Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Guten Morgen, @stofftante Was meinst Du denn mit Bild und rote Änderung? Das mit der Seitennaht probiere ich nochmal, allerdings - das sieht man vielleicht nicht so gut - brauche ich die Weite zwischen Achsel und Taille beim Sitzen. Das hatte ich ja schon einmal getestet. Vielleicht gibt es nun eine Änderung durch die Verlegung der Schulternaht *grübel* Tja, Versuch macht kluch.... Allerdings habe ich gerade gesehen, dass ich auf der rechten Seite die Nahtzugaben noch gar nicht eingeschnitten habe Links ist das schon passiert und da sitzt es auch besser. Also wird das heute Nachmittag der erste Schritt werden. @3kids Erstens das und zweitens ist es ein gemusterter Stoff und drittens wird es oberhalb der Brust nur einen Träger geben. Da würden die Abnäher gar nicht auffallen Und zu den Nahtzugaben...... siehe oben *verpeilt bin*
  3. Rita, die Abnäher sind nur eine Hilfskonstruktion: Grüsse, Lea
  4. Ich finde die Abnäher in den Halsausschnitt "unglücklich", weil dadurch die Prinzessnähte von der Taille zum Busen nach außen laufen und zur Schulter dann wieder nach innen. Werden die im Original-Kleid genauso ins Auge stechen wie beim Probemodell? Oder verschwinden die im Stoff wegen eines unregelmäßigen Musters? Ich bin dir nicht unähnlich, was die Passform-Probleme angeht. Da ich diesen Effekt auch habe, sind Prinzessnähte aus meinem Repertoire gestrichen und ich nutze nur Wiener Nähte, die im Armloch enden. Deshalb hoffe ich für dich, dass dein Fashio Fabric gemustert ist und diese Optik schluckt. Was das hintere Armloch angeht, kann man das m.E nicht messen sondern nur testen. Sind die NZG eingeschnitten? Das zuerst machen. Reicht es nicht, einfach weiter einschneiden, bis der Verdrängungseffekt verschwindet. Die Spitzen der Einschnitte bilden dann deine neue Nahtlinie. Viel Erfolg Rita
  5. Ich finde die Abnäher in den Halsausschnitt "unglücklich", weil dadurch die Prinzessnähte von der Taille zum Busen nach außen laufen und zur Schulter dann wieder nach innen. Werden die im Original-Kleid genauso ins Auge stechen wie beim Probemodell? Oder verschwinden die im Stoff wegen eines unregelmäßigen Musters? Ich bin dir nicht unähnlich, was die Passform-Probleme angeht. Da ich diesen Effekt auch habe, sind Prinzessnähte aus meinem Repertoire gestrichen und ich nutze nur Wiener Nähte, die im Armloch enden. Deshalb hoffe ich für dich, dass dein Fashio Fabric gemustert ist und diese Optik schluckt. Was das hintere Armloch angeht, kann man das m.E nicht messen sondern nur testen. Sind die NZG eingeschnitten? Das zuerst machen. Reicht es nicht, einfach weiter einschneiden, bis der Verdrängungseffekt verschwindet. Die Spitzen der Einschnitte bilden dann deine neue Nahtlinie. Viel Erfolg Rita
  6. Ich finde die Abnäher in den Halsausschnitt "unglücklich", weil dadurch die Prinzessnähte von der Taille zum Busen nach außen laufen und zur Schulter dann wieder nach innen. Werden die im Original-Kleid genauso ins Auge stechen wie beim Probemodell? Oder verschwinden die im Stoff wegen eines unregelmäßigen Musters? Ich bin dir nicht unähnlich, was die Passform-Probleme angeht. Da ich diesen Effekt auch habe, sind Prinzessnähte aus meinem Repertoire gestrichen und ich nutze nur Wiener Nähte, die im Armloch enden. Deshalb hoffe ich für dich, dass dein Fashio Fabric gemustert ist und diese Optik schluckt. Was das hintere Armloch angeht, kann man das m.E nicht messen sondern nur testen. Sind die NZG eingeschnitten? Das zuerst machen. Reicht es nicht, einfach weiter einschneiden, bis der Verdrängungseffekt verschwindet. Die Spitzen der Einschnitte bilden dann deine neue Nahtlinie. Viel Erfolg Rita
