Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

topobias

Suche Mentor(In) in Wien

Recommended Posts

 

Und wenn die Deutschen das hinbekommen sollten die Österreicher das ja auch hinbekommen, sie werden ja nicht dümmer sein, oder? :rolleyes:

 

Ein reizender Kommentar Richtung Österreich, danke!

Gibts hier eigentlich auch Regeln für freundlichen und respektvollen Umgang miteinander?

 

Also noch mal meine Frage, damits auch unsere deutschen Freunde verstehen:

Warum wird die (gewerbliche) Einladung zu einem Nähtreff einmal pro Monat nicht in die Händlerbesprechung verschoben, eine (gewebliche) Antwort auf eine private Frage nach Unterstützung beim Nähen aber schon?

Das verstehen die dummen Österreicher leider gar nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sorry, daß ich mich als halber Italiener auch noch einmische:o

Warum meldet ihr den Beitrag nicht, den kommerziellen?

Oder schickt Marion wenigstens nenn Link dazu?

Gabi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein reizender Kommentar Richtung Österreich, danke!

Gibts hier eigentlich auch Regeln für freundlichen und respektvollen Umgang miteinander?

 

Jau, steht gleichberechtigt neben den Regeln für gewerbliche Postings. :p

 

(Und ICH war es nicht, die gesagt hat, es sei zu schwierig zu finden, wenn man sich an die Regeln hält. MEINER Meinung nach können das die Österreicher genauso gut wie alle anderen.)

 

Also noch mal meine Frage, damits auch unsere deutschen Freunde verstehen:

Warum wird die (gewerbliche) Einladung zu einem Nähtreff einmal pro Monat nicht in die Händlerbesprechung verschoben,

 

Weil die Moderatoren nicht immer und überall mitlesen, sondern in der Regel die Sachen sehen, die auch über das Meldesystem gemeldet werden.

Und das hatte bislang noch keiner getan.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Anne!

 

Danke für deine Auskunft!

Ich verstehe vollkommen, dass jedes Forum Regeln braucht und ihr euch auch darum kümmert, dass diese eingehalten werden.

Verwirrt war ich nur, weil bei gleicher Ausgangssituation verschieden von euch reagiert wurde (einmal verschoben, viele Male nicht verschoben).

Was ich nicht wusste, ist, dass ihr nur auf "Meldung" reagiert.

 

Trotzdem bin ich enttäuscht, dass gleich so ein heftiger Ton angeschlagen wurde.

 

Und: "Wie auch hier der Name sagt, geht es um Treffpunkte und Kontakte für unsere österreichischen Freunde oder alle, die es dort hin zieht", und das so streng vom gewerblichen zu trennen, finde ich persönlich schade.

 

Liebe Grüße

B.

Share this post


Link to post
Share on other sites

als 100% Italienerin ;) mische ich mich wie immer sehr temepramentvoll ein!

Als "Anstifterin" dieses Beitrages, bitte ich alle beim Thema zu bleiben und nicht eine Diskussion weiterzuführen, die zwar sehr spannend und interessant ist, allerdings nicht zum Thema passt und meomentan mir auch etwas zu "rüppig" klingt. (Sorry, es musste einfach raus!)

 

Hiermit formuliere ich nochmals meine Interesse eine KLEINE unentgeltliche Nährunde im privaten Rahmen ins Leben zu rufen.

Ich suche Frauen (und Männer:D) die Erfharung beim Nähen und Geduld beim Erklären haben. Ich würde gastieren und sie sollen ihre Projekte nachgehen und bei Bedarf mir über die Finger schauen, ob ich ein Blödsinn mache (oder nicht).

Treffen sind ab und zu am Donnerstag aber eher am Wochenende möglich - max. 3 Personen aus Platzgründen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Claudia!

 

Kein Problem, war mir eh klar, dass du nicht 100 Leute einladen kannst ;) Und dieses Wochenende hätt ich eh gar keine Zeit, weil ich auf Heimaturlaub in OÖ sein werde. Aber vielleicht passts ja ein anderes Mal.

Ich wünsch euch jedenfalls viel Spaß und gute Fortschritte!

 

liebe Grüße aus dem 14.,

Stefanie

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi,

 

"das lasse ich ned auf mir sitzen, dass wir etwas gewerblich machen!

Wir sind freundinnen die sich Treffen und für neue Gesichter immer offen sind!"

