Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

mia1078

Probleme bei Wickelschal

Recommended Posts

Hallo,

 

auch ich habe mich in den Wickelschal verliebt und gerade probe genäht. Ein drappieren, wie auf Seite 1 ist mir nicht gelungen. Wenn man ihn vorne richtig hat, hängt er hinten bis zur Taille runter. Schade

Ich habe schon überlegt, eine Art Poncho zu nähen

 

LG

Delia

Share this post


Link to post
Share on other sites

klappt es denn so wie es auf der modellseite abgebildet ist?

ich glaub es ist seite 6, da wo sie auch den zweiten schal mit pink anhat..

Share this post


Link to post
Share on other sites
So,habe jetzt zwei Dingsda genäht.:confused:Was uns der Künstler damit sagen will erschliesst sich mir nicht.Göga hat mich gefragt ob ich mir eine Zwangsjacke genäht hätte?!

LG elkaba

 

:lol::lol::lol: Ich schmeiß mich weg!!!!!!!!!!!!

 

Wollte den Schal auch nähen, habe aber irgendwie die Anleitung auch so gar nicht verstanden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

hänge mich auch mal dran, hab mir die neue Ottobre auch wegen des Schales gekauft. Hab auch noch ein Stöffchen zum verarbeiten zu hause (Trigema Testgeschäft macht es möglich!).

Ich habe nun ein Frage, welche Größe wäre ideal bei Gr. 42/44 S/M oder L - ich mags nicht zu eng, aber auch nicht zu labberich!

 

LG Martina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Martina,

 

das mit der Größe ist schwer zu sagen, solange wir nicht rauskriegen wie man das Teil richtig trägt.

Ich trage normal auch so Größe 44 bin ja aber gerade zu dritt, deshalb habe ich die größte Größe des Wickelschals genäht, war das L?, und da habe ich reichlich Platz.

 

Ich habe das Teil bisher nur als 8- geschlungener Schal um den Hals getragen, das war sehr angenehm.

 

Als "Poncho" im weitesten Sinne habe ich noch keine Tragevariante gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

meine Frage wegen des Schals . Welchen Stich habt ihr zum Umnähen genommen ? Ubd wurde der Stoff dabei noch einmal versäubert ( auch wenn er nicht ausfranst) ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Versuche mich endlich auch daran, habe Größe M gewählt.

Konnte aber leider noch nicht fertig nähen.

Habs ein bisschen anders genäht wie in der Anleitung - wegen den einzelnen Arbeitsschritten und damit verbundenen Stichen und Nähfüsschenwechsel.

 

Kurzer Abriss:

* Alle Teile zusammen genäht, rechts und links (bei zwei Teilen also 4mal, 2mal kurz, 2mal lang)

* Overlocken der 4 Nähte

* Overlocken einmal rundrum (da steh ich und kam zeitlich nicht weiter)

 

und weil ich das Thread mit dem Jersey mitlese um das optimale Ergebniss für mich abzuwarten.

Nähen von Jersey etc. - Seite 7 - Hobbyschneiderin + Forum

 

LG Martina - wenn ich endlich fertig bin melde ich mich nochmals

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

ich musste heute echt Tränen lachen:D, da ich mich über die ganzen Beiträge hier köstlich amüsiert habe.

Da hab ich ja was ins Rollen gebracht. Aber ich bin echt froh, dass ich doch nicht die einzige bin, die mit dem Wickelschal Probleme hat. Ich dachte erst ich bin zu dumm, aber ich habe schon weit aus andere Sachen genäht. Werde ihn jetzt einfach als normalen Schal um den Hals tragen. Kann ja mal passieren, dass ein Teil einfach nicht so sitzt wie es soll. Trotzdem bleib ich ein Ottobrefan.

 

LG Mia

 

Sollte es doch noch jemand schaffen und das Teil richtig hinbekommen, wir alle hier freuen uns über den Beitrag. :p

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

auch ich bin nun endlich durch mit den langen Nähten. Eigentlich ein einfacher Schnitt, aber Wahnsinnslange Nähte und ein einzelnes Fazit:

 

ER STEHT MIR NICHT!!!!

 

Also, selbst runter gekürzt, bin ich nur am zubbeln. Ne, nicht meine Welt, sah toll aus - aber nicht an mir.

 

Jetzt hab ich halt zwei Schals - was solls!

 

War Gott-sei-Dank nur Stoff vom Testgeschäft Trigema.

