Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
  • Abends wenn die Lichter glühen - Corona Oster-Mitmach-Kalender - 5. April 2020 - Tag 16


    Wenn ich Abends nachhause komme, dann glühen da Lichter hinter der Scheibe und begrüßen mich ... 

     

    IMG_20200404_2108211.jpg

    ... und sagen leise und liebevoll Hallo.

     

    Ich mag das, weil es mich an ein Lied erinnert:

    Abends, wen die Lichter glühen und tausend Wünsche im Verborgenen blühn ... so singt Max Raabe mit seinem Palastorchester so schön. 

     

    Und so ist das auch, sie erinnern mich an meine Wünsche, auch wenn ich diese gar nicht immer direkt in Worte fassen kann oder sie mir sonderlich bewußt sind. Vielleicht sind die Lichter deshalb für mich eines der schönsten Geschenke, die ich in meinem Leben so bekommen habe. 

     

    Was erinnert Euch an Eure Wünsche?

     

    Und ab geht's in die D I S C O ... waren das Zeiten. :p 

     

     

     

    Habt einen gesegneten Sonntag.

     

    Liebe Grüße
    Peter


    User Feedback

    Recommended Comments

    @peterle ein schönes Bild. Lichter in der Dunkelheit verströmen für mich immer Geborgenheit und sorgen für ein warmes Herzgefühl. Am schönsten sind für mich immer die Weihnachtsbeleuchtungen. Nicht die in blinkblink oder die bunten sondern die warmen, schlichten ;). Aber auch jetzt, wo der Winter vorbei ist, ist eine Kerze in der Dämmerung oder abgedimmtes Licht abends im Wohnzimmer für uns ein Zeichen, dass wir zur Ruhe kommen. 
     

    Und Geborgenheit ist ein wunderbares, zufriedenes Gefühl. Andere Wünsche brauche ich dabei nicht. Wenn man liebe Menschen, Freunde, Familie hat und mit ihnen schöne Momente teilen kann, wenn große Sorgen (welcher Art auch immer) fern oder für einen Moment vergessen sind, dann hat man alles, was wichtig ist. 

    Link to comment
    Share on other sites

    Guten Morgen ihr lieben,
    ich hatte gestern auch das Bedürfnis, eine Kerze ins Fenster zu stellen. Es gibt einem einfach die Wärme und vielleicht erfreut sich jemand aus der Nachbarschaft oder auch ein Spaziergänger in der Nacht. 
    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.

     

    Link to comment
    Share on other sites

    Ein Nachtrag zum Palmsonntag heute:
    Mir war gestern nicht so danach den Kalendertag heute darauf auszurichten, aber dennoch möchte ich den besonderen Tag heute ein wenig ehren und mit Euch begehen.

     

    Palmsonntag aus dem Lukasevangelium:
    "Und als er dies gesagt hatte, zog er voran und ging hinauf nach Jerusalem. Und es geschah, als er sich Betfage und Betanien näherte, gegen den Berg hin, der Ölberg genannt wird, sandte er zwei von den Jüngern und sprach: Geht hin in das Dorf gegenüber, und wenn ihr hineinkommt, werdet ihr ein Fohlen darin angebunden finden, auf dem kein Mensch je gesessen hat; bindet es los und führt es her! Und wenn jemand euch fragt: Warum bindet ihr es los?, sprecht so zu ihm: Der Herr braucht es. Und die Abgesandten gingen hin und fanden es, wie er ihnen gesagt hatte. Als sie aber das Fohlen losbanden, sprachen dessen Herren zu ihnen: Warum bindet ihr das Fohlen los? Sie aber sprachen: Der Herr braucht es. Und sie führten es zu Jesus; und sie warfen ihre Kleider auf das Fohlen und setzten Jesus darauf. Während er aber hinzog, breiteten sie ihre Kleider aus auf den Weg. Und als er sich schon dem Abhang des Ölbergs näherte, fing die ganze Menge der Jünger an, mit lauter Stimme freudig Gott zu loben über alle die Wunderwerke, die sie gesehen hatten, und sie sagten: "Gepriesen sei der König, der da kommt im Namen des Herrn!" Friede im Himmel und Herrlichkeit in der Höhe! Und einige der Pharisäer aus der Volksmenge sprachen zu ihm: Lehrer, weise deine Jünger zurecht! Und er antwortete und sprach zu ihnen: Ich sage euch, wenn diese schweigen, so werden die Steine schreien."

     

    Ich mag die Geschichte und habe dabei immer wieder die Variante aus Jesus Christ Superstar vor Augen und im Ohr:
     

     

     

    So wünsche ich Euch zum Palmsonntag heute noch, daß ihr sie hören könnt, die Steine, die Gott loben, wenn wir es nicht mehr tun und einstimmen mögt, wenn ihr es nicht schon tut.

    Euer Peter

     

    Link to comment
    Share on other sites


    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.