 

ich finde es eigentlich schade, dass man uns hier rausschmeissen will, unsere Gruppe ist privat und findet in meinen geschäftlichen räumlichkeiten statt (da wir hier den platz haben) der unkostenbeitrag ist für die ganzen sachen die sich die mädls so nehmen (zwirn,kaffee,kuchen,brötchen,getränke,ect... der betrag welcher übrigbleibt kommt in eine sparkasse damit werden dann wieder neue sachen gekauft) naja unsere gruppe besteht eh schon über 3 jahre und so schnell werdet ihr uns nicht kaputt machen. Und ob es einen unkostenbeitragist oder ob man von den teilnehmern hilfe erwartete ist auch fast das selbe, ich biete dir was dafür mußt du mir helfen.:confused:

wünsch euch viel spaß in eurer gruppe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nein. Das eine ist Hilfe. Du hilfst mir, ich tue dir dafür was gutes. =nicht gewerblich

Das andere ist: Du hilfst mir, und ich bezahle dafür xx€. =gewerblich

 

 

Und hier ging es nicht darum, irgendjemand kleinzubekommen, sondern nur darum, die Forenregeln zu beachten.

 

hi du hast aber schon gelesen für was der unkostenbeitrag ist oder????

das geld wird für essen und trinken ausgegeben!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

asoooooooo nur weil bei mir gewerblich steht muss ich alles gewerblich machen??:confused:

wenn ich einen kurs mache ist dieser sehr wohl in der richtigen abteilung drinnen. diese treffen finden privat statt also warum dann ned hier posten. :confused:

auch ich habe lust mit gleichgesinnten etwas gemeinsam zu produzieren

darf ich des jetzt ned weil ich gewerblich bin??

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallöchen nähmädels. anscheinend gönnt man uns nicht den super nähraum den wir kostenlos nützen können bei unserer freundin michi. wir machen nichts gewerblich!!! wir tratschen nähen und helfen uns gegenseitig und für das leibliche wohl lassen wir michi arbeiten. wir sagen was wir wollen und sie besorgt es. die kosten haben wir schon im vorfeld festgelegt - 5 euro pro kopf zum essen einkaufen!!! müssen wir wen fragen was wir ausgeben dürfen? sind wir im kindergarten? jeder ist bei uns willkommen kommt doch vorbei und arbeitet mit uns. wir schreiben ja immer was wir vorhaben zu basteln, nähen oder mal nur ufos( unfertige objekte). ich hoffe man kann uns bei der hs finden wenn wir uns gegenseitig infos zukommen lassen.

 

haben morgen am 12.02. unser nächstes treffen. meldet euch an, wir freuen uns immer wenn wir nette neue leute kennen lernen!!! in der gemeinschaft werkt man lieber oder nicht???

 

lg brigitte

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Alle: ich bin wirklich verblüfft wie in diesem hobbyforum im allgemein die beiträge einfach DEGENERIEREN :eek:

Ich persönlich wünsche mir bessere umgangsformen und mehr gelassenheit. Auch wenn wir alle unter nicks schreiben, dahinter stehen richtige meschen und die kann man einfach schriftlich a n f a u c h e n :mad:

 

 

 

@ stickmichi

 

ich finde es eigentlich schade, dass man uns hier rausschmeissen will, unsere Gruppe ist privat und findet in meinen geschäftlichen räumlichkeiten statt

 

Ich hoffe Du hast meinen beitrag richtig interpretiert denn es war nicht meiner absicht deine näherunde im schatten zu werfen oder rauszuschmeißen. Absolut nicht!!:o

 

Ich wohne aber im 14. und kann am Freitag nur sehr selten um 18 Uhr weg daher habe ich mir gedacht, vielleicht finde ich die eine oder die andere dame in der Nähe, die mit mir am WE gelegnetlich nähen kann.

 

Und wie auch schon in einem anderen Thread geschrieben, ich möchte gerne zu euren Treffen kommen, habe schon fix für heute eingetragen!

 

Kommentare wie

naja unsere gruppe besteht eh schon über 3 jahre und so schnell werdet ihr uns nicht kaputt machen. .......wünsch euch viel spaß in eurer gruppe.

 

verletzen mich einfach, denn sie gehen davon aus, das ich böse Absichten habe oder zum Fleiß was gegen Euch machen möchte.

Möglicherweise war gar nicht so von Dir gemeint, aber eben nur beim Lesen, ohne der Mensch vor den Augen zu sehen, ist es schwierig die richtige Interpretation zu finden.

 

 

und noch ein bisschen Senf dazu :

"Privates Nähtreffen, Unkostenbeitrag für Essen xy€"

 

Ich verstehe jetzt wirklich nicht, wieso man sich wegen eine Formulierung so an die Haare reißen muss :confused:

Ist doch nicht Wurst, ob man so oder so geschrieben wird? Oder sind wir alle da, nur um uns auf die Finger gegenseitig zu klopfen? Kann man nicht einfach L E B E N und W E I T E R L E B E N L A S S E N?!?

