Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Neue Pfaff Nähmaschine - smarter by Pfaff C1100 Pro


Recommended Posts

MMeine Smarter ist gestern gekommen und ich bin begeistert. Zuerst musste ich mich durch die Gebrauchsanleitung wühlen, dabei wär ein Informatik-Studium wohl hilfreich gewesen. Heute dann Maschine ausgepakt und losgenäht. Geradeaus kein Problem und auch dünne Stoffe ganz erstklassig vernäht. Sie lief direkt ohne ZZicken und Murren. Da ich nähmaschinentechnisch aus der Steinzeit komme, war das Feeling mit der Smarter echt ein Quantensprung. Sie näht unglaublich "weich". Hab mich heute erstmal an die Grundfunktionen rangetastet, morgen geht es dann richtig los. Nach den Berichten hier war ich ja sehr skeptisch, aber nun bin ich angenehm überrascht. Da ich 2 Quilts in Arbeit habe, bin ich sehr gespannt, wie sich die Smarter hier schlägt. Gerade hier hoffe ich auf den Obertransport.

LG Claudia

Hallo Claudia,

bin gespannt auf deinen Bericht.

Da ich mit meiner Samrter Glück gehabt habe, wurde ich durch die Beiträge hier im Forum sehr unsicher ob ich auch die richtige Maschine gekauft habe.

Ich habe sie schon seit dem Frühjahr und bin mit ihr zufrieden.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 204
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

Hallo Lissy,

 

ich war auch durch die Beiträge hier sehr verunsichert, habe mich von mehreren Technikern beraten lassen und dann auf mein Bauchgefühl vertraut. Und ich muss sagen, ich bin nicht total begeistert. Gestern die Quiltstiche ausprobiert. Die Maschine hat alles zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigt. Sie näht sauber und ohne murren alles, was man ihr vorsetzt.

 

Natürlich gibt es Dinge, die ich nicht sooo doll finde...

-mir fällt es schwer, das Ding zu programmieren, ich will doch nur nähen. Die ganze Elektronik halte ich für übertrieben.

-Das fadenaufspulen ist für mich gewöhnungsbedürftig. Bei der Singer konnte die Spule im Kasten bleiben.

-Zu jeder Naht gehört ein passender Nähfuss. Nur was mache ich, wenn in der Bedienungsanleitung etwas anderes steht, als in der Displayanzeige?

 

Ich hät schon lieber eine Maschine ohne Display gehabt, aber das scheint es ab einer Klasse nicht mehr zu geben. Meine alte Singer hat 22 j gehalten. Diese Pfaff wird mechanisch noch stabiler sein. Sie wird wohl an Elektronikausfall sterben.

 

Trotzdem sehe ich diese Pfaff nur positiv!!! Ich wollte eine Nähmaschine, die -sehr robust ist (lt. einem alten Meister ist die Pfaff da mit das Optimum)

-einen Obertransport hat

-noch bezahlbar ist

Klar ist der Preis hier kein Pappenstiel, trotzdem für mich ein sehr gesundes Preis/Leistungsverhältniss

 

So, nun genug für heute Abend. Muss erstmal wieder was nähen. Einen schönen Abend für Alle hier im Hobbyland

 

:winke:

Link to post
Share on other sites

Hallo Claudia,

in Beitrag 186 schreibst du, du bist total zufrieden mit der Smarter und in Beitrag 188 schreibst du, du bist nicht zufrieden mit der Smarter. :confused: Isses nur nen Tippfehler? Ich hab jetzt noch ein paar Zierstiche ausprobiert, gar nicht zu vergleichen mit der vorherigen Smarter, vorher hat sie alle Stiche ineinandergeschoben trotz verschiedener Einstellungen und jetzt ohne Mucken ein sauberes Stichbild.

 

LG Ingrid

BILD1196.jpg.1f8d26f04a3951aa49329a4c26417bb1.jpg

BILD1201.jpg.226419f06b5380b2bba4fb35b9ebe65f.jpg

Link to post
Share on other sites

Oh, scusi, dann ist von mir etwas falsch rübergekommen. Ich bin ein absoluter Fan dieser Maschine und würde sie guten Gewissens weiterempfehlen! Nur wie in der Ehe, auch beim idealen Mann gibts ein paar Dinge...

