Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

Info gesucht! Hallo Zusammen. Ich habe eine Riccar Fun F3 geschenkt bekommen.Leider fehlt der rechte ( oberere) Greifer. Im Internet finde ich keinen für diese Maschine.Gibt es eine Alternative und lohnt sich der Einbau?

Grüße Moni

Link to post
Share on other sites
  • Replies 8
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

Die Firma Riccar ist seit Ewigkeiten vom Markt verschwunden und ich würde sagen, daß es sehr schwierig wird, einen passenden Greifer dafür zu besorgen. Am besten schnappst Du Dir die gelben Seiten und telefonierst Dich durch deine Nähmaschinenhändler. Vielleicht hat noch einer was oder weiß einen, der was hat.

 

Wirklich lohnen tut es sich für das Modell IMHO nicht.

Link to post
Share on other sites

hi Peter, vielen Dank für die Antwort.Da fällt mir das Entsorgen leichter.Ich suche eine Overlock mit einem breiten, mindestens.1cm, Stich.Gibte es so eine auf dem Markt? LG Moni vom See

Link to post
Share on other sites
  • 5 years later...

Ist zwar schon ein paar Jahre her, aber die Riccar f-3 läuft einem ja immer mal wieder über den Weg, weshalb es ja noch von Interesse sein könnte.

 

Ist die Riccar vielleicht eine umgelabelte Babylock? Für mich sieht die sehr ähnlich aus, wie z. B. die EF-405 oder EF-405M:

Pictorial History | About Us

 

Zumindest erinnert mich die Mechanik sehr stark an die Bauteile in meiner baby lock EA-605. Wenn es tatsächlich eine Baby Lock / Juki ist, sollten die Ersatzteile und Verschleißteile (Messer) ja noch problemlos zu bekommen sein.

 

Weiß da jemand genaueres?

Link to post
Share on other sites

Zu dieser Maschine hier kann ich nichts sagen, aber ich habe die Riccar 240d. Und die ist baugleich mit der hobbylock 788 (glaube ich). In jedem Fall habe ich noch Ersatzteile wie Messer und Stichplatte bekommen.

Link to post
Share on other sites

sd15.gif

 

die riccar fun wurde tatsächlich nicht von riccar gebaut, sondern zugekauft

 

selbst wenn deine Vermutung über den Hersteller richtig sein sollte, kannst du nur über try and error (bastel-stunden oder -tage bis -Wochen ...) etwas herausfinden

 

ob das allerdings wirtschaftlich sinnvoll ist, lass ich mal dahingestellt

Link to post
Share on other sites
  • 3 years later...

Hallo

Ich habe ebenfalls eine Riccar Lock F-3 geschenkt bekommen. Sie läuft einwandfrei. Aber ich habe Mühe mit den Einstellungen. Hat jemand eine Gebrauchsanweisung für mich? oder kann mir jemand seine kopieren? Bezahle natürlich.

Irmgard

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.