Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Gurken im Glas


Nixe28

474 views

 Share

Heute gibts mal was nicht genähtes aus der Nähküche ;)

Die Nachbarn haben jetzt ein Gewächshaus und da wächst es wie bekloppt und so haben wir einige Salatgurken abbekommen.

Zu viele zum sofort essen und da kam es gerade recht, dass eine Freundin im Status Fotos von eingemachten Gurken hatte.

Na, das kann ich doch wohl auch dachte ich und hab den ganzen örtlichen Supermarkt nach Gurkeneinmachgewürz durchsucht. Nö, hamse nicht. 

Okay, dann also Plan B

20220629_124606.jpg

Letzte Woche hab ich dann die erste Runde eingemacht

20220629_135244.jpg

und da die Gurkenschwemme nicht nachließ (und der Nachbar quasi schon völlig verzweifelt seine Gurken angepriesen hat), habe ich heute eine weitere Runde gewerkelt.

Der Seniorin sei Dank haben die Gurken diesmal sogar schicke Wellen, denn sie hatte den passenden Wellenschneider im Hamsterbau :klatsch1:

20220705_112857.jpg

 

20220705_122148.jpg

Gemein ist, dass die jetzt vier Wochen ziehen müssen, bevor wir wissen, ob das schmeckt :schnief:

 

Ich glaub, wir probieren heute beim Grillen einfach schonmal ein Glas der ersten Runde :classic_ninja:

 

 Share

12 Comments


Recommended Comments

@Nixe28

Oh, das sieht schon gut aus! :klatschen: :klatschen:

So eine Gurken-Schwämme würde ich auch nehmen. :D

 

Ich mag auch gerne Gurkensuppe.

Schön leicht, einfach - aber unter 3-4 Gurken lohnt es überhaupt nicht.

 

Liebe Grüsse

Silvia 

Link to comment

Sieht lecker aus, aber bei mir werden große Gurken immer Schmorgurken. 

Link to comment

Das kannte ich so auch noch nicht. Sieht aber gut aus! Muss ich mal meiner Mutter zeigen ;) 

@Scherzkeks Gurkensuppe klingt gut, hast du da ein Rezept?

 

LG

Adam

 

Link to comment

@sewing Adam

Irgendwo... Muss suchen. :cool:

Ich habe ein Ordner mit alten, teils handgeschriebenen Rezepten - da sollte es drin sein...

 

Liebe Grüsse

Silvia 

Link to comment

@Nixe28

>>Ich glaub, wir probieren heute beim Grillen einfach schonmal ein Glas der ersten Runde :classic_ninja: <<

Und, war das was? :clown:

 

 

Link to comment
vor 12 Stunden schrieb sewing Adam:

@Scherzkeks vielen lieben Dank, das klingt leicht und lecker das wird demnächst probiert  :) ! Ist schon gespeichert  ;)

 

LG

Adam

:super: :)

 

Link to comment
Am 9.7.2022 um 15:36 schrieb Scherzkeks:

@Nixe28

>>Ich glaub, wir probieren heute beim Grillen einfach schonmal ein Glas der ersten Runde :classic_ninja: <<

Und, war das was? :clown:

 

 

Aaaaaalsooooo.... 

Sauer sindse :classic_wacko:

Ich befürchte, ich hab bei der ersten Gurkenrunde den Sud nicht lange genug kochen lassen und hoffe auf die zweite Runde.

In das angebrochene Glas hab ich noch einen Löffel Zucker geschaufelt und hoffe, dass das etwas die Säure abmildert...

 

Meine Freundin hat zwei Gurken von mir bekommen und damit Akroschka gemacht:

Gurke, Radieschen und gekochte Kartoffeln (nach Belieben auch Fleischwurst) in Würfel schneiden, das Ganze in einen großen Becher Joghurt einrühren und durchziehen lassen.

Das Rezept stammt von einem älteren Russlanddeutschen, dort wurde das gerne mit zur Arbeit genommen und kurz vor dem Verzehr mit sprudelnden Mineralwasser verdünnt und kalt gegessen.

Sie hatte statt der Kartoffeln Kritharaki genommen und wir haben es als unverdünnte Beilage zu Frikadellen genossen.

Ein leckeres und erfrischendes Gericht!

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.