Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Yesterday
  2. Das hier ist aber abgespalten worden, weil es drum ging, ob Figurkommentare grundsätzlich nicht zu unterbleiben hätten. Weil es ja immer mal möglich sei, das jemand das abwertend liest, sexistisch konnotiert liest oder sonstwie befremdlich/negativ triggernd wahrnimmt. Da ging es nicht mehr um ob der einzelne einen figurbezüglichen Kommentar möchte, sondern das wir alle das doch gefälligst gar nicht erst nicht zu schreiben hätten. (Denken sollte nicht explizit untersagt werden.) Es war auch nicht mehr gefragt, ob wir Komplimente auch ob der Figur machen dürfen - wir dürften nicht, weil solche Komplimente immer falsch verstanden werden könnten. (Wenn die schmale Taille alles ist, das ich lobenswert find an dem Kleidungsstück und dem Model... dann sag ich gar nix. Aber wenn ich die Taille auch im Nebensatz nicht erwähnen darf, sozusagen als Sahnehäubchen obendrauf, wenn ich das Kleidungstück schon Wow find und das auch gesagt hab... dann find ich das sehr traurig.)
  3. Kommt drauf an, um was für ein Teil es sich handelt. Die üblichen Tücher für um die Schultern sind zu groß. Aber kleine Spitzenwerke wie Deckchen (zum auf den Tisch legen), Gläseruntersetzer, Lesezeichen... da kann man bügeln. (Wenn das Garn bügeln verträgt.)
  4. Danke, wünsche Dir auch ein schönes Wochenende, genieße Du auch das schöne Spätsommerwetter., Werde mal sehen, vielleicht mache ich morgen eine kleine Fahrradtour. LG Kiwiblüte
  5. Das werde ich mir auch mal merken, die schönen Patchworkstoffe liegen ja meistens sehr schmal, da ist das mit dem eingesetzten Streifen eine tolle Lösung! Danke dafür Das freut mich, dass er gefällt und ja, kuschelig ist es mit der Fleecerückseite wirklich. Ja, darauf bin ich auch gespannt!? Ja Deine Rose muss doch auch auf alle Fälle voll erblühen!!!
  6. Ja so ist es richtig schön geworden das passt vom Stil her zusammen und ist absolut stimmig! Dankeschön Heute haben wir im Garten gewerkelt, deshalb ging es mit dem Kleid noch nicht weiter. Aber ich habe das Muster für meinen nächsten Quilt entschieden, der wird kleiner als die beiden bisherigen, mehr so Strandkorbgröße. Mal sehen, wann ich damit anfange, erstmal wünsche ich auch allen ein schönes Wochenende! Genießt das vermutlich letzte spätsommerlich warme Wetter
  7. Nein nein! Ich hab ja eigentlich beruflich mit "Reparieren" zu tun, bloß nicht mit Motoren. Und bis jetzt hab ich um alles, was mit Strom zu tun hat, einen weiten Bogen gemacht. Die Geschichte mit der Stopmatic hört sich für mich jedenfalls furchtbar kompliziert an. Bei nächster Gelegenheit schau ich mal rein und erstatte Bericht. :-) Danke für eure Hilfe, ich bin sehr begeistert von diesem Forum!!
  8. Hübsch, das rosa Muster! Ich bin ein großer Fan von Bügeleisen und feuchtem Tuch, um Strickwerke in die Form zu bringen, in der ich sie gerne hätte. Hat zuletzt mit meinem Aran-Pulli wieder prima geklappt, jetzt ist er groß genug für mich (die Zöpfe ziehen ja ganz gewaltig zusammen). Dabei gab es aber auch keine Einzelteile, die ich hätte spannen können, da der ja komplett rund gestrickt ist. Da ich allerdings keine Lace-Strickerin bin, weiß ich nicht, ob die Bügelmethode dafür auch ginge. LG Junipau
  9. Mir auch, danke. Dir auch einen schönen restlichen Samstag. LG Kiwiblüte.
  10. Oh, das wäre ja nicht so gut. Danke für den Tipp!
  11. Herzlich Willkommen im Forum! Deine Maschinensammlung ist echt beachtlich! Und die Kissen...
