Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Eva-Maria

Untertrittproblem bei Manschette

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

 

nun habe ich glücklich meine Ärmelschlitze nach dieser Anleitung hingekriegt und stehe schon wiedervor einem Problem.

 

Der fertige Besatz, damit also auch der Untertritt, ist 2 cm breit, was nicht reicht, um das erforderliche Knopfloch zu "hinterlegen". Bei einigen gekauften Blusen und Hemden habe ich festgestellt, daß der Übertritt so weit über den Untertritt gezogen wird, daß sich eine Überlappung von etwa 3 cm ergibt. Die Schlitzkanten liegen dann aber nicht mehr gerade aufeinander ...

 

Nun könnte ich natürlich den Untertritt der Manschette so weit überstehen lassen, daß sich die gewünschte Überlappung ergibt. Wie ist es fachgerecht - gibt es noch andere Möglichkeiten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob fachgerecht oder nicht weiß ich nicht, aber bei den Markenhemden meines Mannes wird der Untertritt dann so weit wie nötig unter den Übertritt gezogen, so daß der Schlitz nicht ganz gerade abgedeckt ist. Und zwar bei allen, egal von welcher Firma.

LG Tantingel

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich habe die Manschetten jetzt bündig angenäht und den Übertritt eben ein Stückchen weiter über den Untertritt gezogen. Wenn Markenfirmen das können, dann kann ich es auch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.