Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
navete

Anfängerproblem bei Innovis 750E

Recommended Posts

Guten Abend, ihr Lieben,

 

Erstmal hoffe ich, im richtigen Foren-Bereich zu sein. Bin etwas gefrustet:

 

Heute habe ich die zweiter Sticksession mit meiner Innovis 750. Es ging alles eigentlich recht gut. Dann habe ich angefangen, eine größere, aufwändige Figur auf Filz zu sticken. Es gibt dabei insgesamt 9 Schritte (Farbwechsel). Im Schritt 6 zeigte die Maschine dann statt der erwarteten Farbangabe die Aufforderung: "Applikationsposition bestimmen" oder so ähnlich (genauen Wortlaut weiss ich nicht mehr). Jedenfalls hab ich mich gewundert, weil ich nicht damit gerechnet habe, zu applizieren, hab aber brav ein kleines Stück Stoff mit Sprühkleber an der entsprechenden Position fixiert und munter auf die "grüne Taste" gedrückt. Die Maschine hat fröhlich weitergenadelt, aber mir wurde (leider relativ spät) klar, dass es sich um einen Fehler in der Stickdatei handelt. Da gehörte kein Stoff hin, sondern ein Farbwechsel von grün auf rosa :mad: - so wie ich es gedacht hatte.

Jedenfalls hab ich gestoppt, eine ganze Menge gesticktes aufgetrennt (:( was für eine doofe, langwierige Arbeit), die Farbe gewechselt und weitergestickt. Allerdings: jetzt fehlt mir natürlich das Stück, dass ich aufgetrennt habe, und jetzt bin ich schon am Anfang des nächsten Stückes (Abschnitt 7 sozusagen) und ich will ja "nur" den Anfang von Schritt 6 nachholen. WIE MACHE ICH DAS? Geht das überhaupt oder muss ich das ganze Teil in die Tonne kloppen?

 

Danke fürs Lesen schonmal :)

Eure navete

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schau doch mal in der Bedienunganleitung was da so zum Thema: Stiche vorwärts gehen, Stiche zurück gehen, 10 Stiche vorwärts oder so ähnlich steht....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

durch Maschinenwechsel ist meine 700 leider eingepackt samt Bedienungsanleitung , habe sie also nicht vor mir zu stehen und kann Dir es nur noch so erklären, wie ich es in Erinnerung habe.

Im Display der Maschine gibt es verschiedene Funktionen mit der Nadel im Anzeigenfeld kannst Du so viele Stiche wie Du willst vor oder zurück gehen.

Mit der Garnrolle im Anzeigenfeld kannst Du von einer Farbe zur anderen wechseln. Wenn Deine gesamte Stickerei fertig ist und Du es noch nicht aus dem Rahmen genommen hast, kannst Du bis zu der Farbe vorwärtsgehen, wo Du jetzt Stiche einfügen willst, läßt Die Maschine sticken bis dann Dein bereits Gesticktes anfängt, am besten ein bißchen überlappend, und dann stoppen.

Es ist aber alles sehr genau in der Bedienungsanleitung beschrieben.

Um solche Überraschungen auszuschalten, ist es ratsam, sich das Muster im Editor von Embird, das hast Du doch ?, anzuschauen und das Muster im Nähsimulator laufen zu lassen.

LG Petra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.