  7. Schöne Resteverwertung! Eine gute Idee für alte Jeans. Und die bunte Einfassung macht sich prima! Danke für den Input, Gäste-Hausschuhe stehen auch schon lange auf meiner Tapetenrolle. LG Junipau
  8. Bislang liegt das Kabel leider erst mal nur im Keller. Jetzt warten wir darauf, dass die Telekom kommt um es anzuschließen. Das ist aber laut Aussage des netten Beraters im Telekomshop noch nicht ansehbar. Es ist zum heulen. Haben hier auch nur eine 16.000 Leitung. Und wieder eine infizierte Ich habe jetzt die Purple Vanilla und die Haarseife angewaschen. Ein Träumchen. Deine Haarseife, war ja nun leer also war das ein göttlichen Zeichen oder? Mir geht es zum Glück heute wieder richtig gut. Gestern Nachmittag bin ich dann noch zur Ablenkung nach oben an meinen Plotter gegangen und habe für meine Freundin und ihren Mann eine Kleinigkeit zum Hochzeitstag gebastelt. Einen Aufkleber, den sie z.B. an ihre Tür machen können und zwei Tischsets. Und natürlich wird es auch noch ein schönes Stückchen Seife dazu geben
  9. Today
  10. Ich denke auch, dass der 3. Kalender noch voll wird und werde am Montag mal anfangen zu werkeln, außer einem Teststück habe ich nämlich noch nichts gemacht. Mein Mann und mein Schwiegersohn fahren ab Montag vier Tage mit unseren Enkelkindern in einen Kurzurlaub und da kann ich mich nach dem Büro ohne Störung direkt dem Adventskalender widmen. Ich habe nämlich gestern meinem Mann einen Vorschlag präsentiert, wie er mein Nähzimmer umgestalten könnte und da ist er direkt mit einem Zollstock bewaffnet mit mir gemeinsam in mein Reich gegangen und hat sich die Sache angeschaut und einige Ideen eingebracht. Und so, wie ich ihn kenne, legt er nach dem Urlaub relativ schnell los und dann sollte ich die Sachen fertig haben, weil dann ist das Zimmer sicher einige Zeit nicht nutzbar.
  11. Yesterday
  12. Endlich habe ich wieder einmal etwas zum Präsentieren im UWYH - ein Paar Gästepantoffeln aus kaputten Jeans mit Stoffresten eingefasst :). Die Vorlage habe ich mir aus Zeitungspapier selbst gebastelt, da ich zwar solche im Internet gefunden habe, aber leider keinen Drucker zuhaus hab. Die Sohle besteht aus zwei Schichten Jeans, die ich mit fluffigem Deckenflies, welches mir mal von einer Decke übrig blieb, gefüttert hab. Es war mein erster Versuch und sie sind deshalb sehr passgenau ;), aber beim nächsten Mal nehm ich hinten bei der Ferse einfach noch ein oder zwei Zentimeter dazu. Auf jeden Fall hab ich große Freude mit dem bunten Stoff und meiner ehemaligen Hose^^! LG, Bärenjunges
  13. Ich hätte gerne die Stiere aus der 4b und die Position 5, wenn sie noch zu haben sind.
  14. Finde ich auch. Dann morgen vielleicht ein Foto. Liebe Grüsse Silvia
  15. @Scherzkeks ich sachet dir 😂. Luxusprobleme sind nix dagegen. Wir fänden es auch anders besser, müssen aber wohl noch 2 Jahre abwarten. Es gibt Landstriche in Deutschland, die noch überhaupt keine Perspektive haben...Stichwort Digitalisierung und so. Aber schön, dass du mal wieder genäht hast .
  16. @Nixe28 Steht die Lidl-Leuchte stabil, oder neigt die schnell zum Umkippen? Ist ja mit der Overlock etwas Bewegung auf dem Tisch, nicht das diese direkt kippt? Liebe Grüsse Silvia
  17. Meine Seitenschläferkissenbezüge haben auf Anhieb gut geklappt. Ich habe mir mal kein Bein gestellt Pedi072 ich hoffe, es geht dir wieder besser! Welche Seife hast du denn angewaschen???? Du verstehst, dass mich das dringend interessiert!!!