 

Ich hätt lieber eine Maschine ohne Display, weil ich halt der Lebensdauer dieser Dinge nicht traue.

 

Das es kleine Ungereimtheiten zwischen Bedienungsanleitung und Displayanzeige gibt, da kann die Maschine nix für!

 

Das sind alles so meine Vorlieben. Und das ich ein paar Schwierigkeiten bei der Umgewöhnung habe, liegt ja an mir. Bin Quasi von einem Trabbi auf einen Ferrari umgestiegen.

 

Und was ich auch an Deinen Bildern bewundere: das saubere Stichbild.

 

Ich freue mich jeden Tag darauf, mit dieser Maschine zu nähen. Jeden Tag ein wenig mehr zu entdecken.

 

Wünsch euch allen einen schönen Tag :)

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ja das Sticken gefällt mir immer besser. Das hatte ich noch bei keiner meiner alten Maschinen.

Leider komme ich momentan fasst nicht zum nähen.

Einerseits lerne ich gerade eine Pasbeltasche zu nähen und andererseits sind wir wiedermal beim Renovieren und das dauert Zeit....

Link to post
Share on other sites

Huhu,

also hab die Woche viel mit der Maschine gemacht. Dabei hab ich mich gut eingearbeitet, das macht die Maschine einem ja einfach. Bedienung ist nicht kompliziert. Je mehr ich mit ihr arbeite, je lieber hab ich Sie.

 

Da bei der Maschine nur eine Staubschutzhülle dabei ist, möchte ich ihr gerne etwas gönnen, was sie besser schützt und mir den Transport und das abstellen erleichtert. Da gibt es gepolsterte Textiltaschen mit Griffen. Diese finde ich z.B. bei Ebay und im Zubehör. Die werden Angeboten für alle gängigen Maschinen, aber in der Beschreibung wird eine Länge von 46cm angegeben. Nun ist die Smarter aber ca 46 cm lang. Bei Ebay ist eine Select 2.0 in dieser Tasche abgebildet. Nun meine Frage:

Wie gross ist die Select 2.0 und hat meine Smarter eine Chance, da auch reinzupassen???

 

Danke für eine Antwort.:)

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Gestern habe ich mir auch die Smarter zugelegt. Mit meiner Janome bin ich sehr zufreiden, aber zum Quilten fehlt der IDT und der Platz rechts von der Nadel.

Ein bißchen habe ich schon ausprobiert und der IDT ist genial. Gleich probiere ich weiter.

Nehmt ihr Kunststoff- oder Metallspulen?

Link to post
Share on other sites

Vielen Dank :winke:

Ich habe gestern vom Händler beide Sorten bekommen. Mit den Metallspulen hatte ich erst Probleme, was aber mein Fehler war. Der Händler sagte, das die Kunststoffspulen bei sehr dünnem Garn, z.B. Overlockgarn zu leicht wären.

Link to post
Share on other sites

ich weiß es nicht besser, aber ich bin der Meinung, wenn der Hersteller Kunststoffspulen verwendet hat das vielleicht einen Grund.

 

Oder ist es egal mit welchen Spulen ich nähe?

Was meinen die Profis dazu????

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich bin zwar kein Profi, aber mir wurde gesagt, dass man ausschliesslich die Original-Kunststoffspulen verwenden sollte, da es ansonsten Probleme beim Nähen geben könnte.

 

Da ich noch jede Menge Kunststoffspulen von meiner Brother habe dachte ich, ich könne diese evtl. weiterbenutzen, da sie nur marginal dicker sind als die Spulen von Pfaff, aber davon wurde mir abgeraten.

Ich hab´s dann auch gar nicht erst versucht. Mit den Original-Spulen näht die Maschine sehr gut und ich bin mittlerweile mit der Maschine hochzufrieden.

Auch wenn ich bei Jersey und bei Knopflöchern manchmal etwas tricksen muss.

 

Offenbar hat die Maschine ihre Kinderkrankheiten so langsam auskuriert, da man hier in letzter Zeit nicht Negatives mehr liest( oder habt Ihr sie alle umgetauscht :-)?). Wie geht es den anderen Smarter-Besitzer/innen? Seid Ihr alle zufrieden mit Euren Maschinen?

