Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Nati's Blog

  • entries
    27
  • comments
    61
  • views
    433

Grace Kelly...


Nati

172 views

... ist nur zu erkennen, wenn man es weiß, aber trotzdem hat es Spaß gemacht:

[ATTACH]1485[/ATTACH]

 

Von den Ottobre-Seiten hab ich mir die Vorlage ausgedruckt, und dann ging es los. Seit dem letztem Stoffmarkt spuken mir nämlich Schablonen und Farben durch den Kopf.

 

Zu allererst hab ich mir im Forum schier einen Wolf gesucht nach Tipps, wie ich ohne große Schmiererei die Farbe per Schablone auf den Stoff bekomme. Irgendwann hatte ich auch die Tipps beisammen, aber ich werde beim nächsten Mal definitiv einen Mini-Wip machen, damit alles einmal am Stück dokumentiert ist :rolleyes:

 

Also: Schwarz-weiß Bild ausdrucken. Mit Prittstift auf die Rückseite von Bucheinbindefolie kleben. Dann mit einem Skalpell die schwarzen Flächen ausschneiden. Folie vom Trägerpapier abziehen und auf den Stoff pappen. Farbe mit einem Stück Küchenschwamm aufnehmen und auf den Stoff tupfen. Kurz warten, und Folie abziehen bevor die Farbe getrocknet ist. Fertig trocknen lassen, fixieren, waschen, freuen! :p

 

Manöverkritik: Ich hab die Farbe zu dick drauf geklotzt. Da hat sich der Jersey von hinten die Farbe leicht über den Schablonenrand gezogen. Beim nächsten Mal (wenn ich den versprochenen bebilderten Mini-Wip mache) muss ich sparsamer sein.

 

Zuerst ist das Bild dann auch recht hart. Nach einer Wäsche ist dann aber alles wieder ok. Jetzt mag ich es, und hab ein neues Problem: Wozu verarbeite ich nun diesen Probelappen? :D

 

Bis zum nächsten Mal in diesem Theater!

Nati

3 Comments


Recommended Comments

Ein tolles Bild! Den Tip mit dem Prittstift kannte ich noch gar nicht, habe mich immer gefragt, wie ich das Motiv auf der Klebefolie sehen soll...muss ich unbedingt ausprobieren. Was die Weiterverwendung angeht: Vielleicht das Motiv großzügig ausschneiden und mit Geradstich auf ein anderes Teil aufnähen, so dass es "lässig" aussieht?

 

Liebe Grüße, Tanja

Link to comment

Ein gelungenes Erstlingswerk, ich habe mich da noch nicht rangetraut und warte jetzt auf den versprochenen Kurs von Dir :D

 

Wenn Dir denn gar nichts einfällt könntest Du den Probelappen zu einem Stoffbeutel verarbeiten.

 

Inge

Link to comment

hui ich find es auch schön und werde mich an an deinem Kurs beteiligen - ich möchte das auch können. :rolleyes:

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.