Wenn es eine gewerbliche Initiative wäre, würde doch mehr als €5 kosten oder???!?? Also ICH habe noch keinen Nähkurs gefunden, der € 5 /Abend kostet....es ist doch logisch, oder??

Edited by topobias

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Genau so ist das. Michi bietet in ihren Räumlichkeiten die Möglichkeit zur Zusammenkunft, und man näht und hat dort einfach Freude am gemeinsamen Hobby. Jede der dort Anwesenden trägt mit Tipps und Tricks bei. Die Hobbyschneiderei scheint mir in Österreich leider ohnehin nicht sehr populär zu sein, da dürfte es in Deutschland dann doch schon einigermaßen leichter zu sein, Gleichgesinnte zu treffen.

Ich wundere mich also schon sehr, dass in diesem Thread jetzt eine Richtung eingeschlagen wurde, die diesen Nähtreff jetzt als gewerbliche Veranstaltung anprangert. Denn das kann ich wirklich nur bestätigen: es hat definitiv nichts mit einem gewerblichen Nähkurs zu tun, und die Tatsache dass Michi für die bereitgestellten Liptauer und Salzstangerl usw 5 Eur Unkostenbeitrag verlangt, macht es auch nicht dazu.

Langer Rede kurzer Sinn: ich fände es wirklich unpassend, wenn man die Ankündigungen dieses Nähtreffs in den Markt verschiebt, da dieser wirklich kein gewerblicher Kurs ist.

lG

Doris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jungs und Mädels,

 

wie schauts denn aus? Kann man sich irgendwo anschliessen? Ich hab bisher nur ein paar Minitaschen und eine große Tasche genäht. Würde aber nun gern etwas größere Projekte angehen, bin aber sehr unerfahren, was das richtige Nähen angeht. Kann Hilfe gut gebrauchen und bin immer zum lachen, quatschen und näher zu haben. Also hat wer Lust? *wink*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

"bei uns ist jeder wilkommen, der lust auf gemeinsames nähen, quatschen, fachsimpel. usw. hat"

 

also einfach vorbei kommen und spaß haben:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da möcht ich mich gerne anschließen!! Auch ich möchte gerne nach längerer Zeit wieder zum Nähen beginnen. Ich bin aus Wien und auch im Südburgenland anzutreffen. Ich pendle sozusagen hin und her. Liebe Grüße Öhre

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

ich komme auch aus dem Südbugenland und lebe jetzt schon sehr sehr lange in Wien, wenn du Lust hast können wir uns ja einmal treffen habe mir nähtechnisch auch alles selber beigebracht und werde jetzt wieder mehr für mich nähen.

Melde dich bei mir

Gruss

elisabeth

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallihallo!Bin eine sehr erfahrene 40-jährige Näherin mit 6 Kindern.Da mein Mann schon in Frühpension ist,habe ich auch "immer" Zeit. Ich habe mir vieles selbst beigebracht und auch beim abschauen anderer gelehrnt.Nähen,Stricken,Sticken,Patchwork,Quilten,Häkeln,ich kann alles und mache es auch irrsinnig gerne.Es vergeht kein Tag ohne Handarbeit. Außerdem habe ich ein grosses Nählager und habe praktisch alles für alles zu Hause.:)Gerne gebe ich dir auch Tipps wo du welches Zubehöhr günstig kaufen kannst.Warst du schon mal beim Textil Müller in Kritzendorf? Ich würde mich sehr auf eine Antwort freuen! Liebe Grüsse Claudia P.:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wienerinnen, ich sehe, dass dieser Beitrag schon veraltet ist. Die Frage wäre für mich sehr aktuell! Ich wohne in 21. Bezirk in Wien. Gibt es jemanden, der mir das Nähen beibringen könnte? LG, geta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geta W herzlich willkommen hier im Forum der Süchte :D

 

Das kommt darauf an wie flexibel du bist und wieviel (Fahr)Zeit du bereit bist zu investieren - Klosterneuburg ist nicht *gleich daneben* ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Geta,

 

ich wohne auch in Floridsdorf (Nähe Pragerstraße) und hätte theoretisch sogar Zeit, da ich seit kurzem in Pension bin. Müsste nur einmal das ganze Zeug wegräumen, das meinen großen Zuschneidetisch verdeckt ;-)

 

Was willst du denn gerne nähen?

 

Ich werde dir dann per PN meine Kontaktdaten schicken, du kannst mir ja noch keine PNs schreiben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.