Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Guest Wirbelwind

Schnitt für Strickkleid gesucht

Recommended Posts

Guest Wirbelwind

Hallo allerseits,

da der Winter bestimmt bald kommt, und da ich noch einen Strickstoff im Lager habe, der mal für etwas anderes gedacht war, jetzt aber wieder 'frei' geworden ist, bin ich auf der Suche nach einem Schnittmuster für ein Strickkleid.

  • Es sollte nicht ganz schlicht sein, sondern ein klein wenig Pep haben. Daher passt das Kleid aus der aktuellen Ottobre nicht so gut.
  • Ich trage 38, es darf also gern figurbetont sein.
  • Da ich recht breite Hüften und Oberschenkel habe, sollte es unten nicht zu eng geschnitten sein.
  • Sollte ich keinen Schnitt finden, kann ich mir auch vorstellen, mir einen zu basteln. Das heisst, ein Bild von einem besonders pfiffigen Strickkleid brächte mich notfalls auch ein wenig weiter.

Ich hoffe, Ihr habt einen Tip für mich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

wenn der Stoff zwei schöne Seiten hat, kann ich Dir den Schnitt von Schnittquelle mit dem

großen Kragen empfehlen, der über die Schultern runter gezogen wird.

Sonst kommt es sehr auf den Stoff an, bei dünnerer Qualität kann ich mir einen Schnitt mit Kapuze gut vorstellen (z.B. von Garconne mit vielen Teilungsnähten)

Oder auch den Pulloverschnitt mit Kapuze von Schnittquelle (ist mein absoluter Lieblingsschnitt für Jerseys, entsprechend zum Kleid verlängert).

Meine Strickkleider sind allerdings alle selbst gestrickt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Wirbelwind

Meinst Du das rote Kleid St Die? Ich fürchte, dass dazu mein Stoff zu elastisch ist, es ist halt ein feiner Strick, während das Kleid für Walk ist. Aber trotzdem danke, an Schnittquelle hatte ich schon gar nicht mehr gedacht.

Kapuzen sind nicht so mein Fall, da ist mir zu sportlich. (Wenn ich sportlich rumlaufe, dann in Jeans und nicht im Kleid).

 

Aber vielleicht findet sich ja noch ein Tip.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Burda 1/2009 gibt es ein Strickkleid... Modell 106A

 

Ist aber eher enger... aber super schön!

 

LG Angela

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Wirbelwind

Mein Strick ist ein festerer mit Stand, der fällt nicht so leicht und weich wie für die Kleider hinter Deinen Links, Doro. Trotzdem vielen Dank.

 

Ich kann keinen Jerseykleidschnitt nehmen, sondern brauche einen für dickeren Strick.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mhhhh, kann man für strickkleider auch Schnittmuster für Walkkleider nehmen? Ist ja auch wolle und bisserl dehnbar, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Wirbelwind

Prinzipiell vielleicht schon, aber bestimmt nicht alle. Nixes Vorschlag bezüglich des Schnittquelle-Schnittest funkioniert z.B. nicht. Aber bei anderen könnte es vielleicht gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nähe mich im Moment gerade durch die "My Image". Die Oberteile (Tuniken und Kleider) sitzen alle gut. Das Kleid 1011 ist auch für etwas steiferen Jersey gut geeignet, und bei dem einen Modell haben sie m. E. auch Strickstoff verwendet.

 

Viele Grüße

Christine

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meinst Du das rote Kleid St Die? Ich fürchte, dass dazu mein Stoff zu elastisch ist, es ist halt ein feiner Strick, während das Kleid für Walk ist. Aber trotzdem danke, an Schnittquelle hatte ich schon gar nicht mehr gedacht.

Kapuzen sind nicht so mein Fall, da ist mir zu sportlich. (Wenn ich sportlich rumlaufe, dann in Jeans und nicht im Kleid).

 

Aber vielleicht findet sich ja noch ein Tip.

 

Nein, ich meinte den Pullischnitt Wilna, den hab ich jetzt schon zweimal als Kleid genäht, sitzt super!

Das eine Kleid aus grobem Strick und das zweite aus Interlock.

Beide knielang, das steht mir am besten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit kurz nach 8 klapper ich dutzende Seiten im NEt ab und.......es gibt fast keinen Schnitt! Gibts das? Das regt mich jetzt auf, weil ich hier auch ein paar Strickstoffe habe, die das gleiche Schicksal erwartet.....:(

 

Schnittmuster Turtleneck Rollkragen Kleid, viele Größen bei eBay.de: Nähen (endet 17.10.10 17:37:32 MESZ)

 

ei burda das letzte Bild

Httenzauber - Burdastyle - Magazine - burda style

 

DEBORAH medley Schnittmuster für Damen - Mariya Muschard Design - Mamu-Shop.de - Mamu-Design.info Onlineshop für Schnittmuster, Anleitungen, Stoffe von Hilco, Stenzokids, Polytex, Japanische Stoffe, Stoffpakete, Zubehör, Knöpfe, Samtbänder, Webbänder, Karobänder, Schrägbänder, Punktebänder

 

Und hier so etwas fände ich wunderschön, leider gestrickt:

bluegirl knits - blahg

 

 

Für schöne Bilder kannst Du bei google Strickkleid eingeben und bei den Bildern suchen. Wenn Du DEIN Kleid da gefunden hast könntes Du dir ja dann ein Schnittmuster batseln. Zeig doch mal was Dir in etwa gefallen könnte....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Birka, muß es einteilig und durchgehend sein?

Eine Möglichkeit wäre bei Zweiteilern zu schauen oder bei Rock+Top Modellen.

Daraus jeweils einen einteiligen und auch durchgehenden Kleiderschnitt zu basteln, ist für Dich doch eine Kleinigkeit.

Die Rock+Top (Langarm-Shirt, Pulli, Bluse etc.) Suche bringt mich in meinem Fall meist weiter als die Suche nach einem Einteiler.

Konkrete Vorschläge hab ich aktuell nicht, obwohl ich sehe gerade - mein Fundus gibt was her: Vogue 7693 - Wickeltop, ohne Arm, Kurzarm, Langarm, der angesetzte Rock schmal mit Schlitz oder leicht glockig. Butterick 5206 - ähnlich mit weiterem Glockenrock. Vogue 8546: eine 5er Kombi aus ärmellosen Kleid, Glocken- (oder Godet-)rock mit breitem Sattel, Rock, Hose, langärmeligen Top, Jacke.

So auf die Schnelle :)

Grüße

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich finde dieses: vogue 8685, richtig schön. Für den Winter und unten etwas weiter: das rote.

Figurbetont ist es ja, ob es zu deinem Stoff passt, kann ich nicht wirklich einschätzen. Ich krieg deine Beschreibung nicht so richtig zusammen: "elastisch, feiner Strick, fester, mit Stand" übersteigt mein Vorstellungsvermögen :D

 

LG

Barbara

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Wirbelwind
Birka, muß es einteilig und durchgehend sein?

 

Sollte es, ich glaube, ich bin eher der Kleidtyp, während Du eher der Kombityp bist. ;)

 

Aber inzwischen hat sich das erledigt. In letzten Jahr fehlte mir der Schnitt, und in diesem Jahr hätte ich Ideen für den Schnitt, aber der Stoff ist im Umzug verschwunden. Keine Ahnung, wo der abgeblieben ist. Verschollen. Und neuer wird erstmal nicht gekauft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.