Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
  • Frohe Ostern! - - Corona Oster-Mitmach-Kalender - 12. April 2020 - Tag 22


    peterle
     Share

    Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaft auferstanden. Halleluja.
    Sein ist die Macht und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Halleluja.

     

    Ich bin immer wieder in meinem Leben erstaunt gewesen, wo mir der Herr Jesus überall begegnet und mit welcher Freude und Inbrunst das zuweilen geschieht.

     

    Die Tage habe ich im Internet in einen Onlinekurs eines Coaches geschaut, und da bittet der darum, daß Jesus zu ihm kommen möchte, Jesus ihn berühren möchte, Jesus zu ihm sprechen möchte, Jesus mit seiner Kraft, seiner Weisheit und seiner ungetrübten Botschaft zu ihm komme.

     

    Vorbei an allen Dogmen, Vorschriften, Kirchen, Pfarrern, Bildern, Riten - Jesus komm zu mir und geh mit mir.

    Selten habe ich jemanden so intensiv und offen beten sehen und ich bin dankbar, daß ich das durfte.

     

    Mich rührt das tief ... vermutlich weil ich auch schon da stand und genau das von Jesus wollte.

     

    Mir kam dazu ein Lied in den Sinn - es gibt im Prinzip genau das wieder - Nur den Saum deines Gewandes, einen Augenblick berühren, und die Kraft, die von Dir ausgeht, tief in meinem Inneren spüren ... 

     

     

    Das ganze geht zurück auf https://www.die-bibel.de/bibelstelle/Lk 8,40-56/ - wer es gerne mal lesen möchte.

     

    Ich wünsche Euch und euren Lieben ein gesegnetes Osterfest und den Saum seines Gewandes einen Augenblick zu berühren.

     

    Euer Peter

     Share


    User Feedback

    Recommended Comments

    Frohe Ostern @peterle und allen Forumsnutzern!

     

    Für mich als Atheistin sind es „nur“ willkommene Feiertage mit verschiedenen Traditionen. Ich freue mich mich sehr über das wunderbare Wetter in den letzten Wochen, denn ich Weihnacht, wie wir uns alle in diesen weggesperrten Zeiten gefühlt hätten mit Winter- und Aprilwetter. 
     

    Hoffentlich könnt ihr das auch genießen und eure sozialen Kontakte mit verschiedenen Medien und Möglichkeiten pflegen.

    Link to comment
    Share on other sites

    Zum ersten Mal seit ich zurückdenken kann gab es keine Osternachtsmesse, kein Osterfeuer, keine Osterkerze, kein Weitergeben des Lichts. Aber Jesus ist auferstanden. Er ist bei uns.

    Ich wünsche euch allen Frohe Ostern.

    Link to comment
    Share on other sites

    Frohe und gesegnete Ostern auch von mir!

     

    Ich hatte ziemlich Bammel vor dem Tag ohne alle Liturgie, aber es ist ein schöner Tag.

    Ostern ist für mich das wichtigste Fest, zwei meiner Kinder sind sogar in der Osternacht getauft. Die Symbolik vom Dunkel zum Licht ist so wunderbar, daß sogar unsere große Tochter dafür bislang immer freiwillig um 6h morgens mit in die Kirche kam - sie steht dem sonst sehr fern...

    Die Kirche ist geöffnet, und unser Organist hat einfach den ganzen Vormittag gespielt. So konnten wir uns das Osterlicht holen und zugleich ein bißchen Musik genießen. Das war ein schönes Geschenk.

     

    Wir haben Eier im Garten gesucht, mit den Nachbarn über Grundstücksgrenzen und Balkone angestoßen und vom Balkon aus ein Ständchen für alle gespielt (eine Forumsfreundin hatte einen Aufruf der Mailänder Scala weitergeleitet, alle sollten als Osterständchen gemeinsam den Canon von Pachelbel spielen). Hat einige aus dem Haus gelockt und offenbar gefallen.

     

    Insgesamt ein Osterfest, das wohl niemand mehr vergißt.

