Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Embird Demo, PE-Lite und Vikant Box: Fragen über Fragen :-)


Recommended Posts

Hallo allerseits!

 

Seit 1 Jahr bin ich die stolze Besitzerin einer Innov-is 1200, die mir sehr viel Spaß bereitet. Die Maschine wurde mit PE-Lite geliefert. Das Programm ist sehr bescheiden und jetzt bin ich soweit, Embird zuzulegen. Hauptsächlich weil ich den ebenso mitgelieferten Rahmen 13X30cm benutzen möchte, Muster verändern und selbstentwerfen möchte.

 

Daher habe ich heute die nagelneue Demo Version von Embird runtergeladen und habe z.B. schon verstanden, daß größere Muster geteilt werden müssen (fast ein Wunder, dafür bin ich alles andere als begabt :)), also, ich übe sehr fleißig schon den ganzen Tag mit Laptop aufm Sofa :-)

 

Jetzt aber kommt die erste Frage: ich habe ein in meinem Computer gespeichertes Muster mit Demo Embird aufgemacht. Habe ich es geteilt und geteilt als PES-Datei wieder gespeichert. Dann wollte ich die gerade gespeicherten Muster mit PE-Lite aufmachen, damit ich über PE-Lite sie in den "Kartenschreiber" schicken könnte (und somit in die Brother-Speicherkarte, anschließend in die Maschine). Das PE-Lite meldet aber, es erkennt und unterstützt diese Datei Format nicht :-( also, ich kann das geänderte Muster nicht mit dem Brother software aufmachen.

Liegt's daran, daß ich mit der Demoversion von Embird gearbeitet habe und vielleicht daher nichts speichern/in die Karte übertragen kann, oder vielleicht daran, daß PE-Lite die Rahmengröße 13X30 erst garnicht anbietet? (Das Muster war aber nur 8cm breit und 30cm lang und da ich es in der Mitte geteilt habe, ergaben sich 2 Muster jeweils 8X15, also, es würde sogar in dem von PE-Lite unterstützten Standardrahmen 13X18cm reinpassen...) Könnte das überhaupt eine Wirkung auf die Dateiformaterkennung haben? Oder mache ich da was falsches?...

 

Und die zweite: ich habe schon einen Kartengerät (also, logisch betrachtet könnte ich auch weiter wie bisher konvertierte PES-Dateien einfach über PE-Lite in die Karte schicken,oder?) aber jetzt bin ich unsicher, ob ich noch ein Vikant Box zulegen müsste (wenn es nicht sein muss wäre natürlich schon angenehmen, denn das Geldchen würde ich in schönen Stoff investieren :-) )

 

Bin froh über jede Antwort und Tipp, denn in 10 Tage habe ich Geburtstag und hoffe auf Embird mit einer schicken Schleife :-)

 

Chris

Edited by Felicidade
Link to post
Share on other sites
  • Replies 14
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

1. Schau mal in Deiner Bedienungsanleitung, ob die 1200 den 15*30 Rahmen überhaupt erkennt. Nicht alles, was geliefert wird, passt zur Maschine ...

2. Wenn nicht, dann würde ich probieren, in den geteilten Dateien den 13*18 Rahmen zu speichern und dann auf der Maschine das Muster im 15*30 Rahmen zu positionieren. Wenn Du jeweils ganz oben bzw ganz unten und in der Breite an einer bestimmten Stelle (an den Koordinaten abzulesen) positionierst, könnte das klappen, allerdings ohne Gewähr ;).

Link to post
Share on other sites

Hallo,

Dein Maschinchen kann lesen und sticken 13 x 18 und wenn Du teilst, mußt Du auch passend je eine Musterhälte für den 13 x 18 Rahmen abspeichern, alo nicht in den großen Rahmen, den erkennt das PE Lite und auch Deine Maschine nicht.

In die Maschine kannst Du aber den großen Rahmen einhängen, dann rufst Du das zuerst zu stickende Musterteil ab, mußt danach den Rahmen umhängen um dann die zweite Musterhälfte zu sticken.

Wenn PE Lite beide Rahmengrößen erkennt also 10 x 10 und 13 x 18, die ja für die Maschine vorgesehen sind, brauchst Du kein anderes Programm. Mit der Vikant Box kannst Du auch nur so passend zur Maschine abspeichern.

