Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
  • vom Baum und dem Leben .... - Corona Oster-Mitmach-Kalender - 31. März 2020 - Tag 11


    peterle
     Share

    Bei mir im Garten ist bei den Stürmen ein Baum umgefallen.
    Ich hab es gar nicht gemerkt, aber eines Morgens lag er da. Es war ein schöner Baum, einer der mir von allen Bäumen im Garten am besten gefallen hat, weil er trotz seiner Dichte immer auch den Sonnenschein durchließ. Ich habe dann gerne auf der Bank gesessen und die Sonne mit dem kühlen Schatten genossen.

    Nun ist er umgefallen und ich dachte, das wars ... wars aber nicht, denn er treibt weiter aus.

     

    IMG_20200331_1051210.jpg

     

    Mir gefällt das Bild, der Baum der da liegt, keine Kraft mehr hat selber zu stehen, aber die Kraft zu leben, die hat er noch und die nutzt er auch.

     

    Ich wünsche Euch bei Bedarf auch so einen Baum in Euch zu finden.

    Euer Peter

     

    ... und jetzt heben wir noch was die Stimmung! :jump:

     

    Edited by peterle

     Share


    User Feedback

    Recommended Comments

    Hallo Peter,

    schön, daß du zeit gefunden hast, im garten zu sein :winke:

    Hier ist es zwar sonnig aber kalt. Nicht gerade gartenwetter. Dafür habe ich den elan (meinen grünenden baum im innern) wiedergefunden und endlich den keller ausgeräumt, mit neuen regalen bestückt und wieder eingeräumt. Klingt nach viel arbeit, ich habs doch tatsache in 4 stunden geschafft (okay, ist auch nur ein kleiner ca 5m2 großer keller). Das gibt aber auftrieb, sich von der ganzen situation nicht mehr bremsen zu lassen. und die village people geben den rest :jump:

    Bleibt alle schön gesund

    Link to comment
    Share on other sites

    Dankeschön, das ist wirklich ein sehr schönes Bild vom Leben im Abgestorbenen. Paßt in Richtung Ostern 👍

    Und ein bißchen Schwung dank Musik ist immer willkommen - ich wippe mit und versuche, den Jetlag dank Zeitumstellung damit zu bekämpfen. Ich könnte unendlich schlafen, dabei habe ich Berge von Arbeit...

    Paßt alle gut auf Euch auf!

     

    LG Junipau

    Link to comment
    Share on other sites

    Ach ein Eichkätzlebaum? (Oder wie er botanisch heißt)

    Das weckt Erinnerungen an die Kindheit bei meiner Omi. Das war im Frühjahr die erste schöne Arbeit im Garten - Zweige schneiden für den Osterstrauss, Nachbarn und auch für die Gräber.

    Ich habe gestern und heute einen Teil Frühjahrsputz erledigt, da mein Mann hoffentlich ab morgen Homeoffice hat, ist es zumindest schon mal sauber(er).

    Da fällt einem natürlich das eine oder andere Teil zum Aufräumen in die Hand,  mal schauen ob sich mein Mann über den hingestellten Karton mit Büchern und anderem freut 😆😫🤔 

    LG 

    Ulrike 

    Link to comment
    Share on other sites

    @peterle danke für das schöne Bild. Ich finde es auch immer wieder wunderbar, wie die Natur trotz "Katastrophen" weiterlebt.

     

    Wir haben eine Korkenzieherweide im Garten, die ich selber aus dem Steckling eines Osterstraußes gezogen habe. Dieser war der einzige, der angegangen war. Und dieser eine ist kurz darauf das erste Mal unter den Rasenmäher geraten. Ein Jahr später hat die Motorsense ihn erwischt, um danach richtig Gas zu geben und zu einem schönen Baum heranzuwachsen.

     

    Danke für die Denkanstösse in dieser Zeit. 

     

    Ich wünsche euch allen, dass ihr die Kraft findet aus persönlichen Katastrophen gestärkt hervorzugehen.

    Link to comment
    Share on other sites

    Danke Peterle, für das sehr schöne Bild. Bei Weidekätzchen, Korkenzieherweide und Korkenzieherhasel gerate ich immer ins Schwärmen. Wollte eine Korkenzieherhasel in meine Blumenrabatte setzen und dann kam mein Mann mit einer Pollenallergie für Frühjahrsblüher an und aus war der Traum. Mit den Zweigen kann man so schöne Dekoarbeiten machen und noch schöner ist es wenn die Hummeln und Bienen an dem Strauch der Kätzchen summen und sich nähren können. Das habe ich bei meiner Oma immer geliebt den Kätzchenbaum und die vielen Schneeglöckchen und Krokusse die darunter blühten. Leider habe ich kein Bild.

    Gerade in unserer heutigen schweren Zeit kann man sehen wie die Natur sich selber hilft. Die Natur braucht uns nicht aber wir die Natur. Und nun wünsche ich uns allen dass wir uns wie dein Baum aus dieser Kriese retten können und du noch viele Stunden auf deiner Bank die Sonnen- und Schattenbilder genießen kannst.

    Bleibt alle gesund.

     

    LG

    Link to comment
    Share on other sites

    Oh, WMCA! Wie toll :) 

     

    Peter, damit habe ich mich vor der mündlichen Prüfung in Stimmung gebracht - allerdings war es diese Version: https://www.bing.com/videos/search?q=youtube+wmca+americas&docid=607995419711506050&mid=976872D030F13AE4CAC4976872D030F13AE4CAC4&view=detail&FORM=VIRE . Was soll ich sagen: das zaubert dermaßen ein Lächeln auf's Gesicht, das ist einfach ansteckend (auch bei Prüfern!)

     

    Viele Grüße, haniah

    Link to comment
    Share on other sites

    vor 52 Minuten schrieb haniah:

    Oh, WMCA! Wie toll :) 

     

    Peter, damit habe ich mich vor der mündlichen Prüfung in Stimmung gebracht - allerdings war es diese Version: https://www.bing.com/videos/search?q=youtube+wmca+americas&docid=607995419711506050&mid=976872D030F13AE4CAC4976872D030F13AE4CAC4&view=detail&FORM=VIRE . Was soll ich sagen: das zaubert dermaßen ein Lächeln auf's Gesicht, das ist einfach ansteckend (auch bei Prüfern!)

     

    Ich geb mich geschlagen - der rockt der Typ! alle Achtung :p

     

    Link to comment
    Share on other sites



    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.