Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Schneefrau

Was kauft man günstig/gut auf dem Stoffmarkt?

Empfohlene Beiträge

hallöle,

viielleicht....habe ich die Gelegenheit, demnächst einen holl. Stoffmartk zu besuchen. Was muß ich beachten, was gibt es dort gut und günstig?

Auf Eure Antworten und Erfahrungen freut sich

Die Schneefrau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm, gib doch mal "Stoffmarkt" in die Forensuche ein. Und wenn dann noch Fragen offen bleiben, dann meld dich hier nochmal :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stoffe.:D Auf dem letzten habe ich Baumwolle für 3Euro/m, Overlockgarn (was ich für die normale Nähmaschine nehme) und Knöpfe gekauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

also gut kauft man einiges, günstigen Stoff nur wenn man Glück hat.

Ovigarn ist das einzige was wirklich richtig günstig ist.

 

Lg Donna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleinkram, wie z.B. Magnetverschlüsse, Stecknadeln ( Prym), RV (vor allem die ab 50 cm Länge)

 

Bei den Magnetverschlüssen habe ich fast 1€ gespart, das ist doch schon mal was!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Kristina

Tja, die Preisentwicklung ist schon traurig. Trotzdem ist es häufig günstiger als im Geschäft (Jeans für 6 € finde ich absolut ok). Und unschlagbar ist natürlich die rießen Auswahl. Nirgends sonst kann ich soviele Stoffe befummeln und begutachten. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

also am Anfang fand ich ja die Reissverschlüsse super günstig.

Letzte Woche habe ich auch RV´s gekauft und bin beim Bezahlen fasst aus den Latschen gekippt.

 

Da ziehe ich dann doch einen netten Händler - und günstigen ;O)

im Auktionshaus vor :D

 

Ansonsten Stoffe kann man ab und an gute Schnapper machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen

 

Wir fahren auch jedes Jahr mindestens an einen Stoffmarkt.

Da wir aus der Schweiz kommen sind die Preise für uns sehr günstig.

 

Ich habe eine frage kann mir jemand sagen was das ovi garn kostet?

 

Besten dank

 

liebe grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo zusammen

 

kann mir jemand sagen was das ovigarn ca. kostet??

 

danke

 

liebe grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich das recht erinnere, dann habe ich auf dem vorletzten Stoffmarkt in Hamburg für 8 Konen Ovigarn 11€ bezahlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt wirklich sehr günstige Stoffe. Allerdings ist dabei auch viel Schund... Ich hab auf dem vorletzten Stoffmarkt 2 Coupons gekauft, die ich nach dem Waschen in die Tonne gestopft habe, weil sie so eklig rochen.

 

Jetzt zum Herbst find ich den Walk wieder sehr günstig. Und es gibt sehr schöne, relativ günstige Jerseys. Das wird dann auch mein Einkauf morgen sein: Walk für einen Mantel, evtl. Futter und gern 4-5 Jerseys so ich denn welche finde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich finde auf dem Stoffmarkt herrscht der gleiche Grundsatz als wenn ich ins Geschäft gehe.

"Für gute Ware muß ich gutes Geld bezahlen!":rolleyes:

 

Für mich habe ich festgestellt das ich nix "spare" wenn ich auf dem Stoffmarkt einkaufe. Bei meinem letzten Besuch ist mir das extrem aufgefallen.

Zum Teil hab ich für einige Sachen sogar mehr bezahlen müssen als wenn ich sie z.B. online gekauft hätte.

Wenn ich dann noch die Fahrkosten dazu rechne kann ich es schon fast als Luxus bezeichnen den Stoffmarkt zu besuchen.:o

 

Das einzige was mich immer noch dorthin zieht ist das man wirklich mal mit allen Sinnen shoppen kann. Hier gibt es keine Stoffgeschäfte mehr, oder nur ein sehr eingeschränktes Angebot, und da ist es einfach nett mal alles in "natura" zu sehen. Außerdem trifft man immer mal jemanden aus dem Forum zum klönen. :D

 

Ich bin zumindestens nicht traurig das ich am 31.10. nicht nach HH kann. Was ich dann brauche kaufe ich im Internet ein und dann jucken mich auch die Versandkosten nicht. :D

 

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen

 

Ich fahre in einer Woche nach Mannheim an den Stoffmarkt.

 

Meine frage, weiss jemand was dort die overlock fäden kosten?

 

Danke

 

liebe grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen

 

ich werde nächste woche nach mannheim an den stoffmarkt fahren.

 

habe da noch eine kleine frage an euch.

weiss jemand ungefähr was overlock fäden kosten?

 

besten dank

 

liebe grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage nach dem Ovigarn wurde doch schon beantwortet: 8 Konen kosten 11 €.

 

Liebe Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe vor 2 Wochen für 8 Konen 11 Euro bezahlt. Lohnt sich unbedingt.

Kleinkram ist auch sehr günstig, und dieses Mal waren die Saisonstoffe von Stenzo sehr günstig (z.T. 5 Euro pro Meter). Fleece, Walk, Cord und Jersey war auch nicht teuer, Baumwolle fand ich sehr unterschiedlich. Die "schönen" waren meist genauso teuer wie woanders auch.

Wie schon öfter hier gesagt, ein Riesenvorteil ist die große Auswahl und die Möglichkeit, die Stoffe anzufassen und die Farben zu vergleichen.

Viel Spaß auf dem Stoffmarkt, ich finde schon, daß es sich lohnt, mal hinzufahren.

Gruß Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

sroll mal ein wenig zurück zur Antwort von Isabela!!

Gruß Jacob

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einmal fragen reicht in der Regel!

Ich habe letztes mal 1,79 € pro Kone bezahlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen!

War gestern das erste Mal auf einem Stoffmarkt in Offenburg. Habe da kräftig zugeschlagen. Fand die Basic BW- Stoffe zu 5€/ m echt günstig. dafür bekomm ich sie hier nirgends in einem Laden. Auch habe ich einige Jerseys, Babycord und BW- Stoffe von Stenzo gekauft zw. 5 und 10€. Das fand ich echt o.k.. Weiß nicht ganz ob das die aktuellsten sind. Macht mir aber nix. Die ganz aktuellen Sachen ( die ich erkannt habe:D) waren auch nicht alle viel billiger als im Laden. Teilweise 2€ oder so weniger als im Geschäft (Stenzo, Hilco, Tilda). Was ich eher teuser fand waren Kurzwaren, wie z.B. Zackenlitze, Schrägband, Bündchen, Pomponsborte, etc.) RVs sollen laut einer Freundin echt billig sein, ebenso das Garn. Davon hab ich aber nichts gekauft.

Fand es ne tolle Sache, da man mit allen Sinnen shoppen kann. Habe am Stenzo- Stand auch mehr Stoff bekommen als ich bezahlt habe. Und der Vorteil ist natürlich, dass man alles an einem Ort bekommt und nicht oft hin- und her fahren muss oder öfters Porto zahlen muss.

Ach was ich vergas: Webband lohnt gar nicht. Da fährt man hier mit ner SB besser.

LG und viel Spaß beim nächsten Stoffmarkt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.