Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
  • entries
    53
  • comments
    480
  • views
    2,782

Eine Hose voller Falten...


sewing Adam

346 views

 Share

Ich dachte ja eigentlich mit der Kunstlederjacke hätte ich meinen Material-Endgegner besiegt. Bis mir ein anderes UFO in die Hände fiel. Jetzt weiß ich, es gibt schlimmeres. Zum Beispiel CRINKLE-Stoffe! :traurig:

Natürlich nicht generell aber dieser hier war gelinde gesagt grausig. Den Stoff habe ich vor langer Zeit mal als Sonderangebot im örtlichen Stoffladen gekauft und ich ahne warum er so günstig war. Vom Griff würde ich sagen ein Mischgewebe. Brauntöne und Glencheckmuster, eigentlich ein schöner Stoff. Eigentlich. Vor dem Zuschnitt - der zugegebenermaßen schon etwas her ist - habe ich erfolglos versucht den Stoff etwas zu glätten. Das hat nicht wirklich funktioniert, also habe ich mein Schnittteil aufgelegt, beschwert und durch sämtliche Falten durchgeschnitten. 

Beim nähen habe ich viele kleine Ungleichheiten ausgleichen können, aber das Muster war teilweise derart verzogen das an passendes Karo kaum zu denken war. Außerdem hat der Stoff durch die Falten derart viel Weite das die Hose a) aufträgt und b) deutlich weiter ist als beabsichtigt. Trotz Anprobe und massivem enger nähen. 

Immerhin habe ich die Hose fertig bekommen, mit Nahttaschen und Gummibund mit Kordel. Auch die Passform ist für so eine Freizeithose akzeptabel wobei ich es beim enger machen der Schrittspitze wohl etwas übertrieben habe, sie zieht optisch ein bisschen ins Gesäß. :classic_rolleyes:

Sie ist aber tragbar geworden. Wobei sich der Stoff ein bisschen kratzig anfühlt. Ich betrachte das ganze mal als Übung denn den Schnitt möchte ich aus anderem Material nochmal nähen. Immerhin weiß ich jetzt worauf ich bei Bund und Taschen zu achten habe...

Eins ist aber sicher: So einen extrem gecrinkelten Stoff kaufe und verarbeite ich nie wieder! :lol:

 

20210606_174333.jpg

20210606_174322.jpg

20210606_174342.jpg

 

LG

Adam

 Share

4 Comments


Recommended Comments

Au Backe ... sowas kaufst du bestimmt nicht mehr! :klatsch:

Früher (vor sehr vielen Jahren) gab es viele BW-Crinkle-Stoffe und ich habe sie geliebt, allerdings bei Kaufblusen. Ich finde sie im Sommer total angenehm. Im Moment habe ich nur eine alte karierte Kauf-Palazzohose aus Crinkle, die ich aber nur zu Hause trage. Zwischendurch habe ich immer mal nach Crinklestoffen gegooglet, da ich vorhatte, eine Bluse oder eine neue Palazzohose draus zu nähen ... wenn ich aber so sehe, wie es dir ging, schminke ich mir den Crinkle ab ... :clown:

 

Aber es muss schön sein, wenn man ein derart kompliziertes UFO noch landen lassen kann, Congrats!

Link to comment

@laquelle Ich weiß nicht ob die leichteren Blusen- und Hemdenstoffe auch so schwierig sind, ich glaube vor vielen Jahren hatte ich mal einen der lies sich leichter handhaben. Aber diese schwere Variante... never ever. Wahrscheinlich kommt es aber wie immer auf die Qualität an.

Jedes Teil das aus der UFO-Kiste verschwindet fühlt sich super an! :) 

 

@Gypsy-Sun  absolut, für daheim und die Freizeit geht sie gut ;) 

 

LG

Adam

Link to comment

Daran merkt man den "Könner" ! :super:Das sieht  doch super tragbar aus . Mal was lockeres.

Ich glaube,zu sich selbst ist man viel kritischer.

 

Bin mal gespannt, was du noch für Ufos bereit hältst:winke: 

 

So schwierigen Stoff trau ich mir nicht so zu. :nana:

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.