Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Sowohl neocreo als auch Toko Kurzwaren sind nicht mehr von Trusted Shops zertifiziert. Also sollte man besser auch beim zweiten nichts mehr bestellen, obwohl es da noch möglich ist da gleicher Betreiber.
  3. Hi, ja, vielleicht habe ich mich da zu sehr (anti-) reingesteigert, mag sein. Aber es wird immer Kombinationen geben, die die eine Maschine besser kann, als die andere bzw. der eine Mensch mit der einen Maschine... Die beiden Schneiderinnen, mit denen ich (zumindest vor Corona noch) zu tun hatte, hatten mit keiner Maschine, die intakt war, irgendein Problem in dieser Hinsicht. Eine davon hat sogar mal im Rahmen eines Projektes viele Hoodies aus Elastikstoff vorwiegend auf unseren Varimatics genäht. Sie meinte nicht, dass das auf einer Maschine mit verstellbarem Fußdruck besser ginge (die wir auch haben) oder dass ich da was verstellen sollte. (Overlocks haben wir nur eine, im anderen Treff gar keine.) Unter "verstellbarem Nähfußdruck" als Feature verstehe ich etwas Reproduzierbares mit Einstellskala - wobei die "japanische Lösung" den Vorteil hatte, dass man ihn dort direkt fühlen konnte, wenn man den Drehknopf zum Lösen festhielt. Aber außer bei Singer stand und stehe ich hinsichtlich der Grundeinstellung immer auf dem Schlauch. Schraubenzieherbetätigung finde ich da besonders schlimm. Die universellste Lösung wäre ein Doppeltransport, der den Fuß während des Transportierens entlastet oder sogar abhebt. Pfaff hat das als "Vibrator" bei manchen Maschinen gehabt, aber zum Stopfen und Sticken und nicht mit einem Doppeltransport kombiniert. (Ich rede jetzt nicht von Industrie- oder Spezialmaschinen.) Das Thema ist wahrscheinlich ähnlich zu betrachten, wie die verbreitete Fadenspannung versus Fadenzumessung bei den teureren Babylocks. Klappt offenbar auch nicht immer.
  4. Ich habe mal nachgesehen, letztes Jahr ging das bis zum 22. Juli, bzw. Kalender 1 war eher voll bestätigt und wurde früher vereinzelt. Ich würde sagen, wir warten bis 19. Juli und dann vereinzeln wir die Kalender und die Organisatorinnen kümmern sich dann um alles weitere. Im letzten Jahr war es dasselbe, daß einige lange nicht hier waren, trotzdem haben sie sich noch rechtzeitig gemeldet. Es ist ja auch schon Urlaub und man muß davon ausgehen, daß einige weggefahren sind. Die Organisatorinnen können ja schon hier bekannt geben, bis wann sie die Pakete brauchen. Bisher war es meistens irgendwann im Oktober, aber das müssen die Organisatorinnen entscheiden, wann sie die Zeit haben, die Geschenke zu sortieren.
  5. und hier die Kopie der Email, die blueprint verschickt hat: Betreff: Exciting News from Bluprint Datum: Wed, 1 Jul 2020 20:57:18 +0000 (UTC) Von: Bluprint <bluprint@news.mybluprint.com> An: A message to the valued members of our community. | View Online Dear Valued Member of the Bluprint Community: We are excited to announce that your access to your subscription services and individually purchased classes will continue. In addition to classes, your access to course materials and course patterns will also continue. Our friends at TN Marketing have acquired certain assets of the Bluprint business, and the Bluprint and TN teams are working together to ensure a smooth transition. As part of this transition, TN Marketing has agreed to honor previous customer purchases for classes and subscriptions and will preserve your access to Bluprint content. The Craftsy/Bluprint team have spent the last decade working to build the world’s best learning content and community. We are confident that TN Marketing will continue this legacy and feel that their customer centric approach, deep understanding of content and hobbies, and technical acumen make them uniquely positioned to do so. I speak for myself and the entire Bluprint staff in saying that it has been a profound honor to be a part of this decade long journey, and that you are in good hands moving forward. With that, I’d like to introduce Cal Franklin, CEO of TN Marketing. Thank you, stay safe, and craft on. Sincerely, John Levisay CEO, Bluprint (Craftsy) From Cal: I’m Cal Franklin, the CEO of TN Marketing and the new CEO of the wonderful Bluprint community. We are eager to serve you with new and exciting content and just as importantly keep the subscriptions and classes you purchased over the years available for you to enjoy. The TN Marketing and Bluprint community combined will now represent over 3.5 million hobbyists with over 17 million crafting classes sold, and will continue on as the leader in the crafts and hobbies education space. My team and I have long been connecting passionate crafters with their hobbies and providing online learning and instruction. We understand your passion and are focused on continuing the excitement, enthusiasm and loyalty you have had for Bluprint, and previously, Craftsy. There are many exciting things to come and our team is working fast in concert with the Bluprint team. Rest assured that access to your classes, and subscriptions will remain available. We understand how important this community is to you and we are honored to be joining it. Stay tuned for more communications coming soon. Sincerely, Cal Franklin CEO and President TN Marketing
  6. alles gefühlt schon 1000 mal gesehen, nein Burda verdient an mir kein Geld, da hilft auch nicht der Versuch es pseudomodern zu päsentieren. Vielen Dank für die Links Margali