LG Petra

Link to post
Share on other sites

Einen lieben Gruß und vielen Dank für die schnelle Antworten, besonders weil die Fragen bestimmt nicht neu sind...

 

Nicht alles, was geliefert wird, passt zur Maschine ...

 

Oje... Das ist wirklich eine Wissenschaft für sich und das spannende daran ist, daß man immer weiter lernt :-) besonders wie man über seine Grenzen geht (oder gehen musst) und die Maschine trotzdem lieb hat und nicht aus dem Fenster wirft. Ich sage nur, nähen ist Buddhismus pur :rolleyes: Ein bisschen wie mit dem Ehemann oder den Teenagerkinder :-)

 

Dein Maschinchen kann lesen und sticken 13 x 18 ,den großen Rahmen, den erkennt das PE Lite und auch Deine Maschine nicht.

OK, soweit verstanden. Ich glaube mein Fehler war dann, ich habe das Muster im Embird mit dem großen Rahmen aufgemacht und verarbeitet und genauso gespeichert. Also, bevor ich speichere muss ich dann die 2 (je in einem 13X18 passenden Rahmen) Musterteile komplett trennen ( ich meine wirklich so, daß man sie nur getrennt wieder aufrufen kann) und separat speichern? Hmm, wenn ja, wie macht man das?... Zurück zur Bastelstunde am Computer :-)))

 

Und wenn ich verstanden habe, brauche ich auch keine Vikant Box :freu:

Das ist guut.

 

Naja, weil ich so heiss aufs Sticken bin und UNBEDINGT Embird verstehen will, konnte ich gestern kaum einschlafen. Ich sprudele so von Ideen und leider aber auch Fragen... :o

 

Z.B., ist das richtig, daß man Embird als CD-Rom bestellen kann oder auch einfach nachdem man schon die Demo Version installiert hat, einfach per Paypal bezahlen und registrieren lassen? Man bekommt dann ein Passwort per e-mail und kann loslegen. Was sollte man da am Besten tun?

 

Ich würde dann das Basic Program mit dem Manager/Editor holen, dazu das Digitalizierteil und wenn ich gut damit klar komme vielleicht auch das Kreuzstichteil . Ich liebe KS, sticke selber leidenschaftlich, aber es wäre schon ziemlich cool, wenn die Qualität stimmen würde und man könnte schnellere Ergebnisse erreichen :cool: Hat jemand Erfahrung damit?

 

Ok, jetzt muss ich den Beitrag abschicken, obwohl ich mir sicher bin, sobald ich die Taste "Antworten" drücke, Fragen werden schon wieder sprudeln :-)

 

Von Herzen Danke für die Tipps :hug:

 

Chris

Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich weiss nicht ob es immernoch so ist, aber als ich damals die Testversion von Embird hatte, konnte man in der Testversion nichts abspeichern. Man kann nur testen wie das Programm funktioniert, aber nichte abspeichern (sonst könnte man sich ja die Registrierung sparen).

 

lg Chrissy

Link to post
Share on other sites

Hallo,

kann ich gut verstehen, daß Du unbedingt sticken und auch digitalisieren möchtest.

Du hast alles gut verstanden.

Ferner kannst Du Embird mit PayPal bezahlen, entweder bei Embird direkt oder bei Embroidery Designs,Embird,Projects,Tutorials: Secrets of Embroidery die haben manchmal einen Preisnachlass, dann bekommst für Passwörter zugeschickt, ich drucke meine Mails mit den Passwörtern immer aus. Geht alles sehr schnell.

Solltest Du mal einen PC Chrash haben, kannst Du jederzeit Embird neu herunterladen, Deine Passwörter eingeben - alles kein Problem.

 

Viel Spass.

LG Petra

Edited by wolkenstuermer
Link to post
Share on other sites

Huhu,

ich glaube,dass Du das Demo einmal pro Gerät abspeichern kannst.

Da es nur 30 Tage funzt,natürlich besser nacheinander;)

 

Bitte verbessert mich,ich warte nämlich noch,bis ich das Demo runterlade;)

(muss erst noch etwas üben:o;))

 

LG von Nina.

Link to post
Share on other sites

Könnte man auch, wenn man Laptop und PC hat, das Programm auf Beide Rechner laden oder geht das nur auf einem Rechner?

