Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

CuteGirl

Ein Jahr für alle meine Farbenmixschnitte,schaffe ich das???

Recommended Posts

Hallo,

 

ich finde das Eli-Shirt klasse. Sollte evt. auch mal wieder etwas aus dem Eli-Stoff nähen :kratzen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nina, klein Fanö sieht wirklich Spitze aus.

Den Elefantenstoff in schwarz habe ich auch noch, nun weiß ich auch wie man ihn kombinieren kann.

Sooo viele wunderschöne Teile hast Du wieder gezaubert, ich kann nur Staunen.

Edited by Elidaschatz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Daaaaaaaaaaaaankeschön für die lieben Kommentare und Kritik:hug:

 

Bin gerade am Nähen,etwas in türkis und dezent;) betüddelt ohne Stickmaschine;)

Lasst Euch überraschen(wird noch ein zwei Tage dauern:D)

 

Viele liebe Grüsse von Nina.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie Ihr seht,geht es auch ganz wunderbar ohne Stickmaschine ;)

IMG_2125.jpg.e85fc0e6ec97a51ec642b3103a1de659.jpg

IMG_2126.jpg.38cf62b6217539f5e18bd61c1048c7d5.jpg

IMG_2127.jpg.d2720fb6ea97da6ea4d2313c455235e3.jpg

IMG_2136.jpg.8f5bc240787f1f36896d8c9d4f8fc2bd.jpg

IMG_2128.jpg.227c3726e9383bc8954f34ed1b30e673.jpg

 

Loretop und Sommerliebe-ebook

Stöffchen von stofogstil

 

Einfach das Motiv grob ausschneiden auf Vlisofix bügeln.Nach dem Erkalten ordentlich ausschneiden,Trägerfolie abziehen und auf die Shirtvorderseite bügeln(das Shirt erst danach nähen;))

Nach dem erneuten Erkalten mit enggestellten Zickzack umnähen(Jerseynadel nicht vergessen;))

 

Das Schrägband habe ich auch selber gemacht:DGeht mit einem Schrägbandformer ganz einfach:cool:

 

Liebe Grüsse von Nina.

Edited by CuteGirl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nina,

 

Hammer, hammer, hammergeil.

 

Wirklich superschön, das Kleid.:super::super::super::super:

 

LG Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Heike,

hab es gerade noch einmal zur Verdeutlichung geändert;)

Das ist ein Top+Rock.

 

Und der Sommerliebe geht so ratzifatzi,echt zu empfehlen:freu:

 

Liebste Grüsse von Nina.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, jetzt sehe ich es auch. Trotzdem superschön, gefällt mir sehr gut.

 

LG Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Top ist ja Lore. Sorry, hatte ich überlesen. Ich schleiche schon eine ganze Zeit um den Schnitt rum. Jetzt gibt es aber ab dem 16.6. bei Farbenmix einen neuen Kleiderschnitt "Whitney". Obenrum sieht es ähnlich aus wie das Lore - Top.

 

Ich glaube, den Schnitt werde ich mir genehmigen.

 

LG Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja süß geworden. :) Ich mag Lore auch sehr, geht einfach und schnell.

 

Welche Größe hast du denn beim Schrägbandformer? Ich überleg nämlich, ob ich mir einen zum Geburtstag wünschen soll.

 

Wenn du den Stoff im Urlaub siehst, darfst du ihn mir gerne mitbringen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Abend

 

sehr süß- dann hoffen wir mal auf bald 30C wieder- damit die Kobi auch ausgeführt werden kann

Share this post


Link to post
Share on other sites

wow, die Kombi sieht echt genial aus. Die Appli hast du super gemacht auch die Version mit dem Schrägband find ich super. "habenmöchte"

 

Das Schnittmuster von dem Roch gefällt mir.

Share this post


Link to post
Share on other sites

DAs sind ja mal hammerteile... Total schön... Der Stoff ist witzig...:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu:D

 

*freu*Dankeschön:hug::hug::hug:

 

@Katrin:Ich hab ja gar keine Ahnung,wann es in Berlin wieder richtig heiss wird:o

Wie wars an der Ostsee *schwärm*?

 

@Jessica:mach ich glatt:DNur leider steht die schwedische Krone nicht so gut für uns,da kann der Stoff schon locker 9-10 Euro kosten.Aber da er hier ausverkauft ist;)Sag einfach Bescheid:D

Der Schrägbandformer ist von Prym,25mm,d.h. das die fertige Schrägbandbreite ca. 12-13 mm ist,also eigentlich,wie normal gekauftes Schrägband.

Mit einem Patchworklineal kann man sehr schnell die Streifen schneiden,durch den Former ziehen und bügeln,fertig:cool:

 

@Heike:ja,der neue Schnitt ist supersüss:D

 

Liebe Grüsse und gute Nacht,

Nina.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nina was hast Du denn da wieder feines gezaubert, echt Geil dieses süüüüße Teil.

Der Stoff ist auch wirklich superschön und so luftig, ich hoffe doch das wir auch noch einen schönen Sommer bekommen und Deine Kleine die Kombination auch noch häufig tragen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mich nur anschließen, die Kombi ist ein absolutes Sahnestück :super:

:hug:

Sehr schöne Idee, super umgesetzt :)

LG Insa

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

@Katrin:Ich hab ja gar keine Ahnung,wann es in Berlin wieder richtig heiss wird:o

Wie wars an der Ostsee *schwärm*?