 

Lg

Eva

Link to post
Share on other sites

Ja, bin ich.

 

ich habe gestern versucht mit einen Metallfaden, ein Muster zu sticken.

Da das erste mal hatte ich Probleme, es wurde mir empfohlen eine Metallnadel zu verwenden.

Es war aber leider nicht viel besser.

Ich glaub das liegt doch an den Fanden. Der reist und es bleiben von den vier gedrehten Fäden dann nur noch einer übrig.

Als Unterfaden habe ich ein normales Garn genommen.

Link to post
Share on other sites

Bis jetzt läuft mein Maschinchen sehr gut und ich habe keine Probleme. Allerdings habe ich noch nicht alles ausprobiert.

 

Doch ein Problem hatte ich, als ich ein Billiggarn zum Probe nähen genommen habe, ist es immer wieder gerissen auch bei niedriger Fadenspannung. Aber ich denke, das es am billigen Garn liegt, denn die Markengarne nimmt sie ohne zu mucken.

Ich denke, ich werde die Metallspulen beim Händler in Kunsstoffspulen umtauschen.

 

Vielen Dank für eure Antworten.

Link to post
Share on other sites
Ja, bin ich.

 

ich habe gestern versucht mit einen Metallfaden, ein Muster zu sticken.

Da das erste mal hatte ich Probleme, es wurde mir empfohlen eine Metallnadel zu verwenden.

Es war aber leider nicht viel besser.

Ich glaub das liegt doch an den Fanden. Der reist und es bleiben von den vier gedrehten Fäden dann nur noch einer übrig.

Als Unterfaden habe ich ein normales Garn genommen.

 

Dazu fällt mir ein, dass es sehr unterschiedliche Metallfädenqualitäten gibt. Hatte zuerst auch sowas Zusammengedrehtes, das ging gar nicht. Später dann von Madeira, da sieht das Garn schon viel glatter aus, ich glaube, es werden sehr schmale Folienstreifen um eine Polyseele gedreht, das geht gut.

Beim Mustersticken denk ich, da kannst du auch mal eine etwas größere Stichlänge probieren. Das hilft auch manchmal.

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Jetzt hat es mich auch erwischt.:(

Meine neue Pfaff hat jetzt fast ein Jahr ohne Probleme genäht.

Jetzt ruckelte sie beim nähen????????????

Das heißt der Nahelhalter aufwertes klemmt ruckartig.... und dann will er gar nicht mehr. Ich war schon bei meinen Händler und was war, sie lief einwandfrei.

Mein Mann war dabei, der schaute mich an als ob ich einen Vogel hätte:mad:

Zu Hause angelangt setzte ich mich sofort an die Maschine. Sie liefe eine Zeitlang ohne Probleme und auf einmal hatte sie wieder den Fehler. Ich holte meinen Mann dazu, er meinte ich soll mal mit einen anderen Material Faden und Nadel nähen. Die Situation hat sich aber nicht verändert.

Heute habe ich mich noch mal bei meinen Händler angemeldet.

 

Wie lange habt Ihr eigentlich Garantie auf diese Nähmaschine?

Link to post
Share on other sites

Hallo Lissy,

 

also wenn du die Maschine bei einem Fachhändler mit Rechnung gekauft hast, hast du auf jeden Fall 2 Jahre Gewährleistung! Wie hoch die Garantie bei Pfaff ist, weiß ich nicht, sollte aber bei denen auf der Homepage stehen, hoffe ich...

 

Da sollte der Händler sich dann aber mal so lange mit der Maschine beschäftigen, bis der Fehler bei ihm auch auftritt. Du kommst mit der Maschine ja nicht zu ihm weil alles i.o. ist, oder???

 

Gruß

 

Daniel

Link to post
Share on other sites

Hallo Daniel,

da hast du Recht. Aber wenn Mann einen schon so anschaut....

Naja heute kommt sie noch mal zum Fachhändler.

