Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Nähmaschine auf Garn eingenäht-kann das sein?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.05.2009, 11:33
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.768
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Nähmaschine auf Garn eingenäht-kann das sein?

Hier http://www.guetermann.com/Content/Gu...eId=render.pdfkannst Du alles darüber nachlesen
Eigentlich müsste man zu der Zahl immer noch die Maßeinheit angeben.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.05.2009, 12:21
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.829
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähmaschine auf Garn eingenäht-kann das sein?

Ein ausführlicher Link, Lea, danke. Hier im Wiki steht ja schon auch das Gleiche, wie ich es jedenfalls mühsam verstehe. Mich verwirrt beides, besonders der Versuch der Vereinheitlichung in tex, was dann wieder genau umgekehrt ist wie dieses Nm, ich kann es also nicht wirklich beurteilen. Im Gütermann-Link steht auch: "In einigen Ländern, speziell in Asien, werden Polyesternähfäden, die nach dem Baumwollspinn- oder Dreizylinderspinnverfahren hergestellt wurden, ebenfalls nach der Baumwoll-
Nummerierung klassifiziert"
Also ist für den gewöhnlich ja verwandten Polyesternähfaden sowiewo alles wieder hinfällig? Oder gehört Deutschland zu diesen "einigen Ländern"? Es wird ja wie eine Ausnahme erwähnt, und sonst wird nur von Baumwollfaden gesprochen. Wer näht überhaupt mit Baumwollgarn? Bei mir reißt das sogar oft beim Nähen von Hand, weshalb ich zur Verwendung von Polyestergarn tendiere.
So werde ich wohl weiterhin einfach "Nähfaden" kaufen müssen, die kryptische Bezeichnung 40/2 oder 50/2 für das Normalgarn und 120/2 für dünnes Garn halten, z.B. für Overlockmaschinen und 30er Garn für dickes Stopfgarn oder für Jeansnähte und sowas. Und ich hätte mich über die Aussage der Verkäuferin nicht gewundert, denn 50er Garn ist für mich als Laie "das normale Garn". Mein kleines Gemischtwarenlädchen hier hat sowieso bloß No-name-Garn, und auf dem steht 40/2. Damit kommen meine Maschinen auch zurecht, mit sehr dünnem Garn (keine Bezeichnung bekannt) übrigens nicht, das reißt dauend, obwohl das bei meiner Pfaff sogar dabei war, daher kann ich mir das mit der Einstellung auf eine Garnstärke sogar gut vorstellen. Wenn ich nun Gütermann-Garn kaufe, soll es dann auch 40/2 heißen, oder in diesem Fall 100/2? Ich finde das schon wirklich sehr verwirrend.

Geändert von Anonymus (06.05.2009 um 12:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.05.2009, 13:20
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 16.635
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Nähmaschine auf Garn eingenäht-kann das sein?

Der 50er kann ein Baumwollgarn sein und das ist nicht soooo dick.
Ich würde in solchen Fällen interesiert nachfragen und zuhören.

Bezeichnungen im Bereich von Garn, Nadeln und Nähmaschinen waren immer schon etwas kryptisch und werden es vermutlich auch ewig bleiben ...
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was kann das sein? stosi Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 14.09.2008 18:07
Kann das der Grund sein? Eni-Lu Dessous 34 06.05.2007 19:31
Hilfe, Nadelbruch! Wie kann das sein? Tinchen13 Singer 6 15.06.2006 21:54
was kann das sein? Brother 3000D Nuscheli Brother 9 05.05.2005 13:01
Was könnte das für ein Garn sein? Suulchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 18.02.2005 01:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06541 seconds with 13 queries