Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

pharao

Momo - 06 - Shirts brauch man ja immer ...

Recommended Posts

Auch ich kann diesen Monat fleissig mit nähen ... gestern habe ich schon 2 Shirts für mich und 1 für meine Tochter genäht, Fotos stell ich nachher ein.

Alle Shirts mit der Overlook genäht und mit Zwillingsnadel abgesteppt. Meine Overlook hat mich bei dem ärmellosen Shirt ziemlich geärgert - da sind die Nähte zu locker geworden, da ich aber von außen abgesteppt habe geht es .. ;) - allerdings ist der Jersey recht fest, ich hätte es einen Tick weiter nähen müssen - zu spät.

 

004.jpg.05717488e75e7b7041bd4ddd9b5b6530.jpg

 

008.jpg.26c5bf36dfd3c3e8f01a36af0f5652e6.jpg

 

009.jpg.784715a0f484bed53acccdc621bda1d0.jpg

 

Zugeschnitten habe ich jetzt noch liegen:

 

1 Shirt/Trägerkleid - für die Große

002.jpg.0f4e0f8c04465abbfd428142eec8bb6d.jpg

 

1 Shirtkleid - einfach den Schnitt verlängert - für mich

001.jpg.d19371484e63236e1a7214c51971ba40.jpg

 

1 Shirt - geteiltes Oberteil - für mich

003.jpg.5b9ecbd82c5dfc9a8db89727b9421876.jpg

 

Der Grundschnitt für mich ist ein schlichtes Shirt aus der Ottobre 2/09. Dies mal habe ich die Shirts alle figurnaher zugeschnitten, da ich grad Diät mache und schon 4 kg verloren habe :D

Edited by pharao

Share this post


Link to post
Share on other sites

klasse! für mich ist gerade die luft raus---

 

ich hab seit dem versuch einer "diät" eher zugenommen. leider.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So - das hellblaue Shirt habe ich noch mal überarbeitet ... ich habe - da es passend zu einem Rock genäht wurde - noch ein Motiv aus dem Rockstoff ausgeschnitten und appliziert.

 

Leider habe ich ein paar kleinere Stellen, wo sich der Stoff nun wellt - aber ich finde es trotzdem schöööön .... hihiiii .... ein Komplettfoto meines neuen Sommer-Outfits stelle ich in die Galerie.

 

011.jpg.300ef9ed5ecebc1e1eb9bf45964b7c3d.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

So - das Shirt/Trägerkleid für die Grosse ist Badesaisonbereit ... einfacher leichter Elastikjersey - nach unten etwas ausgestellt zugeschnitten. Oben mit einer schmalen Passe (?) - naja eben vliesverstärktem Stück, in das die Fältchen gelegt sind. Die habe ich frei nach Nadel gelegt - nicht vorher gereit.

 

Die Schrägbänder aus Jersey waren nervraubend aber ich denke es ist gelungen - wenn sich mal normale Schrägbänder auch so schön in die Rundungen legen würden ;)

 

Ein Ganzkörperfoto gibt es in der Galerie zum Momo.

 

003.jpg.6e71a12461f3ea4b6947fa466ce8bec0.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, das Shirt sieht klasse aus, da hat sich deine Tochter bestimmt gefreut!

Share this post


Link to post
Share on other sites

So - fertig ....

 

Hier noch zwei Detailfotos des letzten Shirts und des Bade-Garten-Freizeit-Sommer-Shirtkleides ....

 

Der Stoff hat mir ursprünglich besser gefallen - aber ok ... :o ... und nicht vergessen, auch das Kleid ist bewußt etwas enger genäht, weil ich noch ein paar Kilos verlieren will.

Ich großer Hoffnung denke ich also, dass es in 3-4 Wochen viel besser sitzen sollte.

 

001.jpg.71eb05d22c48285001d4c074b89fb171.jpg

 

006.jpg.1a452f2a05b4eb2ce5f02c2c31aee0c4.jpg

 

Ich stelle noch zwei Ganzfotos in die Galerie. Bei dem Shirt ist leider der vordere Saum schief geworden - das muß ich nach arbeiten.

 

Alle Shirts wurden mit der Overlook genäht - auch die Halsausschnitte - sehr feine Sache ist das. Nur die Absteppungen habe ich mit der normalen Maschine gemacht.

Edited by pharao

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe immer noch so meine Probleme mit dem Ausschnitt (Absteppen und überhaupt ohne Falten hinbekommen :mad:). Deine Shirts/Kleider sind um einiges besser genäht.

 

Du schreibst von dem zu eng geratenem, weil nicht elastisch genug, Shirt - das ist mir nun schon des öfteren passiert :D.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tolle Shirts. Am besten gefällt mir die Idee mit der Applikation vom Rockstoff! Simpel und so wirksam!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Applikationen auf Jersey finde ich nicht einfach - bei mir hat's bis jetzt noch nicht richtig funktioniert (wellende Nähte...).

Deshalb bestaune ich die tollen Kunstwerke bei Anderen immer.

Meine nächste Anschaffung wird Soluvlies sein, vielleicht klappt es dann auch bei mir.

Das Absteppen der Nähte bei Jersey hat für mich auch (noch :o) seine Tücken, es wellt sich :mad:.

Aber ich bin ja auch hier um zu lernen :).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke sehr ....

 

Ich habe das Jerseymotiv auf dieses doppelt klebende Vlies gebügelt - so konnte nix verrutschen.

 

Was Jersey angeht, ich nähe das am meisten - deshalb habe ich keine Angst davor - ich habe eher Angst vor Stoffen, die keinen Stretch haben ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.