  18. Das hast Du gut gemacht. das hintere Armloch war schon mal Thema: "Jetzt die Seitennähte auf machen und die hintere Seitennähte ca 1 cm mehr Nahtzugabe unter dem Armloch mit der vorderen Nahtzugabe wieder zusammen heften verlaufend auf Null zur Taille.  Verschwinden die Falten zwischen Armloch und Schulterblatt? Es wird wahrscheinlich etwas eng jetzt unterm Arm, da das Armloch jetzt zu klein ist. Es geht um die Rückenbreite." im anhängenden Bild hast Du die Verkleinerung der Rückenbreite, wenn Du die rote Änderung ganz machst (Seitennaht anpaßt). Da wird die Rückenbreite verkleinert, das Armloch bleibt original. Muß das ganze Armloch vergrößert werden, schnneidest Du wie vorher das Armloch am Schnitt aus, Drehpunkt auch hier die Schulter und dann wie bei Verkleinerung der Rb 1 cm reingedreht. Die Seitennaht wird nicht angepaßt. Aber in diesem Fall mußt Du auch in VT diese Änderung machen mit 0.5 cm (2/3 zu 1/3). Dann hast Du das Armloch um 1.5 cm vergrößert. Ob das nötig ist, siehst Du am vorderen Armloch, wenn da nix nach vorne geschoben wird wie z.B. hinten, dann nur hinten die Änderung Kleine Einschnitte in die NZ des gebogenen Teiles zeigen, wann es ruhiger wird und sind ein Maß, wieviel die Rückenbreite zu groß ist. Die Abnäher im Ausschnitt verschwinden später im Brustabnäher - je nach Größe fallen unterschiedliche Abnäherinhalte ins Gewicht. Aber solltest Du asymmetrich wählen, unterscheidet sich links ganz stark von rechst und wird 2 cm schmaler. lg heidi
  19. Ich glaube im letzten Jahr hatte ich auch einen Schmetterling dabei, der am Kühlschrank hängt und auf Zettel wartet, die sagen, was wieder eingekauft werden muss... Die Kids denken nur nicht dran, so dass ihm die Arbeit bisher meist verwehrt blieb. Aber ich habe mich sehr darüber gefreut...
  20. Wir hatten nicht nur einmal an Weihnachten einen Schmetterling im Wohnzimmer, der auf ungestörten Winterschlaf im Nadelbaum gehofft hatte..... also paßt sowas auch in einen Adventskalender
  21. ist natürlich ok, auf das die Kalender sich füllen...es werden sich doch noch ein paar weibliche Wesen finden, damit der 3. Kalender komplettiert ist....
  22. Kabellos hätte schon irgendwie was - aber einen wirklichen Plan habe ich da nicht. Ich dachte nur, noch ein Kabel (im Weg) wäre vielleicht blöd. Und klappbar finde ich sehr gut - dann lässt sich das gut verstauen, und steht nicht im Weg. Dafür sind wir doch auch da, um einander zuzuhören. Und wenn Dir danach ist, dann wirst auch den Rest erzählen... Ich habe heute genäht - jawohl! Ja, hier nix besonderes, aber bei mir nun 2 Wochen her, dass ich was genäht habe - hat gut getan. T-Shirt ist noch nicht fertig, könnte aber morgen was werden. Liebe Grüsse Silvia
  23. @Marieken Wenn es raus muss, muss es raus. Kenn ich. Es ist noch nicht spruchreif, aber es muss an die Luft. An der Leine sozusagen. Und irgendwann ist dann auch die Zeit, es ganz freizulassen
  24. Die Kinder haben es schon schwer... Liebe Grüsse Silvia
  25. Juhu, ich hab meine Weste fertig! Foto kommt später ...
  26. Danke für die Daten. Genau das wollte ich wissen. Schöne Grüße Simone
  27. Ich habe das Heft mittlerweile von jemandem hier im Forum bekommen.
  1. Load more activity
  • Upcoming Events

    • 25 July 2019 08:00 AM Until 02:00 PM
      2  
      Regelmäßiges Nähcafe in 40764 Langenfeld bei ProThalis gegenüber des Berghausener Blumentopf.
      An der Landstraße 15-17
      Es findet ab August immer am 3. Samstag im Monat statt.
      Wir nähen unsere Projekte und einige erfüllen auch Bitten um eine kleine Reparatur der Bewohner/Innen.
      Es ist immer sehr lustig und es sind die unterschiedlichsten Nähmaschinen da.
    • 31 August 2019 Until 01 September 2019
      0  
      Uhrzeit: jeweils von 10 bis 18 Uhr 
      Ort: auf dem historischen Marktplatz Gredings
       
      An über 90 Marktständen werden Seiden-, Leinen- und Baumwollstoffe aller Art, Spitzen, Borten, Bänder und Posamente, von Knöpfen über Gürteln, von Halb- und Fertigprodukten wie Strümpfe, Tücher, Hemden und vieles mehr angeboten. Etliche Stände der einzelnen Bezirke und Länder informieren über Trachtenpflege und Forschung. Hier gibt es Bücher, Schriften, Schnitte und Beratungen.
    • 28 September 2019 08:00 AM Until 10:00 PM
      0  
      Kreativ Messe in Wuppertal
       
      wuppertalkreativ.de
    • 29 September 2019 09:00 AM Until 03:00 PM
      0  
      Holländischer Stoffmarkt
  • Today's Birthdays

    No users celebrating today
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.