Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Nati's Blog

  • entries
    27
  • comments
    61
  • views
    436

Entries in this blog

Zurück auf den Teppich!

Die Stickerei ist eeeendlich durch! Jippieh! Jetzt muss "nur" noch ein Shirt draus werden [ATTACH]1376[/ATTACH] Die grauen Teile des Einhorns und die Kontur hab ich nun ohne Stramin gestickt. Aber ich hatte den Jersey mit Stickvlies unterlegt im Stickrahmen locker eingespannt.   Suchtpotential hat das Ganze nicht, aber ich könnte zur Wiederholungstäterin werden     Und der Trägerrock ist auch fertig - puh! Ich hab mich doch noch für Zackenlitze entschieden. Und weil mir "das Ding" doch

Nati

Nati

Wieder Schablonen und Stoffmalfarbe ...

Man nehme: Ein selbstgenähtes Jungens-Shirt ("London-Jerseyshirt" aus der Ottobre), Klebefolie, Ottobre-Vorlagen, Stoffmalfarbe und eine gehörige Portion Mut!   Ich fand das fertige Shirt irgendwie langweilig. Und in der Ottobre sind doch immer so schöne Anregungen drin ... also versuche ich mich nachträglich am wilden, freien Elefanten. Der Farbteil ist schon da, die Stickerei muss noch drauf.   Hier ein Szenenfoto: [ATTACH]1514[/ATTACH]   und der momentane Zwischenstand: [ATTACH]1515[/

Nati

Nati

Wette verloren ... trotzdem zufrieden!

So, nun ist also November. Ich hatte ja gewettet, bis heute alle UFOs fertiggestellt zu haben. Erstens kam es anders ...   Mein Babybauch hat sich leider kurzfristig als recht reizbar erwiesen. Auf dem Sofa ruhig sitzen und stricken geht wunderbar, aber an der Nähmaschine ständig hin und her und vor und zurück, das macht mir zu schaffen. Und weil ich ja kein Unheil heraufbeschwören möchten, hab ich mich aufs Stricken konzentriert. Alle Strick-UFOs sind fertig, und sogar noch ein weiteres Lace

Nati

Nati

Weiter geht's mit dem Größenwahn

Gestern wurde mir echt mulmig. Ich hab den Schriftzug fertig, und vom Einhorn den Weiß-Anteil. Viele Lücken gibt es nicht mehr. Und meine Zweifel sind gewachsen, dass ich jemals den Stramin da wieder rausbekomme. Es gibt bestimmt verschiedene Sorten, und ich hab genau den falschen erwischt. Jedenfalls hab ich beschlossen, erst den Stramin zu entfernen, und die verbliebenen Lücken und Konturen dann im Rahmen mit unterlegtem Vlies zu probieren. Und was soll ich sagen? Den Stramin da wieder rausz

Nati

Nati

Viel zu erzählen ...

Seit dem letzten Eintrag ist ja doch ein wenig Zeit vergangen!   Meine 20-Teile-Stoffdiät habe ich vorm Stoffmarkt nicht ganz geschafft, es waren nur 19,5 Teile (die letzte Hose nicht ganz fertig). Schuld daran waren die gesammelten Erkältungen der Familie, die viel Kraft gebraucht hatten, und die Vorbereitungen für Männes 40. Geburtstag. Trotzdem war ich dort, in Ulm war das schließlich ein Ereignis. Die Tüte mit meiner Beute ist allerdings brav in die Ecke gewandert, bis das letzte Teil fer

Nati

Nati

Und stopp!

Die Mika ist fertig. Anschauen könnt ihr sie in der Galerie unter Message - Hobbyschneiderin24 - Galerie (und die erste Mika ist hier: Message - Hobbyschneiderin24 - Galerie). Aber Mikas habt ihr schon oft gesehen, gelt?   Interessanter finde ich die restlichen Zeiten. Teilungsnähte der Hosenbeinteile, inkl. doppeltem Absteppen in Kontrastfarbe => 35 min. Das ging mal flotter als gedacht. Seitentasche, innere und äußere Beinnaht, Saumstreifen => 55 min. Ha, da war sie, die letzte

Nati

Nati

Und ausgebremst!