  7. Dem möchte ich widersprechen: 1980, IKEA, blau-weiß karierter reiner Baumwollstoff für zwei Küchengardinen. Zwischendurch Umzug, geändert. 35 Jahre genutzt. Tadeloser Zustand, daher als Rückseiten für Kinderquilts genutzt.
  8. Kürzlich habe ich auch eine schönes Pattern für Sneakersocken mit "Heel Tab" entdeckt, das hilft damit sie in den Schuhen nicht rutschen: https://www.ravelry.com/patterns/library/heel-tab-for-short-socks Das kann man dann auf so ziemlich jedes Muster anwenden, hab ich auch schon einmal gemacht (in der Socken-Wolle ist Bambus enthalten, vielleicht gilt das noch als Sommer-Garn):
  9. Today
  10. Ich habe ein ähnliches Problem bei Schnäppchenstoffe. Es sollte noch Fleece nachgeliefert werden, aber die Seite gibt es nicht mehr und über FB reagieren die nicht. Es sind zum Glück nur 7,-€ und die habe ich jetzt abgeschrieben. LG Andrea
  11. Nochmals vielen lieben Dank an euch, IHR SEID KLASSE @Topcat vielen dank, ich werde mir das mal genau ansehen. Ja, das mit dem Spitz denke ich mir auch. @rotschopf5 ja, du hast ja recht. Gibt es das Schnittmuster dann im Laden zu kaufen, oder muss ich mir das runter laden und dann zusammenkleben?, das weiß ich jetzt gerade gar nicht. Das mit dem Gummizug ist so eine Sache. Ich hätte eigentlich gerne gar keinen Gummizug, aber ich denke auch noch einen Bund zu machen ist für mich sicherlich zu schwierig. @Bineffm das glaube ich auch. Ich hatte hier gefragt, weil ihr so viel näht und vllt Jemand so etwas hätte haben können. @Über60 das sieht auch nicht schlecht aus. LG Andrea
  12. Oh wie beneide ich Dich, Prallinchen...wir hatten drei von diesen schönen Rollschränken unserer Nachfolgerin überlassen....und was macht die nach 3 Monaten...schafft alles auf den Sperrmüll...seitdem habe ich mit dieser Frau nur noch das Nötigste geredet....jammert uns nur etwas vor, wir überlassen Ihr alles kostenlos aber sie hat wenigstens die Raummiete pünktlich bezahlt...Rollschränke sind echte Raumwunder
  13. @Technikus tschuldigung, wenn dies Deine Interpretation von verstellbaren Nähfußdruck ist, dann solltest Du darüber vielleicht nicht mit solcher Absolutheit urteilen. Und Deine Behauptung Pfaff hätte dieses Feature nie gehabt stimmt auch nicht. Auszug aus der Bedienungsanleitung meiner Pfaff 60:
  14. Yesterday
  15. Zu 2. Klar kannst du das ändern. Aber für hilfreiche Tipps brauchen wir Fotos. Von vorn, hinten und der Seite. Und gebügelt wäre auch gut, wenn du drin geschlafen hast; Knitter irritieren bei der Passform.
  16. Ja. Das Problem ist, dass es kaum Läden gibt, die verschiedene (gute) Marken haben...
  17. Das dürfte der Hebel für vor- und rückwärts nähen sein, möchte ich mutmaßen. Ich hab hier garantiert noch eine Anleitung digital zu liegen, falls du was zu lesen suchst.
  18. Hallo zusammen, meine erste Hose ist fertig!!!! Gefertigt aus einem alten Laken, das in den letzten Jahren eher als Abdeckfolie genutzt wurde, sieht sie jetzt aus wie eine Malerhose . Ich bin eigentlich ganz zufrieden, der Stoff liess sich wunderbar verarbeiten, Nähte wurden auch recht gerade und Nadeln sind auch keine gebrochen . Auf 2 "Problemchen" bin ich gestossen: Wenn ich die Hosenbeine zusammennähe weiss ich nicht, wohin mit der Nahtzugabe im Zwickel? Bei einer Overlock kann ich mir ja noch vorstellen, dass man eine Naht rechts und die andere nach links legt, um die vielen Stofflagen im Zwickel nähen zu können. Aber bei einer "normalen" Naht, bei der die Nahtzugaben auseinandergebügelt wurden: wohin mit den Nahtzugaben im Zwickel? Generell habe ich wohl den Fehler gemacht, dass ich beim Zusammensteppen der Schrittnaht über die Nahtzugabe gesteppt habe. Da hätte ich lieber vorher aufgehört, gell? Die fertige Hose in XL passt ganz gut, könnte aber zwei Anpassungen vertragen: Es fühlt sich an, als hätte ich die Hose verkehrt 'rum an: hinten könnte sie ein wenig höher gehen, dafür geht sie vorne ZU hoch. Und irgendwie ist generell an der Vorderseite zu viel Stoff. Kann ich da noch etwas ändern? Bzw. für die nächste Hose 'was anders machen? Habt Ihr Ideen? Danke im Voraus! Ich geh' jetzt in meiner Bettlaken-Maler-(Schlaf-)Hose-für-Alle schlafen
  19. Wenn er entsprechend gewebt ist... Tencell ist ja "nur" die Faser - die kann auch "standhaft" verarbeitet werden.
  20. Ich habe eine Tasche auf Pinterest gesehen, die mich inspiriert hat. Bild kann ich hier vermutlich nicht einbinden. Ich hab es mal skizziert.
  21. Das sind sehr schöne Farben für die Tasche. Ich bin gespannt, wie sie dann fertig aussieht, ich kann mir das nicht so vorstellen. Baumwolle mag ich sehr, sowohl zum stricken als auch zum häkeln.
  22. Ok, vom Frischkäse zurück zum nähen Tasche Rikka ist weiter gewachsen, das Vorderteil ist zusammengesetzt und genäht und auch das Rückenteil ist soweit fertig. Hier seht Ihr das noch nicht zusammen genähte Vorderteil von innen und von außen. Und hier Vorder- und Rückenteil: Und wie immer ist die Anleitung super gut, sonst wäre ich noch lang nicht soweit.
  23. Das Kleid 113 in Pink für Langgrößen wäre mein Favorit. Welcher Stoff würde dafür gut passen? Auf dem Bild sieht der Stoff weich und fließend aus. Sollte für meinen Geschmack aber nicht zu dünn sein. Wäre Tencell dafür geeignet?
  24. soeben auf Facebook gefunden: "Bluprint joins TN Marketing" ... Die "own forever"-Inhalte bleiben verfügbar ... Mein Grundvertrauen hat mich mal wieder NICHT im Stich gelassen ... Geht auf die bluprint-Website - da ist ein ausführlicher Text ...
  25. @Broody schöne Farben, da bin ich gespannt. Wird es die Wave Strandtasche?
  1. Load more activity
  • Upcoming Events