 

Übrigens, bei auf der Pfaff - Seite kann man sich Registrieren und die smarter by Pfaff C1100 Pro eingeben, die Serien Nr. der Maschine, dann kann man die Garantie von 2 auf 5 Jahre verlängern.

Ich habe mich mal angemeldet, mal sehen ob es klappt.

Link to post
Share on other sites

Was ich noch fragen wollte.

Wenn die Maschine eingeschickt wird, kann ich für die Zwischenzeit einen Ersatznähmaschine verlangen ( bitten) oder geht das bei Hobbyschneider(in) nicht.

Link to post
Share on other sites

Hi, erstmal viel Erfolg, menno!

Ich kenn das, diese Blicke, man wird ganz unsicher - ät-zend!!!

(Wobei wir ja auch wissen, dass mann seine verstehenden Tage hat und auch die anderen...)

Ich meine, mit der Ersatzmaschine das ist eine freiwillige Leistung des Händlers. Meiner hat mir das noch nicht angeboten, (er weiß aber auch, dass ich mehrere Nämas habe... :cool:), einer Freundin aber schon für ihre Stickmaschine, als sie eine dringende Sache fertigstellen musste.

Manchmal muss man das wahrscheinlich auch einfach als Anliegen äußern!

Ich wünsch dir viel Erfolg!

Link to post
Share on other sites

Ja, irgendwann kriegen sie uns alle :-)))

 

Das mit dem ruckartigen Klemmen kenne ich. Bei mir passiert es allerdings nur, wenn die Maschine über sehr dicke Nähte nähen muss, z.b. an Nahtkreuzungen. Das fühlt sich dann an, wie wenn der Stoff an der Stelle zu fest ist und die Nadel vom Stoff " festgehalten" wird. Ist schwer zu beschreiben.

Zuletzt ist es mir beim Nähen von Cordstoff passiert.

 

Bei normalen Stoffen hatte ich das Problem noch nicht.

Ist es bei Deiner Maschine unabhängig vom Stoff oder passiert es auch nur bei sehr dicken Stoffen?

 

LG Eva

Link to post
Share on other sites
  • 7 months later...
  • 5 months later...

Ich hatte die Maschine ja schon mehrfach umgetauscht und die neuste hat ein neueres Spulensystem, was das Stichbild schon erheblich verbessert hat, Nadeln brechen auch nicht mehr ab aber insgesamt bin ich bei dem Preis nicht wirklich zufrieden

Ich hatte die Maschine im letzten Monat drei mal hintereinander in der Pfaffwerkstatt. Sie hat auch drei Mal den Greifer gewechselt und die Maschine jedes Mal gereinigt, geölt, den Fadenlauf poliert etc. Gestern habe ich sie getestet und war erstaunt nein sogar verblüfft, die Nähte sind wieder relativ gut. Das mit der Schlauf am Nahtanfang hat sich auch deutlich gebessert. Mal sehen wie lange sie jetzt vernünftig näht und wie oft sie in Zukunft in die Werkstatt muss.

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...
Guten Abend allerseits!

Eine Frage an den Pfaff Smarter C1100 pro Näherinnen: wie viele Watt hat der Motor?

LG Chris

 

70 Watt hat die gesamte Maschine (LED Beleuchtung nimmt nicht mal ein Watt) - aber die neuen Motoren sind leistungsstärker als die alten und ferner ist die Übersetzung und die Drehzahl von Bedeutung.

 

Alte Nähmaschinen haben etwa 75 Watt, glaube ich, mit Lampe 90W ;)

Link to post
Share on other sites
70 Watt hat die gesamte Maschine (LED Beleuchtung nimmt nicht mal ein Watt) - aber die neuen Motoren sind leistungsstärker als die alten und ferner ist die Übersetzung und die Drehzahl von Bedeutung.

 

Alte Nähmaschinen haben etwa 75 Watt, glaube ich, mit Lampe 90W ;)

 

sd15.gif

 

die Gesamtwattzahl bei älteren Maschinen ist recht unterschiedlich

 

die Pfaff 260 und 262 hatten einen 90-Watt-Motor mit einem Wirkungsgrad von über 60 %

+ 15 Watt Lampe

= 105 Watt Anschlußwert

 

nur mal so als Beispiel ;)

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.