Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

stippi112

Momo Juni 2010 - Shirts für meine Jungs

Recommended Posts

Wie heißt es so schön? Wer Ordnung hält ist zu faul zum suchen. :D:p

 

Am liebsten würde mein Großer nur sowas anziehen, aber da spiel ich dann nicht mit. Will mich ja auch mal mit ihm sehen lassen können. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sagtest du nicht Tarnstoff ist doof? :p

 

Ich habs erste Shirt heute fertig gemacht und gleich entsorgt. :mad:

Mein Sohn ist zu "fett". :mad:

 

Bin total frustiert und überlege ob ich weiter mache.

 

gefrustete Grüße

Patricia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, das ist natürlich ärgerlich :hug: Aber gib nicht auf, vielleicht kannst du noch was retten, wenigstens für die nächsten Shirts!

 

@Jennifer: Eigentlich mag ich Tarnstoff auch nicht, aber das blaue sieht doch recht frisch aus und mit weiß kombiniert wirds sicher nicht "armymäßig". Bin schon gespannt, wie es am Ende aussieht.

 

Eigentlich wollte ich ja auch was nähen, aber mich hat der Taschenvirus gepackt... :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Schnitt scheint wirklich schmal auszufallen. Hab ich nicht bemerkt. Die Länge ist so gewollt, kürze ich erst nach der Anprobe. Ist also noch nicht gesäumt. Dann soll vorne noch ein Velour drauf und oben am Ausschnitt kommen noch Ösen und ein Band rein. Wüsste jetzt nicht wie ich da was machen kann das es passt.

 

moritz-orange.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

braunen Töff Töff habe ich heute auch zugeschnitten. Und ständig waren kleine Finger auf dem Stoff und dann immer "Mama, Auto, ja. Maamaaaa, Autoooooo, jaaaaaa". Was wird bloß, wenn ich die Elefanten und Pinguine zuschneide.

 

Daher gleich mal eine Frage. Würdet ihr diese Stoffe für einen 4-jährigen Jungen benutzen oder doch lieber für Mädchen?

 

picture.php?albumid=1631&pictureid=20484

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde sie eher einem Mädchen zuordnen.

Wobei... Meine Jungs (schon groß) hätten das als Vierjährige angezogen, die haben bunt geliebt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu Heike,

 

ich würd sie auch für nen Jungen nehmen. Sind ja keine reinen Mädchenfarben. Lila und gelb geht gut für Burschen.

 

LG

Patricia

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Heike

Zeig's ihm doch. Vielleicht findet er die Elefanten ja auch toll. Ich habe meinen Jungs immer gerne solche bunte Farben angezogen (ok, lange her...) Für die Jungs habe ich nur rosa weggelassen.. (rot und kräftig pink fand ich auch toll. Lila und gelb sowieso.)

Vielleicht mixt du noch ein bisschen dunkelblau, dunkelgrün oder dunkelbraun dazu.. Ich finde die Farben toll!

Für vier Jahre finde ich, geht das prima.

Ich wäre gespannt auf das Resultat! :)

 

@ Stippi

Mir ist mal ein Shirt für mich generell zu klein (eng) geworden. Hab nicht lange rumgefackelt, die durchgehende Seiten-/Ärmelnähte knapp abgeschnitten und einfach einen Streifen dazwischen gesetzt. Das könnte ich mir bei dir auch gut vorstellen. Du kannst den Ärmel leicht keilförmig schneiden, falls es sonst bei den Ärmeln zu weit wird. Stepps die Nähte hübsch ab, schaut wie "echt" aus. :)

(Meins war sogar ein "Edelshirt" - zum Tanzen. ;) Hab's gerne getragen. Zwar nicht oft, aber das liegt leider nur daran, dass mein Mann nicht gerne tanzt.. :rolleyes:))

 

LG - Ina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde es ihm zeigen, und wenn er den Stoff mag, warum nicht? Es gibt ja auch Männerhemden in rosa und lila......da finde ich lila mit gelb nicht so schlimm.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, das Shirt ist umfunktioniert. Isabell hat ein neues Nachthemd.:cool:

 

Nun muss ich aber schauen, den ich hab das Shirt noch einmal für Moritz zugeschnitten und 2x für Maximilian. Da werd ich gleich basteln und den Tipp von Ina annehmen und Streifen in die Seiten setzen.