Meine letzte "Nähwoche" vorm Wiedereinstieg in den Beruf sollte es eigentlich jetzt sein. Und meine Tochter braucht dringend Hosen. Was passiert also? Na klar ... die NähMa mag nicht mehr. Tastendrücke am Bedienfeld nimmt sie nicht mehr an. Und weil ich nicht mit dem Standard-Geradstich in Standard-Nadelposition und mit Standard-Stichlänge meine Projekte durchnähen kann, hab ich sie (schweren Herzens) zur Reparatur getragen. Jetzt wird halt im Akkord gestrickt ... schade! Aber so leert sich de

Nati

Nati

Tüddel MIT der Uhr (nicht gegen) ... Statistik!

Das "Imagine"-Shirt ist schon eine Weile fertig, aber noch immer unfotografiert. Schande über mich ...   Nun sitze ich über der Tüddel-Einladung schlechthin: Ich habe mich von vielen hier anstecken lassen und den Mika-Schnitt gekauft. Eine Hose für meine Tochter ist fast fertig. Und irgendwie hab ich das Gefühl, dass da ganz schön Zeit draufgeht   Weil die Hose aber wirklich toll ist, mache ich sie gerade zum zweiten Mal für einen meiner Neffen. Und: Ich schaue dabei auf die Uhr! Ich will's

Nati

Nati

Tüddel für Mama

Den Titel konnte ich mir nicht verkneifen   Heute hab ich ein paar Fotos von Details meines Dessous-Inspirations-BHs zum Thema Schnürung. Achtung, gleich kommt das Vanillegelb   Hier ist das gefaltete Webband als eine Art Minietikett. Das mach ich seit einer Weile gerne in meine Dessous. Wenn es farblich passt, dann so wie hier. Sonst wird es eben innen unterm Verschluss mitgefasst.[ATTACH]1545[/ATTACH]   Die Träger sind aus dem Kantengummi: Zwei Bänder exakt übereinander legen und einma

Nati

Nati

Totaler-Tüddel-Trägerrock - Teil 1

Das Licht ist abends einfach zu schlecht zum Sticken, da muss Grobzeugs her. Bei mir ist das momentan ein Trägerrock Gr.80. Hier sind (fast) alle HS-Register gezogen: Recycling / UWYH, denn der Jeansstoff ist meine Lieblingshose (schluchz!). Die war so gerissen, dass die Elasthan-Fäden noch heil waren, die BW-Fäden aber alle durch - wie geht das ??? Stoffmarktbeute: Daher stammt der Blümchenstoff, vor kurzem aus Ludwigsburg. Farbenmix-Webband: Daraus hab ich das "Label" gefaltet.

Nati

Nati

Mal wieder Tüddel für Mama :D

Und weiter gehen die Schnittexperimente - diesmal ist es richtig gut ausgegangen! Letzte Weihnachten hab ich ein von Herrn Nati selbst zusammengestelltes Dessous-Set bekommen, und das war jetzt einfach dran.   [ATTACH]1851[/ATTACH]   Ich hab den Rebecca umgebaut auf ein kleines Mittelteil, und den runden Rückenausstich vom Julie übernommen.   Jetzt bin ich so Passform-glücklich, dass ich mir die Schnittteile nochmal schön aufgemalt, laminiert und ausgeschnitten habe. Die müssen jetzt als S

Nati

Nati

Jersey - Kreuzstich - Größenwahn

Ein gefährliches Trio! Lange schon gehen mir die Kreuzstich-Bilder von Monika (=akimon017) nicht mehr aus dem Kopf. Monika war auch so lieb, ein paar Tipps dazu zu verteilen. Tja, und ich Dösbaddel hab mir gleich ein Riesenmotiv ausgesucht, aber es wird soooo schön ... wenn ich denn am Ende den Stramin zerlegt bekomme. Mal gucken? [ATTACH]1340[/ATTACH]

Nati

Nati

Ich bin angesteckt ...

... von den vielen Aktivitäten hier im Forum zum Thema Grundgarderobe. Allerdings stehe ich ganz am Anfang meiner Bemühungen. Ich habe auch reichlich Zeit für die Planungsphase, den ich stecke ja noch in meiner Stoffdiät fest.   Bei der Stoffdiät geht es übrigens langsam weiter nach vorne: Die Bermuda für Herrn Nati ist seit gestern mittag fertig und im Dauereinsatz. Habe folgendes ausgehandelt: Wenn der ganze Korb mit Flickwäsche / Änderungswäsche erledigt ist, dann zählt das auch als

Nati

Nati

Heul! Schon Herbst, nähtechnisch!

