Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
  • entries
    34
  • comments
    381
  • views
    2,338

About this blog

Hier gebe ich in unregelmäßigen Abständen einen Einblick in meine kreativen Machenschaften

Entries in this blog

Namasté-Yogaleggings

Aus den Resten vom Namasté-Shirt habe ich in Kombination mit zwei anderen Jerseys eine kunterbunte Gute-Laune-Leggings genäht und durch die Regenbogenbündchen passt sie super zu den anderen Yogasachen Auf der linken Seite gibt es eine Tasche     Das Schnittmuster habe ich aus meinem bewährten Leggingsschnitt selbst entwickelt, ich war neugierig auf die Variante ohne innere Beinnaht und das trägt sich wirklich gut   

Mandalas & Regenbogen

Gestern war ich wieder bei meiner Freundin in der Nachbarschaft zum Nähen und habe das letzte Woche begonnene Mandalashirt fertig genäht. Weil ich jeweils nur eine Overlock zum Nähtreff mitnehme, habe ich das Shirt kurzerhand überall mit Regenbogenbündchen versehen. Regenbogenstoffe finden sich bei vielen der bisherigen Yogasachen wieder und so passt letztendlich dann alles irgendwie zusammen... Kurzarmshirts fehlen in der Kollektion, so dass noch mindestens ein weiteres daz

Namasté-Yoga-Shirt

Als ich diesen süßen Jersey sah, musste ich den unbedingt kaufen und kaum war er bei mir, war das Yogashirt auch quasi schon fertig...    Es gab den Jersey nur auf blau gemustert und das ist ja nun überhaupt nicht meine Farbe  Also hab ich im Hamsterbau nach einem nixigen Kombistoff gekramt und einen Jersey in aubergine/lila gefunden, der genau die Farbe der Schrift aufnimmt. So sieht es aus     Trotz langer Ärmel werde ich das Shirt morgen zum Yoga

Hose zum FlamingoMinzeYogaShirt alias der Yogajamma !

Heute wurde die Hose zum Flamingoshirt fertig. Ich hatte 1m Frenchterry in Apricot alias Flamingorosa und 50cm perfekt passendes Bündchen und habe die Hose "Lotta" von Küstenkind in der Version mit höherem Bund genäht. Vorsichtshalber in Gr.44, da der Stoff nur mäßig elastisch ist und die Hose für die Yogastunden eher bequem sitzen sollte. Der Schnitt gefällt mir total gut, die Hose sitzt perfekt und ist in der höheren Variante so gerade eben hoch genug für mich. Ich habe breite Bündchen an

NixenYogaShirt

Ende letzten Jahres habe ich mir bereits eine neue Yogaleggings aus dem Regenbogenfischstoff genäht und es fehlten noch die Säume und der Gummizug. Letzte Woche, nachdem ich spontan das Flamingoshirt genäht hatte, habe ich erst die Leggings fertig gestellt und dann die Stoffreste mit schlichtem schwarzen Jersey kombiniert, von dem ich noch 1m hatte. So schauts aus   ...jetzt muss ich mich nur noch entscheiden, welches Shirt Donnerstag mit auf die Schafwollmatte darf 

FlamingoMinzeYogaShirt

Ein sonniger Sonntag hat mich verleitet, ein fröhliches Yogashirt zu nähen. Mir ist da kürzlich dieses Jerseypanel zugelaufen und mit zwei Mal ansetzen reichte es gerade für lange Ärmel  Vor dem Zuschneiden Und so das fertige Shirt   Und hier die kümmerlichen Reste vom Flamingofeste Jetzt fehlt noch ein passendes Beinkleid, flamingofarbener French Terry mit passender Bündchenware liegt schon parat... Einen schönen Sonntagabend wünsche ic
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.