  12. @Kiwiblüte so gefällt es mir auch besser. Ich bin gespannt auf das fertige Kissen. @Nixe28 dein Rosenquilt ist so toll geworden. 👍🏻 @Scherzkeks na wie sieht es mit dem Maschinen Umzug aus? ich wünsche euch einen schönen restlichen Samstag. Bei mir geht es erst ab Mittwoch mit nähen weiter. viele Grüße Michaela
  13. @Nixe28 Ich habe es heute so gelöst, jetzt nur noch nähen. Der rote Heftfaden kommt noch weg. LG Kiwiblüte
  14. Hallo Gundel Gaukeley, ich hätte für alle restlichen Sachen Verwendung (bzw. ist es immer gut, die merkwürdigsten Sachen im Haus zu haben - denn für den schaumstoffkaschierten Flauschstoff kann ich momentan noch nicht sagen, wofür ich ihn brauchen kann...). :-) Was möchtest du denn für die Tafelfarbe? Wäre Versand als Hermespäckchen oder -paket möglich? Grüßle Christy
  15. Naja, vllt ist das Leben dazwischen gekommen? Soll vorkommen
  16. Vorsicht, hier gab es vor einiger Zeit einen ausführlichen Bericht: Die Pettikot-Tülls sind wohl heftig mit Chemie, insbesondere Formaldehyd getränkt.
  17. Hallo zusammen, ich fange gerade an, mit "Petticoat-Tüll" zu experimentieren. Gekauft habe ich diesen hier: https://www.stoff4you.de/Stoffe/Tuell/Petticoat-Tuell/Petticoat-Tuell.html Er ist deutlich fester und steifer als normaler Tüll. Aber über Erfahrungen damit kann ich noch nicht berichten, weil ich ihn erst gestern erhalten habe und die erste Maske noch gar nicht ganz fertig genäht ist.
  18. Auch für die Hosentasche wäre ein stabilisierendes, steifes Netzgewirk innen vielleicht interessant. In Richtung Tüll könnte man mal schauen, da gibt es einige Sorten, die noch recht viel Stand/Steifigkeit haben.
  19. Schade, ist wohl irgendwie stecken geblieben. Immer, wenn's am schönsten ist ...
  20. Also bei mir nicht, da passen auch meine 10.000er-Konen (Reuttex) nebeneinander, ich habe eine kleine, ältere Bernina. Aber das ist wahrscheinlich bei jeder Marke von Konen anders, und die Overlocks sind auch nicht gleich. Liebe Grüsse Silvia
  21. Danke. Ja, bunt mag ich es ganz gerne. Das soll ein tragbares Probeteil werden, bevor ich mich an teureren Strickwalk wage - der wird dann weniger bunt. Liebe Grüsse Silvia
  22. Ich habe viele Strickwaren aus Viskose mit 20 bis 25 % Polyamid. Eigentlich bleibt das schön glatt. Mit der Zeit gibt es teilweise ein feines Pilling. Bei günstiger Ware schneller als bei Markenware. Vielleicht bewirkt der Polyesteranteil bei dir das Pilling. Oder was ist das Problem? Zeig bitte mal ein Foto, wenn trocken.
  23. Hallo, In der Fahrradzeitschrift habe ich schon alltagstaugliche Radjeans gesehen. Die hatten einen höheren Polyanteil, eben gegen schnelles Durchscheuern. ich finde den verlinkten Sattel unsympathisch. Eine andere Idee: Einen Sattelüberzug aus weicherem Material als die Hose. Das sich der Überzug eher abreibt als die Hose. (Ich habe mir für meinen Ledersattel einen Überzug aus Superstretch-Hosenstoff genäht. Eigentlich , weil der Sattel abfärbt. Ich lass ihn aber jetzt immer drauf, weil das auch in gepolsterten Radhosen angenehmer ist.) Und darauf achten, dass die Sitzposition passt. Mache fahren auf zu hohem Sattel und rutschen bei jedem Tritt von links nach rechts und zurück.
  24. Ist schon jemandem aufgefallen, das der/die Threaderöffner seit dem einstellen nicht mehr hier angemeldet war ? Scheinbar ist das Interesse an Hilfe nicht sonderlich ausgeprägt.
  25. (Es ist vermutlich generell hilfreich, wenn man bei seinen eigenen Bildern einfach dazu schreibt, welche Art von Kommentarenman haben will und welche nicht. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, in der Galerie kann man auch Kommentare abschalten, wenn man keine lesen will, sondern nur sein Kleidungsstück zeigen.)
  1. Load more activity
  • Upcoming Events

