, wie z.B. Mütze bei Kälte oder geschlossene Schuhe bei Regen.

 

Ich persönlich finde es furchtbar, wenn man so kleine Mädchen so aufkitscht, aber andere finden es vermutlich furchtbar, dass meine Kinder z.T. Kleidung tragen, in der sie für Jungs gehalten werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja ist aber auch etwas oberflächlich zu denken man machteinfach so was und zwängt es dem kind auf... es ging einfach um ne schnittmustersuche...nicht darum wie man den schnitt findet...

 

der hintergrund ist doch dann erstmal unwichtig - finde ich...

 

ich sehe es im übrigen wie du das man nix aufzwängen sollte...und das kleid ist für ihrem geburtstag und die festtage da denk ich darf man sich auch mal hübsch machen udn ein kleid anziehen...

ich schick sie ja damit nicht in die kita oder zum spielen...

 

aber ja alles ansichtssache und meine tochter würde man auch nei für nen jungen halten :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Laut Deiner Beschreibung würde ich mal bei den Amis suchen: butterick, Simplicity, New Look etc.

 

MargitK

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke dir, denk aber den burda schnitt NR. 9757 nehm ich, da versteh ich dann auch alles :D

 

ist dieser hier werd es einfach kürzer machen und eben ne schleife vorne dran

 

b528c08d-6cd5-0998-3127-78df714a7272_325x521.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

meine 5 jährige fände so ein prinzessinnenkleid ganz toll!

in viuelen ottobres sind ähnliche schnitte drinne, vielleicht hast du ja welche da.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich habe mich ion ein kleid verliebt...

 

 

Das klingt für mich halt nicht nach "das Kind möchte gerne ein Prinzessinnenkleid haben", sondern nach "Mama möchte eine kleine Prinzessin haben".

Deshalb habe ich mir erlaubt, zu empfehlen, das Kind zuerst zu fragen.

 

meine tochter ist keine zwei jahre! der ist nix peinlich

 

Mein Eindruck hat sich übrigens nicht geändert - eine Einjährige macht sich nicht hübsch an ihrem Geburtstag, sondern sie wird von der Mama aufgehübscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sie wird aber zwei! und da will man sich hübsch machen... also mein kidn zumindest schimpft auch mit mir wenn ich ihr ne regenhose in dei kita anziehen will weil sie liebr ein "teit" (kleid) haben will :rolleyes:

 

und abgeseheen davon an aufhübschen am geburtstag seh ich nix verkehrtes solange sie darin spielen und notfalls einsauen darf. udn ich denke JEDER zieht doch seinem kind am geburtstag was hübsches an...was dann "hübsch" ist liegt natürlich im auge des betrachters....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.