 

 

Wann es wieder warm wird - na hell sehen kann ich auch nicht:D aber ich leg jetzt mal fest ab nächste Woche bis definitiv Ende Juli -

 

besonders ab dem 06. Juli Richtung Ostsee-:D

 

Pfingsten war toll an der See - aber Himmel Menschen und Massen.

 

Aber Karls mußte trotzdem jeden Tag sein:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin hin und weg!

Aber sag mal, wie bist du um die Kurven gekommen bei der Appli?

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Aber Karls mußte trotzdem jeden Tag sein"

 

*lol*

 

Hilfe,kann mir übrigens mal jemand bitte bitte beibringen,wie ich mehrere Zitate von verschiedenen Leuten in eine!!! Antwort bekommen kann:confused::confused::confused::confused:

 

 

Ja,um die Ecken komme ich,indem ich anhalte,den Fuss anhebe(die Nadel ist natürlich derweil noch im Nähgut;)) den Stoff drehe und dann weiternähe.

Man muss darauf achten,in welche Richtung der Zickzack den nächsten Stich setzt(also nach links oder rechts) damit man dann nicht genau in die falsche Richtung weiternäht.Und lieber in der Ausgangsposition noch korrigeren,d.h. einen weiteren Stich in der alten Position machen.

Oh je,ist das verständlich(der Tag war heute schon so lang).

Weite Kurven kann man auch gaaaaanz langsam nähen und dabei den Stoff vorsichtig drehen.

 

Auf die Rückseite habe ich abreissbares Stickvlies gebügelt,habe ich das schon geschrieben???

 

Liebe Grüsse von Nina.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wie Ihr seht,geht es auch ganz wunderbar ohne Stickmaschine ;)

[ATTACH]117391[/ATTACH]

[ATTACH]117392[/ATTACH]

[ATTACH]117394[/ATTACH]

[ATTACH]117397[/ATTACH]

[ATTACH]117396[/ATTACH]

 

Loretop und Sommerliebe-ebook

Stöffchen von stofogstil

 

Einfach das Motiv grob ausschneiden auf Vlisofix bügeln.Nach dem Erkalten ordentlich ausschneiden,Trägerfolie abziehen und auf die Shirtvorderseite bügeln(das Shirt erst danach nähen;))

Nach dem erneuten Erkalten mit enggestellten Zickzack umnähen(Jerseynadel nicht vergessen;))

 

Das Schrägband habe ich auch selber gemacht:DGeht mit einem Schrägbandformer ganz einfach:cool:

 

Liebe Grüsse von Nina.

 

Also,ich kann es nicht mehr editieren,deshalb nochmal den ursprünglichen Post;)

 

Auf die Rückseite habe ich noch abreissbares Stickvlies gebügelt,ist glaub ich wichtig:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nina,

 

deine Kombi ist super. Gefällt mir sehr gut.

 

Hilfe,kann mir übrigens mal jemand bitte bitte beibringen,wie ich mehrere Zitate von verschiedenen Leuten in eine!!! Antwort bekommen kann:confused::confused::confused::confused:

Einfach auf die "+" drücken und nicht auf "Zitieren"

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Nina,

 

deine Kombi ist super. Gefällt mir sehr gut.

 

 

Einfach auf die "+" drücken und nicht auf "Zitieren"

 

 

Daaaaaaaaaanke,liebe Heike:bussi:

Share this post


Link to post
Share on other sites
"Aber Karls mußte trotzdem jeden Tag sein"

 

*lol*

 

Hilfe,kann mir übrigens mal jemand bitte bitte beibringen,wie ich mehrere Zitate von verschiedenen Leuten in eine!!! Antwort bekommen kann:confused::confused::confused::confused:

 

 

Ja,um die Ecken komme ich,indem ich anhalte,den Fuss anhebe(die Nadel ist natürlich derweil noch im Nähgut;)) den Stoff drehe und dann weiternähe.

Man muss darauf achten,in welche Richtung der Zickzack den nächsten Stich setzt(also nach links oder rechts) damit man dann nicht genau in die falsche Richtung weiternäht.Und lieber in der Ausgangsposition noch korrigeren,d.h. einen weiteren Stich in der alten Position machen.

Oh je,ist das verständlich(der Tag war heute schon so lang).

Weite Kurven kann man auch gaaaaanz langsam nähen und dabei den Stoff vorsichtig drehen.

 

Auf die Rückseite habe ich abreissbares Stickvlies gebügelt,habe ich das schon geschrieben???

 

Liebe Grüsse von Nina.

 

Hallo Nina,

 

deine Kombi ist super. Gefällt mir sehr gut.

 

 

Einfach auf die "+" drücken und nicht auf "Zitieren"

 

Das wollte ich auch gerade schreiben, trotzdem nervt es mich manchmal in anderen Freds wenn ich von mehreren Seiten was zitieren möchte, dann fällt mir noch was einund ich habe dann alles doppet zitiert oder es wird mir zu unübersichtlich.

 

Ich klicke dan auf den jeweiligen Beitrag, schreibe meinen Text dazu kopiere alles gib das kopierte auf eine lehre Seite in einem Word Dokument und kann so problemlos alle Beiträge in Ruhe lesen zu allem wo ich was schreiben möchte mache ich das genau so.

 

So habe ich immer das Zitat der jeweiligen Antwort mitkopiert.

 

Ich klicke dann vorher nie auf Antworten sondern erste wenn ich alle Beiträge auf die ich Antworten wollte in dieser Weise bearbeitet habe.

 

Zum Schluss kopiere ich das Word Dokument in das Antwortfeld und schicke es ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.