Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Moin moin,

Aus aktuellem Anlaß (meine falsche Garnlieferung) und weil die Nadelfotos auf so großes Interesse gestoßen sind,

habe ich mich heute mal dem Garn gewidmet, wohl wissend,

dass die Fusseligkeit eines Garns natürlich nicht das einzige Qualitätskriterium eines Garns ist.

Aber es ist halt das, was man mit bloßem Auge und optischem Hilfsgerät am einfachsten analysieren kann :D

 

Über Reißfestigkeit, Dehnbarkeit, Optik, Verdrehwilligkeit, Schlaufenbildung, Stabilität

oder andere Kriterien mache ich hier keine Aussage.

 

Fusseln nerven mich beim Nähen mit der Overlock total,

nach jedem Nähen kann man die Maschine komplett neu entstauben,

aus Fusseln wird nämlich wie durch Zauberhand Fadenstaub... hust

 

Hier also meine Fusselanalyse,

von dem was mir momentan an Garn vorliegt.

 

Ackermann Synton 120/2, grau, auf Fußspule

(Synton heißt heute laut HS-Foruminfo Amann Serafil)

picture.php?albumid=380&pictureid=16924

 

 

Trojalock, 120 jeansblau, Kone

(Troja ist das Günstiggarn von Amann)

picture.php?albumid=380&pictureid=16930

 

 

Aldi Garn 500m Rolle, schwarz

picture.php?albumid=380&pictureid=16926

 

 

Amann, Dominator, braun,

kleine Rolle noch aus dem Garnbestand meiner Oma

picture.php?albumid=380&pictureid=16927

 

 

Ackermann Mercifil, weiß,

das einzige Baumwollgarn hier im Test, ebenfalls noch von der Oma

picture.php?albumid=380&pictureid=16925

 

 

Name?: Golden Thread 1000Y, 40S/2, orange

Overlockgarn, Rolle, Internetbestellung

picture.php?albumid=380&pictureid=16928

 

 

Overlockgarn, 5000m, schwarz

Hausmarke eines lokalen Händlers, Fußspule

picture.php?albumid=380&pictureid=16929

 

So, das wär's erstmal von meiner Seite, ich werd' bei Gelegenheit mal im Fundus schauen,

ob ich noch weitere Garne finde, und dann evtl. ergänzen.

 

Falls jemand von Euch ebenfalls zur Klärung der Fusselfrage beitragen kann,

freuen wir uns alle über weitere Bilder. :D

Der Nadelthread hat gezeigt, dass eine gute Digitalkamera das fast genausogut kann wie meine Lichtlupe.

 

Lasst uns sammeln :-)

 

.

bearbeitet von abby
zu flott abgeschickt... standen noch texbauteile drin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nö nicht sammeln, aber angucken schon.

Schön, daß du dir diese mühe gemacht hast und vielen dank für die tollen bilder. Da ist man/frau doch gleich schlauer, warum manche fäden den fadenstaub *hust* produzieren und andere deutlich weniger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jaaa, einfach faszinierend - ich glaub, ich brauch auch ein Taschenmikroskop.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe noch ein paar weitere gefunden, die ich flott hochlade:

 

Nähgarn Hausmarke Hodenius, lila, 500m Rolle

den Händler gibt es nicht mehr, deshalb darf ich die Marke denk ich erwähnen

picture.php?albumid=380&pictureid=16936

 

Nähgarn Noname?, rot, 500m Rolle

durchsichtige Plastikrolle

picture.php?albumid=380&pictureid=16939

 

Nähgarn Noname?, rot, 500m Rolle

Papprolle

picture.php?albumid=380&pictureid=16938

 

Nähgarn Noname?, lila, 500m Rolle

blaue Plastikrolle

picture.php?albumid=380&pictureid=16937

 

Also bei meinen älteren Nonames sind durchaus auch einige unfusselige dabei,

nur leider, habe ich natürlich keine Ahnung, ob und wo es diese noch nachzukaufen gäbe ;)

Ich denke weitere Bilder werde ich erst hochladen,

wenn ich noch ein sehr glattes unfusseliges finde,

das man aktuell irgendwo kaufen kann,

dann gehört es vermutlich in die moderierte Händlerbesprechung?

 

Ich wünsche Euch allen einen schönen (Arbeits)tag und einen guten Start ins Wochenende.

 

PS: Wenn Ihr am Sonntag nachmittag auf dem Stoffmarkt jemanden mit einem schwarzen eckigen Ding vor dem Auge

Garnrollen untersuchen seht, dann bin ich das vermutlich :winke:

(Oder jemand aus meiner Familie, denn so ein Tick ist etwas ansteckend.)

 

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

(Ich habe immerhin einen Fadenzähler... dessen Lupe ist auch gut geeignet. Nur nicht zum Photograpieren. *g*)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Overlocken hat das Garn den geringsten Anteil am Verschmutzen, ich habe letztens schwarzen Feincord gelockt und danach sah meine Maschine so aus, als hätte sie Schwarzschimmel angesetzt, innen und aussen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.