Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Ich muß Euch jetzt was beichten......ich habe gerade 2 Prototypen für den Adventskalender im nächsten Jahr gewerkelt.....und für gut befunden......Jetzt hoffe ich nur, das mein nächstjähriges Dingelchen nicht dieses Jahr schon in einem der Adventskalender auftaucht....
  3. Lass es so. Vernäh die Fäden und gut. (Keiner guckt da mit 'ner Lupe drauf - außer Dir, wenn Du für uns das Foto machst mit der Kamera.)
  4. Moin, Ich möchte mir ein etwas festlicheres Kleid aus schwarzem Jersey nähen, das außen noch eine komplette Schicht aus Jersey hat - ich weiß nicht, wie ich das besser ausdrücken soll. Ich habe sowohl elastische als auch unelastische Spitze. Die elastische ist deutlich dehnbarer als der Jersey, aber hübscher. Welche sollte ich nehmen? (Hinten soll ein Reißverschluss rein.) Und wie nähe ich das? Ich dachte mir, beides getrennt nähen und dann an allen Kanten verstürzen, liege ich da richtig? Schon mal danke im Voraus! Liebe Grüße Nanny
  5. Super Pedi! Sehr schön! Eigentlich war ich diesen Monat fleißig.... hätte auch gern was hier gezeigt... allein die Technik! Ich krieg die Bilder vom Smartphone einfach nicht auf den neuen PC. Seufz. Bestimmt werden die Zuckerpuppen wieder munterer.
  6. Also in unserer deutschen Softwareversion hier heißt es aktuell "Thema". Ich habe es eine Weile mit Strang (Themenstrang) versucht, habe mich aber dem "Thread" irgendwann ergeben. Zum Thema Bügeleisen: Ich habe jetzt ein nicht-Markengerät mit Keramiksohle, das ich mir mal spontan im Restpostenladen gekauft habe als mein "geerbtes" altes hin war. Ich bin ganz zufrieden damit, nur ab und an liebäugele ich mal damit, es durch was schwereres zu ersetzen. Rowenta geriet mir dabei in den Blick, weil ich da im Laden mal ein verhältnismäßig schweres in der Hand hatte, bislang war das aber nicht genug Grund, mein vernünftig funktionierendes Gerät zu ersetzen.
  7. Aloha Die Kinderhose ist fertig (bis auf den Gummi im Bund, aber das Kind verweigert die Anprobe. Also habe ich die Buxe auf der Stuhllehne geparkt) und ich habe - endlich! - mit dem Wintermantel angefangen. Allerdings muss ich gestehen, ich bin noch nicht wirklich weit gekommen Ich habe angefangen, Zwischenfutter und Oberstoff zu verheiraten. Zuerst wollte ich alles schon beim ersten Teil in die Ecke pfeffern, da sich beim Aufeinandersteppen alles verzogen hat. Also wieder getrennt! Dann habe ich Oberstoff und Zwischenfutter erst mal aufeinander gebügelt (Zwischenfutter unten, Oberstoff oben), alles mit vielen Stecknadeln zusammen gesteckt und dann mit Obertransport innerhalb der NZ zusammen genäht. Jetzt geht's. Dann kam allerdings das Abendessen dazwischen und nun habe ich keine Lust mehr Morgen geht es voraussichtlich weiter. Bis dahin einen guten Start ins Wochenende und LG, Julia
  8. Ich hab jetzt 17 Sorten fertig - 2 kommen noch. Die müssen immer schnell gegessen werden. Mein Tuch entsteht aus orangefarbenem Leinengarn aus Lettland (gekauft in Estland) Vielleicht erinnert sich ja noch jemand an meinen Orange-Anfall im August.....
