Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Bohne

Probleme mit der Fadenspannung

Recommended Posts

Mir ist grad was aufgefallen...

Habe die ganzen letzten Tage abgesteppt mit meiner Pfaff (Classic Style Quilt).

Zuerst Freihand aber mit gleicher Farbe Ober- und Unterfaden, vielleicht ist es mir da nicht aufgefallen, dann mit Geradestich mit gleicher und unterschiedlicher Farbe, da war definitiv alles in Ordnung.

Jetzt heute Freihand mit unterschiedlichen Farben und ploetzlich stimmt die Fadenspannung nicht mehr.

Ich seh den Unterfaden oben durch.

Wenn ich jetzt nicht alles durcheinanderschmeisse, heisst das die Oberfadenspannung ist zu hoch.

Ich habe die jetzt schon ganz runtergedreht, aber es hilft nichts.

 

Faden habe ich oben und unten schon mehrfach neu eingefaedelt, das hat auch nichts gebracht.

 

Habt ihr eine Idee woran das noch liegen koennte.

 

Ich muss den Adventskalender am Dienstag fertig haben.

Fuer eine schnelle Idee waere ich also SEHR dankbar!

 

(Ich habe uebrigens keine Ahnung, ob ich an meiner Maschine auch die Unterfadenspannung aendern kann.

In der Anleitung, die ich inzwischen auch schon durchgelesen habe, habe ich nichts gefunden.

 

Mensch, ich hab die Maschne doch erst vier Jahre! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sind die Fäden von der gleichen Marke und in gleicher Stärke? Sonst muß man die Spannung anpassen, manchmal auch der Unterfadenspannung.

 

Und schlimmstenfalls können unterschiedliche Farben des gleichen Garnes sich etwas unterschiedlich verhalten, weil die Farbpigmente tatsächlich einen Einfluss haben können.

 

Extrem sollte das aber nicht sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

Es könnte auch sein, daß sich zwischen die Spannungsscheiben Fusseln festgestzt haben, das hatte ich auch schon von einem Tag auf den anderen.

Nimm Dir einfach einen Stofffetzen und ziehe ihn ganz zwischen den Spannungsscheiben mit Hin- und Herbewegungen durch und putze so mal ordentlich durch.

Das halft bei mir meist, wenn ich eigentlich schon das Garn wegen Morschseins wegwerfen wollte!:o

Gruß aus Wien,

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sonst muß man die Spannung anpassen, manchmal auch der Unterfadenspannung.

 

 

Siehe meine Frage: Wie passe ich denn die Unterfadenspannung an?

 

Die Faeden sind uebrigens gleiche Marke und Staerke.

 

Putzen werde ich gleich mal versuchen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie man die Unterfadenspannung anpasst bei deiner Maschine kann ich dir nicht sagen. Sowohl bei meiner alten Singer als auch bei meiner jetzigen Bernina steht das im Handbuch.

 

Wenn es nicht drin steht würde ich vermuten, daß es entweder nicht geht oder der Hersteller nicht möchte, das man es tut, weil sonst leicht was kaputt geht.

 

Aber wenn du noch nicht geputzt hast, dann würde ich es erst mal mit Putzen versuchen, das ist immer gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm, putzen war nicht so die Loesung des Problems.

Aber irgendwie habe ich auch das Gefuehl (jetzt nach mehrmaligem Einfaedeln), dass der Faden ziemlich fest ist, obwohl ich die Spannung inzwischen auf 1 runtergedreht habe.

 

Ich muss mir das morgen bei Tageslicht noch mal anschauen.

Euch erst mal gute nacht und danke fuer die Tipps!

Share this post


Link to post
Share on other sites

sd14.gif

 

BEVOR DU DA IRGENDWAS VERSTELLST ODER HERUMSCHRAUBST

 

überprüfst du erstmal deine einfädelei des oberfadens

oder du stellst ein foto davon als anhang ein

 

MERKE :

grundsätzlich verstellen sich maschinen nicht von alleine

 

gruß josef

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Bei meiner Pfaff kann ich die Unterfadenspannung mit Hilfe der Schraube an der Spule beeinflussen.

 

Martin, was sind denn die Spannungsscheiben?

 

MargitK

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.