Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
eva1

Shirtschnitt mit Wiener Nähten gesucht

Recommended Posts

Hallo!

 

In einem Schaufenster habe ich kürzlich ein etwas längeres Shirt mit Wiener Nähten gesehen und stell mir das sehr figurfreundlich vor.

Leider habe ich noch keinen Schnitt dazu gefunden, ist irgendjemandem sowas

ähnliches vielleicht in einer Burda oder Ottobre aufgefallen? (Hab leider nicht alle, könnte mir aber dann das entsprechende Heft nachbestellen)

 

Ja und bevor jetzt einige schreien: "...bemühe die Suche, sowas hatten wir schon!" - ok, ich habe gesucht, aber die Beiträge waren von 2006, da könnte sich ja in der Zwischenzeit schon was getan haben? Die wenigen genannten Schnitte in den Beiträgen entsprachen nicht ganz dem, was ich mir vorstelle.

Es sollte im Brust-und Taillenbereich figurbetont sein, die Hüften aber kaschieren wie zb. eine Tunika. Ich hoffe, dass man sich unter meiner Beschreibung was vorstellen kann?

 

Vielen Dank für die Mitsuche!

 

LG

Eva1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Eva

 

ein solches Shirt ist in der Burda 8 / 97 Mod. 120 und 121 . Es hat einen V Ausschnitt. Schau mal in den Heften dieses Jahrgangs, da waren öfter welche drin wenn ich mich nicht täusche.

Hast du evtl einen Kleiderschnitt mit Prinzessnähten? Dann kannst du auch diese verwenden und in der Hüfte einfach abschneiden. Da die Kleider normalerweise aus unelastischem Stoff sind, hat der Schnitt genügend " Weite" für ein Shirt.

 

LG Elsnadel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Farbenmix Svea könnte auch etwas für Dich sein.

 

Herzliche Grüße,

Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank, die Burda 8/97 habe ich leider nicht in meinem Fundus, werd mal schauen, ob ich sie im Burda Archiv finde. Ein Kleid umzuändern habe ich auch schon überlegt, die meisten, die ich gefunden habe, waren aber ohne Ärmel und einen Ärmel dazubasteln ist schwierig.

 

Bei Farbenmix werde ich mich umsehen, ob die Versandkosten es zulassen, zu bestellen (bin in Österreich daheim)

 

LG

Eva1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Farbenmix würde mir auch noch Quiala einfallen. Kann man ja auch ohne die Kapuze nähen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, der Schnitt vom ersten Link (Burda 781) ist genau das, was ich suche!

Werd mich einmal in der gegend umsehen, ob er irgendwo lagernd ist. Leider ist die Anzahl der Stoffgeschäfte im Umkreis schon sehr gering, erst vor kurzem hat der Singer-Shop, der auch eine große Schnittauswahl hatte, zugesperrt:(

Im Internt bestellen dauert halt immer mindestens eine Woche, da bin ich sehr ungeduldig, denn wenn ich eine Idee habe, möchte ich am liebsten sofort loslegen! (das werden aber einige verstehen?;))

 

Vielen Dank allen, die bei der Suche behilflich waren!

 

LG

EVa1

Share this post


Link to post
Share on other sites
... da bin ich sehr ungeduldig, denn wenn ich eine Idee habe, möchte ich am liebsten sofort loslegen! (das werden aber einige verstehen?;))

Vielen Dank allen, die bei der Suche behilflich waren!

LG

EVa1

 

da gibt's ein gutes erprobtes Mittel gegen: sich eine Auswahl an praktischen Grund- und Basisschnitten zulegen. Pro Teil wie Top, Rock, Hose etc. reichen 2 bis 3 basics. Und damit kannst Du immer loslegen, wenn der Sinn Dir nach nähen steht.

 

Gruß

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.