 

Ina, ein Streifen als Ganzes, oder an jede Seite (also vor- und Rückenteil) ein Streifen und noch ne Naht da rein? Weißt wie ich meine?

 

LG

Patricia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Streifen als Ganzes. Sonst gibt das allzuviel Nähte. Nur eben evtl. etwas Keilförmig, damit der Ärmel evtl. nicht zu weit wird. Und natürlich könntest du mit dem Streifen auch noch Taillenmäßig spielen.. :rolleyes:

LG - Ina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ina, mach das nicht so kompliziert. Bin doch ein Dummi.:D

 

Der Ärmel war auch zu eng. Ich glaub da kann ich nen geraden Streifen reinsetzen. Taille hat mein Sohn nicht. Eher nen Bauch. Und das nicht zu knapp. :cool:

 

Dann mach ich erst mal die anderen Shirts fertig. Hoffentlich passen die.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Taille hat mein Sohn nicht. Eher nen Bauch.

Das Taillenspiel ginge ja auch in die andere Richtung... :p

 

Viel Erfolg! :hug:

 

LG - Ina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist nicht aprikot, ist schönes leuchtendes orange. Das steht ihm sooooooo gut.

 

Im dunkeln ist eben nicht gut mit knipsen. Da passt das Licht nicht.

 

Das "Problem" ist ja geklärt. Das nächste ist fertig und es passt.:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das war ein anderer Schnitt. Das nächste ist auch fast fertig und dann kommt das was den gleichen Grundschnitt hat wie das vermurkste. Da muss ich dann was tun.

 

Bilder gibts morgen. Hab bis jetzt meinem Mann geholfen beim Auto reparieren. Krieg meine Hände nicht mehr sauber. :mad:

 

Morgen gehts erst später weiter. Es gibt Zeugnisse.:cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, Moritz ist erst mal erledigt.:D

 

Hier mal die Seitenlösung vom zweiten Shirt. Der Jersey ist bielastisch und so hab ich das richtig als Blickfang eingebaut. Sohnemann gefällts. Glück gehabt.:)

moritz3-seite.jpg

 

Hier alle 3 zusammen:

moritz-fertig.jpg

 

Im Ganzen sind sie in der Galerie zu sehen.

 

Mal sehen ob ich heute noch Lust habe an den Shirts für Maximilian weiter zu machen.

 

LG

Patricia

Share this post


Link to post
Share on other sites

ach das ist gar kein Designelement mit den Streifen :D

 

Sieht toll aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

ohh das hast du super gelöst und gefällt mir sogar sowas von gut, dass ich es sogar so noch schöner finde wie ohne den Streifen.

 

Fleißig fleißig............könnte mir glatt eine Scheibe von deiner Motivation abschneiden

 

LG

Chero

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe hier erst den Seitenstreifen bei dem gestreiften (x-mal Streifen in einem Satz - gut, dass ich nicht mehr zur Schule gehe :D) Shirt entdeckt.

Sieht klasse aus.

Muss ich mir für ähnliche Projekte merken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Shirts sind klasse geworden - und das Streifenelement macht das Shirt noch schöner .

 

LG

Silke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der grüne Töff Töff sieht ja klasse aus. Da bin ich mal auf Ergebnisse gespannt.

 

Für meinen Großen sind auch schon 2 Shirts fertig. Jetzt kommen noch die superschmalen. Da muss ich bei ihm auch Einsätze reinmachen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.