  9. Einen schönen guten Abend wünsche ich Jetzt erst mal Wochenende, dann noch 5 Tage arbeiten und dann habe auch ich frei Genäht habe ich auch ein wenig, die Kindeshose ist fertig, es muss nur noch ein Gummi in den Bund gezogen werden. Aber da das Kind die Anprobe verweigert hat, liegt die Buxe jetzt erst mal über der Stuhllehne Und dann habe ich endlich angefangen, für dein Wintermantel das Zwischenfutter mit dem Oberstoff zu verheiraten. Dann kam aber das Abendessen dazwischen und nun habe ich keine Lust mehr Allzuviel Zeit sollte ich mir aber nicht lassen, denn außer den Weihnachtsgeschenken, die da noch auf der Liste stehen, habe ich auch noch den Zuschlag für ein Probenähen erhalten. Da habe ich aber Zeit bis Mitte Januar, da kommen die Ferien gerade rechtzeitig... Jetzt lese ich hier einmal quer und dann ist auch fast schon wieder Bettzeit. Ich wünsche einen guten Start ins Wochenende und LG, Julia
  10. Boah, was warst du fleißig. Bei mir gibt es immer noch kein Weihnachtsgebäck, Zutaten sind da nur die Lust fehlt... vielleicht morgen. Das Tuch ist aber schön, welche Farbe hat deines? Das Muster gefällt mir gut, aber zu so einem Projekt habe ich derzeit keine Nerven. Webbänder sind soweit verarbeitet, nur ganz fertig wird es heute nicht, da müsste ich an die andere Maschine - im kalten Schlafzimmer *brrr* danach ist mir heute so gar nicht. Mal sehen was ich noch mache, einen Kalender habe ich angefangen klein zu schneiden, das gibt schöne Postkarten. Da hat mir jetzt nach der Hälfte der Rücken weh getan, das werde ich aber heute auf jeden Fall noch fertig machen. Liebe Grüße, Lieby
  11. Mein erstes eigenes Bgeleisen war ein Calor, das ist in D Tefal, also wurde der Ersatz eines von Tefal und jetzt steht hier das vierte, wobei Nr.1 noch da sein und funktionieren msste, Nr.2 einem Sturz zum Opfer fiel und Nr.3 das aktuell benutzte ist, Nr.4 habe ich für de Zweitwohnung gekauft, das benutze ich mal zwischendurch im Nähzimmer. dann schreib lieber Fredel ... aber das ist meine Meinung Mir ist die "Drohung" gar nicht aufgefallen, weil mal ich gern selektiv lese, also das, was da stehen sollte. Ich bin jemand, der nicht bügelt, wann immer es geht. Nur beim Nähen geht eben nix ohne Bügeln. Meine Oma war Schneiderin, meine Mutter hat sich da vieles abgeguckt uns an mich weiter gegeben. Gut gebügelt ist halb genäht. Da ist was dran. Ich liebe diese Hilfsnähte als Um-Bügel-Hilfe, das habe ich mir, lange bevor es das Internet der heutigen Form gab, ausgedacht. Und ich nähe gern langsam und dann klappt es auch mit dem Nahtschatten. LG Rita
  12. Today
  13. lea

    Pfaff 138-6 will nicht!

    Oh ja - Kunstleder klebt oft tierisch am Steppfuss! Mal mit Leder(resten) probieren; nicht dass Du das Problem an der falschen Stelle suchst. Das Kleben kann man durch Unterlegen von Seidenpapier beheben (hinterher abreissen) oder durch einen Steppfuss mit Teflonsohle. Dass Deine Spulenkapsel auf Spannungsverstellung nicht reagiert, ist aber ein 2. Problem. Austausch ist eine gute Idee. Grüsse, Lea
  14. @Großefüß 😊 ... deshalb schreibe ich immer das verpönte Fred ... da ich immer unsicher bin 😂
  15. Tja, bei mir haben sie dafür gesorgt, dass die Jacke zur Schrankleiche wurde. Die RV waren so schwer, dass sie immer außen unten hingen, den Ärmel um den Arm verdrehten. Jedes Mal, wenn ich am Schreitisch nach der Maus gegriffen habe, schepperte der rechts über die Schreibtischkante und dann lag ich mit dem Arm drauf, brauchte die zweite Hand, um den Ärmel zu richten. Und im Auto beim Fahren war es fast noch nerviger. Also lieber weg mit den Dingern und Jacke anziehen. Denkbar wären noch der Tausch gegenschwarze Kunststoff-RV ... Aber soll ich mir das antun? Ich hatte gestern mal an diese Blumen-RV gedacht. Nicht zum Einnähn und Öffnen sondern nur zum Drübernähen - aber dazu muss ich morgen schauen, ob unser Laden sowas hat und wie das drauf gelegt aussieht, wahrscheinlich blöd. So eine RV-Stickerei hatte ich auch schon mal im Sinn, auf Filz gestickt und eingenäht. Aber sieht das dann nicht aus, wie gewollt und nicht gekonnt, vorne ist der silberne ja noch drin. Es darf eben nicht schwer sein und es sollte möglichst wenig knubbelig sein. LG Rita
  16. In der Küche bin ich fertig für heute Jetzt geh ich auf die Couch und strick ich ein wenig. Der Schal ist zur Hälfte fertig. Mal sehen, wie lange ich für den Rest noch brauche
  17. Danke für die letzten Türchen und auch das heutig. Ich komme leider nicht jeden Tag dazu, mich zu bedanken. Das Schwämmchen werde ich für das Gesicht zum Peeling nehmen, habe es schon getestet. Super. Vielen Dank. Wünsche euch allen ein schönes 3. Advents-Wochenende. Lg mz
  18. Hallo, die Naht auf den Fotos vom 12.12. 12:25 Uhr sieht doch sehr gut aus. Wenn die tatsächliche Stichlänge nicht der Einstellung entspricht, liegt das wohl am Transport. Hast du den Transporteur geprüft, ob der richtig läuft und gleichmäßig hoch geht? (Oder der Tranporteur kommt mit dem Material nicht klar. Im Zweifel mal mit 2 Lagen mitteldicker Baumwol-Webware testen.)
