Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Sign in to follow this  
KTMRedBull

Fadenspannung einstellen.

Recommended Posts

Hallo!

 

ich probiere vergeblichst die Fadenspannung einzustellen bei meiner Happy Voyager.

Könnt ihr mir ein paar Tipps geben?

Ist das normal, dass der Unterfaden aussermittig und nicht gleichmäßig ist?

seht am besten selbst (Foto)

Das Verhältnis sollte ja Oberfaden zu Unterfaden 1:2 sein, was bei mir jedoch nicht der Fall ist, bitte darum um Hilfe!

 

vielen Dank

liebe Grüße Georg

stick.jpg.9d660a0658b8c450fb0f648734527fd4.jpg

Edited by KTMRedBull

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach mal deine Unterspannung ein klein wenig loser und öle vorher deinen Greifer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke das der Unterfaden nicht ganz mittig liegt ist normal... ist bei meiner Maschine auch so und ich hab 'ne andere.

 

Allerdings ist das bei mir nicht so zackelig wenn es ordentlich eingestellt ist. Hängt aber vielleicht vom verwendeten Garn und/oder zu bestickendem Material ab. Wenn es oben trotzdem ordentlich ist ist es doch egal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Vielen Dank für eure Antworten.

Verwende Garn von der Firma Fufus.

Werd jetzt gleich mal eure Vorschläge ausprobieren, hoffentlich klappts dann :)

 

danke

 

glg Georg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.