    • 21 September 2020 05:30 PM
      0  
      Nähen macht Spaß, will jedoch gelernt sein! In unseren Nähkursen lernen AnfängerInnen und Fortgeschrittene jeden Alters unter Anleitung einer geduldigen, erfahrenen Fachfrau mit guten Ideen und Sachverstand mit- und voneinander.
      Individuelle Lieblingsstücke - vom Kinder- bis zum Abendkleid - entstehen hier ganz nach Geschmack und Fertigkeit der Kursteilnehmenden
       
      Anmeldung beim Evangelischen Familien- und Erwachsenenbildungswerk Oberhausen, www.febw-oberhausen.de; Tel.: 0208/8500852
    • 22 September 2020 02:00 PM Until 05:00 PM
      0  
      Nähen macht Spaß, will jedoch gelernt sein! In unseren Nähkursen lernen AnfängerInnen und Fortgeschrittene jeden Alters unter Anleitung einer geduldigen, erfahrenen Fachfrau mit guten Ideen und Sachverstand mit- und voneinander.
      Individuelle Lieblingsstücke - vom Kinder- bis zum Abendkleid - entstehen hier ganz nach Geschmack und Fertigkeit der Kursteilnehmenden
       
      Anmeldung beim Evangelischen Familien- und Erwachsenenbildungswerk Oberhausen, www.febw-oberhausen.de; Tel.: 0208/8500852
    • 22 September 2020 05:30 PM Until 08:30 PM
      0  
      Nähen macht Spaß, will jedoch gelernt sein! In unseren Nähkursen lernen AnfängerInnen und Fortgeschrittene jeden Alters unter Anleitung einer geduldigen, erfahrenen Fachfrau mit guten Ideen und Sachverstand mit- und voneinander.
      Individuelle Lieblingsstücke - vom Kinder- bis zum Abendkleid - entstehen hier ganz nach Geschmack und Fertigkeit der Kursteilnehmenden
       
      Anmeldung beim Evangelischen Familien- und Erwachsenenbildungswerk Oberhausen, www.febw-oberhausen.de; Tel.: 0208/8500852
    • 25 September 2020 08:00 AM Until 02:00 PM
      4  
      Regelmäßiges Nähcafe in 40764 Langenfeld bei ProThalis gegenüber des Berghausener Blumentopf.
      An der Landstraße 15-17
      Es findet ab August immer am 3. Samstag im Monat statt.
      Wir nähen unsere Projekte und einige erfüllen auch Bitten um eine kleine Reparatur der Bewohner/Innen.
      Es ist immer sehr lustig und es sind die unterschiedlichsten Nähmaschinen da.
    • 04 October 2020 Until 11 October 2020
      0  
      Ausstellung der Patchworkgruppe Hanau zum Thema "Reise".
      Seit über 20 Jahren laden wir zu unserer "Quilt-Bienale" ein, in diesem Jahr haben wir zum Thema "Reisen"gearbeitet. Die Quilts handeln von fremden Ländern und Fernweh, aber auch von den eigenen Reisen durch das Leben oder die Patchwork-Welt.
      Am Sonntag, den 04.10.2020, beginnt die Ausstellung nach dem Erntedankgottesdienst um 11.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr. Sie findet dann an allen Tagen der darauffolgenden Woche, 05.10. bis 11.10. jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr statt.
      Ort ist die Christuskirche in 63450 Hanau, Akademiestr. 1.
      Wir geben die Hoffnung noch nicht auf, dass unsere Ausstellung in diesem Jahr stattfinden kann und ein besonders schönes Ereignis werden wird.
      Da wir noch nicht absehen können, wie der aktuelle "Corona-Stand " sein wird, erkundigt euch bitte mindestens 1 Tag vor dem geplanten Besuch unter der email-Adresse      patchworkgruppe-hanau@t-online.de , ob und unter welchen
      Hygienebedingungen die Ausstellung stattfindet.
  • Today's Birthdays

    No users celebrating today
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.