Eigentlich ist was Tolles passiert: "Wir" haben ab September einen Kita-Platz in meiner Wunschkita, zum Wunschtermin! Boah!   Diese Woche war ich mit Herrn Nati und Töchterchen Nati dort für ein paar Formalitäten. Und da sagt die Leiterin doch glatt so ganz nebenbei, dass die meisten Eltern 3 (in Worten: drei!!!!) Garnituren Wechselwäsche in der Kita deponieren. Wenn es schiefgeht, dann gleich richtig. Und auch zu Hause fallen die leeren Becher nie um ...   Jetzt brauche ich also größere Me

Nati

Nati

Harte Zeiten brechen an!

Gestern war mal wieder so ein Tag ... im Supermarkt um die Ecke gab es in den letzten Monaten immer mal wieder die burda style. Die hatte ich aber nach Online-Vorschau-Lektüre nicht haben wollen. Anders diesen Monat: Haben wollen! Und ich musste eh in den Supermarkt - nur hatte der keine burda. Macht ja nix, dann schnappe ich mir mein Töchterlein und das Auto, wir brauchen nur 5 Minuten bis zum Lieblingsstoffladen. Und der Stoffladen hat auch günstige Kiloware ... da hüpfte uns doch ein orange

Nati

Nati

Hallo miteinander!

Lange hab ich im Forum einen UWYH-Thread geschrieben. Und das hat klasse gewirkt, ich hab viel abgebaut. Nun brauche ich wieder ein wenig sozialen Druck beim Einhalten eines guten Vorsatzes: Nein, ich brauche keine Stickmaschine! Das sage ich mir nun schon eine ganze Weile, und ich hab einiges ausprobiert: Chenille selbermachen, Paperpiecing selbst erstellt (wurden Tatütas), Krümmelfenster in einer Kinderhose, Applikationen hab ich verrutschen lassen , und und und. Ich brauche nämlich wirkli

Nati

Nati

Grace Kelly...

... ist nur zu erkennen, wenn man es weiß, aber trotzdem hat es Spaß gemacht: [ATTACH]1485[/ATTACH]   Von den Ottobre-Seiten hab ich mir die Vorlage ausgedruckt, und dann ging es los. Seit dem letztem Stoffmarkt spuken mir nämlich Schablonen und Farben durch den Kopf.   Zu allererst hab ich mir im Forum schier einen Wolf gesucht nach Tipps, wie ich ohne große Schmiererei die Farbe per Schablone auf den Stoff bekomme. Irgendwann hatte ich auch die Tipps beisammen, aber ich werde beim nächst

Nati

Nati

Es diätet sich so.

Vor einem knappen Monat begann meine Stoffdiät, als Nulldiät (Harte Zeiten brechen an!). Jetzt sind wir ja schon ein paar Tage älter, und ich darf sagen: Es geht voran! Meine Liste der 20 fertigen, tragbaren Dinge hat schon 6 Einträge. Heute wurde nämlich mein Badeanzug aus dem Mitmachfred fertig. Er ist unspektakulär, aber gut tragbar, und genau das war ja das Ziel.   Und nehme schwungvoll Teil 7 in Angriff. Herr Nati braucht dringend eine sommerliche Hose. Eine Bermuda soll es sein, und tref

Nati

Nati

Ein Pferd!

Hier kursiert noch immer ein UFO, ein Nichtenkleid. Aus "Sewing clothes kids love" hab ich das Kleid "Manhattan" angefangen, ungefüttert und aus leichtem, hellblauen Jeansstoff. Ich hab ganz harmlos gefragt: "Magst du eigentlich noch was drauf haben auf dein Kleid?". Ja. Ich war so dumm, eine sechsjährige nach konkreten Wünschen zu fragen. Die Antwort kennt ihr: "Au ja! Ein Pferd! Und ein Herz! Und noch ein Pferd! Am besten zwei verliebte Pferde und ein Herz!" Schneller Themenwechsel meinerseit

Nati

Nati

Die Zeit wird knapp!