     

    LG Junipau

     

     

    Edited by Junipau
    Link to comment
    Share on other sites

    Frohe Ostern ... ich selbst bin ja im Glauben aufgewachsen (meine Mutter war eine bewundernswert, gläubige Frau auf eine sehr positive Art), aber für mich selbst nicht sicher ... es spielt eine Rolle in meinem Leben, aber ich kann nicht sagen, dass ich glaube.

     

    Doch die Bilder aus dem Vatikan und ein sehr betroffener Papst haben mich die letzten Tage sehr berührt und werden in meiner Erinnerung bleiben.

    Link to comment
    Share on other sites

    Spät, aber nicht zu spät wüsche auch ich ein gesegnetes Osterfest. Was für eine seltsame Stimmung bei uns. Einerseits freudig und hoffnungsvoll, denn der Herr ist wahrhaftig auferstanden. Andererseits die traurigen Enkel die heute Geburtstag feiern und ihre Freunde nur kurz aus dem Fenster begrüßen konnten. Jetzt haben sie sich aufgemacht um bei der anderen Oma auch vor dem Fenster ein Geschenk entgegenzunehmen und frohe Ostern zu wünschen.

    Heute morgen haben wir über das Internet einen Ostergottesdienst erlebt. Das ist natürlich schön und auch tröstlich, aber es fehlt doch die Abendmahlsgemeinschaft mit all den anderen Christen. Und wer weiß schon, wann das wieder einmal möglich sein wird? Wie es überhaupt weitergehen wird? Wir können uns als Familie Halt geben und tun das auch in jeder erdenklichen Weise und sind dankbar über die technischen Möglichkeiten die uns auch Verbindung halten lassen über Ländergrenzen hinweg. Gerade bin ich wieder übers Internet mit den Söhnen verbunden gewesen. Wie schön, dass das geklappt hat.

    Ich wünsche uns allen, dass wir fröhlich und hoffnungsvoll das restliche Osterfest erleben.

    Link to comment
    Share on other sites

    Gesegnete Ostern Euch allen und ein frohes Halleluja!

     

    Wir haben gestern abend die Osternacht mit dem Berliner Erzbischof am PC-Bildschirm mitgefeiert, mit einer guten Schola, Orgel und Trompete, und so jedenfalls einen Hauch von Ostern erlebt. Besuche unserer Kinder oder bei ihnen fallen natürlich auch flach; dafür wird viel telefoniert. Hoffen wir, daß wir die Karwoche und die Ostertage nächstes Jahr wieder mit der Gemeinde begehen können!

     

    (Am meisten leidet wohl unser Enkel, der in zwei Wochen vier Jahre alt wird und auch auf sein Fest verzichten muß ...)

     

     

     

     

    Link to comment
    Share on other sites

    vor 7 Stunden schrieb peterle:

    Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaft auferstanden. Halleluja.
    Sein ist die Macht und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Halleluja.

    Amen!

     

    Auch ich wünsche euch frohe Ostern.

     

    Ich bin heute in der Frühe aufgestanden. Es gab zwar um 6 Uhr in der Frühe nur eine Andacht, die offensichtlich im Vorfeld im Morgengrauen aufgenommen wurde und dann in der Frühe gesendet, aber ich fand es schön, daß die Gemeinde versucht hat, auch diese Tradition so weit sinnvoll möglich beizubehalten. Ansonsten gab es dann vormittags einen Familiengottesdienst, der live gestreamt wurde. Ich glaube, für Familien war der bestimmt super, aber ich weiß jetzt wieder, warum ich normalerweise dann doch den Frühgottesdienst besuche.

     

    Ansonsten habe ich mich heute sehr gefreut, daß auch ein Lindt-Osterhase vor meine Wohnungstür gehoppelt ist - meine liebe Nachbarin hat an mich gedacht. (Und der Postbote hat mir gestern das tolle Garnpaket vor die Haustür gelegt, vielen Dank noch einmal, peterle.)

     

    Link to comment
    Share on other sites

    Danke für die wunderbaren Ostergrüße, ja der Herr Jesus ist auch für mich auferstanden, und auch ich durfte den Saum seines Gewandes berühren und gab meinem Leben Sinn. Allen  Hobbynähern ein gesegnetes Osterfest, und bleibt behütet.

    Link to comment
    Share on other sites



    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.