 

LG Martina

 

Ach so, ich bin zu der Meinung gekommen, dass man je nach Anwendung und Wickeltechnik die Größen wählen muß - je mehr man wickelt dann L und je weniger S -. Ist aber nur meine Meinung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich oute mich mal: Ich mag den Schal. :o

 

Hier seht ihr das Machwerk: Message - Hobbyschneiderin + Galerie

 

Ich habe auf der längeren Teilungsnaht die Nahtzugabe nochmal knapp füßchenbreit abgesteppt, so dass zwei Tunnel entstehen. Am Anfang und am Ende hab ich so ca. 3 cm offen gelassen. Dann hab ich dünne Gummikordel eingezogen (geht super mit der Wendenadel) und den Schal gerafft.

 

Beim Anziehen gehe ich so vor: Kopf durch und geraffte Naht auf die eine Schulter. Das andere Ende schlabbert ja nun so runter. Das verdrehe ich einmal und lege dann die nicht-geraffte Naht auf die Schulter. Jetzt ist es ähnlich einem Knotenshirt gebändigt und wärmt schön.

 

Alterativ mag ich es auch als Maxi-Kragen: Als Acht legen und jede Schlaufe über den Kopf ziehen.

 

Mit dem passenden Pulli dazu darf der Schal ab November mit ins Büro, wenn ich wieder arbeite. :)

 

Liebe Grüße, und fröhliches Wickeln,

Nati

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nati,

 

super geniale Idee und sieht auch ganz toll aus.

Ich kanns ja noch mit dem einen Schal probieren - der andere ist wie deine zweite Variante als Schal.

 

LG Martina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

ich hab mir den Schal auch genäht. 2x in Schwarz war eine gute Resteverwertung.... Dachte ich... aber drapiert krieg ich das auch nicht wirklich. Ich hab S genäht und ertrinke drin. Schick aussehn tut es nur wenn man damit keinerlei Bewegung macht. Sobald man anfängt sich zu bewegen ist man ständig am zuppeln und den Schal wieder auf die Schulter befördern. Vermutlich müsste man den mit Sicherheitsnadeln an die Bluse pinnen. *lach*.

 

Der Zweite Versuch war dann ein gemusterter Jersey und da hab ich höchst großzügig von der schmalen Seite her gekürzt. Der sitzt besser. Die Idee find ich im prinzip prima, aber so wie der Schnitt da abgedruckt ist, komm ich nicht klar. Zum Wickeln ist der Original-Schal zu schmal zum lose tragen ist er zu weit. Well egal... es hat mich auf die Idee gebracht was in der Art zu Stricken, das geh ich an wenn meine Strickjacke fertig ist. Und die vorhandenen häng ich mir einfach doppelt um den Hals, wird ja schließlich Winter und man hat dann wenigstens keine Enden die im Weg rumbaumeln.

 

Bin ich froh das ich nicht als einzige an dem Ding gescheitert bin.

 

Liebe Grüße

 

Mo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

na hätte ich mal eher hier reingeschaut. Habe heute erst den Stoff dafür gekauft und habe heute nachmittag gleich losgelegt. Im Heft sieht der Schal so toll und so vielseitig aus. Aber die Anleitung musste ich auch ständig noch mal lesen, weil ich mich immer wieder gefragt habe "ist das jetzt alles???" Bin gerade mit dem Zusammennähen der runden Kanten fertig und habe mal anprobiert: Leider finde ich den Schal auch erst mal viel zu groß.

 

Bin mir gerade unsicher, ob ich den zweiten noch schneiden soll oder ob ich es lieber gleich lasse :confused:

 

Wobei, @Nati: Auf Deinem Foto gefällt er mir wieder sehr gut!

 

Viele Grüße von der Schnyppe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

... und ich dachte gestern Abend schon, ich bin einfach zu doof dafür... es ist zumindest beruhigend, dass ihr auch Schwierigkeiten mit dem "tragen" des Schals habt.

Ich bin am Überlegen ob es hilft, an der hinteren "Halsnaht" ein Gummi einzuziehen und den Schal hier zu raffen, damit man ihn als eine Art Poncho über beide Schultern gelegt tragen kann. Ich vermute Bild 4 im Blog zeigt diese Tragevariante:

http://2.bp.blogspot.com/_KdaJ8kf8qAI/TIomJ6iu34I/AAAAAAAAAnk/gGwvkjFPO3U/s1600/most_popular_wraps.jpg

Könnt ihr euch das vorstellen? Könnte das klappen?

 

Viele Grüße,

Sternie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe heute mit einer Freundin den Schal genäht und wir finden ihn auch zu weit. Mal sehen wie wir das bändigen können...

Danke Nati für Deine Idee und das Bild.

Hat sonst noch jemand eine gute Idee?

Liebe Grüße

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.