    • 05 July 2020 09:00 AM Until 03:00 PM
      0  
      Stoffmarkt in Aachen in der Tivoli-Arena.
      Wegen besonderen Regeln lohnt sich ein Blick auf deren Facebook-Seite:
      https://m.facebook.com/Stoffundkurzwarenmarkt/?locale2=de_DE
      (auch ohne Anmeldung lesbar)
    • 06 July 2020 05:30 PM
      0  
      Nähen macht Spaß, will jedoch gelernt sein! In unseren Nähkursen lernen AnfängerInnen und Fortgeschrittene jeden Alters unter Anleitung einer geduldigen, erfahrenen Fachfrau mit guten Ideen und Sachverstand mit- und voneinander.
      Individuelle Lieblingsstücke - vom Kinder- bis zum Abendkleid - entstehen hier ganz nach Geschmack und Fertigkeit der Kursteilnehmenden
       
      Anmeldung beim Evangelischen Familien- und Erwachsenenbildungswerk Oberhausen, www.febw-oberhausen.de; Tel.: 0208/8500852
    • 07 July 2020 02:00 PM Until 05:00 PM
      0  
      Nähen macht Spaß, will jedoch gelernt sein! In unseren Nähkursen lernen AnfängerInnen und Fortgeschrittene jeden Alters unter Anleitung einer geduldigen, erfahrenen Fachfrau mit guten Ideen und Sachverstand mit- und voneinander.
      Individuelle Lieblingsstücke - vom Kinder- bis zum Abendkleid - entstehen hier ganz nach Geschmack und Fertigkeit der Kursteilnehmenden
       
      Anmeldung beim Evangelischen Familien- und Erwachsenenbildungswerk Oberhausen, www.febw-oberhausen.de; Tel.: 0208/8500852
    • 07 July 2020 05:30 PM Until 08:30 PM
      0  
      Nähen macht Spaß, will jedoch gelernt sein! In unseren Nähkursen lernen AnfängerInnen und Fortgeschrittene jeden Alters unter Anleitung einer geduldigen, erfahrenen Fachfrau mit guten Ideen und Sachverstand mit- und voneinander.
      Individuelle Lieblingsstücke - vom Kinder- bis zum Abendkleid - entstehen hier ganz nach Geschmack und Fertigkeit der Kursteilnehmenden
       
      Anmeldung beim Evangelischen Familien- und Erwachsenenbildungswerk Oberhausen, www.febw-oberhausen.de; Tel.: 0208/8500852
    • 25 July 2020 08:00 AM Until 02:00 PM
      4  
      Regelmäßiges Nähcafe in 40764 Langenfeld bei ProThalis gegenüber des Berghausener Blumentopf.
      An der Landstraße 15-17
      Es findet ab August immer am 3. Samstag im Monat statt.
      Wir nähen unsere Projekte und einige erfüllen auch Bitten um eine kleine Reparatur der Bewohner/Innen.
      Es ist immer sehr lustig und es sind die unterschiedlichsten Nähmaschinen da.
  • Today's Birthdays

    No users celebrating today
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.