Immer noch sitze ich an meiner Zwanzig-Teile-Stoffdiät. Ich hatte nochmal ein Dessous-Set angeschnitten: Geplant waren ein BH mit und einer ohne Laminat, eine "große" Hose (Schnitt aus der Kipmode) und eine "kleine". Aber dann hab ich mich am Freitag beim Trägerband verschnitten. Jetzt warten die BHs erst mal. Dies hier ist der Zwischenstand: [ATTACH]1904[/ATTACH]   Ich hab nur ein klitzekleines (*hust* *röchel*) Problem: Am 25.9. ist Stoffmarkt, und bis dahin muss meine Stoffdiät ordentlich

Nati

Nati

Der wilde Elefant ist frei!

Die Schablonenkleckserei hab ich euch ja schon gezeigt, und nun ist auch die passende Stickerei fertig. Ganz witzig eigentlich   [ATTACH]1518[/ATTACH]   Die Kontur des Elefants hab ich auf Stickvlies durchgezeichnet, einfach mit Kuli - verschwindet ja eh wieder. Dann hab ich das Vlies am Schriftzug ausgerichtet und einfach angefangen. Ich hab Geradstich verwendet, mit leicht verkürzter Stichlänge (1.8 statt 2.5), damit ich besser um die Kurven komme. Dabei darf es ruhig auch mal wackeln! Di

Nati

Nati

Blumenranke

Immer noch stecke ich in meiner 20-tragbare-Teile-bis-Stoffkauf-Phase. Aber 12 Teile sind inzwischen in diverse Kleiderschränke eingezogen. Unter anderem habe ich aus einem Trigema-Sweat zwei Jogginghosen (Ottobre 4 / 2010, Rusakko) für meine Tochter und meine Nichte gemacht. Der Sweat war schwarz, also musste was mädchenhaftes drauf.   Dies hier zum Beispiel: [ATTACH]1827[/ATTACH]   Eine einfache Blumenranke mit normalem Dreifach-Geradstich, ein paar Blättchen dran und dann die Velourblüte

Nati

Nati

Bin nach laaanger Pause zurück im Nähleben :)

Hallo miteinander!   Im letzten Jahr habe ich mich hier ja ziemlich rar gemacht - aber die verfügbare Zeit wurde vom Arbeiten, Mama sein und ab und zu ein wenig handarbeiten gefressen, das Forum hatte da keinen Platz mehr. Jetzt bin ich wieder im Mutterschutz und damit zurück an der heimischen Nähmaschine - ich geselle mich gerne wieder zu euch, wenn ihr mich noch mögt! Die "freie" Zeit beginnt gleich mal mit einer Challenge. Mit meinem Mann habe ich gewettet, dass ich es schaffe, bis Mona

Nati

Nati

Bimsstein funktioniert :-)

Ich bin echt begeistert - Jeans verwandeln mit Bimsstein funktioniert echt gut!   Hier mal ein Szenenfoto: [ATTACH]1618[/ATTACH] Wasser zum Nachgießen, dicke dunkle(!) Unterlage, Schüssel mit Bimsstein-Splittern, Vorderhose in Arbeit und Schutzhandschuh. Mann, was für eine Sauerei!   Aber das hier ist das vorläufige Ergebnis: [ATTACH]1619[/ATTACH]   Ich denke, ich hab's nun raus. Die erste Jeans mach ich so fertig, die zweite wird dann ein Wip für euch. Aber erst muss ich noch ein weni

Nati

Nati

Beute im Detail

So, gestern abend hab ich mal ausgepackt und sortiert.   [ATTACH]2069[/ATTACH] - Dunkelblauer Jersey mit sehr breitem Gummi - Mittelblauer Jersey mit Waffelstruktur auf einer Seite, heller Tüll dazu - Heller, blaugrüner Lycra mit passendem Tüll und sehr breitem Gummi - hellblaue Spitzeneinsätze, farblich leider nicht schön zu kombinieren. - Violetter Jersey - Dunkelroter Jersey - Orangefarbener Jersey mit reichlich Paspelgummi und einem Schmetterling - Rosafarbene BH-Verschlüsse, 1 Ha

Nati

Nati

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.