Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Stoffsuche


Recommended Posts

Hallo,

 

nachdem ich nun schon den Stoffladen bei uns in der Stadt durchforstet habe und feststellen musste, dass die dortige Auswahl doch sehr mager ist habe ich mir von ein paar Onlineshops Proben schicken lassen. So ganz überzeugt bin ich vor allem von den Jeans- und Sweatshirt-stoffen nicht.:(

Nun meine Fragen.

Wo bekomme ich Jeansstoff her, der dem von gekauften Jeans ähnelt?

Was ich bisher in den Händen hielt war dünn und steiff.

Und wo bekomme ich Sweatshirtstoff her? (Am liebsten mit rauher und nicht flauschiger Innenseite)

Was ich hier bisher in den Händen hielt, war für Sweatshirtstoff eigentlich zu dünn.

 

Danke schonmal

Grüße ticki

Link to post
Share on other sites
  • Replies 9
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Popular Days

Top Posters In This Topic

Hallo Ticki,

 

Jeansstoff wie gekauft, nicht dünn und und nicht steif... Du suchst also einen etwas dickeren, aber weicheren Jeans? Je dicker der Jeans, desto steifer ist er idR von Natur aus auch. Die Weiche bei den Kauf-Jeans entsteht z.B. durch zigmal Waschen und Behandeln mit mechanischen oder chemischen Mitteln, um ihn künstlich/vorschnell altern zu lassen. Schau mal, so eine Diskussion hatten wir grad hier erst: Jeansstoff etwas weicher machen - Beitrag Nr. 8 ist hilfreich.

 

Als Meterware habe ich sowas leider auch nicht nicht gesehen, glaube ich... :nix: - aber vielleicht hat ja jemand anders noch einen guten Tipp :)

 

Bei dem Sweat bin ich etwas überfragt, was du genau meinst - rauhe Innenseite, aber nicht flauschig? Ich kenne es eigentlich nur so, dass man die Innenseite aufrauht, gerade damit sie flauschiger wird... :confused: - Kannst du mal genauer ausführen, was du dir vorstellt? :)

So spontan würde ich empfehlen, bei Outdoor-Stoffhändlern und bei Händlern, die Kinderstoffe führen, zu suchen; beide haben idR eine gute Auswahl an Sweat.

(Allerdings vielleicht jetzt, wo die Frühlingssaison begonnen hat, nicht mehr so viel Auswahl in der Richtung wie im Sommer, wenn die Herbstware wieder reinkommt. Aber es gibt ja auch bei den Stoff-Shops Restposten/WSV u.ä.; vielleicht hast du Glück :)

 

Sich Stoffproben zu bestellen, ist auf jeden Fall schon mal die richtige Strategie. :) Es gibt leider/gsd keine bzw. nicht viele genormten Bezeichnungen für Stoffe und ihre Eigenschaften, so dass man es leider immer nur durch Ausprobieren feststellen kann, was einem zusagt. :o

 

Generell ist es hier im Forum übrigens so, dass Fragen nach "Wo kann ich kaufen" nicht hier im Forum selbst gestellt werden dürfen, sondern nur im Markt in den Kleinanzeigen, in der Bezugsquellensuche. :)

 

Liebe Grüße

Kerstin

Link to post
Share on other sites

leider weiß ich nicht wo du wohnst aber vielleicht hast du ja einen holl. stoffmarkt in der nähe. die machen 2x im jahr eine reise durch deutschland du brauchst also deshalb nicht extra nach holland zu fahren.

jeansstoffe habe ich dort schon sehr schöne gekauft.

es hat den vorteil auf so einem markt, dass man die stoffe auch anfassen kann und die auswahl ist groß.

 

mit den sweatshirtstoffen ist das wie es scheint im moment so ein problem.

selbst auf den stoffmärkten, wo es soviele stoffe gibt, ist die auswahl in dieser

kathegorie meiner meinung nach doch sehr eingeschränkt.

bei buttinette habe ich mal einen schönen gekauft, allerdings war ich vor ort, sodass ich ihn auch vor dem kauf befühlen konnte. auswahl an schönen dicken sweatstoffen gab es auch dort nicht.

entweder kommen die aus der mode od. ... ich weiß ja auch nicht.

 

gruß

benzinchen

Link to post
Share on other sites

Mit den Jeansstoffen hatte ich auch so meine Probleme. Meine Söhne waren auch nicht wild auf die steifen Stoffe. Ich hatte dann Glück und konnte auf dem Holländischen Stoffmarkt tolle Jeansstoffe ergattern. Die waren nicht so steif, hatten einen Strechtanteil und und verfügten über die heißgeliebte Used-Optik. Der Stoff hat auch nicht komisch gerochen und war nach dem Waschen auch noch tadellos.

 

Etwas edler aussehenden Stoff, der leicht angeraut und stretchig ist, habe ich per Internet bei deco-line-kollnau erstanden. Der lässt sich auch sehr gut nähen und waschen. Proben werden auch verschickt.

 

Susanne

Link to post
Share on other sites
Guest alexa175

Den dicken festen Jeansstoff hab ich beim großen Auktionshaus ergattert. In den Shops sieht man ihn wohl kaum. Liegt gewaschen und wartend im Stoffschrank.

Link to post
Share on other sites
Wo bekomme ich Jeansstoff her, der dem von gekauften Jeans ähnelt?

 

Ich gebe es zu, mein favorit ist michas stoffecke. Da gibt es einen tollen city-jeans, der von der qualität her dem von kauf-jeanshosen ähnelt.

 

Und wo bekomme ich Sweatshirtstoff her? (Am liebsten mit rauher und nicht flauschiger Innenseite)

Was ich hier bisher in den Händen hielt, war für Sweatshirtstoff eigentlich zu dünn.

 

Da denke ich mir mal, du suchst den sommer sweat. Der ist innen nicht gerauht und daher auch nicht flauschig. Gibt es auch im o.g. shop.

Link to post
Share on other sites

Entschuldingung eigentlich dachte ich ich hätte das richtige Unterforum gewählt:o

 

Vielen Dank schon einmal für eure Tipps werde mal suchen und schauen was ich noch so finde.

Der Tipp mit dem Sommersweat finde ich interessant.

Und wie ist das mit den holländischen Wandermärkten? Woher weiß man wann die wo hinkommen?

Wohne zw. Ulm und Kempten (Bayern)

 

Grüße ticki

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.