 

Ja, ich habe das schon gemacht. Als ich die Maschine gerade gekauft habe, habe ich die Embird Demo auf mein Desktop PC runtergeladen. Da war ich aber so beschäftig mit der Maschine selbst, daß ich noch nicht Mal gemerkt habe, daß die 30 Tage rum waren :razz:

 

Gestern habe ich aus Jucks dann versucht, die Demo Version erneut auf den Laptop zu kriegen, mit Erfolg. Allerdings habe anstatt meine, die e_Mail Adresse meines Mannes eingegeben. Der Laptop ist aber trotzdem auf meinen Name registriert, also, ich weiss nicht, ob das eine Rolle gespielt hat. Dennoch, voilá, es klappte :-)

 

LG Chris

Link to post
Share on other sites

Es ist vollbracht :freu:

Habe ich Embird registrieren lassen. Ich bin echt begeistert, das musste ich erzählen :D

In weniger als 2 Stunden habe ich schon einige gespeicherte Muster geändert, gespeichert (ja, jetzt klappt's! Es lag wirklich daran, daß man mit der Demo Version nicht speichern kann, also, man kann den Schritt zwar durchführen um zu lernen wie das geht, aber anscheint ist das gespeicherte Datei "unbrauchbar" oder sowas ähnliches, denn ich konnte es nicht wieder aufrufen/aufmachen, auch nicht mit PE-Lite), Farben gemixt, geteilt, Teile von Muster abgeschnitten und ersetzt und so nach meinem Geschmack verwandelt, es macht einfach einen Mörderspaß. Und das bei jemand wie mich, der nicht wirklich mit der Technologie befreundet ist. Das beweist, daß das Programm echt freundlich ist. Schade, daß es etwas spät ist und ich darf nicht mehr "rattern", sonst würde ich heute Nacht durchsticken :schneider: Morgen früh aber :D

LG

Chris

Link to post
Share on other sites

Ach so, nur als Info:

 

Bestellt habe ich bei Secrets of Embroidery: Dankeschön Petra für die Empfehlung!

Das Basic Programm hat 131 USD gekostet (144USD wäre es bei der Embird Homepage gewesen) plus 135 USD für Studio (anstatt 150USD bei Embird). Das Kreuzstich Plug-in kostet dort auch nur 68 USD (anstatt 75USD).

Bezahlt habe ich mit Paypal und sie haben mir in 4 Stunden das Passwort zur Freischaltung der Registrierung per e-Mail zugeschickt *freu*

Tadellos. Außerdem bin ich fast verrückt geworden, ich kannte die Secrets Seite noch nicht, sie ist unglaublich!!!! Es lohnt sich reinzuschauen.

 

LG

Chris

Link to post
Share on other sites

Oh, danke für den Tip mit der Seite. Ich war auch erst bei Vikant. Ach ja und kann man nur mit Paypal bezahlen, ich hab das nicht? Kann man irgendwo die USD umrechnen in €, mich würde der €-Preis interessieren.

Beate

Edited by LudwigXIV
Link to post
Share on other sites

Hallo Beate,

 

ich meine gesehen zu haben, man dürfte auch mit Credit Karte zahlen.

 

Jetzt parat habe ich keine Seitenadresse, aber Du kannst schnell "Währungsumrechnung" googlen und USD in Euros umwandeln. ( Heute um die 1,46 USD für 1 €, bin aber nicht sicher)

 

LG

Chris

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Ein fröhliches Hallo an @,

 

ich heiße Brigitte und bin ein Frischling was das Sticken angeht. Gerne würde ich mit dem Basic Programm usw. arbeiten, doch dazu muß ich es erstmal haben. Und da fängt mein Problem an, ich kann kein Englisch.

 

Wie stelle ich das jetzt am besten an. Kann mir da jemand helfen :confused: ????

 

LG Brigitte

 

Bestellt habe ich bei Secrets of Embroidery:

Das Basic Programm hat 131 USD gekostet (144USD wäre es bei der Embird Homepage gewesen) plus 135 USD für Studio (anstatt 150USD bei Embird). Das Kreuzstich Plug-in kostet dort auch nur 68 USD (anstatt 75USD).

Bezahlt habe ich mit Paypal und sie haben mir in 4 Stunden das Passwort zur Freischaltung der Registrierung per e-Mail zugeschickt *freu*

Tadellos. Außerdem bin ich fast verrückt geworden, ich kannte die Secrets Seite noch nicht, sie ist unglaublich!!!! Es lohnt sich reinzuschauen.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.