  19. Das hoffe ich doch nicht. ("Threat"=Drohung, "Thread"=Faden )
  20. Guten Abend ihr Lieben, aufgrund verschiedener Widrigkeiten habe ich auch erst heute das Paket zur Post schaffen können. Es soll aber voraussichtlich am Montag zugestellt werden. Ich hoffe nur, dass sich mein Wichtelkind freut. Achso, ich habe oben drauf HS24 geschrieben. Ich hoffe, dass das zur Zuordnung ausreichend ist. Sind die anderen Pakete auch alle unterwegs? Und wer es noch nicht verschickt hat, schon ein Foto gemacht??? Liebe Grüße Eure unu, die ja gar nicht neugierig ist
  21. Hallo, zum Thema Bügeleisen gibt es einige Threats im Bereich "Bügeln". Als mein letztes Bügeleisen kaputtging und die online-Bestellung länger dauerte, habe ich zwischendrin ein 20-€ Bügeleisen von Quigg gekauft, das gerade Aktuell angeboten wurde. Es gefiel und gefällt mir viel besser als das Phillips für 70€ und auch als das vorige Phillips, insbes. von der Bedienung der Dauerdampfmenge, dem Gleitverhalten u. a. Das die keinen extrem starken Dampfstoß hat, vermisse ich nicht. Wichtig ist, dass es sich schnell aufheizt. Es wird auch heißer als die Phillips. (Das ging retour.)
  22. Auch von mir ein herzliches Dankeschön für die letzten Türchen. Jeden Tag eine schöne Überraschung.
  23. Das freut mich das ich Euch eine Freude damit gemacht habe. Ich bin auch jeden Tag gespannt, was Ihr tolles gemacht habt, es ist jeden Tag eine Freude Päckchen öffnen zu dürfen.
  24. Im 13. Türchen meines Adventskalenders der vier Jahreszeiten hat sich mein neues Projekt versteckt. Eine Arbeit für die Couch - es wird gelieselt. Dieses Mal wird es eine Sternendecke. Im vorigen Jahr habe ich hier im Forum von einer Hobbyschneiderin dieses Buch gekauft. Es hat sich gelohnt, denn darin sin so schöne Beispiele aufgezeigt. Auf der beiliegenden CD sind die Schablonen zum Ausdrucken. Vor dem Rhombus habe ich mich immer gedrückt, weil ich keine Ahnung hatte, wohin mit der überstehenden Nahtzugabe an den Spitzen. Doch wenn es Sterne werden sollen, dann brauche ich ein Rhombus. Es sieht schwieriger aus als es ist. In der Mitte des Sterns legen sich die Nahtzugaben wie von selbst zu einem Kreis. Wunderbar - alles easy.
  25. Hallo Pedi, schönes hast du wieder gezaubert! Ich war auch sehr beschäftigt, hab 2 mal beim DIY Adventskalender mit gemacht und muss da natürlich auch immer nach lesen ! Hier bei den Zuckerpuppen ist ja irgendwie tote Hose, nur Silvia und ich haben im Dezember was geschrieben - wird vielleicht nach den Feiertagen wieder besser.
  26. Oh, Hilde, daß Du daran denkst. Du hast absolut recht. Was könnten wir da tun? Ach, ganz einfach: wir erzählen keinem von der schönen Rückseite und jeder denkt dann, boah ey, wie schnell kann die Hilde was Neues nähen
  1. Load more activity
  • Upcoming Events

    • 25 December 2019 08:00 AM Until 02:00 PM
      3  
      Regelmäßiges Nähcafe in 40764 Langenfeld bei ProThalis gegenüber des Berghausener Blumentopf.
      An der Landstraße 15-17
      Es findet ab August immer am 3. Samstag im Monat statt.
      Wir nähen unsere Projekte und einige erfüllen auch Bitten um eine kleine Reparatur der Bewohner/Innen.
      Es ist immer sehr lustig und es sind die unterschiedlichsten Nähmaschinen da.
  • Today's Birthdays

    No users celebrating today
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.