Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Die perfekte Rocklänge???

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 07.05.2009, 13:44
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.491
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Die perfekte Rocklänge???

Zitat:
Zitat von running_inch Beitrag anzeigen
Bisher mach ich wohl doch noch was falsch bei der ganzen Rechnerei, denn ich komme rechnerisch nicht auf den Wert, den ich durch Ausprobieren als m.E. optimale Rocklänge herausgefunden habe...
Wenn du findest, die Rocklänge ist gut, dann ist sie es vermutlich auch - trotz aller Rechnerei!

Die Profis arbeiten mit bestimmten Werten für die Rocklänge und gehen dabei von einer Seitenlänge von 106 cm aus (für Standard-Körpergröße 168 cm).
Wenn dein Schnittmuster für den Rock eine Länge von 70 cm vorsieht, teilst du 70 durch 106 (= 0,66). Diesen Wert multiplizierst du mit deiner Seitenlänge.
Ich nehme jetzt mal einfach einen Wert für die Seitenlänge: 97 cm. (Die Person ist dann vermutlich kleiner als 168 cm).
Dann rechnest du 97 x 0,66 = 64 cm.
Das heißt: für eine Frau mit Seitenlänge 97 cm sollte der Rock, der im Schnittmuster mit 70 cm Länge geplant ist, 64 cm lang sein.

Für einen Rock mit 61,5 cm Länge rechnet man dann 61,5:106=0,58 und multipliziert dementsprechend dann die eigene Seitenlänge mit 0,58.
Für 75 cm Länge dann mit 75:106=0,7...........

(Bei dieser Rechnung übernehme ich jetzt einfach die Längenmaße der Hersteller, weil die ja in der Regel mit dem Goldenen Schnitt arbeiten.)

gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)

Geändert von gundi2 (07.05.2009 um 13:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 07.05.2009, 15:01
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Die perfekte Rocklänge???

Zitat:
Zitat von gundi2 Beitrag anzeigen
Wenn du findest, die Rocklänge ist gut, dann ist sie es vermutlich auch - trotz aller Rechnerei!

Die Profis arbeiten mit bestimmten Werten für die Rocklänge und gehen dabei von einer Seitenlänge von 106 cm aus (für Standard-Körpergröße 168 cm).
Wenn dein Schnittmuster für den Rock eine Länge von 70 cm vorsieht, teilst du 70 durch 106 (= 0,66). Diesen Wert multiplizierst du mit deiner Seitenlänge.
Ich nehme jetzt mal einfach einen Wert für die Seitenlänge: 97 cm. (Die Person ist dann vermutlich kleiner als 168 cm).
Dann rechnest du 97 x 0,66 = 64 cm.
Das heißt: für eine Frau mit Seitenlänge 97 cm sollte der Rock, der im Schnittmuster mit 70 cm Länge geplant ist, 64 cm lang sein.

Für einen Rock mit 61,5 cm Länge rechnet man dann 61,5:106=0,58 und multipliziert dementsprechend dann die eigene Seitenlänge mit 0,58.
Für 75 cm Länge dann mit 75:106=0,7...........

(Bei dieser Rechnung übernehme ich jetzt einfach die Längenmaße der Hersteller, weil die ja in der Regel mit dem Goldenen Schnitt arbeiten.)

gundi
Nimm das ganze als Leitlinie, nicht als feststehende Regel. Angenommen, jemand hat einen kurzen Rumpf taillenabwärts, dazu kurze Oberbeine - das gibt eine andere Seitenlänge als bei normaler oder langer Rumpflänge und langen Oberbeinen. Bei identischer Körpergröße oder Länge Taille-Boden
Und daß sich unsere jeweilige Masse auf unterschiedliche Maße verteilt, wissen wir ja doch, gell?

Grüße
Kerstin
(zentnerschwerer Wunderstumpen)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 07.05.2009, 15:21
Benutzerbild von Inselrose
Inselrose Inselrose ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2006
Ort: mitten in der Nordsee
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Die perfekte Rocklänge???

Wo hast Du bitte schön dicke Beine ?

Ich mag die etwas kräftigeren viel lieber ...nicht so dünne Stelzen, die unter den Röcken rausgucken.

Und , mit diesen Beinen kannst Du herrlich die kurzen eben über dem Knie endenden und auch die bei Deiner 4 tragen . Aber genauso gut die Wadenlangen .

Achte aber auch auf die Farbe der Strumpfhose und die Form der Schuhe ! Da passt nicht immer alles zu einander !

Ich selber trage höhere Schuhe nur zu meinen langen Röcken, da ich sonst Fußballer Waden habe. Ansonsten meist Ballerina und flache Slingpumps. Die Slingspumps finde ich besonders schön zu Röcken ...finde die machen ein tolles Bein.
__________________
LG Stephani
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 07.05.2009, 18:48
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Die perfekte Rocklänge???

Elksas: Ich sehe das so wie Inselrose : Bei den tollen Beinen würde ich mir über die optimale Rocklänge nicht so viele Gedanken machen. Ich finde, du kannst alle Längen tragen.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 07.05.2009, 19:14
wildflower wildflower ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Die perfekte Rocklänge???

Bastel dir doch aus einem solchen Foto eine Art Schablone/Anziehpuppe und probiere das Ganze je nach Bedarf mit verschiedenen Rockformen aus.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche die perfekte Lösung / Puschen nähen gisi Allgemeine Kaufberatung 5 27.12.2008 17:20
Die perfekte Jeans nähen- HILFE!!! *Kadiri* Fragen zu Schnitten 4 22.06.2007 08:29
So ein Furst...Habe die perfekte Jans genäht! Emaranda Freud und Leid 14 17.02.2006 20:33
die perfekte jeans!??? verlockend Schnittmustersuche Damen 73 20.08.2005 21:21
Rocklänge mit Petticoat? uli19 Fragen zu Schnitten 3 12.02.2005 13:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09197 seconds with 14 queries